Posts by luckenbachranch

    Ich find Vogelspinnen toll. Aber warum man gern ein Tier hätte vor dem man Angst hat, erschliesst sich mir nicht. Je älter ich werde , desto mehr merke ich übrigens, dass man sich auch an Tieren erfreuen kann ohne sie selber zu besitzen. Tiere dieser Art ( also einheimische meine ich)in der Natur zu beobachten befriedigt genauso und ist garantiert artgerechte Haltung

    Wenn es schon Flüssigkeit absondert, würde ich es nicht nehr in die Herde stellen. Ich hab mal Bilder gesehen, wo eine Amerikanerin diese Modelle in Aluschalen ins Regal stellte .Aber letztlich sind die Modelle dann hinüber. Ich hab ein sr Indianpoby das "oozt" und immer schmaler wird. Wegwerfen kann ich es auch nicht, aber es steht nun nicht mehr bei den anderen.. Man sagt( inzwischen) es sreckt zwar keine heilen Modelle an, beschleunigt aber bei betroffenen Modellen den Vorgang( ich denke mal eher dass es die gleichen Bedingungen sind, die es fördern, heiss und feucht ist bei Amis wettermässig ja oft häufiger der Fall. Aber Vorsicht ist besser!

    Achtung solche Modelle eignen sich NICHT zum custen! Lacke und Farbe versiegeln sie zusätzlich!

    Beswick small trad Welsh Cob. Das Modell war restauriert, ich habs nur bemalt. Auf der Base sind ( ab Werk) kleine Hubbel modelliert, er hat da also "was" hinterlassen als besonderes Gimmick :D , VB 160 euro plus Porto ( Tausch gegen Breyer Hal möglich, aber nur wenn ihr als zuverlässig bekannt seid und nur D ), Preis ist VB. Keine raten. Da ich das Modell nicht verkaufen *muß*, behalte ich mir vor es zurückzuziehen ( außer wenn es schon zugesagt ist, versteht sich), da er mir selber gut gefällt, er ist auch mein einziges VK pferd

    20190721_131247.jpg


    20190722_071023.jpg


    20190722_071040.jpg


    20190722_071244.jpg

    Größenvergleich zu Rearing stallion von Grandchampions( ca so groß wie der von Breyer)


    Alle Anfragen an luckenbachranch@yahoo.de

    Meine bisher einzige Begegnung mit den Dingern war bisher auch nur dass ein Kiddie das zu dumm war, danit zu fahren , mich beinahe von hinten angefahren hätte.( im Park. Es konnte aber gerade noch bremsen. Erst üben, dann fahren!) Wegen mir muss es den Kram nicht geben

    Ich finde die Argumente mit dem Onlinehandel/ Verkehr zt etwas sinnlos: Wenn alle 300 km fahren um ihr Pferd auf ner LS zu verkaufen, würde wohl *erheblich* mehr Energie verbraucht als mit 300 anderen Paketen gleichzeitig per Post ;) ....

    Das einzige was wirklich helfen würde , wär, wenn Auto *erheblich* teurer wär als Bus und Bahn und diese dafür deutlich mehr ausgebaut.Könnte man ja mit einer erhöhten Steuer finanzieren, dass der Zug / Bus eben auch nach Pampahausen fährt .

    Ich hab das Glück dass ich hier nahezu überall zu Fuss hingehen kann, fast alles aufm Flohmi und Selbstabholer kaufe( schon weil ich keine Lust habe bei der Post auf einen der vielen Unzuverlässigen unter den Verkäufern reinzufallen). Hier in der Stadt braucht man kein Auto, zu Fuss gehen hält fit und wenn man doch mal weiter weg muss, gibts die Bahn/ Bus. Ich stimme aber jedem zu, der sagt dass Öffis günstiger sein müssten

    Menschen die über andere lästern und hetzen müssen, weil sue selber nur eine kleine Null sind , gibts überall und das Internet erleichtert ihnen das Tun. Aber sie die die Armen, die kleinen Nullen, nicht Du! Also back Dir getrost ein Ei druf; geb Dich garnicht mit ihnen ab, das hast Du nicht nötig! Meist ist es eh nur Neid und damit eine niedrige Charaktereigenschaft

    Was für Hilfe brauchst Du denn, vielkeicht können auch andere helfen. Im Moment sind wirklich viele negative Vibes unterwegs und merkwürdige Schwerpunkte. Mir hilft es dann immer mich zurückzuziehen und für mich alleine das Hobby weiterzumachen. Modellpferde sind treue kleine Tiere die niemals schlecht zu einem sind

    Ich bin gespannt. Den Newsletter hol ich mir jedoch auch nicht, denn wenn es nochmal Plastikpferde gibt ( und das aus England), werde ich es früh genug erfahren . Resins v ner US firma u.ä intetessieren mich zB dagegen nicht, daher kann ich mich bestens gedulden, bis ich weiss , was und auch wer dahintersteckt und auf welche Weise sie weitermachen. Mich interessieren nur Plastikmodelle und spannende Rassen, in ser Art wie Trifle .Aber wenn es sowas dort als Regular Run gibt, bekommt man es sicher auch mit, dann kann man sie immernoch kontaktieren

    mich macht mein neustes Haustier glücklich, eine knallrote Posthornschnecke. Eigentlich sind das Albinos aber Posthornschnecken haben Hämoglobin ( roter Blutfarbstoff) und daher sind die dann rot. Ich hatte zuerst nur Wasserpflanzen umd die ersten Schnecken kamen von alleine. Die rote und eine " blaue" hab ich dann gekauft, sowie eine Geweihschnecke. Aber die rote ist irgenwie ganz besonders niedlich. Wie sagte neulich einer im Zooladen: " Kois für arme" :D

    Das ist ja mehr als ätzend. Irgendwie bin ich, auch nach lesen anderer Threads , gerade voll dankbar, dass mir zuletzt alles was ich fürs Hobby brauchte live aufm Flohmi begegnet ist, vom Breyerbody, über Kutsche bis zu Mohair. Ich hatte mich dann selbst gefragt, warum mich gerade das live finden so erfreut. Nach Euren Berichten von zb ewigen Warten auf unbemalte Resins, von denen man eigentlich denkt, die sind fertig gegossen angeboten( hatte ich damals als ich noch sowas kaufte bei der auch erlebt und daher auf spätere Molds die ich durchaus gern gehabt hätte, dankend verzichtet), verschwundener Post und Leute die Sachen anbieten , die ihnen garnicht gehören, weiss ich glaub ich nun warum ich so gern direkt und live etwas finde...

    Das finde ich auch unter aller Sau, macht mich echt sprachlos :cursing::cursing::cursing::cursing:;(;(;(;(, htatte das gerad bei FB gesehen, mir fehlen da echt die Worte!

    Ich hab in den 80gern mal erlebt daß ein Radfahrer absichtlich meine Modellpferde überfahren hat ( zum Glück ist denen außer Kratzern nichts passiert, er fuhr extra einen Schlenker um drüber zu fahren)), es gibt eben Menschen die so sind und die sind echt das letzte. Dafür gibts keine Entschuldigung, wirklich keine!:thumbdown:

    Bei mir ist seut ich diesen Thread gemacht hab doch allerlei noch dazu gekommen

    3 Bouncer

    Halla

    Runng mare

    westernpony

    2mal Fas

    Mustang

    rear st

    lippi

    Bl B

    Smoky

    SHM

    cl arabians, davon 4 mal fohlen

    Cl qh mare

    shf

    br dixie

    5gaiter

    Vermutlich was vergessen. ABER ich geh auch auf unzählige Flohmärkte

    Auf einem zb der jede Woche stattfindet hab ich alle 1-2 jahre was gefunden, dh 52 bis 100 mal war der ohne Breyer!

    Ich bin vorhin auf etwas total niedliches gestoßen. Mein freund fand beim Crawlerfahren einen bemalten Stein mit einer Beschriftung,wo draufstand, daß sie happy machen sollen, man sie nach dem Finden posten solle und der # führte zu einer FB gruppe ( von denen es wohl auch mehrere gibt, diese hier war #küstensteine). Dort bemalen Leute Steine, legen sie irgendwo aus um anderen eine Freude zu machen. Man darf sie mitnehmen oder wieterverbreiten oder selber welche bemalen . Ziel ist einfach daß sich andere dran erfreuen. Das finde ich dermaßen süß:love::love::love:, da bin ich dabei!

    Wir haben 3 Steine gefunden, insgesamt, ich hab mir einen mitgenommen, weil er auf "unserer"Bank am Schiffchenteich lag und ein Schiffchen im Sonnenuntergang als Motiv hatte, das paßte so:love::love::love:. Na mal sehen was ich dann so male und wo ich die auslege :)

    Oh ja, da sagst du was! :D

    Vor allem, wenn man nach dem Preis fragt und noch nicht weiß, ob der Verkäufer Ahnung hat, was er da verkauft, oder nicht.. :)

    Das auch aber auch dieser positive Schreck der einen durchfährt wenn man sie da findet/sieht. Zb letztes Jahr als ich den Tisch mit der Herde erspähte und am liebsten schnell über alle Tischreihen gesprungen wär um dort hinzugelangen. Und dann meinen geliebten Cirrus gefunden hab 😍( Semirearing mustang of )

    Mein Wunschpferd war ein schwarzweisses Fellpferde- Shettie, den kann ich mir nun mit Hilfe einer geschlachteten Handtasche selber erfüllen.Bei dem Schlachtfest fiel auch noch dünnes Leder für Tack an, ggg Ansonsten hab ich nur den Wunsch Breyers auf dem Flohmarkt zu finden, das ist immer so ein besonderes Ereignis wenn man die da entdeckt und einen Adrenalinstoss kriegt