Beiträge von Mondpferd

    Wölfe, sinsofern sie auch wirklich Wild fressen und keine Nutztiere, sind sehr nützlich weil unser heimisches Wild überhaupt keine natürlichen Feinde mehr hat. Das Gleichgewicht ist zerstört. Natürlich sterben auch genug durch den Straßenverkehr aber ohne Jäger würden sich die Populationen ungehindert ausbreiten. Gerade bei Wildschweinen ist das ja gut zu beobachteb. Die leben mittlerweile in vielen Großstädten und nicht mehr nur typisch im Wald. Wobei die ganz schön wehrhaft sind. Können auch einem Menschen gefährlich werden gerade wenn die Bache Frischlinge hat.

    Hier wo wir wohnen wurden in den vergangenen 15 Jahren etliche Bäume gefällt. Und die alle kannte ich auch schon seit meiner Kindheit. Es ist ein komisches Gefühl wenn so ein Riese plötzlich weg ist. Ich war sogar echt traurig aber man gewöhnt sich dran. Das entscheidet die Stadt und die dürfen die Bäume auch nicht einfach aus Spaß fällen sondern nur wenn es notwendig ist, also die Bäume krank sind und morsch und dadurch Gefahr droht. Ich schätze, die waren alle um die 50 Jahre alt weil die gepflanzt wurden als in den 60ern die Häuserblöcke hier gebaut wurden. Klar hätte ein Ahorn oder eine Birke noch älter werden können aber so ist das halt. Was sein muss muss sein.

    Als der Blutmond seinen Höhepunkt hatte hab ich noch geschlafen. Weil ich generell eher spät ins Bett gehe brauche ich morgens jede Minute. Da wäre mir nicht eingefallen extra früh aufzustehen. Hab aber auch nicht geguckt um wie viel Uhr der rote Mond am besten zu sehen sein soll. Sonst hätt ich vielleicht doch mal nen Blick drauf geworfen. Als ich zur Arbeit ging war aber immer noch ein Schatten auf dem Mond zu sehen.

    Ich stutze etwas über eine Sendung, die ich kriegen soll. Bei der Sendungsverfolgung steht seit 2 Tagen nur drin, dass die Sendung vom Absender in der Filiale abgegeben wurde. Nächster Schritt wäre die Bearbeitung im Startpaketzentrum. Liegt das Paket etwa die ganze Zeit nur in der Filiale rum? Oder wurde nur nicht aktualisiert? Muss ich wohl weiter warten. Hoffte eigentlich es käme bis zum Wochenende aber vielleicht tut sich da ja noch was.

    Bei uns regnet es so richtig bei 3,5 Grad. Sooo ekelhaft! Lieber hätt ich ein bisschen Schnee, mit 10 cm wär ich zufrieden.

    Da kommt gerade ein Bericht über Nashörner im Krüger Nationalpark und den asiatischen Schwarzmarkt. Schrecklich ist das. Doofe Asiaten und ihr Aberglaube. Wieso sind die immer noch der Überzeugung, dass verpulvertes Nashorn-Horn medizinisch irgendwie wertvoll ist?

    Vielleicht solltet ihr jetzt mal mit dieser Endlos-Diskussion über das Für und Wider von Feuerwerk aufhören bevor sich ein Admin einschaltet und es tut. Wer kein Feuerwerk mag muss es selbst nicht machen aber muss leider eben damit leben, dass es diese Tradition gibt. Könnt ja ne Petition eröffnen und Stimmen für ein Verbot sammeln... Mal sehen wie erfolgreich ihr damit seid und ob ihr es durchsetzen könnt.

    Das ist wie mit allen großen Lobbys. Es wird zu viel Geld damit verdient, als dass man ein Verbot zuließe. Ich hasse Raucher, sie verpesten ebenfalls die Luft aber ich muss damit leben, dass überall diese blöden Kippen rumliegen. Das gefällt mir nicht, glaubt mir das aber was kann ich da machen? Außer dass ich eben selbst nicht rauche weil es stinkt und verdammt teuer ist aufs Jahr gerechnet. Wer raucht, weiß normalerweise, dass er ein Risiko damit eingeht, eher zu sterben aber das muss jeder selbst entscheiden. Passivrauchen ist auch schon schädlich und das lässt sich nicht immer vermeiden.

    Ach das könnte ewig so weiter gehen. Gibt es denn kein anderes Thema?

    Man kann in einem Forum zwar diskutieren und seine Meinung äußern aber solange es nicht verboten ist kann jeder selbst entscheiden ob er ein Feuerwerk zu Silvester für okay hält oder nicht. Niemand muss dem anderen ins Gewissen reden und ihm versuchen irgendwas aufzudonnern. Es gibt verantwortungsvolle Leute, die vielleicht nur eine Hand voll Raketen oder Batterien haben und anschließend vorbildlich aufräumen. Aber ja die meisten sind nicht so aber das Autofahren wird ja auch nicht verboten nur weil es ein paar Raser gibt, die Unfälle verursachen. Jeder hat es selbst in der Hand.

    Ja ich hab die letzten paar freien Tage sehr genossen. Muss morgen auch wieder "ran". Aber immerhin sind es nur 2 Tage und dann hab ich wieder 4 Tage am Stück frei. Nächste Woche auch nur 3 Arbeitstage.

    Hier schneit es zwischendurch immer wieder mal ganz leicht so wie jetzt gerade. Bleibt auch liegen aber es sind vielleicht nur 2-3 cm und das wird schnell wieder weggeschmolzen sein.

    Die Steiff-Tiere sind voll schön. Der Husky scheint ziemlich groß zu sein und besonders toll ist der Schaukel-Löwe. War bestimmt nicht billig. Ich hab auch welche aber noch lange nicht so viele wie hier gezeigt.

    Die Fellpferde sind echt schön. Ich glaube den Schimmel hatte ich auch mal. Musste ihn aber entsorgen weil sich irgendwelche Viecher, bestimmt Motten, an dem vergriffen haben. Die Dinger gehen echt an alles dran was Fell hat. Blöde Viecher! Tat mir sehr leid, den wegschmeißen zu müssen aber es musste sein.:(