Posts by CrazyhorzZ

    Im Zillertal ist es sicher auch schön, aber wir fahren halt schon seit Jahren ins Innsbruckerland :thumbup:


    Gestern war ich mit meiner Mutter auf der eurocheval in Offenburg.
    Leider haben wir kein echtes Pferd für uns gefunden, dafür gabs aber eine große Modell-Ausbeute :thumbup:


    Ein alter Breyer Mustang Body für nur 10 Kröten :love:




    Direkt beim Gestüt gekauft:
    Marbach Sonderedition mit Schwarzwälder Fuchs und einem Gestütsmitarbeiter in Uniform :love:





    Ein turkmenisches und ein spanisches Set für Schleichpferde:






    Alles in allem ein sehr gelungener Tag also :thumbup:


    Für den Mustang muss ich mir noch was überlegen, er soll auf jeden Fall eine neue Farbe bekommen...

    Wir waren heute in "Das Schicksal ist ein mieser Verräter".
    Wirklich klasse Film und sehr nah am Buch :love:


    Ich musste mich zum Teil echt anstrengen, um nicht zu heulen, nur um gleich darauf wieder zu lachen :D
    Das schafft ein Film/Buch bei mir selten.

    Ich hab gerade in die Sendungsverfolgung geschaut und freu mich, dass mein Hummels Trikot
    wohl heute morgen zugestellt wird :thumbup:


    Jetzt trinke ich gemütlich einen Kaffee und schreibe nebenbei.

    Danke euch :)


    Laura ich kann dir den Film sehr empfehlen. Ist zwar nicht ganz so lustig wie Rapunzel, hat aber durchaus
    seine epischen Momente :thumbup: Mir hat vor allem das Charakterdesign sehr gut gefallen, sonst
    sammle ich ja keine Puppen :whistling:


    Martina, wir waren im Innsbrucker Land, also ca 40 km von Innsbruck weg. Nach Italien fährt man ca
    eine halbe Stunde ;)

    Glückwunsch Deutschland zum 4. Weltmeister-Titel :head:


    Melde ich mich heute aus meinem Österreich-Urlaub zurück ;)
    Das Wetter hätte besser sein können, trotzdem hatten meine Freundin und ich viel Spaß :thumbup:
    Ein paar Bilder habe ich euch auch mitgebracht.


    In der Gilfenklamm bei Sterzing:




    Der Blick durch die Felsen auf die tosenden Wassermassen:







    Meterdicke Gesteinsbrocken, unter denen sich todesmutige Touristen hindurchwagen:







    Nach dieser lebensgefährlichen Expedition wieder Zuhause angekommen, konnte ich das Fotografieren nicht
    lassen.


    Diesmal hab ich für euch aber nix Pferdiges, sondern ein paar Impressionen von meiner Elsa aus "Die Eiskönigin"
    Ich bin einfach hin und weg von dieser Puppe:










    Und mit ihrer Schwester Anna:




    Ich wünsche euch einen supercalifragilistischexpialigetischen Start in die neue Woche!

    Meine Palme hat auch was mit der heutigen Generation zu tun.
    Und zwar regt es mich auf, dass Smartphones und Tablets in Filmen und Serien mittlerweile immer
    wieder eine tragende Rolle spielen und gezielt platziert werden. Es ist zwar in Ordnung, mit der Zeit zu gehen,
    außerdem macht ja bspw. Apple Productplacement auch schon seit Jahren, aber in zB. einer Kinderserie,
    finde ich, hat das Zeugs einfach nichts zu suchen. Da werden ja schon die Kleinen darauf getrimmt
    unbedingt eins von den Dingern besitzen zu müssen und wachsen als jene Bildschirmzombies auf, die
    man nur noch in so ein Teil reinglotzen sieht und die reale Konversationen nicht mehr kennen.


    War zwar jetzt ein wenig überzeichnet dargestellt, trotzdem merke ich, wie mir das digitale Zeitalter
    langsam aber sicher auf den Geist geht.

    Toller Film! :) Das Buch dazu fand ich auch sehr gut. :thumbup:


    Der Film stimmt mich immer total düster was das Leben nach dem Tod angeht :|
    Aber ich bekomm trotzdem jedes Mal eine Gänsehaut.
    Ich glaube, das Buch muss ich irgendwann mal noch lesen.

    Alter Schwede meine Anhängerfahrstunde war so der Horror ;(
    Ich sitze hier und kann nicht mehr aufhören zu flennen. Dabei bin ich nun wirklich niemand
    von der zart besaiteten Sorte.

    @ Pegasus: Super, auch ein leidenschaftlicher Fledermausbeobachter :thumbup:
    Ich kenne auch die Jagdgebiete hier in der Umgebung, da kann man abends sehr gut sehen,
    wie sie ihre Kreise ziehen :love: Ich hatte eine zeitlang mal so nen Detektor, mit dem man
    die Schalllaute abhören kann :D


    Mich macht gerade glücklich, dass ich endlich eine Disney Elsa für einen akzeptablen Preis erstehen
    konnte :love: Überall auf Ebay war sie übertrieben teuer drin, dann schaue ich zufällig in den
    Disneystore und da war sie :D

    Ich hab früher auch Fußball gespielt und fiebere wie jedes Jahr mit 'schlaaand :thumbup:
    Nur zum Kotzen finde ich, dass dafür alle vier Jahre nagelneue Stadien gebaut werden,
    die später kaum noch benutzt werden :thumbdown: Das Geld könnt man echt sinnvoller investieren.
    Dann lieber nach dem neuen Vorbild der Europameisterschaft die Spiele in Länder verlegen,
    wo bereits Stadien existieren.