Posts by luckenbachranch

    Lass Dir sowas mit nicht gut genug nicht einreden, jeder kann was und jeder hat seine Berufung! Manchmal stellt sich erst im Laufe des Lebens heraus wohin der Weg geht, aber er geht immer irgendwo hin. Für ein Hobby muss man nicht für irgendwas gut genig sein, ein Hobby heisst dass man ganz konkurrenzdruckfrei dem nachgeht , was einem Spass macht. Es wird immer einen geben der erfolgreicher oder besser ist als man selbst, aber daran sollte man sich nicht orientieren, sondern für sich selber Erfolgserlebnisse schaffen. Was andere dazu sagen ist völlig unrelevant! Und übrigens kann ein Beruf den andere uncool finden für einen selbst toll und freudebringend sein- und nur DAS zählt.

    Ich glaub das Problem ist nicht dass der Schweif ansich zu lang ist, sonders die Schweifrübe, die hochgerichtet ist.Ansonsten ist der super.

    Ich hab mal ein Qh mit überlangen Behang gesehen, dem haben sie einfach n Knoten reingemacht, damits nicht drauftritt

    Hauptsächlich eine alte playlist mit alternative Country/ Singer songwriter von ca 89/90: Da sind vor allem Lee Clayton, Tom Pacheko, Jason and the scorchers und natürlich Daniel Lanois drauf. Und zb Man in a long black coat von Bob Dylan oder Seminole wind von Michael Martin Murphy.

    luckenbachranch


    Alternativ kannst du auch auf der Deutschen Post Seite schauen, da steht dann i.d.R. "Nicht-EU-Sendung - Vorprüfung zur Einfuhr" und man kann sich neue Infos per Mail senden. Auch wenn man es dann abholen darf auf der Poststelle, denn in den letzten 4 Monaten habe ich über die Hälfte keinerlei Benachrichtigungskarten bekommen, dass meine Pakete/Päckchen auf der Poststelle zur Abholung bereit liegen. Ich wusste immer nur über die Sendungsverfolgung Bescheid.

    Danke! Es ist daaaa und komischerwrise hat es keinen Zoll gekostet obwohl ein hoher Wert angegeben war. Allerdings haben sie evt zwischen den ganzen Schleifen die Puppe übersehen? Geöffnet war es ja. Ich freu mich jedenfalls wie blöd über die tollen Sachen 🥰

    Meins ist auch so ein LZ Päckchen und bis heute stand seit dem 15. 12 ca "held in customs, Frankfurt" dann erstmal wieder arrived in USA, dann ab 22. 12. wieder held in customs( Frankfurt). Heute : Processed facility in Frankfurt und wenn man es im dt Portal aufruft :eingeliefert und in Zustellung. Ob das heisst, dass es dann wirklich zugestellt wird, werden wir sehen. Ich hab nun wieder Hoffnung

    Wie lange liegt( jetzt) ein Päckchen / Brief aus USA beim Zoll Frankfurt? und wie läuft das jetzt ab, muss man generell nicht mehr zum Abholen zum Zoll? Es war recht merkwürdig: Mitte Dez kam es nach Frankfurt. Dann hiess es plötzlich es sei ( zurück)in USA und seit dem 22. steht da nun wieder Frankfurt. Aber nun passiert garnichts mehr,wobei die sicher über die Feiertage garnicht arbeiten

    Also Albinos gibt es von der genetzten Ackerschnecke zb. Die Beschreibung passt auf ein Baby der roten Wegschnecke( die kommen weisslich zur Welt), auf den Pilzschnegel( die sind meist gelb) oder auch auf - wenn sie kleiner war, aif die Igelwegschnecke zu. Da aber Wegschnecken im Herbst absterben oder sich verkriechen umd man zz keine mehr sieht und nun nicht mehr unterwegs sind, tipp ich auf einen Schnegel. Erkennen kann man die das das Atemloch zum Fuss hin hunter der Mitte ist, bei Wegschnecken ist es weiter vorne. Huberta, die aufm Bild war zuerst auch weisslich mit dunklem Kopf

    Erst jetzt sieht man dass sie zu ner roten Wrgschnecke wird

    luckenbachranch beschießen sich nacktschnecken eigentlich auch mit "pfeilen" wie die mit häuschen? ich hab als kind immer versucht, schencken zu züchten (die ganz normalen kleinen gartenschnirkelschnecken mit häuschen), aber das hat nicht wirklich geklappt, irgendwann sind sie immer alle abgehauen (vom balkon). ^^ Aber warum sollte man "den Teil einer Schnecke (...), der aus dem Häuschen rausschaut" denn nicht niedlich finden? Gerade die Fühler sind doch extrem niedlich, vor allem, wenn sie manchmal so verpeilt in die Gegend schauen, und der kleine Raspelmund.

    Die Ackerschnecken kriechen um einander rum und schlagen sich, mit Bewegungen die man so einer langsamen Schnecke nicht zutraut. Wobei langsam sind DIE eigentlich auch nicht. Ich hab nun Nachwuchs davon und wenn man die auf die Hand nimnt sausen sie über den Finger und seilen sich nach unten ab hihi.

    Von den Cornus( gefleckte Weinbergschnecke, aber nicht näher mit selbiger verwandt) hab ich auch Nachwuchs und jede sieht anders aus ♥️. Die Süssen sind gerade mein Trost, nachdem Waldspaziergänge wg des Mülls und der vielen gereizten Menschen nun wegfallen.

    Neulich guckte ich fasziniert den Ackerschneckenbabies zu als was feuchtes wie ne kleine Hundenase meine Hand anstupste, es war Huberta, die Wegschnecke, die mal gucken kam, hihi( die aus den Blumentöpfen)

    Resized_20201219_235849.jpeg


    Der Zaum ist toll

    Es klingt jetzt unverständlich: aber das winzige Baby einer Mittelmeer- Ackerschnecke.


    Ich hatte einige vorm Laubpüster " gerettet und Riesenspass mit den vorwitzigen Tierchen. Sie hatten sich auf spektakuläre Weise gepaart( das läuft bei denen mit einer Schlägerei ab )und Eier gelegt. Danach war ihre kleine biologische Uhr abgelaufen und sie wurden alt und sind gestorben. Ich bin vermutlich der einzige Mensch der Welt, der jemals ein Tränchen über eine kleine Ackernacktschnecke verdrückt hat...


    Aber heute hat sich das erste Baby rausgetraut 😍😍😍😍Soo winzig.Und diese dicken kleinen Babyhörnchen


    ( Ich gehör zu den Leuten, die auch den Teil einer Schnecke niedlich finden, der aus dem Häuschen rausschaut ;), deswegen finde ich auch Nacktschnecken süss und hab einen Riesenspass mit meinem Terrarium)

    Ich muss Renate recht geben, mit dem Fehler gucken muss man bei den eignen Bildern anfangen( wo man dann allerdings natürlich auch nicht selber dann gleich an seinen Fehlern meckern braucht oder sich rechtfertigen! Wenn ich ein Foto da mache , hab ich einen Grund dazu und basta. MEINEN Grund! ). Mir fällt auch auf, dass einige Bestimmte sich auch bei meinen Bildern damals hier an Kleinigkeiten aufhängten, leider erfolglos. Denn statt hier Gemecker einzufangen, starten die Fotos lieber auf sehr grossen internationalen Fotoschauen und ich denke, die Preise die sich hier stapeln sind aussagekräftiger als rummäkeln zb an einem zu grossen Halfterstrick im Hintergrund, der ja auch was anderes sein könnte. Dass sie trotz der Fehlerchen sich gegen die amerikanischen Big names behaupten, scheint daran zu liegen, dass sie in ihrer vermeintlichen Unvollkommenheit ehrlich sind. Das Feedback( sofern ein Feedback überhaupt wichtig ist, denn auch mir gehts mehr um die persönliche Freude) zählt dann mehr für mich als das Gemecker immer wieder derselben Personen hierzulande oder der Hass der einem zb zz beim Fotografieren in den völlig coronaüberlaufenen Grosstadtwäldern entgegenschlägt wenn man in einer gefälligst Spass- freien Zeit noch irgendwo einem Hobby nachgeht. Sollen sie doch alle rumfrusten, hinter der Gardine stehen und nörgeln, ich behalte den Spass an dem unvollkommenen Hobby Modellpferde- Outdoorfotografie

    Mein Wunsch hat sich nicht geändert, der unerfüllbare( bestimmte Hunde).


    Wunschpferde hab ich eigentlich nicht, höchstens Ideen, was noch in die Sammlung darf. Einziehen, wenn ich sie mal finde würden nur noch der uralte graue Appy semiresring Mustang und Riptide(?), der Rivet v Vintage Club und der ganz alte Longhornstier, wobei der eigentlich zuviel Platz wegnähme 😁. Und die graue SE Schleich TWH stute, die hab ich irgendwie verpasst. Aber da hab ich keine Eile mit.


    Ausserdem hoffe ich auf mehr SM IP und ein RR von den Welshponies, die SR sind mir hierzulande einfach zu teuer( und importiert mit Porto auch).


    Einen grossen Wunsch hab ich mir gerade erfüllt. Ich hatte meine Holsteinkuh stark vermisst und konnte nun sogar meine alte von damals zurückkaufen. Also das Exemplar, was ich in den 80gern hatte. Irgendwann erfüllen sich Wünsche durchaus