Posts by Zita*

    Danke für die netten Kommentare . . . das motiviert mich, wieder Fotos hochzuladen! :D


    Ach, sind das schöne Fotos!! :love::love: Wie sie so daher kommt, die kleine Hafistute...... :love: Echt schön und wenn ich drauf schaue, dann muss ich seufzen, denn momentan sind wir leider von solch schönem "Grün" in der Natur noch weit entfernt......... ;(


    Ich mag das kleine Pony einfach gerne! Sie ist und bleibt das einzige Classic Modell in meiner Sammlung. aber so läuft sie einfach als Shetty-Mix mit.
    Ja, grün ist es bei uns auch noch nicht, aber dafür am Foto ;) wenn dann Sommer ist, freut sich jeder über meine Winterbilder ^^^^


    Mal was neues: Marc nahm Pinka und Tango auf einen Ausritt mit. Mit dabei war auch das Ziehfohlen von Pinka, das auf der Pferd International zu uns gezogen ist. Es hat leider noch immer keinen Namen.



    die beiden Fohlen verstehen sich aber ganz gut



    Ein Portrait des Fohlens . . .



    Marc und Pinka schauen den beiden Fohlen eher gelassen zu.


    und in Ermangelung eines Osterhasens gibt es heuer ein Osterpferd :rolleyes:

    Mich macht es glücklich, wenn mein Pferdchen bei der Arbeit Spaß hat und gut mitarbeitet. Pferde sind der Sinn meines Lebens!


    mein Pferdchen macht mich immer noch glücklich :love:


    aber zur Zeit bin ich auch glücklich, wenn sich mein bester Freund, den ich sehr selten sehe, bei mir meldet. Dann bin ich den ganzen Tag zufrieden. :)

    Mein Traumpferd war immer ein schwarzer Friesenhengst . . .


    Nun es kommt immer anders, wie man es sich vorstellt. Inzwischen bin ich von der romantischen Ansicht des Traumpferdes befreit und besitze eine zickige, weiße (ehemals gescheckte) Arabermixstute. Ich hab sie aus einem Schulbetrieb herausgekauftm, wo sie sich absolut nicht wohl fühlte. So ist aus meinem schwarzen Hengst eine weiße Stute geworden. :rolleyes:

    Der E-Zaun im Hintergrund ist toll ;):P


    Die Thunderstorm macht sich gut in der grünen Wiese. Ich finde die Farbkombination toll :thumbsup::thumbsup:

    Sorry, Doppelpost:


    Ich hab grad auf meinem Schreibtisch ein Päckchen entdeckt und mich tierisch gefreut, das war eine echte Belohnung nach einer harten Woche!! :thumbsup::thumbsup::thumbsup:


    Ich bekam drei Pferdebücher, die jetzt bald in meine Sammlung einsortiert werden! (Foto folgt) Danke an Katharina R.!! Leider weiß ich deinen Forumsnamen nicht, sonst hätte ich mich auch per PN bedankt!


    Auf jeden Fall: VIELEN DANK! :thumbsup: Ich hab mich echt gefreut, ich kann es gar nicht in Worten ausdrücken!! Die drei Bücher passen perfekt in meine Sammlung!!! :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Mein Stall nennt sich "Hengststation am Schlossberg" weil wir ein kleines "Schloss" als Wochenendhaus besitzen und dieses auf einem kleinen Berg steht. Zur Hengstation kam es, weil meine ersten 15 Breyerpferde alle männlich waren. Inzwischen sind doch auch einige Stuten dazugekommen. Die Hengsstation existiert seit 2008, davor hatte ich bei meinen Schleichpferden viele Jahre den Zuchthof Luckyhorse, dieser wurde aber nun aufgelöst.


    Mein Stall existiert leider nur in Worten und Pferden, Dioramen gibt es keine, da ich einfach noch nicht die Zeit hatte, welche zu bauen. Ich habe aber schon konkrete Ideen, die erst umgesetzt werden müssen.

    Letzten Monat fiel ich zeitbedingt aus, aber diesen Monat schaut es etwas besser aus, also kann ich mir auch wieder was wünschen:


    Ich würde mich über einen Tradi-Mann freuen, der mein Bereiter-Team erweitern kann, er kann ruhig ohne Kleidung sein, aber alle Körperteile und der Kopf sollten dran sein.


    Weiters freue ich mich über Kleidung für Tradi-Reiter, männlich oder weiblich.


    Meine Schwester würde sich über eine Erweiterung für ihre SM Steiger (Mustang)-Conga freuen. Zustand ist egal, nur alle Körperteile sollten dabei sein.


    Einen etwas speziellen Wunsch habe ich auch: Ich sammle neben Modellpferden alte Pferdefachbücher. Wenn also jemand ein altes Pferdebuch im Keller hat, welches er nicht mehr braucht, oder welches sonst einfach ungenutzt herumliegt, ich würde mich darüber sehr freuen!


    DANKE! :thumbsup:

    Das Diorama ist echt toll geworden, das hat die Charme eines alten Bauernhauses :thumbsup::thumbsup:


    Zum Halfter: Wie Balou schon sagt, die Richge würde ich etwas größer machen, ich finde auch, dass das Backenstück etwas zu lang ist. Orientier dich mal ein echten Vorbildern aus Reitsportkatalogen, da findet man oft gut Anregungen. Manchmal gibt es sogar Abbildungen von Köpfen die so groß sind, wie der Kopf eines Breyerpferdes. ;)

    Für das erste Halfter ist es aber sehr schön geworden :thumbsup:

    Die Schlittenfahrt schaut ja schön entspannt aus . . . Da will man gleich mitfahren :D


    Da bin ich ja mal gespannt, was Lukas als "Schatz" bezeichnet! :thumbsup: