Beiträge von Sammlerherz

    Meine Flohmarktjagden sind im Moment leider nicht so erfolgreich. Ich hab am Sonntag nur ein 3D-Puzzle der Notre Dame ergattert.


    Zur grünen Kuh fällt mir etwas ein: Die gehört zur Serie der Figuren, die mal als Beigabe bei den Leipniz Zookeksen dabei waren. Ich hab die ganze Serie voll, warum weiß ich auch nicht. Ihr Originalname ist Olga.

    Oh weia, dann brauch ich mich auch für das nächste Jahr nicht auf neue Rassen freuen, sondern nur den üblichen Rasseneinheitsbrei. Echt schade. Aber wenn die ganzen neuen Familien wieder fliegen, bestätigt das nur meine Theorie, dass der Abverkauf der "exotischeren" Rassen, die nicht jeder kennt, eben nicht so positiv geht. Und das ist für Schleich ja nicht gerade ein Anreiz neue Rassen zu produzieren.

    Ich glaub auch, dass am Ende dieses Jahres die Kasse leer wird. Das Schlangennest und der kleine Strauß :love: . Und doppelköpfige Schlangen? Klasse, die sind auf jeden Fall meins. Der Skorpionreiter ist auch toll und die Hindernisse. Echt klasse. Da hat sich Schleich mal was gutes ausgedacht.

    Dann ist wenigstens gewiss, das der Campolina nicht classic ist. Der mustang ist toll, aber vermutlich zu teuer für mich. .das Stockhorse sieht echt seltsam aus, nicht rassetypisch, sondern wie eine Barockballerina, aber das Darti ist schön, auch wenn es eine untypische Farbe hat.

    Ich mag die Pferde auch, besonders die Fohlis und den Pinto Hengst. Wenigstens besser als letztes Jahr. Ich freue mich, dass es endlich mal neue Rassen gibt, vor allem Curlys. Und die Zöpfelei hat auch abgenommen. Mit einem Zöpfelpferd kann ich leben.
    Am meisten freue ich mich aber sowieso auf die Regenbogentierchen und die Drachen :love: . Super, dass es richtige Drachen sind. Nicht mit Herzchen und Schleifchen, sondern mit Krallen und Zähnen. Da freut sich meine Drachenschar. Und die Schlangengrube wird wohl auch zuwachs kriegen.

    Ich habe mit allem gerechnet, aber nicht mit Mini Shettys. Sehen ja ganz passabel aus, aber warum wieder Zöpfe? Bei Shettys? Und warum keine neuen Rassen? Ich mag die kleinen nicht. Denen passt kein Reiter, Sattel oder Halfter. Ich hoffe, da kommt noch was besseres. Es gibt so viele schöne Rassen. Nächsten Donnerstag soll ja wieder was neues kommen.

    Hoffen darf man ja immer. Ich bin von Natur aus Skeptiker und glaube, dass alles wieder aller Araber-Stute werden wird, weil die ja die erfolgreichste von diesem Jahr war. Aber wenn es neue Rassen gibt, will ich zufrieden sein und nix gesagt haben.

    Da muss ich leider zustimmen. Wenn Schleich sich weiter naturtreue auf die Fahne schreiben will, dann sollten sie dies auch umsetzen und zur bei allen Produkten und nicht nur bei ein paar. Zwar gilt Nobody is perfect, aber ein klein wenig realistischer sollte das ganze schon sein. Schließlich sollen die Kinder ja was lernen. Man sollte leider nach Qualität statt Quantität gehen. Leider weniger aber dafür bessere Modelle. Wenn es so weiter geht dürfte Schleich in Bereich Pferde nicht mehr mit Naturtreue werben oder sich schnell verbessern
    Ich persönlich will die Hoffnung zwar nicht aufgeben, aber der Realist in mir sagt dass sich auch 2015 nicht allzuviel geändert haben wird.


    Was die Variariationen und abwechselung von Rassen angeht, sollte sich ein Beispiel an Bully oder Papo nehmen, die haben war nicht die besten Modelle, aber ein großes Spektrum an verschiedenen Rassen, die sie schon prodiziert haben.

    Die fehlende Farbe kann man leicht restaurieren. Meine Flohmarktbeute sieht auch oft nicht besser aus. Aber wenigstens hast du was gefunden, das ist schon mal ein Gewinn. Ich finde oft nix. Die 7 Elfen, die ich zuletzt gekauft habe, waren ein echter Glücksgriff.