Posts by luckenbachranch

    Das sollte auch kein Abschwatzversuch sein. Das Fohlen hatte ein Breyershettie als Mutter und wird auch wieder eins kriegen. Aber von der Art und farblich hätte es genau gepasst. ZZ kaufe ich garkeine Pferde mehr

    Ich hab nach langer Zeit auch mal wieder Wunschpferde: die neuen Walmart mini whinnies, besonders der kleine Sherman Morgan, aber da wird hier ausser zu utopischen Preisen wieder kein drankommen sein. Die Hoffnung dass die Molds in einer Serie rauskommen die es auch hier gibt stirbt zuletzt. Ebenso wie der Wunsch das so n paar typische Breyers( FAS, Semirearing Mustang,Adios, Westernhorse und running mare) als minis rauskommen. Der kleine Sherman ist aber immerhin ein Anfang

    Ich mag naturgemäss die Ambientsachen ( mein absoluter Favourit: Love come back mit dem Steelguitar im Overdrive- Sound nach dem ich einfach süchtig bin)besonders gern, da ich auch die beiden letzten Solo-Platten von ihm so liebe wo sehr ähnliches drauf ist und diese Musik/Sound auch live erleben durfte :love:, Wenn zu einem Sound wie eben Love come back der Boden vibriert ist das eben einfach unvergleichlich.Ich darf ja immer beim Soundcheck mit bei sein Das Stück könnte ich in Dauerschleife hören und im genau in der Art war auch seine Good bye to language CD :love::love::love::love:. . Aber Unshaken mag ich auch, da singt aber jemand anders. Er selber hat thats the way it is gesungen. Ich könnte Dir jetzt noch 2 Stunden vorschwärmen xD mindestens!

    übrigens hat er dank mir auch ein Modellpferd zuhause hihihi. Und Dan selber gibts bei mir als Puppe( Reiter für die Modelle, mit dem hab ich ihm mal ein Video gemacht, dass er bei FB hat)

    Ich hab auch alle molds, aber wenn ich wüsste das gibts wieder, würde ich mich ehwr trauen mein ISP, das eigentlich ein Body ist, zu custen. Gegen weitete Trifles hätte ich auch nichts . Und auch vor allem nicht gegen Scamp .Nur das KB trifft nicht so meinen Geschmack obwohl ich KB liebe( oder: weil).

    Das ein Modellpferdeforum eigentlich für Modellpferde ist, liegt in der Natur der Sache. Über das Weltgeschehen informier ich mich an anderer Stelle. ...Mit fiel allerdings tatsächlich auch bereits in Bensheim auf, das dort eine grössere Gruppe Leute meist jüngeren Alters hinkam, die sich garnicht für Modellpferde interessierte und diese auch garnicht weiter anschaute.

    Aber das Forum dieser Gegebenheit anzuassen und evt umzubenennen, wär dann ja Aufgabe von jemand anderem.


    Und der Thread hier hiiess eigentlich was macht uns traurig und nicht worüber wollen wir uns heute anzicken. Aber andererseits wird so ja ein Grund geschaffen traurig zu sein und dann stimmt es ja auch wieder.

    . Halleluja, mir graut, wenn ich so einen Mist lese!

    Der einzige Satz der das ganze gut zusammenfasst ;):D . Mit "Diskussion" haben die Auswüchse ja recht wenig zu tun. Eher mit alle sind frustriert, lasst mal zoffen :D


    Naja, ich bastel lieber an meinem OSC weiter, statt was zu posten ich habs doch lieber modellpferdig, was zugegeben auch nicht herpasst. Und die Kopf in den Sand methode führt ja zu ganz guten Modellen auf die man dann die Zeit verwendet :) ( ok für mich gute, für andere nicht so).

    Oder einfach mal diese nervigen Deprithemen weglassen: wir alle wissen wie sch.... zb Tierquälerei und all die anderen negativen Themen( Klimawandel, katastrophen, Krankheiten usw sind, da muss man nicht die Einzelheiten in epischer Breite ausbreiten,besonders wenn man es alles eh nicht ändern kann , ausser jeder für sich und DA gilt machen statt labern!

    Ich fand gestern die konstruktive Unterhaltung über das Basteln im Hobby (!) viel anregender, aber solche Unterhaltungen werden dann mit irgendeinem dümmlichen Witzchen beendet und schwupp ist wieder Platz für die Deprithemen statt Modellpferde. Wo ist die Freude an Modellen und Basteln hin?

    Ich finde diese immer wiederkehrende Diskussion so sinnlos. Was könnte man schönes basteln in der Zwischenzeit!

    Wer selber in die Lage kommt( kann uns allen noch blühen, oder wahlweise Überschwemmung) kann für sich selber entscheiden, was er dann rettet und ob er sich überhaupt Tiere anschafft (!!!!). Ansonsten bringt die Diskussion nichts, denn was dort passiert kann keiner von uns beeinflussen , ausser hinfliegen und selber Tiere retten. Mich machen diese Tierdiskussionen traurig, deren einziges Ziel ist, dass wieder Zoffstimmung ist, schade

    Meine Wunschpferde wären,dass Schleich zu seiner alten Form zurückfindet, wenigstens solche wie die vorletzte Trakistute und das es von der und der neuen Knabistute, die als einziges einziehen wird dann, SEs gibt nochmal sowas wie gerade bei Mc D ,das hat Spass gemacht und es war eins der süssen alten molds dabei 💙. Real ist diese neue Knabistute mein einziges Wunschpferd und ein Body v DominNte zum custen