Aktuelles über echte Pferde

  • Das wird mit Sicherheit eine harte Nacht für Feuerwehr, Rettungskräfte und die Notaufnahmen.

    Ein blindes Pferd wurde aufgeschreckt und ist in die Leine gelaufen.

    Hannover: Blindes Pferd aus Fluss gerettet – wohl von Böller aufgeschreckt (rnd.de)

    Das hatte ich gestern schon gepostet. ;)

    Veröffentlichungen in den Anthologien: Schmökerbären-Abenteuergeschichten; Die spannensten Schmökerbären-Abenteuergeschichten; Mein Hund und ich; Wünsch dich ins Wunder-Weihnachtsland - Band 14; Wünsch dich ins Märchen-Wunderland - Band 3; Mein Pferd und ich; Blitzgeschichten und Donnerreime; 7. Bubenreuther Literaturwettbewerb; Wie aus dem Ei gepellt - Band 8; Bittersüße Wirklichkeit; Das Rad der Zeit; Wünsch dich ins Wunder-Weihnachtsland - Band 15; 8. Bubenreuther Literaturwettbewerb, ...

  • Ich glaube, hier gibts schon die ersten "Bölleropfer". Auf der anderen Straßenseite, genau gegenüber meinem Hoftor liegt ein toter Rehbock direkt neben einem toten Hasen ... Ich habe heute nachmittag bei der Polizei angerufen, damit die Tiere abgeholt werden. Noch sind sie da.

  • Na klasse... ;(

    Veröffentlichungen in den Anthologien: Schmökerbären-Abenteuergeschichten; Die spannensten Schmökerbären-Abenteuergeschichten; Mein Hund und ich; Wünsch dich ins Wunder-Weihnachtsland - Band 14; Wünsch dich ins Märchen-Wunderland - Band 3; Mein Pferd und ich; Blitzgeschichten und Donnerreime; 7. Bubenreuther Literaturwettbewerb; Wie aus dem Ei gepellt - Band 8; Bittersüße Wirklichkeit; Das Rad der Zeit; Wünsch dich ins Wunder-Weihnachtsland - Band 15; 8. Bubenreuther Literaturwettbewerb, ...

  • Eine Kuh ist auch wegen der Böller ausgebrochen und auf die Schienen gelaufen und leider von einem Zug erfasst worden.

  • Einfach nur traurig. ;(

    Veröffentlichungen in den Anthologien: Schmökerbären-Abenteuergeschichten; Die spannensten Schmökerbären-Abenteuergeschichten; Mein Hund und ich; Wünsch dich ins Wunder-Weihnachtsland - Band 14; Wünsch dich ins Märchen-Wunderland - Band 3; Mein Pferd und ich; Blitzgeschichten und Donnerreime; 7. Bubenreuther Literaturwettbewerb; Wie aus dem Ei gepellt - Band 8; Bittersüße Wirklichkeit; Das Rad der Zeit; Wünsch dich ins Wunder-Weihnachtsland - Band 15; 8. Bubenreuther Literaturwettbewerb, ...

  • Irgendwo in Norddeutschland ist eine ganze Kuhherde aus dem Stall ausgebrochen wegen der Böller. Drei wurden von einem Auto erfasst, zwei davon sind tot.

  • Traurig 😢


    Aber passt besser in den Thread Aktuelles über echte Tiere (Außer Pferde)

  • Ja, ich weiß, aber es ging hier um Silvester Opfer, deshalb habe ich es ausnahmsweise nochmal hierher geschrieben.

  • Holt die Getränke zum Anstossen raus und freut Euch mit! 🍾 🥂 🍻 🥳 - Für das Verbot des Soring an Pferdebeinen (Gangpferderassen, USA) haben endlich 304 zu 111 Repräsentanten im Repräsentantenhaus zugestimmt. Sämtliche Gesetzeslücken die es seit dem eigentlich schon erfolgten Verbot von 1970 :!:noch gab werden abgeschafft * Jegliche Art von quälerischen Massnahmen dieser Art wird unter hohe Strafe gestellt. :thumbup:

    Leider habe ich nicht gefunden dass das ankleben von Plateaus an die Hufunterseiten auch verboten wird. Im schlimmsten Fall können diese nämlich beim Stress unter Belastung im Showwettkampf oder Training abreissen und die Hufunterseite bleibt dran.Dann muss das Pferd an Ort und Stelle getötet werden.

    Das Alles in Kauf genommen nur für eine Bewertung auf einer Show. :cursing: Diese Sorte von Pferdehaltern und Freunden des Big Lick gehört ab jetzt also sowas von Kontrolliert! :evil:

    Quelle: https://www.gmx.net/magazine/r…-horses-verboten-37625958

  • Das sind ja gute Nachrichten und endlich mal ein Fortschritt. Da freue ich mich auch direkt mit.

    Ja, das Ankleben ist vermutlich noch nicht explizit verboten, aber allgemein ist es schon mal ein großer Fortschritt.

    Ich kann auch nicht verstehen was an diesem rumgezappel (Big Lick) so toll sein soll.

    Every Rider

    has that one
    Special Horse
    that one horse
    who changes
    everything
    about them
    (Autor unbekannt)


  • Na endlich! Welch erfreuliche Nachricht. Hoffendlich geht das vollends durch und hoffentlich sind dann alle Schlupflöcher zu und werden auch kontrolliert.

  • Ich nehme zwar Mineralwasser zum anstoßen, aber ich hoffe, das reicht aus. Und die Daumen sind ganz feste gedrückt, dass auch alles unternommen wird, um diesem Verbot auch wirklich zum Durchsetzen zu verhelfen !!

  • Habe mal auf Youtube so etwas gesehen, die Leute vor allem die Weiber, drehen da völlig ab. Da geht es lauter zu wie bei den Voltegierern beim CHIO. Die Pferde laufen wirklich, als ob sie auf heissen Herdplatten trainiert hätten. Diese " Liebhaber" sollte man mit extremen hohen und schweren Plateauschuhen durch den Sand jagen.

    Divided We Fall, United We Stand, Avenge The Fallen, One Last Time, Avengers Assemble

  • Habe mal auf Youtube so etwas gesehen, die Leute vor allem die Weiber, drehen da völlig ab. Da geht es lauter zu wie bei den Voltegierern beim CHIO. Die Pferde laufen wirklich, als ob sie auf heissen Herdplatten trainiert hätten. Diese " Liebhaber" sollte man mit extremen hohen und schweren Plateauschuhen durch den Sand jagen.

    Dick unterschreib!

    Veröffentlichungen in den Anthologien: Schmökerbären-Abenteuergeschichten; Die spannensten Schmökerbären-Abenteuergeschichten; Mein Hund und ich; Wünsch dich ins Wunder-Weihnachtsland - Band 14; Wünsch dich ins Märchen-Wunderland - Band 3; Mein Pferd und ich; Blitzgeschichten und Donnerreime; 7. Bubenreuther Literaturwettbewerb; Wie aus dem Ei gepellt - Band 8; Bittersüße Wirklichkeit; Das Rad der Zeit; Wünsch dich ins Wunder-Weihnachtsland - Band 15; 8. Bubenreuther Literaturwettbewerb, ...

  • Die armen Pferde liegen wohl auch viel, wenn sie grad nicht ranmüssen, weil ihnen die Beine nur noch weh tun. Ich denke, es wird schwer, diesen Irrsinn zu kontrollieren, aber immerhin wäre das Verbot mal ein Schritt in die richtige Richtung.

  • Habe mal auf Youtube so etwas gesehen, die Leute vor allem die Weiber, drehen da völlig ab. Da geht es lauter zu wie bei den Voltegierern beim CHIO. Die Pferde laufen wirklich, als ob sie auf heissen Herdplatten trainiert hätten. Diese " Liebhaber" sollte man mit extremen hohen und schweren Plateauschuhen durch den Sand jagen.

    du hast den schweren Rucksack vergessen


    Dadurch züchtet man auch die Rasse kaputt, um das Big Lick zeigen zu können, müssen die Pferde eher Pass laufen als den typischen Walk

  • Davon hab ich ja noch nie gehört, gerade gegoogelt und Bilder angesehen. Das ist Mal wieder eine total kranke Idee =O