Posts by Stall Kindelsberg

    Ja leider, so traurig das ist, es ging ihm wirklich richtig mies. Für mich aber traurig, weil ich den sehr mochte, wir waren bestimmt 25 Jahre gute Nachbarn

    Ich habe auch einige Nachbarn, die ich mehr als 30 Jahre kenne, manche sogar seit meiner Kindheit. Wenn von denen einer fehlen würde, wäre ich auch traurig.

    Ach ist das schön, nach all den Monaten der Sorge wieder positives von Euch zu hören! Und einen Cäsar zu sehen, der sich seines Lebens freut!

    Und das mit der Farbe vom Geschirr ist doch Wurscht! wie heißt der Spruch? ,,Einen schönen Menschen kann nichts entstellen!,, Und Cäsar bleibt Cäsar, egal wie er angezogen ist! Wichtig ist, das Geschirr tut ihm gut! Aussehen ist zweitrangig...;)

    Du kannst auch echte Zweige nehmen! Habe ich auch schon gemacht. Ich überstreiche die zuerst zweimal mit weißem Hozleim, lassen den härten, dann kommt nochmal bräunliche Farbe drüber, damit es wieder wie Holz aussieht und dann kommt die Begrünung dran. Auf diese Weise sind die echten Hölzer sehr stabil!

    Oh herrlich! Ich habe zwar von der japanischen Kultur an sich keinen blassen Schimmer, aber ich liebe Bonsai! Und die habe ich auch schon in Mini-format selbst gemacht. Es ist spannend, was in anderen Ländern so alles mit ,,Puppen,, im weitesten Sinn gemacht wird! Ich habe auch was gelernt und die kleine Szene finde ich wunderschön!

    Also ich nehme gar keine Grundierung. Ich bemale meine Pferde ja mit ,,Patio Paint,, Acrylfarbe. Die kommt auch als Grundfarbe drauf, meistens schon in einer helleren Version der späteren Fellfarbe.Die Farbe ist wetterfest, hat bei mir schon mehrere Jahre auf Kunststoff-Deko-Kugeln im Garten verbracht und sie hält wirklich. Und Probleme mit Pinselstrichen habe ich dabei nicht. Patio Paint ist schon nicht ganz so zähflüssig wie z.B. Acrylfarben aus einer Tube, sie tropft, wenn man das Fläschchen auf den Kopf stellt. Und sie hat die Eigenschaft von Reinacryl, das beim trocknen einen Film bildet, dessen Oberfläche sich sozusagen ,,strafft,,. Wenn man damit arbeitet und die Farbe gut verstreicht, also keine zu dicken Schichten malt, dann bleiben keine Pinselstriche. es ist oft eine Frage der Farbe, wenn man Pinselstriche sieht.

    Wenn das meine M änner wären, würde ich denen jeden Tag einen geöffneten Mülleimer vor die Nase setzen, bis sie das als normal wahrnehmen und nicht mehr auf die Idee kommen, das man das verstecken müßte! So ein Schwachsinn - nichts im Hirn außer Stroh!

    Varulv : Gern geschehen! Weiß ich auch nur daher, dass ich mal für eine alte, zu ihrer Tochter umgezogene Nachbarin den Aufenthaltsort Ihrer Nichte herausfinden sollte. Die war sogar noch einmal umgezogen. Aber wenn das der Fall ist und Du hast eine ältere Wohnadresse, dann können die Dir bei dem entsprechenden Einwohnermeldeamt die Stadt nennne, wohin umgezogen wurde und dann mußt Du in dieser Stadt nochmal anfragen wegen der Beerdigung. Ist zwar etwas schriftlicher Aufwand, aber ihr als Kinder habt ja ein berechtigtes Interesse, das zu wissen und dann müßte das auch klappen! Ich drück die Daumen!

    Varulv : Iv, Du mußt Dich schriftlich (ist wichtig, die müssen die Begründung schriftlich haben, telefonisch rücken die nichts raus) ans Einwohnermeldeamt der Stadt wenden, wo er gewohnt hat, das Geburtsdatum Deines Vaters angeben, dann solltest Du von denen erfahren können, wo sein letzter Wohnort war und auch, wo er begraben ist.


    Lucy : Das ist traurig und sehr schade, wenn die Katze so jung sterben mußte. Wenn die Nachbarin eine Mitschuld daran trägt, würde ich dem nachgehen. Wenn nicht, dann versuch es zu akzeptieren. Du machst Dir nur das Leben schwer, wenn Du zu sehr darüber grübelst und es ändert ja auch nichts mehr.

    Nicht traurig sein, Juliane! Es können nicht alle Menschen Verständnis für ein Hobby haben, das gibt es überall. Auch andere Hobbyisten werden belächelt oder verspottet. Das macht aber das Hobby selbst nicht weniger schön und auch nicht weniger wertvoll! Es ist einfach nur wichtig, dass Du Spaß daran hast, nur das zählt. Als ich mit dem Hobby angefangen habe, hat meine Mutter auch öfter rumgemeckert, dass ich für sowas doch kein Geld ausgeben soll. Ich habe es mir aber nicht nehmen lassen. Und im Grunde war meine Mutter ein armer Mensch. Sie hatte nämlich kein Hobby und kannte die Freude nicht, die sowas macht.

    Und solange es Menschen gibt, die das Hobby mit Dir teilen (und ich glaube, wir haben davon eine ganze Menge hier^^) gibt es doch auch Menschen, die Dich verstehen! Das es nicht jeder versteht, ist deren Pech, so verpassen sie nämlich eine große Freude!

    Ich habe gerade einen Regenspaziergang gemacht! Finde, wir haben tolles Wetter, nach dem nicht gerade wenigen Schnee vom Anfang der Woche jetzt seit vorgestern immer mal wieder etwas Regen, heute Nacht auch was stärker...zwar nicht gerade gemütlich, aber wunderbar für die Natur und unsere Wasserspeicher!:love:

    Wie, bei Euch hat Fressnapf noch Tiere? Bei uns schon länger nicht mehr. Haben sie abgeschafft, die hatten auch eine Aquaristik-Abteilung. Und Kleintiere wie Hamster, Mäuse, Zwergkaninchen. Und weil immer mal wieder gerade bei den Kleintieren welche ,,zu alt,, wurden und ans Tierheim abgegeben wurden, haben Kunden wohl gemeckert. Seitdem hat unser Fressnapf keine Tiere mehr. Find ich gut.

    Ich krieg die Krise !!! Wir haben 10 cm Neuschnee - nicht übertrieben - und ich habe jetzt schon eine halbe Stunde Schippen hinter mir. Das darf nicht wahr sein. Und es schneit immer noch kräftig, bei 1 Grad minus. Das ist sowas von bescheuert, weil man ja genau weiß, dass es nur für ein oder zwei Tage ist und es bis Freitag wieder mindestens 10 Grad plus hat. Den Wettergott könnte ich gerade auf den Mars schicken!

    Bei uns ist seit Mittag auch richtiges Aprilwetter, im Halbstunden-Takt kommen Sturmböen und danach dann kräftige Schneeschauer. Ist auch ein bischen weiß geowrden in den Wiesen und Hügeln rundum.