Beiträge von Herbie

    Ich danke euch sehr :rot: Ich habe mich auch sehr gefreut, als Breyer unter meinem Bild kommentiert hat, ob sie mein Bild posten dürfen ^^

    Und ja, da stimme ich dir zu smuggler , der Harmonie hat eine ganz tolle Farbe :love:

    Lange nichts mehr gepostet hier 8| Es fehlt leider einfach immer die Zeit....


    Jedenfalls habe ich neue Bilder für euch :)

    Diese Bilder von Herbie habe ich kurz vor Ostern gemacht. Mitte März ging es ihm leider ganz schlecht, sodass ich kurzzeitig dachte, ich müsste ihn erlösen. ;( Aber es hat sich alles zum Guten gewendet. Er hatte eine Verstopfung bedingt durch den Fellwechsel. Seit dem ist er wie ausgewechselt. Er weckt mich jeden Morgen, mal mehr mal weniger sanft und ist generall viel wacher und zutraulicher geworden^^ Als wenn er die Zeit jetzt richtig genießen möchte. :saint:<3






    Tulkas geht es auch sehr gut. Auf der Hanse Pferd habe ich ordentlich eingekauft. "Lila" musste es dieses Mal sein 8o







    Und einen Neuzugang haben wir auch in der Familie. Darf ich vorstellen: Freddy, ein mittlerweile 11 Monate alter Mix aus Portugal. Wir haben ihn von einer Hilfsorganisation. Er wurde mit seinen Geschwistern als Welpe in einem Mülleimer gefunden. :thumbdown: Was soll man dazu noch sagen....

    Jedenfalls ist er ein totales Energiebündel, welches keine Schmerzsensoren hat. Ohne Witz, er rennt so oft irgendwo gegen, wenn er seine fünf Minuten hat, aber er jault nie. Auch bellen tut er nur sehr selten. Ich habe die ersten Tage immer total vergessen, dass wir nun einen Hund haben, weil man ihn einfach nicht hört. Außer eben, er rennt irgendwo gegen :/:D Sehr angenehm für die Ohren, wo Olli doch bei jedem Türklingeln erstmal fünf Minuten dauer gebellt hat. Ich bin gespannt, wie er sich noch so entwickelt ^^ Nur mit Herbie lassen wir ihn nicht zusammen. Freddy sieht leider alles was sich bewegt (noch) als Spielzeug an:rolleyes: Naja, man kann nicht alles haben :)




    Vielen Lieben Dank für eure Geburtstagswünsche ha; Ich hatte einen super schönen Tag bei bestem Wetter 8):D Modelliges gab es nichts. Dafür ein bisschen was für mein Auto. An dem Kleinen muss bis zum TÜV Termin im August noch ein bisschen was gemacht werden ;)


    Bevor die Story weitergeht, zeige ich euch erstmal ein paar Bilder meines neusten Pferdes. Den Schönen dufte ich schon in Stralsund bewundern. Leider reichte damals das Geld nicht, um ihn schon im Februar zu kaufen. Auf der LS Berlin durfte ich ihn dann endlich mit in seinen neuen Stall nehmen.

    Sein Name ist Hugo Boss. Und der hat wirklich schon den Überblick, den ein "Boss" haben muss/sollte. 8)










    Liebe Grüße Aileen :pfe1:

    Schöne Geschichte :) Auch sehr schön, dass du an die Hufspuren im Sand gedacht hast. Lediglich das Haus auf dem vierten Bild hätte nicht im Hintergrund sein müssen. Ansonsten hast du tolle Perspektiven gewählt ^^:thumbsup:

    Ich danke euch :)


    Heute geht es mit der Story weiter. Kathi hatte sich dazu entschlossen, Nico zu besuchen um über Glad Sky zu reden.

    Auf dem Hof angekommen, traf sie auch gleich auf ihn. Er hatte Esprit am Halfter, den Andalusier, den Kathi auf Menorca geritten ist.




    Etwas schüchtern stellte sie sich vor: "Hallo Nico, ich bin Kathi und trainiere zur Zeit dein Polopferd Glad Sky."

    "Hallo Kathi. Ich habe gerade leider keine Zeit für Sie. Der Bursche muss in den Stall."




    Esprit schien sichtlich angespannt zu sein.

    "Also um ehrlich zu sein, hat Glad Sky kein Problem. Er rennt super und hat sogar gegen meine Stute gewonnen." fuhr Kathi fort.

    Aber Nico zeigte kein wirkliches Interesse, mit Kathi in ein Gespräch zu kommen: "ESPRIT!!! BLEIBT ENDLICH RUHIG!"



    Doch dieser riss sich los und rannte geradewegs in Kathis Arme.

    "Hey Großer, alles okay. Du erkennst mich wieder hmm?" flüsterte Kathi ihm ins Ohr.



    "Danke fürs Einfangen. Wie gesagt, gerade habe ich keine Zeit. Kommen Sie bitte wann anders wieder. Am besten, Sie rufen vorher an. Auf Wiedersehen."





    Kathi wusste nicht, was sie sagen sollte. Da ließ Nico sie einfach stehen.... Viel Interesse hatte er an seinen Pferden wohl auch nicht. War das wirklich der Nico, den sie auf Menorca kennengelernt hatte? Irgendetwas musste diesen Menschen von Kopf bis Fuß verändert haben. Kathi entschloss, es ein anderes Mal wieder zu probieren. Dann wohl wirklich vorher mit einem Anruf.



    Bleibt gespannt :)


    LG Aileen :pfe1:

    DANKESCHÖN ^^

    chris Kritik ist immer gerne gesehen. Dankeschön für deine Anmerkungen. :) Das mit dem Sattelgurt zum Beispiel ist mir gar nicht aufgefallen. 8| Jetzt, wo du es erwähnt hast, sieht das wirklich ein bisschen komisch aus :rot:


    Vergangenen Samstag war ich in Berlin zur Liveshow. Vorher ging es noch nach Oranienburg um Trakehner plus Anhang abzuholen :) Auch Winterpferd und viele andere, schon bekannte Gesichter, traf ich dort. Von den Preisen her war das bis jetzt meine "schlechteste" LS. Ich bin trotzdem über jede Platzierung glücklich.^^ Die Konkurrenz war wirklich stark. Meine Platzierungen:


    1x 1.

    5x 2.

    5x 3.

    1x 4.

    1x 5.





    Außerdem war es die Stimmung, die einfach klasse war. Ich habe viele neue Bekanntschaften machen können und habe mich super mit den Menschen dort verstanden. :) Hier nun ein paar Impressionen von meinen Pferden. Für die noch mehr Bilder verweise ich gerne auf den Nachbetrachtungsthread der LS Berlin :thumbsup:









    LG Aileen :pfe1: