Beiträge von Modelluniversum

    Ist ja interessant, dass es bei euch vor O-Bussen nur so wimmelt! Gab es in meiner Stadt früher auch mal und finde ich vom Gedanken her gar nicht schlecht. :thumbup:


    Euer Momo ist echt eine coole Socke! Dass er Begeisterung für die Plüschraupe entdeckt hat, finde ich besonders herzig. <3


    Den ganz schön gewachsenen Maylo kann man aber auch verstehen, dass er seinen blitzblank geputzten Weidekumpel zunächst skeptisch beschnüffelt hat. 8o


    Conni sieht auch wieder so schön plüschig aus! :love:

    Bei uns wurden es heute maximal 23 Grad, die mir eine Wohltat waren. Der Himmel bedeckte sich im Verlauf des Tages. Regen fiel aber (wieder) nicht. Gewitter suchte man letzte Woche auch vergebens. Es zog alles nur wieder vorbei, getrieben vom Wind.

    Ich konnte auch schon ein paar der Neuheiten sichten und muss sagen... das, was ich auf den verschwommenen Bildern erkennen konnte, ist meilenweit von dem entfernt, wofür Schleich früher mal stand. =O :( Da könnten selbst Papo und Bully schöner anzusehen sein. Wenn ich es nicht vorher gewusst hätte, hätte ich die neuen Pferde gar einem von beiden zugeordnet. Auch gut, das spart Geld und Platz. Ich denke auch nicht, dass mich die bisher Gesichteten in echt doch noch so vom Gegenteil überzeugen werden, dass ich sie unbedingt haben muss. :/


    Meine Wünsche (bleiben aber wohl eh unerfüllt, weil zum Teil zu exotisch, da ja fast nur ein und dieselben Rassen neu aufgelegt werden. :rolleyes: Zudem habe ich den Glauben fast verloren, dass es jemals wieder besser werden könnte... ): )


    Generell:

    - korrekt geformte Pferde, die nicht an verkorkste Comicfiguren erinnern (!)

    - keine Schleifchen und Blümchen oder Zöpfchen

    - gern „normale“ Posen: liegend, wälzend, grasend, kratzend, sich umguckend...


    Pferde & andere Tiere:

    - Saddler

    - Missouri Foxtrotter

    - National Show Horse

    - Rocky Mountain Horse

    - Paso Fino

    - Paso Iberoamericano

    - Campolina

    - Mangalarga Marchador

    - Aegidienberger

    - Arravani

    - neue Isländer

    - Traber

    - Muli

    - neue Esel

    - Katzen (Siams?) und Hunde (Weimaraner?, Möpse?, Dalmatiner?, Mischlinge?) die zu den Pferden passen

    - neue Kaninchen


    Zubehör:
    - Kutschen

    - ein Sulky

    - ein Schlitten

    - einzeln erhältliche Reiter, gern auch gelenkbeweglich und vor allem mehr Männer und Jugendliche / Kinder

    - neue Trainer / Reitlehrer

    Oh nein, ist das alles unglücklich gelaufen, was so vielversprechend gestartet ist! 8|;( Sehr schade, dass es diesem kleinen Konkurrenzunternehmen aus vielerlei Gründen nicht vergönnt ist weiter zu produzieren. Ich hätte gern ein Connemara zu meiner Herde hinzugefügt, aber das wird nun wohl nichts. Sollte wohl nicht sein.

    Tolle Idee, die Stute in der Kopfhaltung zu verändern - wirkt gleich ganz anders! Leider kann ich mich mit der Arbeit am Hals nicht ganz anfreunden. Mir fällt da auf, dass er etwas Fellstruktur hätte vertragen können sowie vielleicht noch ein kleinwenig Muskelspiel (muss ja nicht übertrieben rillenmäßig sein). Des Weiteren behagt mir der Knick im Hals nach den Ohren nicht.

    Die Mähne hast du aber nicht schlecht gemacht und auch die Schattierung kann sich sehen lassen. Lediglich die Hufe erscheinen mir etwas zu gelblich "leuchtend", aber das kann auch an meinen Monitoreinstellungen liegen. Alles in allem aber schon ein charmantes Stütchen! Mach also weiter so! ;)