Beiträge von julmond

    Hi und Glückwunsch zu den Erfolgen Deiner Pferde :thumbsup:.

    Da habt ihr ja die Ehre der Classics super verteidigt und Werbung für die "Kleinen" gemacht.

    Ich habe ja auch ein "paar", könnten ruhig noch mehr sein.

    Aber da ich nur OF sammle, bin ich nicht immer mit der Original Farbgestaltung einverstanden und verzichte.

    Dafür schaue ich mir dann Deine hübschen Pferde umso lieber an 8).


    Lieben Gruß Jella

    Mal wieder ein paar herzliche Grüße von mir.


    Du hast Deinen Hof sehr liebevoll ausgestaltet und belebt 8)mit vielen schönen Pferden, Hunden und natürlich auch Menschlein.

    Es gefällt mir sehr gut.

    So hat jeder seinen eigenen Stil und das ist sehr gut so :thumbup:.

    Sonst wäre es ja langweilig :)


    Lieben Gruß Jella

    Gleiches Mädel, anderes Pferd ;)


    Kendra und Pranas - lettisches Warmblut






    Das Mädel lebt schon lange bei mir - nun hat sie endlich ihr Traumpferd.

    Tja und gescheite Kleidung folgt auch noch :)


    Lieben Gruß Jella

    Hallo,

    mal kurz vorm Feierabend - habe morgen Dienst :head:

    Danke

    CCCSpeedy Andrea   smuggler   Winterpferd   Sagaland


    für eure lieben Kommentare und Anmerkungen :).

    Nach einer "wilden Woche" nahm ich gestern eine Auszeit daheim und "genehmigte" mir Zeit für Aufnahmen.


    Eines vorweg: das Licht draußen war ....na ja... sehr diesig, richtig grünliches Licht...alles wie immer ;)

    Aber ich wollte meine weiteren Stellproben mal zeigen.


    Ich habe versuchsweise das "Maigrün" gedämpft,

    habe den Tip von smuggler probiert "unten dunkler - nach oben heller"

    und habe auch die gekauften Büschel versuchsweise mit eingebaut.


    Es sind alles nur lose aufgelegte Proben.

    Ich möchte damit versuchen harmonische Dios zu erhalten bzw. zu gestalten.

    An die Realität kommt es nicht heran... wird es wohl auch nie und muß es ja auch nicht.


    Vorbild waren/sind unzählige gesichtete Fotos von Steppen und Prärien und Weidegründen.



    Gras im Eigenbau


    32397085st.jpg


    32397086iu.jpg


    32397087kq.jpg




    gekaufte Büschel und Eigenbau


    32397108yv.jpg


    32397088gs.jpg



    so könnte es mal ausschauen



    32397089yg.jpg


    32397091za.jpg



    32397092ac.jpg


    und Sweetie denkt sich ihren Teil... ^^



    Die gekauften Büschel sind eigentlich für Eisenbahn und Table-Top-Games gedacht,

    ich finde sie auch für unsere Zwecke super geeignet.


    Die zwei unterschiedlichen Büschel sind ca. 12 mm klein.


    Auf lange Sicht werde ich mir einen Grasmaster kaufen und mir meine Wiesen, Steppen etc. selber begrasen.

    Da kann ich dann auch verschiedene Jahreszeiten gestalten und die Grashöhe variieren.


    Wenn das Zeug doch nur nicht immer so viel Taschengeld verbrauchen würde...:|


    Den Abschluß machen heute zwei kleine Neuheiten


    Classic Ventoso - Charging Mesteno Mold von 2005 in abgewandelter Stellung


    32397187md.jpg


    und


    Lotte


    32397186uw.jpg


    Ich bin mir bis heute nicht sicher, wie man ihren Blick einordnen soll ;)

    doch ich mag sie sehr gerne :love:


    Sie ist übrigens eine "Second", es sind aber kaum Mängel zu sehen, eigentlich keine.

    Da habe ich in der Vergangenheit schon Schlimmeres gekauft für viel Geld :rolleyes:


    Lieben Gruß Jella







    So,

    mal in Kürze: super wie das bei euch so läuft :thumbsup:.

    So kann und soll es weiter gehen.


    Ich wünsche euch ein tolles Frühjahr.


    Lieben Gruß Jella

    Oha, habe es erst jetzt erfahren....


    Da wünsche ich Dir aber aber "sowas-von-alles-Gute".

    Knochenbrüche sind ja immer fies....kann ich leider mitreden...

    Aber, es wird wieder super werden und dann kannst Du den Sommer in vollen Zügen genießen!

    Mit jedem Tag wird es besser.


    Lieben Gruß Jella

    Hallo und danke :).


    Wie ich schon mal schrieb arbeite ich so nach und nach an meinen geplanten Dioramen.

    Um meinen Ideen so nahe wie möglich zu kommen experimentiere ich mit verschiedenen Materialien

    und habe dazu auch gelesen, Tutorials geschaut und gelesen, Tutorials geschaut und gelesen.... und nach und nach Material gekauft 8).

    Der Grundstock steht...fast...;)

    Ich pfriemele nun schon seit Wochen, eher Monaten, an Grasbüscheln und versuche diese möglichst naturgetreu zu färben

    und auch vorher zu gestalten.

    Natürlich auch noch möglichst kostengünstig ;).


    Proben teils gefärbt, teils noch natur





    in Kombination - Arangement



    Das "Grün" und "Dunkelgrün" schaut schon ganz okay aus.

    "Maigrün" haut mächtig ins Auge und muß noch irgendwie gedämpft werden.

    Ideen habe ich schon, muß mal testen und eventuell noch ein, zwei Farben dazu kaufen.


    Die fertigen Büschel werden dann aufgeklebt und der noch sichtbare Klebefuß wird dann auch verschwinden bzw. angeglichen werden.



    Der komplette Untergrund wird von mir mit folgendem Material gestaltet








    Davon habe ich verschiedene Farben und Körnungen um damit relativ realistische Untergründe zu gestalten.

    Stellproben von Stablemates haben gezeigt: die Pferde stehen sicher.


    Das Material wird viel von Modelleisenbahnern und Dioramenbauern verwendet.

    Es ist farbtreu und nach Versiegelung auch recht robust.


    Die Marken sind u.a. Woodland Scenics und Noch.



    Aussehen kann das Ganze dann mal so







    Das sind Stellproben/Schnappschüsse von vorhin bei schon tiefstehender Sonne.



    Trotz Wind habe ich dann noch andere Fotos gewagt...


    Unsere Robin wurde Mutter




    stolze Mama



    Anna - partbred




    Das wars mal für heute.

    To be continued... :)



    Lieben Gruß Jella










    Ja danke :).

    Die Narbe ist schon groß, aber unter einem Lipom verbarg sich ja ein Kokosnuss großer gutartiger Tumor :(

    und damit war vor der OP auch nicht gerechnet worden - trotzt Biopsie und Doppler-US. Aber ich bin froh das es getan wurde und er nun wieder fröhlich und ohne Beschwerden durch sein Leben als Alterchen tappeln kann.


    Lieben Gruß Jella

    Schaut vielversprechend aus - gefällt mir.

    Vielleicht mit ein wenig Islandmoos auflockern wenn Du hast.

    Dann hast Du für den Moment weniger Aufwand.

    Oder Du schnappst Dir einen alten Borstenpinsel und fertigst daraus große Grasbüschel und klebst die auf.

    Aber ich bin mir sicher das Dir dazu etwas einfällt 8)


    Lieben Gruß Jella

    Hallo und danke für eure lieben Kommentare und Wünsche an uns :rot:.

    Wir geben uns Mühe :)


    Anbei ein Foto aus meinem Archiv zur guten Nacht





    Das Wetter hier in der Ebene macht dem April alles Ehre: es weiß nicht was es will.

    Sonne - Regen - Sonne - Wolkenbruch... Windböen....

    Für gescheite Fotos alles andere als geeignet.

    Wettervorhersage verspricht am WoEnde Sonne - lassen wir uns überraschen.


    Lieben Gruß Jella

    Hallo ,


    wenn auch spät so doch herzlichen Dank für eure guten Wünsche.

    Köpi geht es gut - wir sind nun schon länger draußen und betreiben Muskelaufbau. Die Hinterbeine haben es besonders nötig...

    Mich selber hatte es echt umgehauen und ich bin noch immer sehr unkonzentriert...

    Kaum bei der Sache und werde auch recht oft gestört bzw. lasse mich ablenken....

    Das kann nur besser werden.


    So zeige ich euch heute nur mal ein Detailfoto vom Hundi




    Die Naht ist ist zwar groß, aber ganz fein und supergut verheilt. Es mußten auch keine Fäden gezogen werden.

    Den Body trägt er noch als Schutz und weil es doch noch frisch ist draußen.

    Köpi ist auch ein ganz lieber und geduldiger Junge. Ich hatte noch nie einen Hund der so anstandslos einen Anzug trägt und auch der Regenmantel ist für ihn kein Problem. Guter Junge.





    Und da wir ja hier eigentlich Pferde zeigen, heute noch eines zum Abschluß.




    So dürfte es dann doch mal in absehbarer Zeit draußen ausschauen.

    Für neue Fotos hat es leider bisher noch nicht gereicht.

    Füt "indoor" fehlte mir die Motivation und Draußen ist es unmöglich.

    Mal Regen, naßkalt und wie heute mal mit Sonne aber elendige böige Winde. Na danke.


    Lieben Gruß Jella

    Hallo,

    Köpi und ich sagen mal vielen lieben Dank für eure guten Wünsche.

    Bei ihm geht es voran, dafür bin ich jetzt krank.

    War abzusehen, wenn man seit über einer Woche Nachtdienst beim Hundi leisten muß.

    Es gab ja während der OP einen Zwischenfall - beim Lösen des Tumorgewebes entstand ein Riss im Brustfell - Pneumothorax.

    Wurde sofort verschlossen und er hat zum Glück nur noch ganz wenig Luft im Brustkorb.

    Aus diesem Grund muß noch immer seine Atmung überwacht werden.

    Auch in der Nacht muß ich sofort schauen wenn er "komisch" schauft und dann entscheiden Notfall für Klinik oder nicht.


    Aber die tollste Nachricht kam: es war ein gutartiger Tumor, keine Folgeschäden zu erwarten. Yippie :thumbsup:.

    Nun geht es step by step weiter, hoffentlich bald dem Frühling entgegen.


    Als Abschluß heute aus dem Archiv



    sozusagen als Vorfreude auf Licht und Luft im Freien für schöne Aufnahmen und Momente

    Im Moment beherrschen Wolkenbrüche unsere Region... brr


    Lieben Gruß Jella

    Hallo inge,

    da freue ich mich aber "sowas von :thumbsup: " für Dich das bei Dir ein paar Kleinchen eingezogen sind.

    Hätte Dir gerne schon viel früher alles Liebe und viel Glück dazu gewünscht,

    aber Du weißt ja wer im Moment mein Leben größtenteils bestimmt, auch in der Nacht.

    Ich wünsche euch eine amüsante und tolle Kennenlernzeit :thumbsup:


    Lieben Gruß Jella