Beiträge von Salinara

    Tolle Sammlungen!


    Jessy , du hast da ja ein paar Schätze in deiner Vitrine stehen. 8|


    Ich habe vor Kurzem auch ein paar Bilder gemacht (zwischenzeitlich sind jedoch der Cheveyo und Roux & Remy ausgezogen). Einige up Resins und, sowie meine Schleich OF Sammlung sind nicht aufgestellt.


    Zu meiner Schande fast alles weiß ... ;(




    ~ Seltene Gelegenheit ~


    Gemeinschaftsarbeit von Ilona Himmelmann (Penny&Django) und mir (Katja Himmelmann) - Ein "himmelmännisches Schwesternprojekt" sozusagen.


    Custarbeit von Ilona

    Bemalung von mir


    Schleich Pinto aus dem Appaloosa (von 2002)


    Gebote werden bis Freitag 28. September 20 Uhr entgegengenommen.

    Ich behalte mir vor, den Verkauf vorzeitig zu beenden, sollte ich ein passendes Angebot erhalten bzw. das Pferd nich zu verkaufen, sollte letztendlich kein passendes Gebot kommen.


    Aktuelles Gebot: 160€ (C.S.)

    150€ (P.)

    125€ (E.)

    120€ (J.)

                                   105€ (E.)

                                   100€ (C.S.)


    Mehr Bilder in meinem Thread. *klick*


    33881864vr.jpg

    Breyer Nazruddin


    Er ist noch im Karton, so wie ich ihn in Bensheim bekommen habe.

    Fotos folgen.


    70€



    Lilly (Traditional Resin) von Jasmin Ruhland


    Weitere Bilder gerne auf Anfrage oder in meinem Thread


    245€


    34456142uz.jpg



    Goblin (Little Bit Resin) von Sarah Minkiewiscz-Breunig


    Mehr Bilder in meinem Thread oder auf Anfrage.


    215€ -verkauft-


    33768112rm.jpg

    Ratenzahlung nach Absprache - bereits gezahlte Raten werden bei Rücktritt vom Kauf oder nicht fristgerechter Zahlung der Raten nicht zurück erstattet und das Modell somit wieder zum Verkauf angeboten werden!
    Sollte es Probleme mit der Zahlung geben, dann sprecht mich an.



    CollectA Warmblut Hengst Cust


    Langhaar (Mähne & Schweif) verändert)


    55€



    33746002fl.jpg


    33746003oy.jpg

    Danke euch :)


    Danke Juliane, gerade von dir ist das ein großes Kompliment so etwas zu hören.


    Ja, Roux & Remy würde ich auch behalten, wenn ich könnte, nur ist so ein Studentenleben leider gar nicht so einfach, wie gedacht, besonders, wenn man schon ein paar Jahre gearbeitet hat und regelmäßiges Einkommen gewohnt ist. :sleeping:


    Hier nochmal ein paar neue Bilder von Roux und Remy. Irgendwie verfälscht der Blitz die Farbe teilweise (die Remy ist nicht so orange und Roux ist im Gesicht stärker bzw. natürlicher schattiert)














    Danka euch! Freut mich sehr, dass euch meine Modelle gefallen! :)


    Von Roux und Remy wird es die Tage noch mehr Bilder geben, die beiden möchte/muss ich nämlich verkaufen, daher bald noch bessere Fotos. =)

    Danke euch für die Komplimente. :-)


    Hihi, das mit dem "Hengst" ist bei mir grade anders, der muss in meinen Augen nicht immer "hengstmäßig", dynamisch, eindrucksvoll aussehen, gerade da gibt es im echten Leben so viele Vorurteile über die "gefährlichen Hengste", da darf ein Cust-Hengst mal genauso brav aussehen, wie es ein Hengst im echten Leben auch sein kann. =)

    Wie gesagt, Pinto ist eine Farbebezeichnung egal welcher Rasse, das mit der Westernpferd und Paint Klasse war ein Vorschlag um solchen Missverständnissen und Diskussionen vorzubeugen. ;)


    Edit: Das hat jetzt zwar nichts mit der Show direkt zu tun, aber was ich noch loswerden möchte ist, dass ich es einerseits eine wunderschöne und tolle Geste fand, als Kim die Schweigeminute für Sabine Nüsch (und eine weitere (russische?) Künstlerin, die ich nicht kenne) angesetzt hatte und es andererseits in diesen 60 Sekunden so viele Leute nicht fertig gebracht haben, den Anstand aufzubringen und ihren Mund zu halten, Jugendlich, vor allem aber auch Erwachsene. So etwas finde ich respektlos und peinlich!

    Wow! Ich muss sagen, die Farbe steht ihm ausgesprochen gut! :love:

    Schwarz wirkt bei so vielen Pferden "platt und langweilig", bei dem her gar nicht, den würde ich mir genau so auch in die Vitrine stellen. Echt schön, Glückwunsch!

    Ich bin die ganze Zeit am Überlegen, wie ich meinen Fritz bemale, da ist es schön mal ein paar Bemalte zu sehen.


    Auch Glückwunsch zu der Platzierung der Catalina, die Barockklasse war fast ausschließlich mich atemberaubenden Pferden voll, da wäre es mir als Richter sehr schwer gefallen eine Entscheidung zu treffen.

    Dein Violetta Resin gefällt mir echt gut!


    Scamp sehe ich gerade zum zweiten mal, ich bin derzeit mit den neuen/aktuellen Resins gar nicht mehr auf dem Laufenden, was es so von wem gibt.

    Aber farbtechnisch würde ich persönlich auf dem Kleinen einen Schimmel oder Bay Roan sehen.

    Ich kenne mich mit Mohair überhaupt nicht aus, daher weiß ich nicht, ob das eine dumme Frage ist :rot: ... aber gibt es bei diesen verschiedene Dicken (also Haarstärken), denn ich finde die hier gewählten für das SM ziemlich stark. Die Hufe hätte ich auch noch etwas schattiert, ebenso die Innenseite des Ohres nach außen besser "rausschattiert", weiß du was ich meine? Ansonsten dynamischer, schicker Gesamteindruck. :)

    Deine Pixie ist ja schick. :love:


    Die schwarze & weiße Lillith sehen auch super interessant nebeneinander aus, wobei ich sagen muss, dass mir im Vergleich die Dunkle sogar einen Ticken besser gefällt. :)

    Ich möchte auch erstmal ein Lob/Dank an die Veranstalter aussprechen. Es war wie immer sehr schön, tolle Organisation und auch wenn die Hallensituation dieses Jahr aus genannten Gründen vllt nicht optimal war (ich meinte zu Ilona, das hat etwas von einem Bazar) muss ich sagen, dass ich die Situation bei der Essensausgabe um einiges praktischer empfand.

    Was mir besonders gefiel war ebenfalls der abgesperrte Showbereich, da fühlte man sich dich gleich viel sicherer, wenn man weiß, die Gefahr eines fallenden Pferdes wurde bestmöglich minimiert.


    Zu der Pino/Paint Geschichte muss ich auch noch etwas sagen, da ich in diesem Falle auch selbst betroffen war. Ich habe zuerst die Diskussion um den Kaltblut-Pinto mitbekommen (der meiner Meinung nach völlig berechtig dort stand, da ein Pinto einfach NUR eine Farbbezeichnung ist, keine Rassenbezeichnung), nach der Wertung wurde ich von einer Richterin angesprochen, warum ich meinen Appaloosa dort dazu gestellt hätte, in der richtigen Klasse hätte er von ihr eine super Bewertung bekommen ... ich meinte "na, weil ein Appaloosa auch ein Pinto ist", aber sie meinte, er dürf nur in einer Appaloosa/Schabracktiger-Klasse starten (die es bei der Liveshow für Minis nicht gab, daher war er dort gemeldet). Nun habe ich mich nochmal schlau gemacht und meine Meinung/mein Wissensstand wurde bestätigt, dann auch ein Appaloosa bzw. ein Pferd mit Tigerscheckung ist ein Pinto.

    Ich denke die Klassenbezeichnung war einfach unglücklich gewählt, vllt hätte man sie nur Paint Horse oder eben Westernpferde allgemein nennen sollen. Oder den Richtern für solche Fragen einen Leitfaden an die Hand geben (hatte das bei einer anderen LS schonmal gesehen).


    Ansonsten wie gesagt einer super Show und ich freue mich schon aufs nächste Jahr. :)

    Hallo,


    auch hier habe ich schon sehr lange nichts von mir sehen lassen, ich gelobe Besserung.

    Nun möchte ich auch ein paar neue Pferde aus den vergangenen Jahren zeigen.

    (Bilder sind sehr schlecht belichtet)


    (aus dem Schleich Ardenner Hengst)

    33621896sl.jpg


    33621897ly.jpg


    33621898mt.jpg


    (aus dem CollactA Trakehener Hengst

    33621899sp.jpg


    33621901ke.jpg


    (aus dem CollectA Hannoveraner Hengst)

    33621902dz.jpg


    33621904ti.jpg