Posts by Stall Kindelsberg

    Ich lese das gerade mit den in Kürze verschwindenden Bildern. Ich hatte letztens mal in Deinem Thread bei den Westernsachen ein bischen zurück geblättert und mich schon gewundert, warum da soviele Bilder fehlen. Hat das damit zu tun? Finde ich so schade, wenn die Bilder aus den Threads verschwinden, denn mit den Texten alleine kann man dann meistens nichts mehr anfangen.

    Heute vormittag ein Wechsel aus kurzen Schauern und trockenen Abschnitten und hin und wieder ein bischen Sonne, jetzt pirscht sich gerade die Kaltfront von Tief Thilo bei uns an und es sind ziemlich düstere Wolken am Himmel. bin gespannt, ob wir auch Gewitter abkriegen. Die mittägliche Hunderunde ging noch trocken vonstatten, immerhin:)!


    Update eine Stunde später: Jetzt ist die Kaltfront durch und ich bin froh, dass ich da nicht unterwegs war! Es hat ganz schön gestürmt und geschüttet, Gewitter bis jetzt keines.

    So sah das eben bei eienm Blick aus meinem Fenster aus, die Nachbarsbirke ist ganz schön durchgerüttelt worden und wird langsam wieder ,,durchsichtig,, - hihi, ich kriege wieder freie Sicht ins Tal!


    Bei uns ist es wieder den ganzen Tag grau mit viel Nieselregen und das bei aktuell 13 Grad.

    Also von ,,goldener Oktober,, nichts zu sehen. Na ja, ein bischen Sonne würde ich mir ja schon ab und zu wünschen, aber im Hinblick auf die Natur ist der feuchte Monat ein Segen.

    Uih, hier gibts ja tolle Sachen zu sehen! Ich weiß gar nicht, was mit am besten gefällt - eigentlich alles!

    Aber sag mal, willst Du eine Mini-Destillerie aufmachen bei den vielen Whisky-Fässern?^^ Die sehen wunderbar realistisch aus!

    Ich denke, die Versandkostenpauschale rechnet sich aus der Tatsache, dass die sehr oft sehr große Kartons verwenden müssen. Wenn jemand Leinwände bestellt oder eine Staffelei oder sowas. Natürlich wäre es für kleinere Einkäufe gerechter, wenn man die Versandkosten dann staffelt, aber die Arbeit wollen die sich wohl nicht machen. Und da Gerstaecker als Künstler-Großhandel entstanden ist, sind die meisten Kunden wohl auch solche, die größere Mengen kaufen. - Ich hatte die auch nur deshalb verlinikt, um zu zeigen, das es Pastellfarben mit Metallic-Glanz gibt. Bei anderen vielleicht auch günstiger?

    Und jetzt sollten wir es gut sein lassen, sonst kommen wir hier noch ganz vom Thema ab!

    Im Siegerland fast den ganzen Tag graues Nieselregen-Wetter bei 12 Grad. Sollte eigentlich trocken bleiben, da haben sich die Metereologen mal wieder gründlich geirrt. Aber unsere Wasserspeicher freuen sich...

    smuggler : Ich kann es ja nur mit meinem Augenmaß einschätzen, da ich keines der Modelle hier habe, aber ich würde mal sagen, das Copperfüchschen hat kürzere Beine, als die Höhe des Rumpfes von Widerrist bis Ellenbogen beträgt. Und dann vergleich das mal mit den Bardigianos, deren Beine sind selbst bei den selteneren, gedrungenen Exemplaren länger als der Rumpf hoch ist.

    Das Exmoor ist bei mir ein Bardigiano, dann paßt die Größe nämlich besser

    Dafür finde ich es auch nicht soo geeignet, da sind die Beine zu kurz. Der Bardigiano ist quasi die dunkle Variante des Haflingers und wie ein Haflinger sieht das Copperfox auch nicht aus.

    Wenn das Exmoor-Pony nicht gar so arg groß geraten wäre, hätte ich das damals wohl gekauft, aber so ein Riesentierchen - nee, das habe ich dann gelassen, obwohl mir das Mold als solches gefallen hat...nur ein bischen kleiner bitte! Da Connemara und Exmoor gleich groß waren, stimmte da in meinen Augen die Optik nicht wirklich.

    Bei uns mehr Wolken als Sonne, ein kleiner Schauer war auch schon dabei, aber immerhin mit aktuell 17 Grad mild.


    Update 11 Uhr - mal wieder Regen. Und nördlich von uns Gewitter.

    CCCSpeedy : Cari, habt Ihr was davon abbekommen?

    Midnighthorse.Studio : Du hast ganz recht! Manchmal sagt man besser gar nichts. Vielleicht hätte ich auch darüber nachdenken sollen, dass sich der ein oder andere mal wieder dazu berufen fühlt, meine Worte zu kritisieren, wenn ich etwas anderes ausspreche als nur Mitleid für die Opfer, das ich durchaus habe. Aber etwas zu hinterfragen, kommt hier in diesem Forum meistens nicht gut an. Vielleicht lerne ich es ja noch, lieber zu schweigen als wieder mal eine Diskussion loszutreten, die dann auch noch mit unsachligen Kommentaren geführt wird.