Posts by Don

    Bei den Temperaturen und dann in der Halle auf die den ganzen Tag die Sonne scheint kein Wunder. Kenne das :D
    Also laßt den Leutchen etwas Zeit zum Reaklimatisieren ;)

    Wer weiß, die die Spanier ihre Pferde ausbilden. So ganz sauber sind die auch nicht.
    Rath hätte nichts abgeräumt, dafür ist deren Leistung zu unkonstant geblieben. Zumal geht es nicht so einfach: Wunderpferd unterm Sattel, drauf setzen und los. Zudem praktiziert er auch die Rollkur, hat ja auch den gleichen Trainer wie die Niederländer. Der Kauf von Totilas war ein teurer Fehlkauf.
    Helen profitiert von der Ausbildung von Hill von Ingrid Klimke.


    Die Amitante, die nun den von Frank Ostholt ausgebildeten Mr. Medicott leider hat, hat auch eine Metallschlacht ums Pferdemaul gelegt, um den halten und dirigieren zu können. Ich finde es schon fragwürdig, wenn die Springreiter mit Doppelzügel in die Prüfung gehen. Früher langte eine einfache Wassertrense, heute wird dann noch mehr Metall hinzugenommen.


    Gewichte an den Hufen ist bei den Gangpferden in Gebrauch.


    L. Beerbaum ist eh ein Fall für sich. Zeit, das er von der großen Bühne abtritt und den anderen mal Chancen gibt. Unter Gravemeier konnte er ja machen, was er wollte, nun geht das nicht mehr so. Becker/Engemann hatten ja schon ersthafte Gespräche mit ihm.

    Leute, das war doch klar: was ist Dujardin? Eine Britin. Und wo finden die Spiele statt? Richtig in Großbritannien. Noch weitere Fragen? :thumbdown: Und um die andere Britin zu schlagen mußte sie so hoch benotet werden.
    Viele Entscheidungen, egal welche Sportart, kamen einem abgesprochen bzw gemauschelt vor. :thumbdown: Die haben gut von den Chinesen gelernt, die ja auch wieder fleissig abgeräumt haben.
    Am besten man hakt die Spiele wie 2008 ab und Ende.


    Anky wird wieder in ihrer Ausbildungsmethode unterstützt. :thumbdown:

    Keine Medallie für die Springreiter. Schade, hätte das zumindest Ehning gegönnt.


    Mal sehen, was unsere Dressur-Mädels mit den Dressur Jungs+Mädel machen :D :D


    Tolles Foto. :thumbup:

    Deutsche Mannschaft ist raus, auf dem ersten Platz Saudi Arabien. Marcus und Jeanne je ein Abwurf, Meredith 2. Ahlmann habe ich nicht mitbekommen, 12 glaube ich mit Verweigerung.


    Weiß jemand etwas über Dressur? Wg Dienst kann ich das nicht so mitverfolgen, auch wenn wir TV sehen dürfen in der Nacht.

    Über die TV Zeiten habe ich mich auch schon aufgeregt. :thumbdown: Ich hab meinen Schlaf unterbrochen weil ich Nachtdienste habe.


    Den Goldritt von Jung habe ich auch gesehen, sowie den 2008 damals in Hongkong.


    Und nun scheint der Knoten geplatzt zu sein, die anderen Sportarten kommen auch so langsam in Medallienfahrt.


    Ich wünsche Markus Ehning alles Gute. Er wurde ja so oft von einem anderen Reiter beschnitten unter dem damaligem Bundestrainer Gravemeier.

    Hurra, es ist geschafft! Michi Jung gewinnt Gold im Einzel und Sandra Auffarth gewinnt Bronze.
    Gold für die Mannschaft!
    Mal sehen, wie die anderen Reiter abschneiden, ich bin gespannt auf Dressur. Es wird wohl auch ohne das "Wunderpferd" gehen.

    Ich verschicke nur mit DHL, mit Hermes habe ich öfters schlechte Erfahrungen gemacht und der Typ der Annahmestelle glänzt auch nicht gerade vor Freundlichkeit und Sauberkeit.


    Das Paketdienste ihre Mitarbeiter über 14 Std arbeiten lassen ist nichts Neues, das erlebe ich tagtäglich wenn ich zum Dienst oder vom Dienst komme, wenn die in ihre Depots fahren. Und zu Weihnachten können es locker bis zu 16 Stunden werden. Schlimm ist nur, das man da kaum Deutsche findet und daher muß man sich nicht wundern, wenn die Pakte nicht ankommen oder an die verkehrte Adresse und kaputt angeliefert werden. ( Bitte nun nihct falsch verstehen, es gibt auch Ausnahmen darunter).Leider werden manche dieser Fahrer meistens nach ausgelieferten Paketen bezahlt und bekommen kein Festgehalt geschweige geregelte Arbeitszeiten. Oder manche bekommen unter der Hand noch Geld zugesteckt, beide Varianten habe ich schon erlebt.

    Danke :D , die andere Sammlung ist auch nicht zu verachten. ;)
    Da sind noch gerade 4mm Luft zwischen Vitrinendecke und ISH Ohren. Es passen noch ein paar ISH rein, ich habe vor deren Brust noch einiges an Platz, da ich die ersten 3 links etwas schräger gestellt habe.
    PB: Wußte schon, was Du meintest :D


    Der Paint Weanling sowie der Braune und der Rappe sind Custs, ebenso der braune Paint ISH, der Rest OF`s.

    Ich gehe auch mal wieder fremd, ich habe mir einen Korsar reservieren lassen.
    Das geöffnete Maul ist auch bei manchen Dressurpferden zu sehen, wenn auch nur für kurze Zeit.

    Suche weiterhin Stone VB, Farbe egal, kommt aufs Gefallen an. Bilder und Preise per PN.


    Weiterhin suche ich NUR die Base vom Show Jumping Warmblood, kann auch die von dem Weihnachtshottie sein.

    Für den MPV sowie AHS ist das auch zu weit weg.
    Bei einem Stand habe ich ein Modellpferd gefunden und bin sofort in Kontakt mit denen gekommen.
    Die Westernvorführungen waren teilweise ein trauriger Anblick. Einer hat sein Pferd so tief geritten, das es die Nase schon auf dem Boden hatte. In der engl. Reitweise wird das verteufelt von wegen Deep+Low und hinter der Senkrechten aber der hat das auch gemacht. Die Augen waren verdreht weil das Pferd hinschielen mußte, wo es hin tritt und dann noch die Kommentare von wegen blöde Isländer auf dem Holzpaletten. Von wegen es steht in Verbindung zum Reiter, es sah eher nach totaler Unterwerfung und Willenlosigkeit aus. Hatte einen Kollegen mit, der in der Westernszene mitgemischt hat und auch in den USA die Turniere verfolgt hat, der hat sich auch abgewand.