Schleich Fremdserien - Information zum Register!

  • Ende der 1980er Jahre und Anfang der 1990er Jahre hat Schleich hauptsächlich mit Safari LTD, aber auch mit anderen kleineren Herstellern Figuren vertrieben. Diese vier Serien werden deshalb als Fremdserien bezeichnet. Alle Serien, die mit Safari LTD produziert wurden, sind teilweise noch heute im Sortiment von Safari LTD erhältlich. Im Folgenden nun Informationen zu jeder Serie, die auch in jedem Thema hier am Anfang stehen.



    Monterey Bay Collection (Schleich & Safari LTD)
    Die Monterey Bay Collection kam im Jahr 1992 auf den Markt und wurde in Deutschland von Schleich vertrieben. Safari LTD hat die Figuren produziert. Jede Figur hatte aber eine Artikelnummer im Schleich Programm und ein Umhängekärtchen in dem Informationen zu dem entsprechenden Seetier zu finden waren. Die größeren Wale wurden im Maßstab 1:40 hergestellt und alle kleineren Seetier, wie z. B. Haie oder kleine Wale im Maßstab 1:20. Nach zwei Jahren nahm Schleich dann die Monterey Bay Collection wieder aus dem Programm und ersetzte sie weitere zwei Jahre später durch die Seetiere 1:32. Die Monterey Bay Collection und auch die Modelle der Schleich Serie waren aber noch länger bei Safari im Programm erhältlich. Die Serie gibt es im Sortiment von Safari sogar heute noch.



    Carnegie Collection (Schleich & Safari LTD)
    Die Carnegie Collection kam im Jahr 1988 in Deutschland auf den Markt. Safari LTD produzierte die Figuren und Schleich vertrieb sie dann in Deutschland. Es war die erste Saurierserie im Schleich Sortiment. Alle Figuren hatte eine eigene Artikelnummer im Schleich Sortiment und wie die Seetiere auch ein Umhängekärtchen mit Informationen zu den Saurierarten. Nach sechs Jahren wurde die Serie dann aus dem Sortiment genommen und direkt durch die Replica Saurier im Maßstab 1:40 ersetzt, die von Schleich selbst produziert wurden. Die Carnegie Collection und sogar einige Modelle gibt es bis heute im Sortiment von Safari. Teilweise wurden nur die Bemalungen etwas verändert.



    Vanishing Wild Collection (Schleich & Safari LTD)
    Die Vanishing Wild Collection gab es nur im Jahr 1993. Sie wurde, wie die Seetiere und die Saurier auch von Safari LTD produziert und in Deutschland von Schleich vertrieben. Die Figuren wurden immer nur zusammen als Familie vertrieben. Deshalb haben alle Figuren der Familie die selbe Nummer, sind hier aber trotzdem einzeln aufgelistet. Sie sind deutlich größer, als die normalen Figuren von Schleich und Safari. Teilweise sind sie im Maßstab 1:10 hergestellt worden. Jedoch wurde die Serie sehr schnell aus dem Programm genommen, war bei Safari im Sortiment aber noch länger erhältlich. Wie der Name schon sagt waren in der Serie nur Tierarten vertreten, die vom Aussterben bedroht waren oder sind.



    Seetiere (Schleich & verschiedene)
    Schleich hat einige Seetiere mit AAA und mir unbekannten Herstellern hergestellt. Teilweise ist ein und die selbe Figur auch in drei Bemalungsversionen, aber immer wieder mit neuer Artikelnummer vertreten. Die Figuren waren (meines Wissens) nicht im Schleich Katalog abgebildet, aber gehörten zum Sortiment und haben auch Schleich Artikelnummern bekommen. Mehr Infos zu diesen Seetieren haben wir aber leider auch nicht