Posts by Clover

    Der hübsche Kopf sieht gar nicht nach unfotogenem Modell aus :) Ich finde auch das Vorbild sehr schön getroffen - vielleicht ist das Modell einen Ticken dunkler, aber sonst? Mir gefällt er sehr gut.

    Wow, was für Veränderungen die Modelle hier bei dir erfahren 8| Die gefallen mir alle sehr gut :thumbup:Vor allem der letzte hat ja eine wahnsinnige Verwandlung hinter sich <3

    Was sind die OFs denn für Modelle? Ich bin mir sicher, dass ich sie schon mal wo gesehen hab, aber ich komme nicht drauf :/

    Ich war die Tage an einem Schleich Pony, dem jetzt nur noch ein paar Details fehlen, und habe zwei SMs grundieren können :-) Mal hoffen, dass ich am Wochenende dazu komme, ein bisschen zu schattieren ^^

    Deine Dapples-Technik erinnert mich an die Breyer-Dapples, die oft leider ein wenig wie Schuppen wirken. Ich würde es schöner finden, wenn sie nicht so gleichmäßig über den ganzen Körper verteilt wären. Aber ansonsten können sie sich absolut sehen lassen, mit der dunkleren Schattierung drüber wirklich gut geworden :thumbup:


    Und viel Glück für deine Matura!

    Leona : Der sieht ja schon nackig total toll aus! Kann's kaum erwarten, ihn in Farbe zu sehen <3 Und der Bison sieht auch nach einem sehr interessanten Projekt aus :-)



    Ich habe gerade meinen ersten Apfelschimmel nach gefühlten hundert Jahren gemalt =O Bin aber bisher ganz zufrieden mit dem Zwischenergebnis. Wenn ich morgen Zeit habe, geht es direkt weiter mit dem Kerlchen :-)

    Daneben gibt es noch zwei, die gerade ihre Scheckung bekommen und ein paar Nackedeis, die entweder noch in der Modellierphase sind oder schon bei der Grundierung.

    Dieses kleine Kerlchen von Bullyland fiel mir neulich in die Hände. Es scheint mir mal ein Einhorn gewesen zu sein, dem das Horn entfernt wurde. Es ist recht klein, ca. so groß wie ein Stablemate. Trotz kurzer Wäsche sieht es noch ziemlich mitgenommen aus - mag ihm jemand ein neues Fell verpassen?

    gegen Portokosten abzugeben oder beim Kauf/Auftrag von etwas anderem dazu


    p11505182zkhp.jpg


    p1150519zij8f.jpg


    Außerdem sind mir einige Schweife, Mähnen, Ohren und andere Überbleibsel vom Custen in die Hände gefallen. Falls jemand Interesse daran hat, meldet euch ;-)


    Bei dir hat scheinbar jeder Tag 48 Stunden - mindestens. Das kann man ja gar nicht alles schaffen, ohne am Ende des Tages tot ins Bett zu kippen. Also absolut verständlich, dass da keine Zeit und Nerven mehr zum Basteln übrig bleiben. Dafür sind diese beiden Sets ein schöner kleiner Lichtblick :-) Ich wünsche dir noch viel Durchhaltevermögen, euer Mammutprojekt und all die anderen alltäglichen Dinge zu stemmen, und hoffe, ihr habt dann viel Freude am Haus, wenn es endlich einzugsfertig ist ;-)

    Wie schön, mal wieder etwas von dir hier zu lesen! Die Arbeit macht einem leider oft genug einen Strich durch die Dinge, die man gern tun würde, von daher umso schöner, dass du jetzt ein wenig Zeit für's Forum findest :-)

    Die Camargue Stute von CollectA ist farblich wirklich ein Allround-Talent, wenn man das so bezeichnen kann, ihr steht einfach jede Farbe. Als Lichtfuchs finde ich sie total schick, vor allem der Kopf ist sehr schön :love: Das SM finde ich auch super gelungen, genauso wie die gescheckte Stute:thumbup:

    So viele schöne Modelle :-) Besonders schön finde ich den Cust aus der Przewalski Stute - ich bin nicht sicher, ob sie hier schon vorgestellt wurde, aber ich hätte nichts gegen noch ein paar Bilder von dem hübschen Modell :saint: Der SM Buckskin sticht ja farblich etwas raus aus der Masse, und ist auch sehr schön bemalt.


    Die Bilder von der Hengstkörung sind ebenfalls super :thumbup:So viele schöne Pferde auf einem Haufen.