Was bastelt ihr gerade?

  • Hi
    Da es ja das selbe im Modellieren/ Malen bereich gibt , dachte ich man könnte so einen thread auch hier aufmachen.
    Habe über die suchfunktion nichts gefunden.
    Also was habt ihr Bastelmäßig grade in arbeit?
    Ich sitze an 2 Sattelgurten die morgen fertig werden sollen :rolleyes:
    LG Sarah

  • Ich habe derzeit vier Sättel für mein Projekt in Arbeit.
    Im Moment ist aber leider Bastelpause. Muss auf Materialnachschub warten. ^^

     „Better to reign in Hell, than serve in Heaven“

    Zitat: John Milton/Paradise Lost


    Every Rider
    has that one
    Special Horse
    that one horse
    who changes
    everything
    about them
    (Autor unbekannt)


  • Ich habe Mitte dieser Woche mit einer Sattelkammer in Schleich-Größe begonnen. Schlimm, wenn man anfängt und sich dann während des (Um-)Bauprozesses noch so viele Ideen dazugesellen, dass man sich in Details verliert und deswegen noch schleppender vorankommt! :D

  • Der Tread sollte wirklich mal wiederbelebt werden

    :/

    Gravity Ich auch:D Nach einem halben Jahr ohne Sättel Gebastelt habe ich mich mal wieder an welchen probiert :D



    Der linke von gestern und der Rechte mein heutiges Werk<3

    "Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt" Albert Einstein

  • Hallo, ich bastle immer mal wieder an Sätteln, begonnen habe ich mit meinem ersten Sattel vor einem Jahr. Ich habe nur so selten Zeit, deswegen wird immer nur zu Weihnachten etwas gebastelt.... meine Sättel vom letzen und aktuellen Jahr hänge ich euch mal mit dran in der Hoffnung auf konstruktive verbessserungsvorschläge. konktet habe ich oft probleme mit dem Hinter- und Vorderzwiesel am englischen Sattel. Auch sind mir meine Abschlusskanten zu unschön/fransig. Möglicherweise wäre dünneres Leder besser (Kanten umnähen)? Wie macht ihr das? Näht ihr die Kanten oder schärft ihr das Leder? Welches material nutzt ihr? (Gerne auch konkrete kaufempfehlungen/links )

    Ein weiterer Krampf sind die Steigbügel, ich finde es zu teuer sie zu kaufen (habe >200pferdis die ausgestattet werden wollen) und diese selber gebogenen sehen meiner Meinung nach blöd aus, generell ist das selber gebogene (schnallen) nie perfekt :/ einfach mehr üben oder wie ist der geheime Trick? Steigbügel versuche ich Jetzt mit Einer abgussform aus Gips und dann Zinngießen... bisher nur sehr mittelmäßige Ergebnisse da die Gipsform Nach einem Durchgang hinüber ist.

    Anbei die Fotos:

    Totilas in klein war der erste Sattel, noch ohne Polsterung...

    Dann folgten der braune und schwarze westernsattel, gefallen mir soweit ganz gut, etwas Kleber Übung ist wohl noch nötig (gewesen)

    Der „Retro Sattel“ auf „Black Beauty“ soll zwar bewusst rustikal aussehen und an den alten Film erinnern. Dennoch Ja das Zwiesel und Material Problem :/

    Der Traber im Geschirr hat soweit gut geklappt (denke ich ^^). Aber auch kein Leder. Für zaumzeuge/feines nutze ich gerne isolierklebeband, geknickt damit es keine klebe Seite hat.

    Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen! Vielen Dank

    Yohanna

  • gut... die Bilder waren immer zu groß. Also hier über Links. ( oder wie macht man das mit Bildern>1mb)


    1.) totilas, mein erster Sattel

    2b6f9d-1547637945.jpeg


    2.)2319f9-1547638147.jpeg


    3.)607e65-1547638222.jpeg


    4.) 0c1db7-1547638292.jpeg


    5.)8255da-1547638369.jpeg


    6.) Black Beauty

    d46778-1547638437.jpeg



    7.) e6958d-1547639238.jpeg


    8.) keine kaufempfehlung für Diese Steigbügel 🙈

    36307d-1547639373.jpeg


    9.) das Leder ist soooo dick....

    dd2c7f-1547639615.jpeg



    10.) traber Geschirr

    741e42-1547639650.jpeg



    11.)91c480-1547639706.jpeg


    12.) schnalle, wieseo ist es nie das perfekte oval ohne überstehendes Ende 😱

    e11e7b-1547639788.jpeg


    13.) erster westernsattel (Kleber ;))


    14.) Abschlusskanten/weichere Übergänge?



    15.) westernsattel 2.0




    16.)


    Vielen Dank :)

  • Im Großen und Ganzen ganz toll, wenn ich da an meine Anfänge denke!


    Die Ideen mit den Ohringteilen finde ich genial, besonders für den hinteren Gurt am Westernsattel 2.0!:thumbsup:

    Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert! Hannibal Smith, A-Team

  • Jep, das habe ich gerade auch gedacht! Sieht schon sehr gut aus!


    Ein paar Tipps hätte ich:


    Fotos kannst Du bequem einstellen, wenn du Dich einmal kostenlos bei http://www.picr.de

    anmeldest, da kannst du Fotos hochladen und in Deine Beiträge direkt einfügen (verkleinern wird dort direkt gemacht).


    Und wenn Du Zubehör-Teile zum Basteln suchst, dann guck mal auf die seite vom MPV hier:

    http://shop.modellpferdeversand.de/

    Da kannst du fertige Schnallen und dünne Lederbänder kaufen oder auch einen kompletten Sattelbausatz von rio Rondo.

  • Danke :) leider hat man solche Teile ja immer nur einmalig zufällig zur Verfügung 🙈😅


    Und hast du noch einen Tipp für mich wie man die Übergänge am Hinterzwiesel schöner machen kann? Bzw wie machst du ( oder andere) das, die Fotos sind ja in der Regel immer von der Seite gemacht sodass man da auch nicht „abgucken“ kann 😅

    0a2462-1547648916.jpeg