Beiträge von Picara

    Du lachst, aber ich bin da tatsächlich schon öfters einem sehr netten Ehepaar aus dem Nachbarort begegnet und meine Schwester kommt da dieses Jahr mit dem Fahrrad hin.

    Meine Freundin steht an einem Stand und weil mich der nicht interessiert, stehe ich mit dem Rücken zum Stand und gucke mir die Gegend an und wer kommt hinter uns mit dem Rad vorbei und ist angekommen, bevor wir uns per whats app melden konnten, meine Schwester!


    Aber das sind echt pure Zufälle, dafür ist der in Bonn viel zu groß.


    Aber ich werde deinen Vetter von dir grüßen ;)

    ich fahre nach Bonn in die Rheinaue, da ist leider auch minimal Regen angesagt, so ein leichter Nieselregen, aber das Risiko gehe ich ein. Ich habe da auch schon Pech gehabt und es hat ständig weiter genieselt. Entweder waren die Stände dann abgedeckt und man hat nix gesehen oder sie waren nicht abgedeckt und dann wollte man die Bücher z. B. definitiv nicht mehr.

    Bei Modell- Spielzeugtieren oder Porzellan wäre ja Regen wiederum vollkommen egal.

    Bei uns ist zwar am Sonntag ein Flohmarkt, aber ich weiß noch nicht, ob ich hinfahre. Wäre dann für eine Strecke 45 Minuten mit dem Bus unterwegs und ob ich mir das bei dem heißen Wetter antuen will, ist noch fraglich. Kann die Hitze ja nicht soo gut vertragen.

    das Problem mit der Hitze habe ich auch.


    Ich habe geradde mal geguckt, 54 km ist bei mir eine Strecke, aber für den Flohmarkt lohnt sich wirklich die Strecke. Vor allem sind da keine Neuwarenhändler. Dazu fahre ich selbst mit dem Auto, das ist schon was anderes als wie mit dem Bus.

    ich finde die Farben alleine schon klasse, die dunklen Beine mit dem dunklen Kopf, und das Modell an sich ist auch klasse. Dazu die Schattierungen im Brust / Schulter Bereich.


    Ich bin da normal nicht so genau und finde es immer faszinierend, was allen hier immer so auffällt. Aber der hier gefällt mir.

    ich habe das jetzt nicht so genau mitbekommen, wer was haben wollte, da gebe ich dir dann Recht. Ein Wegschnappen soll das ganz sicher nicht sein.


    Ich bringe vom Flohmarkt in erster Linie was für Antares mit, weil ich es toll finde, wie viel sie selbst für andere sucht. Von Jeckyly habe ich eine Suchliste und bringe ich dann nicht Sachen mit, die eh keiner will. Ansonsten halte ich gerne nach Sachen Ausschau die mich interessieren und wenn ich was günstiges finde oder Infos habe, was jemand möchte, bringe ich auch das gerne mit.


    Und wenn du den Papo Windhund findest solltest du erstmal gucken, ob der dir nicht selber gut gefällt :)


    Und wo ist dein Forum?

    luckenbachranch , ich mag deinen Beitrag jetzt falsch interpretieren, hört sich aber irgendwie nicht sooo nett an.


    Antares schleppt einiges für alle möglichen Leute vom Flohmarkt heim, das da sich mal Interessen überschneiden ist logisch, aber sie kann es schwerlich allen recht machen.

    Ich habe ihr auch eine Suchliste geschickt, nur weiß man oft gar nicht was man sucht, bis jemand anderes es findet. Für mich ist das der Papo Windhund :)

    Und alle Suchlisten etc von zig Leuten im Kopf zu haben und zu berücksichtigen dürfte bei der Menge auch etwas schwer sein.

    Dein Posting hört sich schon vorwurfsvoll an (ich mag das falsch interpretieren) aber jemanden, der sich bemüht alles mögliche zu suchen und mit zubringen und dann vielleicht nicht mehr alle Suchlisten im Kopf hat, das dann vor zu werfen, finde ich nicht ganz fair.


    Wie gesagt, ich mag dich falsch verstehen, aber falls doch finde ich es nicht ganz fair.

    also für mich sind immer die Highlights wenn jemand Breyer findet. Ich halte da ja jetzt auch schon 2-3 Jahre nach Ausschau und ich habe noch nie eines entdeckt.


    Desto mehr freue ich mich, wenn ich die Funde bei anderen sehe.

    Glückwunsch zu euren Funden, das Polopony ist ja klasse und der "graue" Breyer gefällt mir super!


    ich war auf 2 Flohmärkten und habe eigentlich eher wenig gefunden.


    für Jeckyly falls du die haben möchtest, für die Pferde und die Kuh habe ich jeweils 4,50 E bezahlt und für den Wolf und den Fuchs zusammen 6 E (für den Wolf 3,50 und für den Fuchs 2,50)

    33251017sj.jpg


    33251018la.jpg



    33251019cn.jpg

    die zwei hier sind für mich ein Dino von Schleich und ein Pegasus von Bully, den müßte ich zwar schon haben, aber ich bin mir nicht sicher, ob der auch so rosa an den Flügeln ist



    33251020kk.jpg

    der hier mußte für 1 E auch nicht länger ein anderes Zuhause suchen


    dann habe ich mir bei einem Zeitschriftenhändler noch div. Dinosaurs, Bayala und Pferdehof Zeitungen gekauft, insgesamt 8 Stück für zusammen 12 E grübel, stimmt der Preis? Einzeln sollten sie 1,80 E kosten und 4 für 6, oder? Ich muss nochmal zählen gehen, wie viele ich habe, bezahlt habe ich jedenfalls 12 E. Da habe ich dann auch noch 2 Bücher gekauft Ivo Pala Schwarzer Horizont und einen Liebesroman von Anna Todd.

    Ich war heute in der Bahnhofsbuchhandlung, die mir der Link auch angezeigt hat, da hatten sie das Heft.


    das sind die P&B Press + Books Buchhandlungen an Bahnhöfen

    also dieses Heft gibts laut der seite in ganz Deutschland nicht. Dafür versucht sie aber Daten über den Standort abzugrabschen. Ich finde sie recht sinnlos

    also ich habe es unter

    Horse Club Sonderheft Reiterhof gefunden


    und die Ortsangaben habe ich einfach nicht zugelassen

    wow, das Holzpferd sieht ja klasse aus!


    Und die Bilder mit den Breyers sind auch einfach toll.


    bei mir war am Wochenende eher an Schleich alles zu teuer.


    Glückwunsch zu euren Funden! Auch zu den Frustkäufen, bei mir sind das meisten irgendwelche Bücher die ich mal gut gefunden habe und die ich dann meiner Nichte schenke.

    Vielen Dank für die Info, das Heft bekommt man ja auch mit dem Abo nicht.


    Ich fürchte, die Läden hier werden das kaum haben, da werde ich wohl eher bestellen müssen.