Beiträge von Donnerhall

    Ich finde Eure Einstellung echt toll, dachte nur ich bin so ein Anti lach ja wenn der Hund möchte oder friert ist gegen Kleidung nix einzuwenden, das erleichtert mir die Pullis für meine beiden ein bisschen:-)

    chris könntest du den Link vielleicht Posten?


    Bel Bel

    Du hast auch ein Herz fürs Zombie Horse? Lach dachte nur wir sind ein bisschen schräg;-) bin gespannt wie sie sind, um so eine Kreatur muss man sich doch einfach kümmern


    Das Hobby ist wirklich sehr vielfältig und ich denke einfach, dass jeder etwas anderes toll findet und anderes sammelt. Ich zum Beispiel auch nur Tradis, bin auch zu grobmotorisch für die ganz kleinen und wundere mich, dass jemand 180 Euro für ein SM Repaint ausgibt, für mich zu wenig Pferd fürs Geld:-) aber darin besteht ja auch der Reiz, ich hatte auch nie Reiter, Dank Euch ist dann doch mal eine Figur eingezogen.


    Da müssen wir nicht zanken, leben und leben lassen ist ein gutes Motto und Neid darf es unter uns Pferdemädchen und Jungs einfach nicht geben.


    Beim geschriebenen Wort entstehen schnell mal Missverständnisse, darum sollte doch keiner gehen. Es ist so toll hier meine kleine Zuflucht vom stressigen Alltag:-) das soll bitte so bleiben.

    vielen Dank für Eure Nachrichten und Einschätzung ♡


    Alaska brauchte in jungen Jahren auch keinen Pullover, ist eigentlich der erste Winter, weil sie ofter mal im Park stand und am ganzen Körper gezittert hat. Das Anziehen findet sie blöd, aber sobald wir aus der Tür raus sind, benimmt sie sich ganz normal. Loki ist erst seit April 2018 bei uns also auch erst sein zweiter Winter, da er schon Husten hatte, kamen wir erst auf die Idee. Er hat zwar sehr dichtes, aber eben auch sehr feines Fell.


    Das ist ja süß, wenn der Hund zum Mantel guckt so unter dem Motto, hier anziehen nicht vergessen, sie sind echt schlauer als man denkt.


    Hatte auch erst überlegt, selbst was zu basteln im Stil einer Pferde Winterdecke, dabei gibt's sowas schon sogar von Eskadron:-)

    ich habe mir grade- ja mit 40 Jahren- den kleinen Steiff Tinker Ricky bestellt, da ich selbst irgendwann einen Tinker oder Friesen oder noch besser einen Tinkerfriesenmix beherbergen möchte, als Anreiz:-) Dreams come True , hoffentlich:-)

    Winter is comming....


    Als ehemalige Rottweiler-Besitzerin gibt es für mich Bereiche, die ein No-Go darstellen, dazu gehört lächerliche Bekleidung für Hunde. Ich habe mich immer mal wieder mit Chihuahua Leuten getroffen, bis es zum Thema Bekleidung kam. Den Hunden wurden alle erdenklichen Lächerlichkeiten angezogen, vom Batman Kostüm bis Einhorn Onezie war wirklich einiges dabei- und ich raus aus der Nummer.


    Weil ein Hund klein ist, hat er trotzdem Würde, und eigene Beine. Man muss sie nicht anziehen, in Kinderwagen umherfahren oder sonstiges. Da ich meinen Standpunkt deutlich vertrete, waren wir dann auch immer schnell wieder raus bei den Chitreffen 😅


    Loki hatte sich erkältet, zum Glück ist er wieder fit und auf Anraten des Tierarztes mussten wir uns mit dem Thema Hundebekleidung auseinander setzen.


    Hier seht Ihr das Ergebnis .... Alaska hat einen nackten Bauch und keine Unterwolle und ist mit ihren knapp 8 Jahren auch eher gemütlich unterwegs.


    Für beide haben wir das Modell Norweger Pulli mit Klettverschluss:-)



    Als Belohnung winkte dieses schöne Einhorn



    was auch dankbar genommen wurde



    Was haltet Ihr von Bekleidung für Hunde? Draußen hat es dann kein Problem mehr dargestellt, hatte sogar den Eindruck die Pullis wurden als echt in Ordnung empfinden.

    Ob 1:6 in meine Sammlung passt ist mir eigentlich egal, das ist das Gute, wenn man gar nicht so festgelegt ist und einfach nur sammelt, was einem gefällt:-) brauche auch nicht unbedingt dann jedes Modell, glaube ich bin auch die Einzige, die ein Herz fürs Zombie Pferd hat lach

    vielen Dank Karo   Varulv   Andrea   CCCSpeedy


    Bis auf das Husten geht's Loki schon ganz gut, dauert halt, morgen kommen seine Pullis, mal gucken, ob ich ihn von den Vorteilen überzeugen kann.


    Das stimmt, ein Chip ist nicht mit einer Kastration vergleichbar, hier steht das nichtzüchten von Bullychi Welpen im Vordergrund lach würde ausserdem auch alle behalten, bei meinem Glück 15 von der Sorte. Alaska hat ja 14 Geschwister und kommt dann vermutlich mit mindestens genau so vielen Welpen daher, nein nein, dann besser der Chip, dass sich das Wesen ändert finde ich nicht so schön, mag so kleine Quirls sehr gerne. Hatte nie einen Terrier das ist dann bestimmt eine andere Hausnummer lach


    Vielleicht sollten wir mal einen Regenbogen Thread aufmachen für unsere verstorbenen? Denke ein Ehrenplatz mit ihren Geschichten und Bildern wäre doch bestimmt toll oder? Kann von meinen Pferden & Hunden gerne auch abfotografierte Fotos einstellen, hab leider keine auf dem Handy. Sammy hat jeden Abend seine Kerze an, damit er weiß, dass wir an ihn denken. Wir haben keinen Garten so haben wir unsere Hunde im Tierkrematorium Rosengarten einäschern lassen, die Urne von Rotti Jeanny und Sammy seine stehen hier. Mag für den einen makaber oder weniger schön sein, aber sie gehen dann mit uns für immer.....

    smuggler da lese ich doch gerne mal rein ♡ wie ich sehe, haben hier auch schon so einige einen schweren Verlust gehabt Circle-S-Ranch Du ja auch:-(


    Ich denke oft an die, die nicht mehr da sind, erinnere mich an alles, was wir gemeinsam erlebt haben und hoffe, dass ich sie irgendwann wieder sehen darf, eigentlich bin ich komplett ungeeignet ein Tier zu halten, weil jedes mal ein Stück von mir stirbt, wenn eines unserer geliebten Fellkinder nicht mehr da sind.


    Es gibt aber auch was erfreuliches, die Überleitung wird jetzt ganz blöd, aber ich muss doch verkünden, dass wir den


    ☆ Worlds Nuts Day ☆


    feiern, denn Loki wurde nicht kastriert, die Entscheidung viel 5 Minuten vor der OP, er bekommt weiter den Kastrationschip, für uns die beste Lösung da Alaska eine unkastrierte Hündin ist, mit einem Alter von 7.5 Jahren und einen Herzfehler, was eine OP nicht ganz einfach macht.


    Proudly present, Mr. Nuts, der kleine Hengst 🤣



    Loki ist momentan erkältet mit Husten, das volle Brett, er muss nun einen Pullover tragen/ bin ich ja nicht begeistert von, aber was muss , das muss




    So viel kleiner Hund für heute, Alaska hält Winterschlaf:-)

    Vielen Dank für die tollen Bilder, kann mich nur anschließen, wer noch nicht so lange dabei ist, weiß gar nicht, wie die Pferde auf LS früher ausgesehen haben. Habe mich direkt in das kleine gehairte braungescheckte Pony mit dem grünen Halfter verliebt ♡