Beiträge von Lija

    Hallo ihr lieben :)

    Wie so oft, ist es wieder eine Weile still um mich geworden. Das hat vorallem damit zutun, dass ich manchmal gar nicht so öffentlich sein möchte. Dafür bringe ich euch dann aber auch immer was nettes mit, wenn ich wieder da bin :) Bei mir ist egrade Weltuntergang... wenn das so weiter geht, bin ich eingeschneit, wenn ich zum Nachtdienst muss. Gut dass die Kliik nur die Straße runter ist XD

    Wenn er liegen bleibt, gibt es morgen Schneebilder :D


    Oh Gott, hier fährt gerade ein Auto den Berg hoch. Scheint furchtbar Glatt zu sein... kommt hier kaum hoch...


    Stall Kindelsberg Ja genau, das ist richtig :)


    Antares  

    vielen Dank :) Ich hoffe, es gibt in Zukunft wieder viele solcher Modelle, wobei es jetzt erstmal klein wird... sehr klein. Ich habe wieder meine Phase, ind er es klein sein muss und dann esklaierte es... jetzt bin ich schonwieder bei sehr klein angekommen XDDD


    Sagaland

    jaaaa, hab ich gut gekauft :D Vielen Dank dir. Heute wünsche ich mir besonders Kritik von dir, denn ich habe gesehen, auch du bist mit den gaaanz kleinen unterwegs :)


    Oh... das nächste Auto das hier halb krepiert... ich hab die Straße vor meiner riesigen Fensterseite und gucke auf den Arzt XD


    Mein Motto, so lange ich noch annähernd real eyes drauf bekomme, ist es nicht klein genug... und damit wünsche ich allen ein tolles Jahr 2018


    b1efc883db.jpg

    Ich seh schon, ich habe mir und meinem Selbstwertgefühl mal wieder erfolgreich selbst das Messer ins Bein gerammt XD Es ist erstaunlich, wie erfolgreich ich das immer mache XD

    Ich kann leider nichts dafür, dass ich eine große Nase habe. Bedauerlicher Weise wurde ich damit geboren und halte nichts von Schönheitsbegradigungen XD Also es ist kein perfektes Selbstpotrait, aber die Nase ist nicht so weit weg, vom orginal...

    Den Vogel habe ich offenbar noch viel scglechter getroffen als mich selbst, so sicher, wie der Falke ein Adler ist ;(

    Bis eben hab eich mich noch über das Schaffemn des Jahres gefreut, jetzt freue ich mich darauf, wenn alle Aufträge fertig sind und ich nicht mehr zeichnen muss XD

    Ich komme heute zu dem Schluss, dass der kleine, ein richtiger kleiner Herzensbrecher ist. Das konnte dieses Mold aber auch schon immer gut xD Sehr positiv für den Geldbeutel also, dass er vorerst ein Dauergast bleibt :D Aber sied unbesorgt, zurzeit habe ich einen Hang zu den aufgehellten Sootys, da kommt also noch einiges :D  suE   Mirika  


    Lamati_repaints   smuggler

    ehrlich gesagt, habe ich sogar bereits aufgegeben, mich zu wehren. Für gewöhnlich, sind alle diese Fehlversuche sehr erfolgreiche Showpferde geworden. Ich wurde auf meiner eigenen LS von meinen verkauften Fehlversuchen meiner Wichtelpferde, vom Treppchen geschubst XD An der Championabstimmung in einer der SM Klassen war ich dann in der Stimmenthaltung, da nur noch ein Pferd drin war, dass nicht von mir war XDDD Sonst waren nur noch meine ehemaligen Wichtelpferde und ein aktuelles Repaint dabei. Nur bedauerlich, dass das fertige Wichtelpferd aus besagtem Jahr, von der Beschenkten runter gemacht wurde. Sie hat nichtmal nen Bild eingestellt. Seidher habe ich nie wieder im öffentlichen Wichteln teil genommen. (Es ist eine kleine LS im Freundeskreis, zur allgemeinen Belustigung)


    Und ein großes Danke an das Lob von pintostute   Binti   Leona   Miss.Legend03   Melody64


    Ich freue mich, über diese so rege Beteiligung :D


    Da es hier auch in Zukunft etwas abwechslungsreicher werden soll, gibts nochmal was, worüber ich mich extrem freue, der fertige Klaender 2018 :D Also sollte noch jemand kurz entschlossen sein, ein paar ahbe ich noch zur Abgabe (10 Euro)

    2765714559.jpg

    Huch, na das schaut aber schwammig aus. Ich habe noch nicht herrausgefunden, wann mein uploader das macht. Mal sind die Bilder gut, dann wieder furchtbar.

    Hallihallo,

    nach pc Problemen, melde ich mich nun auch zurück :) Hoffentlich wieder stabiler, und wende mich mal der Auswertung des Breyer's zu.


    Miss.Legend03

    Ich muss sagen, das Repainten mit Öl hat viele Vor- und Nachteile. Für mich überwiegen die Vorteile. Schwierig sind nur die längeren Wartezeiten, die Reinigung der Utensilien und das Ausdünnen der Farbe, wobei das Auftragen leichter und deckender ist :)


    Winterpferd

    Ohja, als Reitpferd ist er natürlich denkbar ungünstig. Ich muss zugeben, darauf achte ich gar nicht, da ich sie nur bemale und nur die kleinen ein Tack besitzen.


    Insgesamt ein großes Dankeschön, für all das Lob und die Rege beteiligung an pintostute   Gestuet Marburg   Melody64   So.so   suE   Leona


    Hier ein neues Repaint bei den kleinen, dass leider schon ein paar Fussel angessetzt hat, wie ich auf dem Foto feststellte, also keine macken, nur Fussel XD Habe gerade auf der kruppe eine Nase vom Modell selbst entdeckt und die abgeschliffen, nu ist er also doch wieder in der Reparatur XDDD

    Er ist einer dieser Wichtelpferdversuche zum Fuchs... hat blendend geklapt...

    ich wollte fürn Fuchs mischen und dachte... was fürn schöner Dunskingrundton... ich lasse mich zu leicht ablenken xDDD

    2ec5d2f497.jpg

    51e70e9353.jpg

    597501c5cb.jpg


    Das richtige fotografieren, muss ich wohl erst wieder üben, aber die letzten 2 sind recht aussagekräftig... abgesehen vom verschlockten Auge :)

    Hallölle ihr lieben,


    Zunächst ein großes Danke an Trakehner   Modelluniversum   pintostute   Miss.Legend03   suE   Leona und Mirika für all die lieben Worte. Ich bin selbst noch ganz verliebt in den kleinen Fuchs.


    Heute habe ich mal einen Breyer mitgebracht, weil ich entschieden habe, dies nicht mehr zu trennen. Grund dafür, sind meine seltenen Umgänge mit den Breyer Pferden.

    Der Mittelgroße braucht noch einige kleine Nachbesserungen, aber ich denke, die Farbe steht ihm echt gut. Es ist nicht unbedingt mein Lieblingsmold. Geworden ist es ein Sooty Buckskin und er ist vollkommen mit Öl bemalt.


    6da3b672d6.jpg


    Das Licht ist leider Grauenhaft, weswegen ich ihn so hässlich vor das Fenster verfrachtet habe. Bitte ignoriert den Hintergrund XD

    Mirika

    Dankeschön. Ich muss auch immer an die Stute denken, die ich reite. Auf 5km entfernung wird jedes Pony angezickt.


    So.so   Leona   pintostute

    Vielen Dank :) Ich finde es wie gesagt nicht ideal umgesetzt aber ich denke, die nächste Anwärterin, wird auch für mich, das Bild vervollständigen :D


    Als nächstes gibt es mal kein Pferd, sondern ein Füchschen, mein Neah Resin, von dem es 10 Güsse gibt, dann hat sich die Form selbst zerlegt.

    Dies ist einer von 2 bemalten Güssen :)


    46575475e1.jpg


    Da glänzt die kleine Muas noch nach dem Auslösen aus der Urform :D


    9a2e2e04d1.jpg

    2296d7ccf9.jpg

    @Gut Fichtenhof
    schön wärs :D leider bin ich was Dioramen betrifft völlig untalentiert. Ich habe bisher ein einziges fertig gestellt und das ist Nachtleuchtend mit LED's usw für meine Fantasie SM's. Dieses Dio habe ich mal bei einer Hobbyauflösung für 15 Euro gekauft. Derzeit arbeite ich an einem Dio für die Classics, aber wer weiß wieviele hundert Jahre ich dafür noch brauche XD


    Weiter gehts mit einer kleinen Szene, die kurz vor meinem Verschwinden angedacht war. Diva war zu dem Zeitpunkt einer meiner neuen und ersten Custversuche mit Ohren. Keine Glanzleistung von mir, wobei ich die Idee dahinter immer noch sher mag und diese auch nochmal neu umsetzen werde.
    Amara, welche man am Rand sieht, hat schon viel schönere Ohren bekommen, das war der 2. Versuch.
    Außerdem würde ich beim nächsten Mal, auch die Augen des Pinto custen, die sind so winzig... das ist grauenvoll xD


    Der Gedanke hinter der Szene, war die Stutenzickigkeit, die ich selbst am Anbinder gern erlebe und die Idee eines Pferdes, wie es eben nicht dem LS Ideal entspricht. Dreckig und zerrupt, das Bild, wie es Natur und manchmal auch der Koppelprügelknabe bietet.


    Mitlerweile hätte ich vieles anders gemacht, weshalb Diva für 23 Euro mit LS Platzierung zum Verkauf steht.
    Das Halfter von Amara hat @Baldini angefertigt und eigentlich gehört es meiner Edana.




    oh mein Gott *quietsch*
    ist das niedlich... du benutzt aber auch nur teile von anderen Modellen, damit man es extrem cust nenen kann XD Eigentlich, kannst du das ganz alleine modellieren. Ich schaue einfach so gern hier rein und lasse mich begeistern :D
    Das Pony ist einfach so autentisch, ich kann mir richtig vorstellen, wie es bei nasskalten Wetter über die Koppel stapft.

    @Melody64
    Ohja, so ein Tack von der lieben Sophie, ist einfach ein Muss in jeder Sattelkammer :D


    @Leona und @Modelluniversum
    Ich war auch ganz überrascht, wie gut es ihm steht, dabei waren meine 2 Araber dann doch die Notlösung, weil es keinem anderen Pferd gescheit passte.


    Da ich momentan durch Krankheit nicht unbedingt körperlich aktiv bin, nehme ich mir derzeit etwas mehr Zeit, ein paar Bilder zu posten. Ich fange mal noch mit den älteren Repaints an, von denen ich mir nicht mehr sicher bin, ob sie gezeigt wurden, da ich mich zu dem Zeitpunkt schon teilweise zurück gezogen hatte. Die Bildqualität des Größenvergleichs ist leider etwas mager, durch das ungünstige Licht.


    Das Modell war ein Frustkauf auf einem Flohmarkt und damals noch ein Schimmel. Ich habe Hufe gekürzt und Beine etwas zierlicher geschnitzt und mit etwas Farbe, entstand ein ein sehr ausdrucksstarker Brauner. Ich finde seine Details sogar schöner, als bei den Breyer SM's, obwohl er etwas kantig ist.



    Ersteinmal, an alle ein großes Dankeschön für den netten Empfang :) Ich freue mich, wieder da zu sein und bin fleißig am pinseln.


    @So.so
    Ich hab zu Danken :) Ich kann nur immer wieder betonen, wie schön es ist.
    *reknuddel*



    @Leona
    Vielen Dank. Eigentlich sollte das Tack für einen anderen sein, aber es sah zu gut an ihm aus. Fragt sich nur noch, ob Amarok jemals wieder auf einer lS teilnehmen wird, ohne das Tack vorzustellen. Es ist so klein und zerbrechlich, ich traue mich gar nicht, es zu entfernen. Eigentlich sollte es zukünftig Amar tragen, da dieser für LS ausgesondert wurde und es nicht abgebaut werden muss, wenn es mal startet :D


    @Melody64
    du hast vollkommen Recht. Manchmal braucht man das einfach mal, um die Dinge neu zu betrachten. Ich war gestern schonwieder fleißig am Pinseln. Das einzige Manko, die lange Trocknungszeit, aber das Öl hat viele vorteile, mehr als jedes andere Medium :D


    @Modelluniversum @pintostute
    Vielen Dank für eure Worte :D


    Nun, so möchte ich euch den 2. Teil meines Paketes von Sophie nicht vorenthalten. Ich habe auch ein bereits fertiges Tack von ihr bekommen. Leider passte es überhaupt nicht auf das Modell, für welches es gedacht war, aber der neue Träger freut sich sicher auch. Immerhin hab eich dort nciht ganz so viel Angst, es dem guten wieder ab zu nehmen :D
    Hier also Alkatraz mit Tack.

    Hallölle,
    ich hatte eine sehr radikale Pause eingelegt, habe meinen Thread löschen lassen und mich weiter mit dem Hobby beschäftigt, ohne, mit anderen zu teilen.
    Ein Schritt, der mir mehr als gut getan hat.
    Ich habe mich selbst und das Hobby neu entdeckt, neue Materialien für mich gefunden und seid ewiger Zeit habe ich nicht mehr zu viel Spaß am Repainten gehabt. Dies ist jedoch gar nicht der Grund, weshalb ich hierher zurück gefunden habe.


    Es ist @So.so , welche mich dazu gebracht hat, mich wieder einzumischen.
    Ich hatte eigentlich nie viel mit Tack am Hut, aber Sophie's Arbeit gefiel mir so gut, dass ich mich dann doch für einen Auftrag entschied und ich würde es immer wieder tun, wenn sie wieder Aufträge annehmen sollte.
    Sie hat meine Erwartungen mehr als übertroffen und verlangt eigentlich viel zu wenig für so großartiges Talent. Ich möchte nicht, dass dieses umwerfende Tack einfach in meiner Vitrine verschwindet und und nur von mir und meinen engsten bewundert wird. Ich will, dass eine so großartige Arbeit gesehen wird, von vielen Menschen, die es interessiert. So eine Arbeit muss gesehen, gezeigt und bewundert werden und Sophie hat alles Lob, dass ich aufbringen kann, verdient. Ein so netter Kontakt, so viel Freude... dem musste ich einfach zurück ins Hobby folgen.
    Man merkt einfach, wieviel Freude sie daran hat und wieviel Herzblut in ihre Arbeit fließt. Ich war so positiv gestimmt, vorallem beim Anblick der Ersatzriemen. Ich habe seid langen keinen Kontakt mehr gehabt, mit dem mir so klar wurde, warum ich dieses Hobby eigentlich so gern habe. Danke Sophie, dass du mir gejolfen hast, den weg zurück zu finden.


    Nun habe ich so viel geschwärmt und Sophie ist sicher schon ganz verlegen, auch wenn du das nicht sein musst. Hier das Tack, dass mich glücklich gemacht hat.


    Auch in Sachen Repainten hat sich einiges getan. Ich bin umgestiegen, von Acryl + Pigment auf etwas, dass ich nie gedacht hätte. Dabei liegt es schon viel länger hier, als all der andere Kram. Ich nutze nun großteilig Öl + Acryl.