• In der Themenwelt Bayala erscheint alle zwei bis drei Jahre ein neues Buch. In jedem Buch erleben die Elfen ein neues Abenteuer. Fast alle Elfen, die im Buch mitspielen, gibt es auch als Figuren zu kaufen.

  • Artikelnummer #: 70601
    Bezeichnung: Bayala - Die Töchter des Elfenkönigs
    Autor: Gecko Keck
    Produktion: 2008 - 2010
    Auflage: ?


    Inhalt: Eyela, die schöne Sonnenelfe und Königstochter, ist in Sorge. Seit ihre kleine Schwester Surah vor langer Zeit aus dem Palast verschwunden ist, scheint sich das Schicksal gegen die Sonnenelfen zu stellen, denn hoch oben im Norden trachtet Nuray, die dunkle Fürstin der Schattenelfen, nach der Macht über das Elfenvolk Bayalas. Wird es Eyela und ihren Freunden gelingen das Schicksal zu wenden?

  • Artikelnummer #: 70607
    Bezeichnung: Bayala - Das Lied der Freundschaft
    Autor: Georg Kreß
    Produktion: 2011 - heute
    Auflage: ?


    Inhalt: Surah kehrt nach langer Gefangenschaft bei den Schattenelfen nach Hause zurück. Endlich kann die ihre Schwestern Eyala und Sera in die Arme schließen, zu Hause im Reich der Sonnenelfen.
    Doch was aussieht wie das Ende eines Abenteuers, ist nur der Beginn eines noch viel größeren.
    Denn der kleine Drache Nugur schwebt in Lebensgefahr. Und nur die beiden Königstöchter Surah und Sera können ihn retten.
    Als vor dem großen Fest die geheimnisvollen Amuyi-Krieger auftauchen und bald darauf die letzten Drachen Bayalas hinzustoßen, beginnt das große Abenteuer.
    Ein Wettlauf gegen die Zeit, eine Reise ins Ungewisse und eine Bewährungsprobe für ihre Feundschaft, das alles wartet auch die Elfenzwillinge und ihre Gefährten.
    Werden sie den kleinen Nugur, den letzten Nachkommen der Drachen, retten können?

  • Artikelnummer #: 70620
    Bezeichnung: Bayala - Gefahr im Elfenland
    Autor: Georg Kreß
    Produktion: 2013 - heute
    Auflage: ?


    Inhalt: Festlich sind die Bäume und Häuser der Elfenstadt Soleyas geschmückt und überall duftet es herrlich nach feinsten Köstlichkeiten! Elfen und Drachen feiern das Drachenfest als Zeichen ihrer unverbrüchlichen Freundschaft. Sein Höhepunkt ist die Übergabe der Zauberkugel Elanthya. Unter den vielen Gästen ist diesmal auch der seltsame Wanderzirkus Zerrokan. Während das Fest im schönsten Gange ist, zeichnet sich am Himmel die weiß-goldene Gestalt der Drachendame Faraun ab. Sie bringt schlechte Nachrichten: Der mächtige Drache Antylar ist gefangen! Doch es soll noch schlimmer kommen: Ein unbekannter Dieb hat die Zauberkugel Elanthya entwendet und in einem entfernten Wald wartet die böse Hexe Uhara nur darauf, mit ihrer Hilfe endlich ihre alten Kräfte wiederzuerlangen. Bayala ist in großer Gefahr.