Beiträge von Natascha

    Dankeschön für die netten Komis :rot:.. ja der Fesselbehang ;).. sie würde bestimmt auch mit hübsch aussehen wenn er etwas gelblich wäre aber ich finde sie auch ohne süß sie ist halt eine kleine Prinzessin die sich hübsch gemacht hatha;


    Ich persönlich mag es auch gerne etwas schmutzig :saint:

    Ps Winterpferd ich habe das auch überhaupt nicht als Kritik empfunden alles gut. Zumal ich im allgemeinen Kritik sehr gut ab kann und mich freue wenn jemand sagt so und so wäre es noch realistischer.... Da bin ich immer offen für:thumbup:

    Pust hier ist ganz schön staubig... :o) tja Sommer Zeit, ist Garten Zeit da kommt man zu nichts... Aber es gibt was neues, mein Leonardo ist angekommen freu er ist wirklich schön. Ich bin noch unentschlossen ob ich die Mähne so lasse oder ob er eine offene bekommt. Farbe steht schon ewig fest, ich freue mich wenn ich endlich etwas Zeit für ihn habe.




    Dann habe ich ein wunderschönes Medallion bekommen Viking von Viviana Dark.




    Nach einer Handverletztung habe ich noch einen Auftrag (fast) fertig bekommen. Zwei Kleinigkeiten werde ich noch ändern eventuell noch schmutzigen Fesselbehang da warte ich noch auf Rückmeldung. Dann bekommt sie ihre Augen und darf zurück nach Hause.






    Ich hatte auf FB ja auch schon geschrieben. Ich musste auch schon zwei Hunde einschläfern die ich von welpe an hatte und es ist wirklich fürchterlich... Meine beiden sind auch nur 10 und 11 Jahre alt geworden. Mir kommen immer noch die Tränen wenn ich daran denke aber sie leiden zu lassen war für mich nie eine Option und ich denke das macht ein gutes frauchen / herrchen aus das man sich dazu entschließt wenn man merkt das es nicht weitergeht.


    Ich freue mich riesig auf die beiden Spanier und bin schon sooo gespannt. natürlich freue ich mich auch für alle Araber Fans das ihr Pferd nun bald gegossen wird.


    PS toll wäre auch nochmal ein Isländer, liebe Marina (bitte nicht im typischen tölt oder paß) gerne was verspieltes oder auch gerne in die Ferne blickend :love:

    Hey meine Lieben sorry wenn das schon mal gefragt wurde. Weiß jemand wann die beweglichen Schleichreiterinnen im Handel erhältlich sind? Meine Tochter spart schon ewig darauf ... und kann es so ar nicht mehr abwarten. Ich hatte mal die info Anfang Juni bekommen aber zu stimmen scheint das ja nicht.

    das Maul finde ich jetzt auch hübscher als vorher aber die Mähne mochte ich vorher mehr.wichtig ist aber das er dir jetzt besser gefällt .Trotzdem gefällt mir dein goblin von all deinen wunderschönen Pferden immer noch am allerbesten.😍

    Ich war auch dort, ich fand die Leute allesamt super nett einige kannte ich bereits aus dem Forum vom Namen und freute mich sie nun mal persönlich kennenzulernen. Ich fand auch alles super organiesiert Es hat sich immer jemand gefunden der gerichtet hat. Ich persönlich würde mich freuen wenn nächstes Jahr wieder stattfindet.


    PS ich habe mein grünes Schneidebrett und mein großes schwarzes Messer vergessen ( zum Melone schneiden) Da schreibe ich dir noch eine PN

    Danke für eure ganzen argumentationen. Sollte sich dann doch nochmal ein Gespräch ergeben werde ich auf jeden Fall ein wenig Fachwissen bezüglich der Hundeart haben. Sie bezieht sich immer auf irgendwelche Bücher in denen stehen soll das es ein Familienhund ist. Das mag ja auch stimmen aber ich persönlich würde ihn mehr als einen Nutzhund bezeichnen eben weil er klare aufgaben braucht.


    Hier sollte nicht der Eindruck entstehen das ich dem Hund die Schuld gebe ganz bestimmt nicht ich denke da war bei meiner bekannten einfach die Optik entscheident und da hat man sich dann vielleicht auch nur soweit belesen das es eben ein Familienhund ist. Ich muss nun für mich entscheiden was ich mache ich werde erst mal gucken ob sie die Hündin abgegeben.

    Das wusste ich nicht das die Berner Treibhunde sind. Das erklärt einiges am Verhalten des Hundes. Sowas sollte man natürlich wissen wenn man sich einen Hund anschafft. Daraus schließe ich das der Sennen Hund doch höheren Bewegungsdrang hat? Wenn du schreibst das es Treibhunde sind können es ja eigentlich keine Schnarchnasen sein.


    Ich habe zb zwei cairns und das sind ja eigenständige Jäger und wenn die was zu jagen sehen ist da auch kein halten mehr. die ersten 100 m wird gehetzt danach lassen sie sich zurückpfeifen.

    Ja so sehe ich das auch. Naja mit ihr Reden wird schwer auf dem Ohr ist sie taub. Hundeschule kommt spuradisch zu ihr aber sie ist ein Mensch der schlecht Kritik abkann. Mir tut sowohl der jetzige Hund leid und auch der der dann eventuell kommen soll. Einer Art habe ich das Gefühl etwas tun zu müssen anderer Art ist das Verhältniss momentan so zerüttet das ich gar nicht weiß wie ich das am besten anstellen soll. Eine Zwickmühle. Das Problem ist in unserer Umgebung haben viele Leute große Hunde, die meisten davon leben aber draußen im Zwinger und sie sieht immer nur das es bei denen klappt..

    Ich habe mal eine Frage, ich hatte damals mal geschrieben von meiner Bekannten die sich einen Berner S. Hund angeschafft hat. Sie kam mit dem Welpen aber nicht zurecht und hat sie wieder abgegeben. 3 Wochen später hat sie sich eine neue Sennen Hündin gekauft. Jetzt ist die Gute ein Jahr alt und nicht mehr zu Kontrollieren. Meines Wissenstand nach, soll sie jetzt auch weg und dann will sich meine Bekannte einen neuen Sennen holen aber einen Rüden, weil die wohl besser zu erziehen sind. Meine Bekannte hat so keine Hundeerfahrung, bis auf die beiden die sie jetzt hatte. Ich persönlich hatte ihr damals schon geraten, sich doch lieber etwas kleineres zu holen auch wegen der Kinder. Nein wenn ein Hund dann nur so einer war die Antwort. Als ich nun hörte, das wohl jetzt ein Rüde ins Haus steht weiß ich gar nicht was ich davon halten soll. So nach dem Motto Alle Guten Dinge sind 3!! Stimmt es das es in der Erziehung Unterschiede gibt? Ich habe bis jetzt immer nur Hündinnen gehabt aber auch nie Probleme. Mein Westi damals war ein Angstbeißer aber auch das haben wir mit liebe und Geduld gut hin bekommen.


    Natürlich kann es mal sein das die Chemie zwischen Hund und Mensch nicht stimmt und ich finde es auch gut wenn man dann sagt ich gebe ihn ab. Aber dem zweiten Hund der die gleiche Problematik aufweist wie der erste auch den schwarzen Peter zuzuschieben finde ich nicht richtig. Sollte man nicht vielleicht überlegen den Fehler bei sich selbst zu suchen ZB Unsicherheiten, Ängste usw ??

    Ohh Supi,supi ich finde ihn schon jetzt ganz wundervoll. Mich kannst du fest einplanen wenn er als Resin erscheint liebe Marina, ich möchte bitte bitte einen haben. Ich habe auch schon einen Namen für meinen und Farbe wüsste ich auch schon. Ich möchte auf jeden Fall einen haben. Ich finde da stimmt jetzt schon alles<3:love: