Posts by Lora

    ein Glück, das die Karten OK waren


    Der Hermes-Fahrer in UK hat gerne die Mülltonnen als "Versteck" benutzt. Hat das aber auch geschrieben. Nur gut, das ich nie von dem was bekommen hab, wenn grad geleert wurde. und immerhin hat der schon versucht mich zu erreichen, ist extra Samstag morgen gekommen oder so

    Jetzt bräuchte ich echt mal den Palmen-Thread , Hermes is wirklich der letzte Schrottverein

    Erst finden die meine Adresse nicht, gut ich hab nen hintereingang aber am Briefkasten vorne von ner Nachbarin steht ein Hinweis und DHL findet den Hintereingang ja auch . Ausserdem kann man klingeln und mal um's haus gehen...

    Ich hab da Samstag angerufen, denen gesagt sie sollen das Paket zu nem Hermes-Shop bringen. Mir wurde versichert , das das Paket heute bei dem Shop ist.

    Bei DHL hätte ich schlimmstenfalls ne Benachrichtigung das das Paket Montag in der Post in der Stadt oder im Real abzuholen ist.

    Gestern hab ich da zweimal angerufen, weil es zwischenzeitlich so aussah asl wenn die das Paket nach amerika zurück schicken wollten, immer wurde mir versichert heute kann ich es abholen.


    Ich verfolge das Paket online, es wurde grad mal im Hub bearbeitet... ruf da also wieder an. Das Paket ist noch in Braunschweig oder so im Depot.

    Morgen hat der Paketshop nur vormittags auf, abgesehen davon das ich da arbeiten muss , sagen die mir das das Paket erswt nachmittags im Shop landen würde, wenn der Laden zu hat.

    Also wird es donnerstag bis ich mein Paket endlich eventuell abholen kann. Nur kommt Donnerstag Abend meine Mutter...


    Und das Paket zu nem anderen Shop bringen, der morgen auf hat, bekommen die nciht auf die Reihe.

    Ach ja um jemanden zu sprechen musste ich heute glatt erstmal die Sendungsnummer verschwiegen, sonst kommt nur ne Ansage wie toll das ist, das das Paket in ein bis zwei Tagen da sei... :cursing:


    Naja gibt jetzt eine Beschwerde an den Fahrer...

    bis 17 Uhr war hier schönes wetter, dann wurde es langsam schlechter und jetzt regnet ist mit vereinzelten Blitz und Donner... (Wolfsburg)

    Vielleicht haben die Leute auch nicht bedacht wie tief manche Menschen sinken können. Oder das in ne Schule eingebrochen wird, schon gar nciht bei den ganzen Überwachungskameras in Grossbritannien... Ist mal wieder ein Beispiel wie egoistisch die Menschen sind und wie verroht die Gesellschaft.

    Ist wohl jetzt gelöscht und es konnte wohl noch einiges gerettet werden. Auch die angebliche Dornenkrone , die Jesus bei der Kreuzigung getragen haben soll... Und es ist wohl nur ein Feuerwehr-Mann leicht verletzt worden . Notre Dame wird wieder aufgebaut , die Eigentümer von Gucci spenden 100 Mio. .

    dafür.

    Es gibt mit Sicherheit von jedem Kunstwerk genug Bilder, das man die Kunstwerke wieder reproduzieren kann. von mir aus müssten sie auch keine Originale gross ausstellen, der durchschnitts-touri würde eh Original und Kopie kaum auseinanderhalten können. Man könnte die Original-Kunstwerke, Statuen und so (also was beweglich ist) in Bunkern aufbewaren wo man Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Lichteinfall etc. regulieren kann. Alte Gebäude müssen nunmal von Zeit zu zeit renoviert werden und das birgt ein gewisses Risiko, wie man bei Notre dame und ein paar Jahre zuvor in Glasgow gesehen hat. und der Selfie-Wahn der Touris tut den Gemälden auch nicht gut....

    Sehr traurig das Notre-Dame brennt, hoffe nur es gibt nicht allzu viele Verletzte oder gar Tote und dass sie das Feuer gelöscht bekommen bevor das Gebäude ganz weg ist und das es ncht noch auf andere Gebäude übergreift (aber steht wohl auf ner Insel)