Posts by DasBib

    Modelluniversum   Schwarzwald-Custs   Leona

    Danke euch für die lieben Kommentare zu dem Pony. Die haben mich aufgemuntert :)

    LonelyAngel Das möchte ich euch heute als nächstes zeigen.


    Leider nur Handybilder, aber das Wetter ist momentan so mies, ich krieg einfach keine hübschen Bilder hin. Und wenn dann mal kurz die Sonne scheint hab ich entweder die Kamera nicht zur Hand oder bin garnicht zuhause. Aber icv denke man erkennt trotzdem was :)





    Welche Fabre es sein soll weiß ich diesmal selber nicht so genau. Es ist eher durch zufall entstanden weil ich noch Farbe in der Airbrush übrig hatte. Ich denke mal iwas in Richtung Dunkelfuchs? Aber sie gesagt es war eher ein Zufall, dürfre mich auch gerne verlassen :)


    Liebe Grüße und eknen schönen Start ins Wochenende wünsche ich euch!

    Renzi Danke, as eine ist eig ein dunkelbrauner und steht schon Ewigkeiten hier rum und sammelt staub. Der dunkle Brishen ist nach einem echten Pferd bemalt und der Shire mittlerweile sogar fertig. Und es ist Blue Roan geworden womit wir wieder beim Thema wären :D

    Renzi Mir ist es wie gesagt eig egal ob es einer im Winterfell oder Übergangsfell ist. Das kann sich jeder ausmalen wie er es möchte und habe ich auch am Anfang nirgends mit hingeschrieben. Fakt ist egal in welcher Jahreszeit sind ske ja trotzdem Roans. Darum geht es mir ja nicht ob es nun im Winter oder Herbst ist, sondern darum dass es ein roan ist und eben kein Brauner. Sie ist nicht fpr einen Braunen zu hell. Aber ich habe noch nie einen Braunen gesehen der so aussieht. Das sind ja im Prinzip stichelhaare und habe noch nie einen Braunen gesehen der so konstant wie ein Roan Stichelhaare hat. Deswegen ist es für mich einfach keiner und das hat nichts mit hell oder dunkel zu tun sondern einfach nur mit den Stichelhaaren.


    Und ich wollte wie schon vorhin erwähnt niemanden persönlich angreifen und meinte das alles auch garnicht böse. Wer mich kennt weiß aber auch dass ich kein Besserwisser bin.

    appaloosa-pony Warum wirst du denn jetzt so beleidigend? Ich habe nichts genau recherchiert aber halt kurz Bilder angeguckt und die Wikipedia Seite durchgelesen. Gibt sicher Sachen die ich nicht weiß, habe nie behauptet dass ich alles weiß. Aber was ist denn das für ein Brauner mit weißen Pünktchen? Ich gebe euch ja recht darin dass sie ihre Farbe wechseln aber gibt nunmal auch welche die sind im allgemeinen heller oder dunkler. Jetzt mal ganz unabhängig von der Jahreszeit.

    Wobei wolltest du mir denn helfen? Du warst der Meinung es ist ein Brauner und das ist eben nunmal nicht. Und das sehe nicht nur ich so.


    luckenbachranch Danke! Ne ich denke ich lass sie so, abet an einem Rabicano muss ich mich auch mal trauen :D Und schwarze Ohrspitzen hat sie... glaub ich zumindest xD Kann auch sein dass ich dae Vergessen habe. Gucke ich zuhause nochmal und hole es falls sie keine hat nach :)

    Ich mache auch den Vorschlag, dein schönes Pony noch einmal im Tageslicht draußen zu fotografieren. Vielleicht kann man das Roaning dann besser sehen. Ich schaue dann gerne noch einmal. :)


    Bei den Schleichpferden ist es aufgrund der groben Oberflächenstruktur auch sehr schwer so eine Stichelhaarigkeit Haar für Haar drauf zu bekommen.


    Dazu muss ich fragen, wie oder womit bemalst du das Modell? Ist das vielleicht Airbrush? Damit ist es auch nicht so leicht eine so feine Stichelhaarigkeit zu erzielen. Ich vermute, dass du durch das Aufspühen der helleren Farbe ein Roaning aufbringen wolltest. Kann das so sein?

    Auf den Wip Bildern sieht man das Roaning sehr gut! Und auch die anderen sind draußen bei Tageslicht entstanden. Dafür dass es momentan so grau ist kann ich leider auch nichts.

    Nein ich habe nicht Hair by Hair gemalt, da ich das auch garnicht kann und bemale meine Pferde mit Airbrush und habe wie viele vor mir auch mit einer hellen Farbe den Roaning Effekt gesprüht. Dabei aber aufgepasst, dass die Airbrush nicht ganz sauber sprüht sondern viele kleine Pünktchen die man so auf Kamera garnicht sieht. Es gibt auch eine Technik mit weißen Pigmenten und die sind teilweise auch auf Liveshows platziert und sehr schön gearbeitet.

    Ich sehe derzeit einen sehr schön schattierten Brauen in deinem Modell.

    Nein es ist eben kein Brauner. Wenn ich das Pony auf einer Liveshow zu den Braunen stellen würde, würde mir jeder sagen dass es Falsch steht, eben weil es ein Bay Roan ist. Und man muss mir nicht erklären dass Bay Roans ihre Farbe im Laufe des Jahres Wechseln, so lieb es gemeint ist, aber ich habe nie bestritten das es so ist! Ich habe lediglich deine Aussage dass es kein Bay Roan ist angefechtet. Ich bin nicht erst seit gestern in dem Hobby und habe mich schon oft mit Farben auseinandergesetzt. Und alle die ich gefragt habe, haben mir gesagt ja das ist zweifelsfrei ein Bay Roan. Ich würde andere Meinungen aktzeptieren wenn sie einen Sinn ergeben. Aber was du mir hier fachlich belegst ist einfach die Tatsache, dass es ein Bay Roan ist, also genau das Gegenteil deiner eigentlichen Aussage.

    In deinem Link steht "Die Menge der eingestreuten weißen Haare kann sich von Pferd zu Pferd erheblich unterscheiden". Ja nur weil mein Pferd vielleicht nicht so hell ist wie die üblichen Repaints ist es doch nicht gleich ein brauner?!. Es gibt ja keine Norm die sagt, dass jeder der ein Roan repainted, die stärkste ausgeprägte Variante malen muss. Aber auch wenn meins nicht so viele Stichelhaare hat, sieht man doch deutlich dass es ein Roan ist und kein einfacher Brauner. Siehe auch die Bilder von Renzi Da sieht man bei Lissy im Sommer deutlich dass sie auch nicht so extrem hell ist.


    Ergänzend möchte ich dir dazu nur noch gerne sagen, dass man bei keiner anderen Fellfarbe Sommer- oder Winterfell angeben muss, denn nur bei diesen Roans (genannt Dauer- oder Moorkopfschimmel und dazu gehören keinesfalls Appaloosa Roans) ist das im Sommer wie im Winter so.

    Natürlich wirken auch zb Rappen oder Braune teilweise anders. Ich kennen einen Braunen der im Sommer ein richtig schönes Braun hat, im Winter hingegen aber fast schwarz wirkt. Ich habe außerdem bei all diesen Roans die auf Modellen existieren noch nie gesehen, dass man großartig sagt, dass der im Winter oder Sommerfell ist, nur weil der jetzt ein bisschen dunkler oder heller ist. Es ist und bleibt ein Bay Roan!



    Ich denke, was appaloosa-pony und Sagaland meinen ist, dass dein Repaint für einen "klassischen" Roan recht dunkel ist, weshalb er dann eher ein Roan im Sommer-/Winterfell ist. Meistens sieht man bei den Repaints ja die "bunteren" Varianten im Übergangsfell.

    Wie du schon sagtest, 'meistens'. Wie oben schon erwähnt gibt es ja zum Glück diese Norm nicht und man hat seine Freiheit ob es nun einer mit viel Stichelhaaren ist oder einer mit wenigen, einer im Winter oder Übergangsfell.



    Edit: Vielleicht solltest du nochmal neue Fotos machen. Auf den ersten Fotos ist das Licht etwas schwierig. Auf den anderen Fotos wirkt das Modell gleich anders.

    Bei mir auf dem Laptop sieht man sehr gut dass es ein BayRoan ist. Aber du hast Recht, auf meinem Handy wirken sie etwas dunkel. Aber ich habe ja nicht umsonst die anderen Bilder noch mit eingefügt um es zu verdeutlichen und unter meinen ersten Post geschrieben, dass ich nochmal vernünftige Bilder machen möchte, wo man die Farbe besser erkennt und dass die Fotos nicht die besten sind.


    So bevor das jetzt hier irgendjemand falsch aufgreift. Ich meine das garnicht böse und hoffe dass sich niemand persönlich angegriffen fühlt und bin weiterhin offen für Kritik, aber ich finde es etwas anstrengend, dass man mir erklären möchte wie die Bay Roans ihre Farbe wechseln, zumal das eig nichts zur Sache tut und ich wie schon geschrieben, mich vorher über eine Farbe informiere und nicht einfach drauf los male. Es ist zwar durchaus interessant zu wissen und auch an echten Bilderm schön zu sehen, aber ich habe ja nie im Anfangspost erwähnt dass es ein Roan im Übergangsfell ist, dann hätte ich die Anmerkung nämlich verstanden.

    Wir haben in der Modellwelt das Glück, dass wir uns kreativ frei ausleben können und nicht immer wie alle zuvor den gleichen Braunen malen müssen. Eine einzige Pferdefarbe variiert nunmal in ihren Farben.

    appaloosa-pony Warum ost es denn für dich kein Bay roan? Ich verstehe deinen Standpunkt nicht und fühle mich nicht persönlich angegriffen. Der Link erklärt es genau umgekehrt wie du. Ich habe mich durchais mit Pferdefarben auseinander gesetzt und male nicht einfach drauf los ohne mir vorher mal die Farbe angeguckt zu haben.

    Was ist es denn deiner Meinung nach wenn es kein bay roan ist?

    appaloosa-pony   Sagaland Für mich ist und bleibt es ein Bay Roan. Ob er nun im Winterfell oder Sommerfell ist für mich völlig schnuppe. Es ist ein Bay Roan und für mich nicht im Winterfell, da sie deutlich helleres Fell aufgesprüht hat. Warum sollte es denn jetzt aufeinmal keiner sein? Ich hab nie erwähnt ob das jetzt im sommer oder Winter dargestdllt ist. Ich habe nichts gegen Kritik aber dann müsstr man ja bei jeder Fellfarbe schreiben in welcher Jahreszeit es dargestellt ist.


    Und es freut micv dass sie eucb ansonsten gefällt :)




    img-20190428-wa0033stkbs.jpeg


    Vielleicht erkennt man es ja auf diesen Wip Bildern besser.

    Heute möchte ich euch meinen ersten Bay Roan vorstellen! Die Fotos sind nicht die besten aber ich glaube man kann was erkennen. In echt ist sie glaub ich ein ticken dunkler. Ich hoffe sie gefällt euch und ich bin natürlich für Verbesserungsvorschläge offen :)





    Ich versuche demnächst mal bessere Fotos von den Pferden zu machen, damit ihr sie auch vernünftig angucken könnt und gleich in Action seht :D


    Liebe Grüße

    Information Aufträge

    Ich nehme gerne Aufträge an. Je nach Farbe variiert der Preis zwischen 15 und 30€. Das Mold müsstet ihr mir zuschicken, oder aber eine Anzahlung an mich verrichten, damit ich das Mold einkaufen kann! Farblich versuch ich alles zu malen, hier einfach gerne mit Vorstellung melden :)

    Meine Pferde sind alle sauber und mit Liebe bemalt und sind auch immer wieder auf Liveshows platziert.
    Kleinere Custarbeiten kann ich gegen Aufpreis auch verrichten. Schaut euch doch gerne einfach meinen Thread an für aktuelle Arbeiten.

    Mit der Mähne gebe ich euch recht, Ich habe leider ziemlich zittrige Hände, weshalb ich auch nicht so fein ausfransen kann. Hab echt immer zu kämpfen und habe an der Mähne an einer Stelle rausgemalt, eben weil ich so einen 'Zitterkrampf' hatte und wollte eben dadurch dass ich die Linie grade weiterziehe und bewusst rausmale, dass es etwas gleichmäßiger aussieht. Also es war nicht ganz beabsichtig. :)

    LonelyAngel Danke, für mich ist sie ein Palomino. Lichtfüchse und Palominos haben teilweise genau die gleiche Farbe und das einzige woran man sie dann unterscheiden kann ist die genetische Ebene. Und da es eben so kräftige Palominos gibt und ich gerne einen haben wollte ist sie für mich ein Palomino :)

    CCCSpeedy   elkepferde   Leona Danke auch an euch.


    Zu Ostern habe ich einen kleinen Frechdachs für euch. Frisch fertig geworden und noch lange nicht perfekt. Ich hoffe trotzdem dass er euch gefällt :)






    Für mich gehts jetzt gleich Arbeiten, denn ich muss leider sowohl heute, als auch morgen Arbeiten. Trotzdem Wünsche ich euch allen Frohe Ostern!