Beiträge von julmond

    Bis auf den Icabod und das Celebration Model wurde mir noch nichts gefährlich;) - mein Geldbeutel freut sich.

    Bin mit beiden Pferden freundlicherweise auch auf der Wunschliste beim MPV und würde mich freuen wenn es auch dieses mal klappt.


    Lieben Gruß Jella

    Heute lasse ich auch mal wieder einen Gruß da .

    Mir gefallen Deine Bilder und ich finde es schön wie Du die Classics präsentierst.

    Es sind alles tolle Pferde und die Reiter dazu auch.

    Meine Sammlung ist für Fotos nicht so ergiebig und ich gebe es zu ,

    ich beneide Dich ein klein wenig um Deine Sättel, Zaumzeug und Kleidung für die Puppen.

    Da bin ich noch im "Werden" und es wird noch ewig dauern.

    Also erfreue ich mich daran wie Du diese "Fraktion" super vorstellst und in Szene setzt.

    Die Kutsche ist ja ein spitzenmäßiges Geschenk. Viel Spaß damit und den hübschen Pferden.

    Bei mir steht ein Schlitten, der will auch noch angespannt werden. Fehlt nur noch die Anspannung ;).

    Aber ich lese fleißig was ich alles dazu benötige . Bis Weihnachten ist er fertig :whistling:


    Lieben Gruß Jella

    Hallo,

    Sagaland - danke für Deinen lieben Kommentar. Bevor ich die Schöne geordert habe, habe ich "tagelang" im Internet geforscht nach der Farbe und auch ob vier weiße Beine plus "außergewöhnliche" Blesse geht. Hatte dann schöne Pferde entdeckt und nun habe ich sie :love:.

    Von dem Busch/Bäumchen gibt es noch eine ganze Menge :). Sie sahen im Original so armselig aus. Nun hatte ich das passende Material dafür und auch mal ein wenig Zeit und Muße.

    Karo - danke :)

    Winterpferd , danke für Deine lieben Wünsche und Kommentar. Ich "experimentiere" ja immer noch und bin auch permanent am "scannen" meiner Umgebung für gute Hintergründe. Ich lebe zwar am Rande der Stadt, es gibt auch "Landschaft", aber sie ist mir zu "industriell" geprägt.

    Schlote im Hintergrund, Strommasten, ständig wechselnde Feldwirtschaft ergeben keine schönen Fotos.

    Es ist hier für meinen Geschmack "zu eng".

    Ich bin ein Kind der "Weite" , aus der Mark Brandenburg und lebe nun hier in der Rhein-Neckar-Ebene mittendrin.

    Kann ich nicht ändern und im Alltag ist es mir auch relativ gleich.

    Darum möchte ich in meinen Bildern Weite vermitteln. Steppe und Prairie eben, denn das vermitteln Pferde für mich seit Kindesbeinen an.

    Na und das Wetter ist für Fotos "Unter aller S.." und im Dunklen heimkommen auch. Leider.

    Andrea - danke :)

    CCCSpeedy - danke :)

    smuggler - danke :)und freut mich, dass Dir auch meine "Versuche" und mein Humor gefallen

    Sinela - danke :)


    "Pferdiges" muß noch etwas warten, nach sechs Tagen Arbeit ist genug anderes zu erledigen.

    Daher zum Schluß eine Vetreterin einer meiner "Lieblingstiere" <3




    Lieben Gruß Jella

    Hallo,


    Miss.Legend03   Sagaland Andrea @ CCCSpeedy   Sinela


    lieben Dank für eure Einträge. Ich bin immer noch verliebt in meine Palouse Sarah.

    Ihr Champagne ist recht dunkel, aber in meinen Augen sehr apart.


    Ob die echte Sarah überlebt hat weiß ich nicht. Mir ist nur bekannt aus den Erzählungen der alten Dame das sie ein besonderes Pferd war.

    Sie hat ihr Pferd damals selber zur Sammelstelle gebracht und man sagte ihr Sarah soll ein Kommandeurspferd werden.

    Vielleicht hatte der diensthabende Offizier Mitleid mit ihr und wollte sie so beruhigen.

    Meistens haben sich ja die Pferdeleute gut um ihre Pferde gekümmert.

    Die Dame ist leider vor einiger Zeit verstorben, aber ich habe noch heute ihr seliges Lächeln vor Augen, wenn sie von ihrer Sarah sprach <3.


    Meine Woche war bisher Chaos pur, rauf und runter, aber ich habe mich mit ein paar Fotos abgelenkt.

    Bin nicht ganz zufrieden. Die Kamera muß wirklich gewechselt werden und meine Beleuchtung ist auch noch zu verbessern.

    Wenn genügend "Taschengeld" da ist gibt es neue Reflektoren mit Softboxen.

    Muß ich noch ein wenig Geduld haben.

    Na und der Untergrund war eine Lösung auf die Schnelle.

    Aber seht selbst.


    Sarah


    31565966ik.jpg







    An einem Kleinteil habe ich mich auch versucht ;)


    31565775ft.jpg




    und in der Baumschule Jella geht die Zucht so nach und nach voran ;)



    Busch wie gekauft ;)


    31565777jk.jpg




    nach fleissigem gießen :)


    31565776ws.jpg



    So gefallen mir er und seine Kumpels viel besser

    und wenn ich nochmals mit Blending drüber gegangen

    bin sollten sie noch ansprechender ausschauen.

    Wir werden sehen ;)


    Lieben Gruß Jella

    Eigentlich sollte ich schon schlafen...eigentlich...;)

    CCCSpeedy Andrea   Sinela und auch Sagaland vielen lieben Dank für eure lieben Kommentare ha;.

    Ja es geht weiter, muß nur schauen wie. Leicht wird es nicht.

    Aber zum Glück haben wir ja alle unsere Ausgleich : unsere Modellpferde :love:

    Allein sie zu betrachten ist schon toll.

    Ich bin seit gestern schwer verliebt. Hier ist sie


    Sarah,


    so benannt zu Ehren einer alten Dame, deren Pferd Sarah hieß und in den Wirren des WW2 zur Kavallerie eingezogen wurde....;(


    31539846kx.jpg


    DAH Palouse, Champagne

    Die gefleckte Blesse haben sie prima hinbekommen :love:


    Wenn Zeit ist und ich mit meiner "Studiobeleuchtung" noch ausgefeilter arbeiten kann werden mehr Fotos zu sehen sein.

    Und meine alte Kamera geht mir auf den Geist - ich schätze sie ist bald fällig, aber ich habe eine neue Kamera in Aussicht 8)


    Lieben Gruß Jella

    Ja danke, so kann man es auch sehen :).

    Kampflos aufgeben ist nie gut und da wünsche ich auch Deiner Frau sehr viel Kraft und Mut.

    Ich werde mich mit meinem Fach-Doc beraten, ob ich wenn nichts geht mit seiner Unterstützung Veränderungen in meiner Arbeit erwirken kann.

    Mein Doc findet mein Arbeitsleben jetzt schon grenzwertig, da ich kaum in der Lage bin mit meinen derzeitigen medizinischen Mitteln meine lebenserhaltende Therapie angemessen fortzuführen. Vielleicht reicht es ja doch mal zu einer süßen kleinen Insulin-Pumpe :)


    Lieben Gruß Jella

    Danke für Deine lieben Worte und Wünsche <3.

    In der Regel jammere ich nicht herum und nehme es gelassen, aber diesmal war es fast zu viel.

    Meine Kolleginnen und ich sind ja alle schon etwas älter. Teils haben wir einen GDB und es werden nun ab 01.02. Dinge erwartet,

    die uns an den Rand unserer Gesundheit drängen werden. Wir sind keine Teenies mehr :evil:

    Und wir werden uns von WoEnde zu WoEnde hangeln müssen um ein wenig Freizeit genießen zu können.

    Nun wir werden sehen.

    Meine "Zutaten" für tabletop haben sich nochmals vermehrt - ich brauche nun nur noch genügend Energie und Muße um sich daran zu setzen.

    Das Halfter von Markus ist nur geborgt;), das habe ich für den Vahana meiner Tochter ihr zu Weihnachten angefertigt und geschenkt.

    Es wurde erst heute Mittag fertig:(, daran kann man sehen wie foxi ich zur Zeit bin.

    chris - danke für Deine lieben Worte.

    Das mit Deiner Frau tut mir auch sehr leid und ich kann es gut nachvollziehen.

    Mich haben mittlerweile drei Autoimmundefekte im Griff, alle im Gefolge meines Hauptübels.

    Aber aufgeben gilt nicht: ich will mindestens 70 werden. Danach sehen wir weiter.


    Lieben Gruß Jella

    Hallo,

    als erstes

    danke für eure lieben Kommentare, ich habe mich sehr gefreut.

    Leider hat es mich traditional mal wieder nach den ganzen Feiertagen umgehauen - ein prima Infekt.

    Mal kurz ins Forum schauen mit Matschbirne ging, kurze Post´s gingen, mehr aber auch nicht.


    In meinem beruflichen Umfeld tat es vor Tagen einen Donnerschlag,

    welcher meinen Kolleginnen und mir drastische Einschnitte im Privatleben verursachen wird.

    Mich hat es diesmal mental in ein tiefes Loch gehauen, aus dem ich nur langsam wieder heraus komme.

    Das hatte ich noch nie und zeigt wie tiefgreifend diese Einschnitte sein werden.


    Also nur so für die Zukunft hier in meinem Thread - es wird hier vermutlich öfter mal einstauben , meine Antworten werden länger dauern etc.

    Es tut mir echt leid und ich werde noch lange brauchen um mich mit allem zu arrangieren.

    Noch sehe ich kein Land, aber es wird schon kommen.


    Genug gejammert, nun zwei Fotos von einem unverhofften Zugang:


    Markus


    31526472fm.jpg




    31526473kl.jpg


    Ein sehr lieber und verläßlicher Bursche, den man auch wagen kann nur mit Halsschnur zu dirigieren.


    Es war draußen sehr kalt und auch windig, das Licht ließ zu wünschen übrig...

    Also das Übliche, wie auch schon die Wochen und Tage zuvor.

    Ich hoffe auf schönes Wetter, wenn ich mal wieder zeit für Fotos habe,

    damit man seine doch hübsche Farbe (und seine vielen Fabrikfehler :() erkennen kann


    Bis bald

    Lieben Gruß Jella

    Randy und Buttermilk Evan sowie ich

    wünschen

    einen guten Start ins neue Jahr,

    Gesundheit, Zufriedenheit und auch eine gute Portion Glück.

    Sowie viele zauberhafte Momente , welche uns beflügeln und uns über so manche bedrückende Zeiten hinweghelfen mögen.




    Mit meinen Bildern hier geht es weiter, wenn meine Arbeit und meine Gesundheit mir etwas mehr Freiheiten lassen.

    PC ist clean, welch ein Glück.


    Winterpferd , etwas spät - danke für Deine Anmerkungen.

    Ich habe sie verstanden und betrachte sie auch nicht als Kritik.

    Mein Ansatz ist im Moment nicht unbedingt die reale Welt abzubilden. Dazu fehlt mir noch zu viel Equipment.

    U.a. das "perfekte" Licht, die Hintergründe und, und, und... und Zeit

    Und ich teste mich noch durch die Maßstäbe, deren Verwendbarkeit untereinander etc.

    Bin immer noch im Testmodus :)

    Also werden hier auch die kommende Zeit nur "schöne" Bilder zu sehen sein.

    Wobei Schönheit ja immer im Auge des Betrachters liegt ;)

    Kurz und knapp: ich will heile Welt, die rosarote Brille und was dazu gehört :)

    Um mich herum ist zuviel bedrückende Realität - sowohl im Beruf als auch Daheim....

    In diesem Sinne : auf zu neuen Ufern und Gefilden :thumbsup:


    Lieben Gruß Jella

    Möge die körperliche Wunde unkompliziert abheilen und die seelischen Wunden bei eurem Pferd und natürlich auch euch bald verheilen.

    Man, man.... Hoffentlich wird dieses Unwesen bald gefasst.

    Zu früheren Zeiten wäre der wohl seines Lebens nicht mehr sicher gewesen....

    Manchmal kommt man in Versuchung sich "so etwas" zu wünschen.


    Lieben Gruß Jella

    Hallo,

    mein PC wurde böswillig lahm gelegt:evil:

    Er bekommt nun eine neue Festplatte, ein neues Betriebssystem etc.

    Bin nun mit dem Handy drin, ist aber mühselig. Wenn mein PC wieder clean ist ,bin ich wieder dabei.

    Lieben Gruß Jella