Beiträge von Melody64

    Maxl ist ja niedlich und er schaut so aufmerksam. :love: Wie schön, dass du euer Reitschulpony nun auch Modell bei dir stehen hast. Er hat eine sehr interessante Farbe und auch bei dem Modell sieht man ja, dass diese je nach Lichteinfall unterschiedlich wirkt. Auch wenn du sagst, dass die Custarbeit noch ordentlich hätte sein können, finde ich sieht man hier deutlich, dass sie schon sauberer ist als ältere Arbeiten von dir. Gerade das Langhaar gefällt mir gut. Hast du dafür eine neue Technik verwendet?

    Das kann ich genauso unterschreiben :thumbup: ein süßes Pony :love:

    Ich wäre auch interessiert, der Termin müsste bei mir auch passen.


    Bei einer eventuellen Tombola fände ich es schöner einen einzigen großen Lostopf zu haben ;)

    Darion

    Oh man, warum war sie so niedlich? Sogar in ihrer Skepsis. Ich lächelte sie an "Du warst einfach noch nicht beim richtigen Schneider. Manche sind wahre Zauberer, obwohl das bei deiner Größr wohl gar nicht nötig wäre." Gespielt grübelnd rieb ich mein Kinn. "Obwohl... du wärst wohl eh eher die Art Elfe, die im Notfall alle vermöbelt, da hilft auch ein hübsches Kleidchen nicht als Tarnung." Dann zwinkerte ich. "Na, dann mal los. Hopp, hopp. Jetzt haben wir die liebliche Wirtin so sehr bezaubert um ein Bett zu haben. Es wäre eine Schande, wenn wir es nicht nutzen können, weil Aena irgendwo eingebrochen ist für ein Bad." Obwohl der Schlaf leider auch immer mit frustrierenden Träumen einher ging...


    Malverik

    Eine Elfe? Alles klar, das war ja gar nicht kitschig oder so...

    Aber ich musste Darion doch in soweit zustimmen, dass ich auhc nur ungern eine Nacht im örtlichen Gefängnis verbringen wollte. Wenn die Herbergen schon so aussahen, wollte ich die Zellen wikrlich nicht kennen lernen. Alleine bei dem Gedanken schüttelte es mich.

    Ähm gute Frage... Wo genau die sind weiß ich gar nicht :/

    Wir sind quasi in der Hauptstadt gestartet und sind jetzt irgendwo in der Pampa, also wenn du vorbei kommen willst lässt sich das bestimmt einfädeln unser Aufenthaltsort ist glaube ich ziemlcih flexibel :D

    Malverik

    Lachend warf ich Aena mit dem Lappen ab "Ich fürchte, du hast Haluzinationen Zwerg. Mit sowas ist nicht zu spaßen, du solltest dich vielleicht eher hinlegen sld in die Therme zu gehen." Ja, okay, vielleicht gab es in all diesem Wirrwar eine Möglichkeit mit der Vorstellung von Darion und Aena leben zu können. Ich bin ja nicht blöd, ständig, wenn sich einer der Zwei unbeobachtet fülte, starrten sie den Anderen an. Aber wehe, wenn er ihr wehtut!

    "So, dann sollten wir mal los, hopp hopp. Sonst kannst du dir die Therme von Außen angucken und die Türen bewundern."


    Darion

    "Zwerg? Ich hatte ja eher an eine kleine Elfe gedacht. So mit niedlichen Flügelchen und alles." Bei dem Gedanken wurde mein Grinsen noch tiefer, Aena würde süß in sowas aussehen, obwohl sie dafür offensichtlich eh ein Talent hatte. Sie sah immer süß aus. "Oh weh, bei solchen Problemen wie Errscheinungen solltest du aber aufpassen, kleine Elfe, vielleicht solltest du zu einem Arzt und dir etwas geben lassen." Hm, ein schöner Spitzname, wenn sie mich nicht dafür kastrierte.

    Darion

    Als meine Reisegefährten mit ihren Pferden in den Stall kamen war Philipa schon geduscht, okay eventuell war ich genauso nass, weil die freche Stute sich einen der Eimer geklaut und über mir entleert hatte. "Du kannst froh sein, dass du nicht komplett unnütz bist, sonst wärst du schon längst ein leckeres Stück Fleisch auf meinem Teller." Falls ein Pferd beleidigt gucken konnte, dann meins.

    "Du hättest doch auch jedes andere Wächterpferd nehmen könne, warum so eine Kratztbürste?", fragte Malverik mich daraufhin. Darauf musste ich lachen "Ich war der Einzige, der mit ihr zurecht kam. Entweder ich hätte sie mitgenommen oder sie wäre wirklich schon Wurst. Pferde, die jemanden in den Mist stecken sind nicht sehr beliebt." Grinsend zwinkerte ich und auch Malverik musste grinsen, vielleicht konnte das hier doch besser als erwartet funktionieren.