Beiträge von Whisky

    Ooooh das Buch ist toll, ich hab die Fortsetzungen an einem Wochenende verschlungen :D


    Vendas Lied ist auch eine ganz hübsche :) Bei Starli hätte ich die Scheckung auch ein wenig "schmutziger gewünscht", vllt hätte man auch noch etwas an der Ausfransung arbeiten können, aber sie ist trotzdem echt schön, ich mag ihren Ausdruck :)

    Danke euch!

    Ich finde, hairen macht umso mehr Spaß, je mehr Farben man verwendet - ich kann's kaum erwarten, euch da mein neuestes gehairtes Modell zu zeigen, aber erst sind noch ein paar andere dran :D


    Unter anderem Alec - ein Cust auf dem CollectA Quarter Horse mit neuem Hals und geflochtenem Langhaar. Auch er ist bereits ausgezogen :)


    32766486yo.jpg


    32766487iy.jpg



    Wollt ihr auch mal wieder ein paar Rohcusts sehen? Ich finde, bei meinem Modellierstil hat sich seit den letzten Rohcusts, die ich hier gezeigt habe, viel getan ^^ ...

    Mir ist die Muskulatur irgendwie zu "krass" - zu viel/ausgeprägt und auch ein bisschen zu kantig. Ich finde, manchmal ist weniger mehr ^^ ... auch wenn man natürlich sagen muss, dass es anatomisch sehr gut getroffen ist.

    die Farbe finde ich richtig schön, ein tolles, sattes Braun :)

    Danke für eure lieben Kommentare zu meinem "Comeback" und den Modellen :P <3


    smuggler : Genau, das ist das Mohair vom MPV :)


    Clover : Bei den Kleinen ist die Schwierigkeit, dass das Modell oft schnell "überladen" wirkt, da muss man sparsamer sein mit dem Mohair ^^



    Dann gleich nochmal zwei neue Modelle für euch :) der Esel war schon seit Monaten fast fertig rumgestanden und hatte nur noch allerletzte Details gebraucht - komplett fertig war er dann Ende März :)

    Moonpie - bereits verkauft


    32720990sm.jpg


    32720991di.jpg


    Dann ein weiteres gehairtes Modell, Rashida. Endlich auch mal mehrfarbig :P Sie hat ebenfalls ein tolles neues Zuhause gefunden


    32720988wr.jpg


    32720989ng.jpg


    LG

    Hey ihr Lieben :)


    Erst mal noch vielen Dank für die netten Worte zu Echnaton :)


    Entschuldigt meine lange Abstinenz. Abgesehen von den Alltagsproblemen, mit denen wir alle zu kämpfen haben - dem Schulstress etc -, hatte ich ständig Probleme mit der Cloud, die mit ihren 5GB leider viel zu schnell voll ist. Nach langem Bilderlöschen kann ich euch daher heute endlich mal wieder was zeigen.


    Während ich den restlichen Winter über relativ wenig vorankam mit den Modellen, habe ich in den letzten 1-2 Monaten doch wieder einiges fertigstellen können - die meisten der Modelle haben auch bereits ein neues Heim!


    Anfangen möchte ich mit Johnny, den ich vor ca einem Jahr begonnen habe und den ich im März endlich fertigstellen konnte:



    Er hat bereits ein neues Heim gefunden :)

    Zum Vergleich gibt es auch gleich noch eine recht aktuelle Arbeit von mir, ebenfalls im März fertiggestellt: Bellamy. Seine Schattierungen sind absichtlich in einem dezenten (Grau)Braun gehalten (ich weiß nicht, wie gut die auf den Bildern zu sehen sind, aber sie sind vorhanden :P ). Hairen ist mittlerweile zu einer kleinen Leidenschaft von mir geworden, aber zwischendurch modelliere ich das Langhaar auch noch :P





    Weitere Pferde gibt es dann demnächst :)

    LG

    Django finde ich auch klasse :love:


    Auf meiner Wunschliste stehen im Moment ganz oben zwei Resins von Eberl, Rubin und Ronco, und ein Weeble von Kitty Cantrell wäre noch toll zu meiner Sweetie <3 Mit ihrem Fire liebäugle ich auch noch, mit Fuerte, Gabriel und Adib von Josine Vingerling und zu guter Letzt noch mit der Dolittle (von Mindy, meine ich)

    Von Breyer würde ich noch gerne ein Ranch Horse, einen Valegro und eine Fantasia del C zum Custen haben :love:


    Mein Herzenspferd, den Mini Nitro, hab ich aber schon hier<3

    Ich hab gerade Plätzchen mit Marmelade gefüllt und dreh jetzt zur Abwechslung eine Runde im Forum, und dann muss ich mich für ein Referat in Englisch über die Neuigkeiten letzter Woche in englischsprachigen Gebieten informieren...

    Ich bin ja ein riesiger Norweger Fan, aber tatsächlcih sagen mir die Kaltblüter besser zu, von denen ich normalerweise nicht so der riesen Fan bin :D

    am Norweger stört mich ebenfalls der Hals und irgendwie ein wenig die Augen, wenn ich ehrlich bin. Dafür ist die Pose im Allgemeinen super umgesetzt, die Beine, Schultern etc, da stimmt alles :thumbup:

    Bei der Kaltblut Stute hätte ich mir die Strähnen ein wenig feiner gewünscht, insgesamt ist sie aber ein sehr schönes Pferd. Ihr Alter hast du gut dargestellt und die Arbeit an ihrem Kopf hat sich gelohnt - man möchte sie sofort knuddeln. Ebenso ihr knuffiges Fohlen <3