Beiträge von Antares

    Stall Kindelsberg : :love: Von den Brauerei-Kutschen-Karten hab ich grad auch nochmal geschwärmt ^^ . Im Zuge dessen kam mir die Frage auf:

    Ursi : Ist das eine da wirklich solch eine Brauerei-Kutsche mit Kaltis auf einem Boot oder einer Fähre 8|:D ? Ist ja völlig genialst :love: !!! Und jau: Die Wendy-Karten waren erstaunlich schön und die dünne Pappe gefiel mir weit besser als das labberige Glanzpapier der späteren Zeit ^^ . Auch auf den Postern kam irgendwann so viel "Beifang" dazu, Blümchen, Schleifchen etc... (waren vielleicht die gleichen Schleifen, mit denen heute Schleichpferde produziert werden 8o )


    Garfield : Ich kenne diese Stirnriemen aus Kindertagen überwiegend auch noch in rot-weiß gestreift ^^ , sonst waren es schlichte Lederriemen, also war solch eine Trense schon was tolles bei uns :D . Dieser Warmblüter-Vergleich ist schon sehr spannend, ich werd mal nach Karten gucken wo man das erkennt. Jau, eindeutig ist der Pferdekarten-Trend in den Läden rückläufig. Jeder Zeitschriftenhändler hatte früher welche, heute wird man mit Glückwunschkarten aller Art erschlagen :) . Mei ist das schön, daß so viele Kartensammler ihre Sammlung bis heute noch bewahrt haben :love: . Ich würd mich mal über Bilder von deinen freuen wenn du magst ;) !


    CCCSpeedy : Ups, sorry liebe Cari :rot: ! Das hab ich echt mißverstanden :saint: . Ich kriege das heute nicht mehr so mit, aber ich glaub dir gerne, daß die Trensen so blinky geworden sind :D . Pferde = Mädchen = es glitzert, es funkelt, also wollen sie es haben ;) .


    anna blume : Haha :D ! Noch eine Ex-Sammlerin *Highfive* ki;9 ! Langsam beschleicht mich das Gefühl, daß etliche Pferdemädchen oder Modellisammler auch Pferdekarten-Sammler sind/waren ^^


    smuggler : Eselkarten hab ich leider viiiel zu wenige :D , irgendwie kam ich da damals nicht so dran. Die kaufe ich tatsächlich heute sofort, wenn ich eine sehe 8o . Falls du mal Bock hast (oder eine Ziege, tut`s auch) würde ich mich über Bilder von dir sehr freuen! Wie groß ist deine Sammlung denn inzwischen wohl? Für so viele Kategorien wie bei dir hat`s bei mir leider nicht gereicht, aber ich find`s schon wieder witzig, daß wir beide das ähnlich sortiert haben :D:thumbup:


    Wenn ich eh grad so am quasseln bin....

    Morgen früh geht`s erstmal zum Friseur damit ich wieder sehen kann, wo ich gegen laufe 8o und dann werd ich ein bißchen Zeit für neue Fotos suchen und finden.

    Für Leute, die sich gern mal über die Nostalgie-Geschichten der 80er amüsieren kann ich ja mal den Ablauf einer Postkarten-Auktion dieser Zeit dalassen. Keine Ahnung ob es wen interessiert, aber im Vergleich zu heute war der Aufwand echt enorm ^^ !

    Special-Anmerkung 1: Es gab damals noch kein Internet (also auch kein Ebay)

    Special-Anmerkung 2: Zu der Zeit lebte ich auf dem Land, es fuhren zwar Schulbusse, aber sonst nix. Das einzige Auto in meiner Familie fuhr mein Bruder der es für die Arbeit brauchte. Das bedeutete, für alle Erledigungen mußte ich 6 km Fahrrad fahren um ins Dorf und somit zum Anschluß an die Zivilisation zu kommen :D


    1) Die zu verkaufenden Postkarten fotografieren - möglichst viele damit sich der Aufwand auch lohnte. Und bloß nichts verwackeln oder unscharf ablichten, denn: Lösch mal eben weil ist nix geworden, ging nicht :D !

    2) 6-km-Fahrrad um den (irgendwann endlich) vollen Film zum Entwickeln in die dörfliche Drogerie zu bringen.

    3) Eine Woche später wieder die 6-km-Fahrrad-Tour um die entwickelten Bilder abzuholen.

    4) Die guten Fotos aussuchen.

    5) 6-km-Fahrrad um die Negative, die man vervielfältigen lassen wollte, zur Drogerie zu bringen.

    6) (Reifen aufpumpen, man will ja nicht zwischendurch schieben müssen) 6-km-Fahrrad um die nachgemachten Fotos eine Woche später aus der Drogerie abzuholen.

    7) Jetzt hat man eine lange Liste der Postkarten geschrieben, in die die Bieter ihre Gebote eintragen konnten. Entweder man benutzte Durchschlagpapier (was bestenfalls 2 Kopien ergab) oder man schrieb das Ganze 10 X wenn man es an 10 Leute verschicken wollte. Dazu schrieb man auch, bis wann die Gebote zurück sein sollten, was mindestens 3 Wochen Zeitabstand sein sollte denn man muß ja auch den Postversand bedenken. Gottlob hatte ich Schreibmaschinen!

    acht) Je eine Liste mit den Fotos der Karten in einen Briefumschlag, beschriften und (welch eine Überraschung ;) )

    9) 6-km-Fahrrad um die Briefe zur Post ins Dorf zu bringen.

    10 ) Warten. Komisch, konnten wir damals alle gut ^^

    11) Immerhin, die Post wurde gebracht! Dann wertete man die Gebote aus und schrieb erneut eine Liste in die man immer das Höchstgebot je Postkarte reinschrieb.

    12) Auch diese Liste 10 X vervielfältigen um sie wieder an die 10 Leute zu schicken, das war der sogenannte "Zwischenstand". Klar hätte ich die auch kopieren lassen können, wäre aber eine zusätzliche Fahrrad-Tour gewesen. Das machte man, damit die Bieter nochmal eine Chance hatten höher zu bieten wenn sie eine Karte unbedingt haben wollten. Echt zähe Verkäufer machten sogar 3 Gebotsabgaben. Ich nicht ^^ , 2 mußten reichen.

    13) Listen in die Briefumschläge und 6-km-Fahrradtour zur Post.

    14) Wieder warten. Wie schön!

    15) Die Schlußgebote kamen per Post zurück, auswerten, und nochmal alle anschreiben, welche Karten sie jeweils ersteigert hatten und somit die Summen an die Bieter mitteilen.

    16) Logischerweise diese Briefe wieder mal mit der 6-km-Fahrradtour zur Post bringen.

    17) Auch sehr lustig: Die wenigsten haben das Geld überwiesen. Die meisten schickten es als Briefmarken oder sogar Geldscheine im Brief. Ich habe nie erlebt, daß irgendwas nicht ankam, alle hielten Wort und kein Brief ging flöten.

    18) Die versteigerten Karten pro Käufer einbriefen und ausnahmsweise

    19) 6-km-den Drahtesel quälen um die verkauften Karten zu verschicken.


    Ergebnis:

    a) Mordskosten für Fotoentwicklung und Briefporto (wenn man klein genug schrieb passten die Zwischenstände allerdings auch auf eine Postkarte, immerhin!)

    b) bei der Post wurde man geduzt :D

    c) Eine Auktion = 48 km Fahrradfahren, Sportverein war voll überflüssig

    d) Zeitaufwand insg. etwa 3-4 Monate, hat keinen gestört, war ganz normal :thumbup:

    e) Vorfreude auf Antwortpost zog sich wochenlang hin, was für ein Genuß :D


    Abgefahren, wie viel ich mich damals bewegt habe! Die am höchstpreisigsten verkaufte Karte bei mir ging für 30 D-Mark weg (heute also etwa 15 Euro), der trauer ich heute noch hinterher, so schön war die (von Scandecor, ein schwedischer Verlag). Ich muß mal gucken, ob ich davon noch ein altes Foto hab, die würd ich mir heute glatt wieder kaufen :love: , die vermisse ich immernoch ^^


    Und wer jetzt die Geduld hatte das alles zu lesen und die Zeit dafür aufgebracht hat, der hat damit ein Stück 80er erlebt :Dki;9

    Als ich letzte Nacht von der Couch ins Bett wechselte sah ich, daß es schneite 8| , welch seltene Erscheinung bei uns!

    Einiges davon muß wieder weggetaut sein (oder hat sich vor Schreck vor der unbekannten Umgebung wieder verkrümelt ;) ).

    Jetzt liegt noch eine dünne Schicht die bei -3 Grad zum Spritsparen einlädt, man kann besser rutschen als fahren :)

    Ein echtes Schnäppchen :D;) ! Da muß ich wohl mal mein Sparschwein schlachten 8o ...

    Nein im Ernst, da bin ich sehr gespannt wer neuer Investor wird! Vielen Dank für den Link :thumbup::) !

    ^^ Na bloß keinen Stress! Alles gut, schließlich hast du die zwei ja schon in Blitzgeschwindigkeit gecustet 8) , dabei diese Mordsqualität beizuhalten, der Wahnsinn!!! :head:

    *Quietsch-vor-Entzücken* :D Was für schöne Fotos :love: !!! Fantastisch hast du die beiden eingefangen <3 . Das sind soo zauberhafte Wunderwerke, ich kann nur in den höchsten Tonen flöten :*:love: !

    Leonie : ^^ "Er" ist ein Wallach geblieben, der stolze Papa 8) ( ;) seinen Nachwuchs muß er vor der Umwandlung zum Wallach gezeugt haben), aber jau, endlich ein Zwerg bei mir mit 2 Augen :D ! Der Kopfcust ist einfach irre, dieser Blick unter den Schopf (also ohne Schopf) ist unserer Chrissi so genial gelglückt <3 !


    Tatsächlich bleibe ich wohl bei den Namen "Silvester" und "Tweety" :D . Den Herren verbinde ich jetzt mit der Jahreszeit und ja, da ich dabei auch an Warner Brothers denken muß kann der kleine Fratz nur Tweety heißen ;)

    ki;9 Liebe Chrissy, die zwei sind echtes Feuerwerk in meiner Conga, ich danke dir nochmals ganz ausführlichst :head:ki;9ha; !!! Solche Genialitäten von dir, du bist einfach spitze!!!

    chris : Vielleicht magst du uns auch mal Karten aus deiner Sammlung zeigen :) ? Ich würde mich total freuen!


    Donnerhall : :D Jau stimmt! Statt den PC-Spielen hatten wir Gummitwist, Rollschuhe und Jojos :D und wir wußten, wie man ein Wählscheiben-Telefon bedient ;)


    Modelluniversum : :love: Genau der Fuchskopf ist heute noch einer meiner Lieblinge weil die weiße Trense so schön dazu wirkt! :love:


    CCCSpeedy : :D Haha! Einen Vorteil hat der heutige Lack: Die Karten leiden nicht so wie die alten ;) . Aber stimmt schon, die neuen spiegeln oft stark, mehr Bling-bling als Pferd :D . Jau, auch ich habe heute fast nur noch die Hälfte von denen, die es mal waren. Zu verkaufen war für mich wirklich eine Jugendsünde! 8o


    Ursi : :love: Hammer!!! Tausend Dank für`s Zeigen ki;9 !!! Wie wunderschön und ich erkenne so viele von meinen wieder :love: . Was für eine herrliche Nostalgie-Reise! Und ganz besonders deshalb, weil sich etliche von deinen Karten leider gar nicht mehr in meiner Sammlung befinden. Gerade bei deinen Escher-Karten dachte ich: Die kenne ich doch auch! Wieso hab ich die nicht mehr? Dann fiel es mir direkt ein: Mist, die habe ich damals in Auktionen verkauft 8| . Ein Fehler, den ich heute noch bereue ^^ ! Ich guck am WE mal, daß ich die nächsten zeige, da fällt mir spontan die Schimmelstute mit dem saugenden Rappfohlen auf, ich bin mir fast sicher, die zwei habe ich noch in anderen Posen, also mindestens zwei Karten davon (wobei eine deine sein könnte, werd ich checken) :D . Die sind echt scharf, die du hier zeigst - kommt mir fast vor wie meine eigene Sammlung ^^:love: ! Und ich würde mich auch sehr über noch mehr von dir freuen!!!

    Vielsten Dank für euer Feedback! ki;9


    Sagaland : Es macht doch immer wieder Spaß die alte Sammlung mal durchzublättern ^^ . Hihi, ja, die Eselöhrchen mit den "Good News" ist noch recht neu und ich find die auch spitze :love:


    Donnerhall : Ah noch eine Tauscherin :D ! Oh ja, auch unter Freundinnen wurde das fleißig betrieben ^^ . Bei mir lief zusätzlich viel Tauscherei über Briefpost ab und die von dir beschriebene Karte, die war auf jeden Fall sehr beliebt denn oft wanderte die nicht als Tauschmaterial herum, immer ein Zeichen für Beliebtheit :D:love: !


    Hidalgo : :D Die 80er waren echt eine Epoche 8) ! Schon scharf, wie einem selbst nach so langer Zeit etliches wieder bekannt vorkommt ki;9 .


    Stall Kindelsberg : Da wirst du gut Recht haben :thumbup: ! Wobei ich das auch auf alten Bunt-Karten manchmal sehe. Die erkennt man meist daran, daß der Pferdekopf von schräg unten abgelichtet wurde :D . Die Ansicht auf Augenhöhe von der Seite muß ein späterer Trend gewesen sein. Schon irre, wie stark sich die Rassen im Laufe der Zeit verändert haben!


    Sinela : Ach guck an wie schön :love: ! Zu den bekannten gängigen Postkartenherstellern gehörten damals Groh, TeNeus, Herlitz, Horn und Susi Card, zumindest waren das oft die , die viele hatten ^^ . Da habe ich regelmäßig die Karten-Ständer in den Läden nach gefilzt :)


    CCCSpeedy : Lieben Dank auch dir ki;9 ! Na ich dachte für die Fotos versuche ich etwas farblich zu sortieren, damit das Auge beim Betrachten nicht völlig kirre wird :D . Mal gucken, ob das auch weiterhin klappt... ;)

    Absolut nachvollziehbar liebe Morgaine ! Sich vom Baum erschlagen lassen ist ein Trödelschnäppchen echt nicht wert :D:thumbup: ! Oder drüber klettern müssen. Ich wünsch dir schon mal viel Glück für die nächste Gelegenheit ha;

    Genau: Nächsten Sonntag ist wieder Sonntag :D ! Oder danach, oder nach danach...;)

    ... Und hier die nächste Rutsche:

    Etliche meiner Karten sind aus der Zeitschrift Wendy, auch überwiegend 80er und Anfang 90er. ^^ Im Dorf gab es einen richtig echten Tante-Emma-Laden, da hat mir der Verkäufer immer eine Wendy zurückgelegt, damals war sowas Service für Stammkunden :D . Und dann kaufte man gleich noch ein paar Seiten Esspapier für ein paar Groschen dazu ;)

    Hier ist auch mal eine von Conny dabei (davon habe ich nur ganz wenige):

    34831680pf.jpg


    34831681qk.jpg


    34831683me.jpg


    34831686vm.jpg


    34831688tz.jpg


    34831689xj.jpg


    34831693mi.jpg


    34831694bz.jpg


    34831696ws.jpg


    34831697gt.jpg


    34831698wm.jpg


    Und noch ein paar Kunstkarten, die oberen drei sind nach Franz Marc.

    34831702ig.jpg


    Die nächsten müßt ich erst wieder sichten, sortieren und ablichten, kann also dauern bis ich ein paar der Schönsten rausgefiltert hab :)

    Aber ich finde man sieht schon große Unterschiede, die neueren Karten sehen oft allein vom Foto her schon viel besser aus als früher.

    Sinela CCCSpeedy Sagaland : Vielen Dank euch ki;9 !


    O'lala : ^^ Das kenne ich auch, kann ich gut verstehen! Seit 25 Jahren sammle ich so konkret gar nicht mehr und habe schon oft gedacht "die alte Sammlung könntest du auch mal verkaufen...". Und sobald ich anfange die Karten durchzugucken wird der Verkauf direk wieder über den Haufen geworfen :D .


    So ein lichtscheuer Tag wie heute ist eine gute Gelegenheit endlich mal längst fotografierte Karten zu zeigen ^^ . Ich fange mal mit den Großformat-Karten an:


    Die meisten davon sind diese fast DINA-5 großen aus der Pferdezeitschrift Wendy.



    Meine einzigen beiden großen Tomar Micek-Karten <3 . Ich weiß noch, die rechte hat meine Ma mir mal mitgebracht, damals hat sie Zimmer von Studenten (die privat bei Leuten wohnten) gereinigt und hat die extra einer Studentin abgeschwatzt für mich :love:


    Bei Sichtung meiner Schwarz-weiß Karten fand ich den Blick auf die Rückseite auch recht spannend. Die meisten stammen aus der DDR. Hihi, find ich lustig, da steht dann oft der Preis drauf: DDR 0,25 M :D , das waren noch Preise :D !

    Etliche sind vom Verlag Köhler & Büßer aus Karl-Marx-Stadt oder vom Planet-Verlag Berlin. Eine aus Schweden ist auch dabei ("Copyright & förlag" ^^ )



    Die in der Mitte unten habe ich damals leider für den Rahmen passend zugeschnitten. Bis heute bin ich mir nicht sicher ob es ein Foto ist oder gemalt.


    Viele meiner Karten stammen aus den 80er Jahren, das war halt meine Tausch-Zeit. Durch die Tauscher quer durch Europa sind auch etliche Polnische oder Tschechische dabei (ich erkenne den Unterschied nicht gut, die Texte hinten drauf beinhalten dermaßen viele Satzzeichen an den Buchstaben :D ). Oft sind die PLZ der Druckhäuser noch 4-stellig, ein 80er-Jahre Zeichen ^^ !


    Selbst als Kind war ich sehr ordnungs- oder systemfreudig (bin ja nicht umsonst Bürokauffrau geworen :D ), deshalb sind die sortiert nach "Köpfe", "einzelne Pferde", "Herden" usw.

    Ich fang also einfach mal mit den Köppen an. Die oben links ist gemalt.






    Geht gleich weiter...

    cliomoonlight : Glückwunsch liebe Kim zu den tollen Funden :love::thumbup: ! Die Pferde auf der Fliese sind echt wunderschön... Vielleicht wird das eine Art "Notiztafel", wenn man da mit Folienstift oder Kreidemarker zum Abwischen drauf schreiben kann :D ?

    Ja, die beiden Foruminen, die du für die Groschen-Western ausfindig gemacht hast waren im Grunde richtig :) . Sinela hat sich ja bereits gemeldet, allerdings vermute ich, daß auch SuE genug von den Groschenwestern hat bzw. suchte sie eher bestimmte und ich glaub, diese hier gehörten nicht dazu (deute ich mal in die Damenbilder auf den Covern so rein 8o ). Aber sicherlich kann sie das besser selber sagen ^^ (Ich schätze auch, daß die Versandkosten nach Österreich teurer sein dürften als die Hefte selbst ;) , der Preis ist aber wirklich super dafür! Oft kosten die nämlich bei uns pro Stück 50 Cent :thumbup:)


    Wir hätten zwar einen Trödel heute ansteuern können, aber da brauchten wir gar nicht los, hier herrsch seit Tagen totales Anti-Trödelwetter, Dauernieselregen inkl. eiliger Luft ^^ . Dürfte als bedeuten: Mehr Regen als Trödler vor Ort.


    Ich bin mal gespannt ob unsere liebe Morgaine wirklich losgezogen ist: ^^ Hast du was anderes gefunden als gratis Schnee für Selbstabholer? ;)

    Diese Karte habe ich schon länger - sollte ich vielleicht endlich mal zeigen ^^

    Leider kommt der 3-D-Effekt dieser Karten auf Fotos nie rüber. Es ist ein Gemälde von Isaac Israels "Junge und Mädchen auf Eseln" von 1896



    Ich liebe diese Bildtiefe von 3-D-Karten total. Und ich entwickele wohl eine Leidenschaft für Gemälde-3-D Postkarten, denn der Tiefeneffekt macht ein gemaltes Bild so schön :love: ...

    Hab mir auch noch Remrandts "Nachtwache" und Van Gogh`s "Die Ernte" als 3-D-Karte zugelegt. Also sollte jemand solche Karten haben und abgeben wollen, da bin ich auch für Nicht-pferdiges zu haben ^^ ... So viele Gemälde als Wackelbildkarte gibt es auch nicht so oft, findet man zwar im Net aber nicht alles.

    Ist ja irre, was du mit dem Minipinsel da anstellst :love: ! Minipinsel = Rieseneffekt <3 !


    :D Ich deute mal deine Ankündigung auf deine Blitz-Zauberkunst auf die beiden Wunderwerke, die du mir hast zukommen lassen :D ? Ich bin immernoch vollkommen hingerissen :love::*:love: ! Die sind so genialst :head: !!! Nur leider wird es bei mir noch schrecklich dauern, bis ich die zwei wirklich in meinem Thread vorstellen kann, da ich immer nur am WE das Tageslicht für Fotos nutzen kann und ich die nächsten Wochenenden vermutlich zu diesen Zeiten kaum zu hause bin. Aber die zwei sind doch viel zu schön um damit so lange hinter dem Berg zu halten :D !

    Magst du sie nicht vielleicht doch erst vorstellen? Ich würde mich megamäßig freuen und bin schon mächtig gespannt, wie deine Fotos mit ihnen geworden sind <3^^ . Bitte bitte bitte *ganz-lieb-guck-was-das-Zeug-hält* :*ki;9

    Wenn es für verspätete Geburtstags-Glückwünsche jedes mal 1 Euro gäbe wäre ich steinreich :rot:


    Liebe Monique, ich wünsche Dir

    :pfe1::pfe1::pfe1: Alles Liebe und Gute und gaaaanz viel Gesundheit im neuen Lebensjahr!!! :pfe1::pfe1::pfe1:

    ..... nachträglich (wie auch sonst :saint: )

    Ich hoffe du hattest einen tollen schönen Ehrentag im Kreise deiner Lieben und konntest ihn gebührend feiern :*ki;9 ! Wenn unsere Motivations-Monique Geburtstag hat dann ist das ein riesengroßer Jubelgrund: :head::pfe1::head::pfe1::head:

    An dieser Stelle mal ein großes Danke an Deine vielen wundervollen schönen Posts, die wir hier im ganzen Forum von dir lesen dürfen, bleib wie du bist oder eigentlich: Werde bitte noch viel gesünder! ^^ Solch ein lieber Mensch wie du es bist hat sich das mal lang verdient und wir wünschen dir nur das Allerbeste im nächsten Freudenlebensjahr! ha;

    Glittering Goldie : :D Ja genau den Song meine ich :D ! Wow, das Jahr hätte ich gar nicht mehr gewußt, hab den Titel tatsächlich auf dem Album "Home inside" gefunden und das ist von 2000, Respekt :thumbup: ! Ich überlege schon, ob das noch mehr Quokkas bei mir werden weil, da standen im Laden auch hellere und dunklere... :D


    Wenn ich mich recht entsinne, dann kam diese Hersteller-Angabepflicht Ende 2011 raus, hab das beruflich damals mitbekommen. Manche Hersteller haben das auch früher schon gemacht. Allerdings glaub ich auch, es muß gar nicht die komplette Adresse drauf stehen. Schleich stempelt ja alles drauf was es gibt: Name, Adresse, Made in XY, Produktionsjahr, CE-Zeichen und die Formen-Nummer... Fehlt fast nur noch die Auflage und der Name des Modelleurs :D (soll keine Anregung sein! 8o Bitte nicht umsetzen!!). Bei kleinen Tieren wäre da weniger echt mehr, aber umso niedlicher sind einige ja auch :love: .

    Hidalgo


    :pfe1::pfe1::pfe1:Häppi bööörsdäi tu juuuh!!! :pfe1::pfe1::pfe1:

    Liebste Katja, ich wünsche Dir alles Gute und Liebe, ganz viel Gesundheit und Glück im neuen Lebensjahr! Lass es heute ordentlich krachen oder lass es und feier entspannt ab ;) , egal wie du deinen Ehrentag begehst, ich wünsche dir jede Menge Spaß dabei und möchte einmal Danke sagen, daß du deinen göttlichen Humor hier mit uns allen teilst ha;ki;9 !

    :* Mit herzlichsten Grüßen (auch von meinem Freund und allem was bei uns sonst so haust) ^^ , wir wünschen dir ein kinoreiches Jahr und einen filmreifen Geburtstag!!! ki;9

    Marion


    Winterpferd : Vielen Dank dir! Ja stimmt, die gibt`s in den verschiedensten Farben. Weiße nenne ich seit Deiner schönen Lieferung immer "Winterpferde" :D . Meine Blauen sind nur einiges größer als diese Minis hier :love:


    Picara spricht da grad was an, wozu ich gerne einen Tipp für Sucher dalassen würde, wenn ihr eure Suchen in den Suchlisten-Thread schreibt oder euch konkret an Leute wendet, die sich hier so lieb anbieten was mitzubringen: Es ist sehr hilfreich für Mittrödler, wenn sie dabei folgendes gleich erfahren :) :

    1) den Höchstpreis, den ihr zu zahlen bereit wärt

    2) den Zustand des Gesuchten (Body oder nur Top in Ordnung)

    3) darf es auch doppeltes sein oder nur einmalig

    4) Wenn ihr nur ganz bestimmte Ausführungen haben möchtet. Zu sagen, ich suche GCs ist prima, aber wenn es dann nur die Minis sein sollen und nur Braune oder nur solche ohne Gelenke oder sowas ist das gut zu wissen (als Beispiel).


    Schließlich ist das echt eine tolle Geste, wenn sich Leute anbieten, wenn sie aber letztendlich auf allem hängen bleiben weil es nicht ganz das Richtige ist bitte bedenken, die Leute haben dafür Geld bezahlt! Evtl. können sie es selber gar nicht brauchen...


    Das nur als Hinweis aus den Erfahrungen der letzten Jahre, ihr tut den Mitbringern damit echt einen Gefallen ^^ .

    Ich finde es richtig klasse, wie sich manche hier anbieten für andere mitzutrödeln :thumbup:ki;9 !