Beiträge von Picara

    Heute wäre der 1. Flohmarkt in Bonn gewesen, aber bei dem Wetter kann man sich das schenken. Die haben das erst seit letztem Jahr, das das schon im März stattfindet, früher war der immer erst ab April.

    Aber man kann natürlich als Veranstalter auch schon im März probieren Geld zu verdienen...

    weiß jemand, wo man diesen roten Hasen 72139 zu dem normalen Preis kaufen kann und nicht für die 15 oder 16 E für die er auf der Bucht angeboten wird?


    hat sich erledigt

    Herzlichen Glückwunsch zu euren Funden, der Papo Hengst ist ja super :love: und die Schimmelstute in der deutlichen Farbvariante ist auch ein super Fund.


    Auch die anderen Sachen sind klasse.


    Bei uns ist hier in der Gegend zu viel Karneval, obwohl irgendwo wohl ein Flohmarkt sein wird. Dazu liege ich aber auch krank flach, obwohl es langsam besser wird.

    Picara : Das ist lieb, aber die habe ich schon! Und noch einige mehr in ähnlichen Mustern und meistens in mehreren Farben. - Ich mach allerdings keine Etageren draus, mir würde das im herzen weh tun, wenn man diese tollen Gedecke ,,kaputt macht,, (ich weiß, blödes Wort, mir fällt nur nichts besseres ein).

    Hast Du unter die kleeblattähnliche (viereckige) mal drunter geguckt? Es könnte nämlich sein, dass die von einem nahmhaften Hersteller ist und dann kosten die in der E-Bucht manchmal zwischen 25 und 30 Euro.

    "lach" das mit dem "kaputt machen" stimmt ja und du bist da nicht die Erste :)


    Das Gedeck, das du meinst ist von Alka Kunst und etwas vergleichbares von diesem Hersteller habe ich in der Bucht für 19 E gefunden. Ob das aber ja für 19 E verkauft wird, ist wieder was ganz anderes. Wer oder was Alka Kunst ist, weiß ich allerdings nicht, ich habe da nicht wirklich Ahnung von.

    Picara : Was macht Ihr denn mit den vielen Etageren ?? - Die rot-goldene Sammeltasse habe ich auch, die wurde entweder von Oscar Schaller hergestellt (dann ist nur ein Blätterkranz mit ,,Bavaria,, drunter) oder später von Winterling Marktleuthen.

    verschenken, meine Schwiegermutter fragt des öfteren, das sie eine zum verschenken haben will und auch wir selbst haben schon einige verschenkt. Für uns selbst haben wir sicher genug. wobei diese eckige, da weiß ich nicht, ob ich die weg gebe. Die rot-goldene wird wohl zum verschenken zu meiner Schwiegermutter gehen.


    auf dem roten Service ist ein Eichenkranz, Bavaria und die Zahl 59, falls du die haben willst, dann kannst du die gerne haben.

    Ich war heute auch und es hat sich wirklich gelohnt


    Mein Mann hat einen neuen FC Schal bekommen und


    das Schwalbennest hier, eines paßt bei uns noch hin für 18 E, neu kostet das um d ie 27 E plus nochmal 7 E Porto


    die 2 Decken, die linke ich für mich auf meinen Sessel und die rechte für die Katzen

    meine Decke hat 11 E gekostet, die für die Katzen 3 E


    für Etageren, pro Service 3 E, wobei der Tassenuntersetzer von der linken einen kleinen Katsch hat, leider vermute ich, das ich den nicht nochmal einzeln finde



    Lesestoff


    dann habe ich noch einen blauen Topf für draussen gekauft, 2 WMF Kessel die Induktion geeignet sind, ich habe eine einzelne Induktionsplatte, aber keine großen Kessel die dafür geeignet sind, nur kleine und mittlere.


    Der gestiefelte Kater ist von T.M. und hat 2 E gekostet und der Löwe und Elefant sind Schleich Classics, der Hase ist ein Classic Mini oder einfach Mini und keine Ahnung was der Delfin ist, vermutlich nix. für Löwe, Elefant, Hase und Delfin habe ich 3 E bezahlt. Die müssen mal grundgereinigt werden

    Antares

    diese Shettys mit der hellen Mähne waren mein Anfang zu meiner Sammlung. Ich hatte den mal neu gekauft und meinem Mann geschenkt, weil er einen Isländer hatte, der fast ähnliche Farben hatte. Sein, mittlerweiler unserer Neffe, fand den damals schön, er war 4 oder 5 Jahre alt und mein Mann hat ihm ihn sofort geschenkt und ich war, sagen wir, ich habe nicht gelacht.

    Daher sind diese Shettys was besonderes für mich. Irgendwann habe ich dann auf dem Flohmarkt einen Privatstand gesehen, das den Shetty hatte und mir hatte das immer leid getan, das der weg war und neu gab es ihn mittlerweile nicht mehr. Nun ja, der Stand hatte auch einen Norweger und ein Kaltblut und noch 3-4 andere schöne Pferde und ich stand da und bin dann mit meinen ersten Schleichern von dannen, 3,50 E hatte ich pro Pferd bezahlt, ich habe 3 oder 4 gekauft, den Shetty, den Norweger und noch irgendeinen und hatte keine Ahnung von den Preisen.


    Aber das sind Erinnerungen :love:

    Picara ja, Beine ist ja bei ihm eh so ein Ding, er hat Attaxie und Shiverig hinten. Ne Kolik mit ner unter 50/50 Prognose das er sie überlebt hatten wir auch schon, da hatte ich ihn grade erst ein halbes Jahr :pinch: Naja aber mit bald 26 ist er halt nicht mehrlich er Jüngste :pinch: Nach ihm werde ich mir aber auch kein eigenes mehr zulegen, ne tolle Reitbeteiligung würde mir auch reichen.


    Antares Wow, das sind ja super Funde :thumbsup: Vor allem das englische Vollblut :love: Der fehlt mir leider auch noch OF und wenn ich ihn iwo sehe, hat er leider nur noch Body Qualität, weil total zerkratzt :pinch: Das Playmobil Zubehör ist klasse :):thumbsup:


    Ich kam auch grade vom Trödelmarkt zurück und habe einiges geniales gefunden, nachher kommen Bilder, muss jetzt erstmal wieder zum echten Hü.:pfe1:

    Mein erstes Pferd wurde 28 Jahre alt und nachdem ich sie einschläfern lassen musste, sie hat sich hin gelegt und ist nicht mehr aufgestanden, hatte ich mir zwar nochmal ein Pferd gekauft, damit mein anderes Pferd nicht alleine war, aber mit ihm bin ich nie zurecht gekommen und habe beide dann weg gegeben. Meine andere Stute schweren Herzens, ihn mit weniger schwerem Herzen.

    Ich hatte früher auch Pferde, Beine und Luft (Lunge) sind immer die schlimmsten Sachen die man sich so einfangen kann. Wobei es noch genug anderes gibt. Kolik fand ich auch nicht gut, das hatte ein Pferd mal, weil div. Kinder meinten füttern zu müssen :cursing:

    Mittlerweile haben wir nur noch Katzen.