Posts by Breaside-Farms

    also versandkostenfrei bei 99 euro habe ich noch nie geschafft xDD

    Und 50 euroauch nicht. Dagüt brauche ich immer zu wenig oder zu "günstige" sachen.

    Wenn ich einzelteile brauche bestelle ich dann lieber woanders, bevor ich dann knapp 8 euto versand für ne ware von 2 bis 3 euro bezahle. Verstehe ehrlichgesagt auch nicht wie die diese versandkostenpauschale rechnen. In meinen augen macht es nämlich mehr Aufwand mehr sachen so einzupacken, dass nichts kaputt geht als wenn man nur 3 pinsel in einen Umschlag steckt...

    dass ich dank meinem Nachbarn Wlan habe ^^

    Die telekom.lässt sich da ja leider schon 7 wochen zeit.

    Gut wenn man so nette Nachbarn hat die einem ihr passwort verraten :) ein Hoch auf die Nachbarschaft


    Jetzt bin ich endlich wieder in der zivilisation. Hier ist der empfang ja so mies, dass ich teilweise nicht mal anrufe empfangen habe

    eine schönes Pony! Lediglich die schattierungen sind mir etwas scharf abgegrenzt. Das hätte ich eher etwas weicher auslaifen lassen, so wie beim echten Pony. :)

    Das echte finde ich übrigens such total süß, hat eine richtig liebe Ausstrahlung!

    Heute gibt es mal wieder aktuelle Fotos der beiden.
    Sie sind fit und fidel und besonders Chips Moedlqualitäten kommen beim foten immer wieder super zur Geltung.

    wer mag kann wieder Raten, wer wer ist :P


    1.

    img_60062mmk8i.jpg


    2.

    img_601825ik3f.jpg


    3.

    img_60262osk1j.jpg


    4.

    img_60382pojdh.jpg


    5.

    img_60292fojym.jpg


    6.

    img_60303s2k1g.jpg


    7.

    img_603126mkbj.jpg


    8.

    img_60412u1kgs.jpg


    9.

    img_605524hjt8.jpg


    10.

    img_603329xkiv.jpg


    11. in loving memories grumpycat

    img_60422tvjoj.jpg

    Uih, dein Apfelschimmelchen ist wirklich sehr hübsch geworden, echt toll! Mir sind zuerst die Stichelhaare gar nicht so genau aufgefallen, allerdings hättest du sie auch eigentlich weg lassen können bei einem Apfelschimmel. Ich sehe "Kyll" sicherlich mal auf einer Liveschau, dann schaue ich sie / ihn mir genau an.


    Aber kurz mal fragen zu dürfen, ohne groß OT sein zu müssen, was ist denn ein Unterschied zwischen alter und neuer Bemalung??

    Gestichelt wurde doch früher auch schon - passend bei den entsprechenden Farben (Roan, Schimmel). Unpassend ist es doch nur komplett, wenn kleine braune oder andere einfarbige Modelle komplett durchgestichelt werden, das ist wirklich total unrealistisch. Aber bei Schecken jeglicher Art kann schon ein wenig gestichelt werden, je nach dem. Soll halt nur nicht unrealistisch wirken denke ich mal.

    danke dir Tanja, Kyll (Stute) war in Kinzigtal dabei, aber da hast du sie wahrscheinlich verpasst. Ich nehme sie zur Skylive wieder mit, da kannst du gerne gucken kommen :)


    'Alte' Bemalung ist so der Stil von Juliane bspw gemeint. Der sogenannte vintage stil, wenn ich mich da nicht irre.

    Glaube Winterpferd hat da auch ein paar modelle dieser art(?) . Kann gerne hier mal gepostet werden zum vergleich. Ich habe da jetzt nichts passendes an der Hand . Ist wie gesagt nicht so mein geschmack xD

    Klar, bei gestrichelten Pferden bzw bei allen arten der Malerei gibt es welche die besser oder schlechter sind. ich habe einfach live noch keine in dieser 'alten' Malweise gesehen, die mir von der Machart sauber genug erschienen sind. Vielleicht hatte ich bisher aber einfach nicht das Glück solche live zu sehen- das kann natürlich auch sein. Daher kann ich nur von dem Sprechen, was ich kenne.
    Vielleicht sind KLumpen realistisch, ich persönlich mag es da eher 'glatt', was ggf vielleicht einigen als 'zu perfekt' erscheint :) die Geschmäcker :D


    beim Langhaar habe ich mich an sowas orientiert: https://www.google.de/imgres?i…&uact=8#spf=1568194663008

    der hat zb relativ gleichfarbiges Langhaar in weiß. Wobei meine Custs eigentlich auch immer etwas Farbverlauf habne mit grau-weiß-beige. Je nachdem, was ich mir da so vorgestellt habe. Erkennt man leider auf meinen Bildern nicht gut. Kyll hat nämlich besagtes grau aber vor allem beige in der Mähne :) Im Schweif ist es mehr gestrichelt. aber das war auch so gewollt :)


    Es erstaunt mich schon etwas, dass ausgerechnet so ein perfekt gemaltes Pferd kritisiert wird. Ich finde, das Pferd ist bis ins kleinste Detail supersauber und auch realistisch gemalt. Da sitzt jedes Härchen (auch wenn sie in dieser Pferdegröße vielleicht nicht so auffallen würden) und es ist schon eine unglaubliche Feinarbeit in dieser Bemalung. Ich selbst hätte dazu nicht mehr die Geduld.


    Natürlich ist der Geschmack unterschiedlich und auch die Ausdrucksweise jedes Künstlers verschieden und es muss auch nicht jedem gefallen. Ich persönlich empfinde dieses Werk also absolut perfekt und sehr realitätsnah. Hut ab vor so einer detaillierten Arbeit. :thumbsup::love:

    Wie gesagt, Kritik ist immer gerne gesehen, wenn sie sachlich geäußert wird :) Nur so fällt mir das ein oder andere vllt auch noch auf, was ich nicht bedacht oder übersehen habe!

    Aber vielen Dank dir, für die ganz lieben Worte, da freue ich mich natürlich besonders, wenn du mein Pony als so gut findest :) ♥ Danki :)

    ___________


    Das Problem mit Kritik ist ja leider, dass viele keine hören wollen und gerade bei Anfängern getraut sich niemand mehr etwas zu sagen, aus Angst, sie gleich wieder zu verschrecken, oder weil man nicht weiß, ob Kritik erwünscht ist..
    Ich erinnere mich noch an eine schöne Zeit zurück, wo man in jedem Thread Kritik lesen und schreiben konnte, ohne, dass es dann gleich Zoff gab. Ich getraue es mich ja meist leider auch oft nicht, nur wo ich die Leute kenne- mir wurde auch schon zu oft auf die Finger gehauen … schade eigentlich

    Alles klar. Danke für deine Meinung :)

    Ich sehe meine Pferde tatsächlich eher als Kunstobjekte, nicht als absolut realistische Abbildung, dann dürfte ich Abzeichen nämlich auch nicht mehr ausfransen. Und ich mag ausfransen ^^

    Und ja da hast du recht die "ältere" Malvariante empfinde ich als sehr unsauber, gerade weil es da oft nicht deckt und klumpen in der farbe sind. Auf Bildern sehen sie meist sehr realistisch aus, da hast du recht, in live oft leider nur unsauber. Alles Geschmackssache wie du schon sagtest. ^^

    Mein Ziel ist es sehr sauber und "perfekt" zu malen, was dann natürlich nicht immer ganz realistisch ist :) stichelhaare gehören dazu, die sind nicht umsetzbar in der Größe.

    Trotzdem danke für deine Antwort.

    Und wie gesagt, berechtigte Kritik ist hier immer willkommen!


    Vllt schaust du bald wieder rein beim nächsten Classic. Der ist dann auch mal ohne Stichelhaar xD sobald ich mich für eine farbe entschieden habe....

    Die Veränderung ist sehr gelungen und auch die Farbe gefällt mir sehr gut :thumbsup:

    Die Größe hat viele Vorteile.


    Es gibt nur eine Sache in der Bemalung, die mir nicht gefällt.

    Das ist Ansichtssache. Deshalb gehe ich hier nicht weiter darauf ein.

    Danke dir.

    Aber schade, dass du es nicht sagen möchtest, wenn du es schon erwähnst.

    Kannst es mir auch gerne per PN mitteilen. Nur durch Kritik kann ich doch an mir arbeiten.

    Nur zu sagen, da ist etwas nicht gut, aber nicht zu sagen was, finde ich leider nicht sehr hilfreich für meine weitere entwicklung. Vielleicht sind wir ja sogar der selben ansicht auch wenn es geschmackssache ist. :)