Beiträge von Ursi

    Ernsthaft jetzt? Also ich hätte schon längst aufgehört, mit Dir zu posten, wenn Du mir alle ein, zwei Stunden schreiben würdest, dass man auf mich wartet. Die Leute haben doch auch mal was anderes vor, als RPG zu spielen. Nichts für ungut, aber sei doch mal ein wenig geduldiger.

    kiu6o2JdCSzq7J0aWiVZjnk2XDFPtCRydlxdbOkEru-19JJ51wC1brKud-1S-fMO2MOzxtyLYKaND1f74w=w865-h220

    s4kZDz9I8xgjNcHs6AOE0AC06iy3l61ku2Ty0zmizQuvD1Fk_7tVFOQlEIV0r9guUW6pk-zBGKgGELc9Tg=w583-h220CT6tXmoHbKmQ8X8UsmnsKVSrIV_jLTr_Q_wa9VMzJ8-Q05YqHdTIhGCmYhf-bvWr8hQDErLC63v6oPnC4g=w483-h220


    Guck mal Antares, das sind die Classics Pferde, die ich habe, allerdings wäre ich bei W. Germany auch von Schleich ausgegangen

    Von diesen Pferden habe ich das linke weiße aus der oberen Reihe und aus der unteren Reihe den schwarzen Steiger (meiner hat aber ne kleinere Blesse) und das hellbraune Pony. Und ich habe sie für 2 DM pro Stück bei der Frau gekauft, die sie damals modelliert hat, wenn ich das richtig in Erinnerung habe (ich war schließlich zu dem Zeitpunkt erst zehn). Kann natürlich sein, dass sie die Rechte an den Figuren dann irgendwann verkauft hat.

    Ich weiß nicht, obs an den Bildern liegt, aber das Fohlen sieht für mich total merkwürdig aus. Vor allem die Vorderbeine, der merkwürdige Schwanenhals und das spitz zulaufende Maul.

    Ich auch nicht. Schließlich ist das alles Natur. Und mal ehrlich ich kenne jemanden der mit fünf schon weiß wie Kälbchen auf die Welt kommen.

    Guckt dieser Fünfjährige auch vorher beim Geschlechtsakt zu und sieht die Geschlechtsteile und das tropfende Sperma? Nichts anderes ist das, was man hier lesen kann, egal, ob Mensch oder Tier und sorry, das detailierte Ausschreiben von Sex-Szenen ist oft sogar in FSK 18-Rollenspielen nicht gern gesehen. Auch wenns Tiere sind und das die Natur ist, könnte man sowas etwas weniger ausführlich schreiben. Meine Meinung.

    Ich weiß nicht, ob ich das richtig verstanden habe, aber hat dieser Sven nicht am Ende gesagt 'Ich suche Helena?' Sollte er als Bruder nicht inzwischen mitbekommen haben, dass seine Schwester seit über 20 Jahren tot ist? Auch sowas seltsames...

    Man könnte echt meinen, es kommt noch eine Folge. Ich hab keine Ahnung, ob da sowas wie ne zweite Staffel geplant ist, aber selbst, wenn man es fürs deutsche Fernsehen neu geschnitten hat, sollte doch ein Ende hinbekommen werden, das nicht alles offen lässt. :/

    Wenn ich das so lese, kann ich nu den Kopfschütteln.
    Beim 'richtigen' Rollenspiel da wartet man durchaus viel länger, als ein paar tage oder ne Woche (Monate!) aber da schreibt man halt auch nicht nur Ein-Satz-Postings, sondern durchaus 800 Wörter und mehr.
    geh den Leuten nicht so auf die Pelle, je mehr man die Leute drängt, desto weniger haben sie Lust zu schreiben. Schau dich doch mal nach richtigen RPGs um, da lernt an schnell geduldig zu sein ^^

    Das kann ich nur bestätigen. Ich war früher auch total ungeduldig bei meinen RPG-Plays, weil ich immer schnell wissen wollte, wie es weitergeht, aber gebracht hat es nichts, dass ich meine Postpartner gedrängt hab, weiterzuschreiben. Heute kann ich zwar bei manchen Plays immer noch nicht abwarten, dass es weitergeht, aber ich nerve meine Postpartner nicht mehr damit, weil ich nicht möchte, dass sie sonst erst recht keine Lust mehr haben. Denn dazu liebe ich meine Plays einfach zu sehr, als dass ich sie wegen meiner Ungeduld verlieren wollte.


    Bist Du in nem richtigen RPG-Board? Breaside-Farms



    Guter Tipp nur gefallen die die es hier noch gibt nicht wirklich.


    Sie meint 'richtige' RPG's, nicht die, die es hier am Board gibt. Es gibt Boards, die sich nur um das Rollenspiel drehen, wo die Geschichten nicht, wie hier, so nebenbei gespielt werden. Aber die sind natürlich auch etwas anspruchsvoller.

    Mag ja sein, aber mein Sammelgebiet sind Englische Vollblüter und keine Paints und Appaloosas, daher möchte ich lieber die üblichen Farben von Vollblütern auf einem Vollblut-Mold haben. ^^

    Das pferdchen ist hübsch, aber ich frag mich gerade, ob es diesen Namen tatsächlich bei einem echten Rennpferd gibt. Ansonsten könnte sich Breyer auch was originelleres einfallen lassen, als so ein Hoppa ,,Totes Rennen,, zu taufen;).

    Naja, passt doch. Bei einem toten Rennen erreichen zwei oder mehr Pferde gleichzeitig als Erste das Ziel.


    Ich hoffe, es gibt auch noch mal ein neues Rennpferde-Mold, und dann bitte mit einer üblichen Vollblut-Farbe, nicht als Pinto oder Appaloosa.