Posts by pony-anne


    Klar geht das prima aber wenn dann anschließend Mattlack oder fixative drüber gesprüht oder gemalt wird, beginnt der chemische Prozess der Unverträglichkeiten und das Mold klebt nach geraumer Zeit, manchmal auch sofort...... Ich benutze allgemein den Hitcolor Mattlack und bin sehr zufrieden. Vorher hatte ich andere und allesamt begünstigen bei den Gummipferden - wenn sie mit Ölfarben bemalt sind - den Klebeprozess. Nicht aber mit Pastell oder Acryl oder beides zusammen, dann werden die Pferde schön seidenmatt und kleben nicht. Bei den Breyerpferden, also dem Plastikmaterial dieser habe ich diese Erfahrung nicht gemacht, hier kleben sie nicht, wenn sie nach der Ölbemalung noch Schutzlack bekommen. Es muss also am Gummi liegen, nehme ich an....... :/


    Bei mir hat alles ohne Probleme geklappt. Habe die Pferde circa 2010-2012 bemalt und letztens verkauft (Hatte sie also seit Jahren wieder in der Hand). Keins hat geklebt oder geglänzt. Es waren Schleich und Safari Modelle. Ich habe das Modell vorher genauso vorbereitet, wie für andere Bemalungen und nachher auch den Hitcolorlack verwendet.
    Hattest Du einen guten Haftgrund darunter? Der verhindert ja, dass das Öl direkt auf die Modelle kommt.

    Olymp und Heda. :love:
    Ich bin so froh, dass ich mir Olymp angeschaut und erwähnt habe, wie toll sie und ihre Mähne sind. Wer hätte gedacht, dass uns das wieder hierher zurück bringt... Und... Hätte ich Kritik, hättest Du sie schon längst bekommen. ;) Ehrlich. Das weißt Du, denn Du kennst mich am besten.

    Hallo Ihr Lieben,


    leider wurde meine komplette Homepage mit den Bildenr aller Pferde, die ich je bemalt hatte, gelöscht und nun ist mein schön geordnetes Archiv verschwunden.
    Des Weiteren sind auch die Bilder meiner Arbeiten hier im Forum verschwunden.


    Außerdem verkaufe ich ja gerade den größten Teil meiner Sammlung und würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir helfen könntet, dieses Thema mit Bilder meiner Arbeiten zu füllen. Das würde mich sehr glücklich machen. Natürlich könnt Ihr auch Pferde zeigen, die Mal bei Euch waren und die ihr weiterverkauft habt, wenn sich manche Pferde doppeln, ist das gar kein Problem.


    Ich freue mich sehr über Eure Bilder und vielleicht könnt ihr ja noch etwas dazuschreiben, zum Beispiel, woher ihr sie habt und wie lange sie schon bei Euch wohnen.


    LG, Sarah

    LS Bewertungen sind ja sowieso meistens subjektiv, wie wir alle wissen.
    Was ich an dem Modell kritisieren würde sind von der Bemalung her das etwas harte Rosa am Maul und ich kann nicht recht erkennen, ob die Ohren innen farblich abgesetzt wurden und ob die Ohrspitzen schwarz sind. Ausfransung und Mapping sind Geschmacksache und mittlerweile wohl 'Trend'. Ih finde es bei dem Modell durchaus gelungen. Eventuell hätte man die Strähne vom Schopf die in die Blesse fällt noch etwas spitzer auslaufen lassen können, das sieht mit zu rund und dick aus. Die Schattierungen sind vollkommen ausreichend und sehr gut gesetzt, besonders gut gefallen mir die Schattierungen im Behang. (Die Hufeisen hast Du manchmal vergessen an den Außenseiten der Hufe zu bemalen)
    Was mir mehr auffällt ist die Modellage. Mir gefällt der Muskel und der Hals auf 'nicht Showseite' nicht sonderlich, der Muskel ist zu stark und endet zu abrupt, der Übergang hätte besser verstrichen werden können. Noch mehr fällt mir auf dieser Seite aber der Übergang von Hals zu Kopf, der ist viel zu dick und grob. Wie die neuen Ohren angesetzt sind gefällt mir auch nicht so ganz.

    Man sollte bei den ganzen Diskussionen nicht außer acht lassen, dass Handys und vor allem auch Pokemon GO Leuten auch helfen können, die sonst vor Angst nicht das Haus verlassen können. Oder durch das Handy kommunizieren, weil sie zu weit auseinander wohnen oder sich gerade nicht in der Lage fühlen, unter Leute zu gehen. Oder dass Musik über Kopfhörer Leuten die nötige 'Sicherheit' gibt, sich in Bus und Bahn zu begeben oder eine Straße entlangzulaufen. Es gibt immer Leute, die nicht so können, wie alle anderen.


    Alles hat sein Vor- und Nachteile.

    Man sollte zum Grundieren immer einen richtigen Haftgrund nehmen und nicht einfach nur Acrylfarbe, vor allem, wenn man mit Airbush bemalt und möchte, dass die Farbe langfristig erhalten bleibt. (Ich habe meine Pferde früher auch nie grundiert und sie auch so verkauft, vor kurzem bekam ich ein Bild von einem meiner ersten Pferde und die Farbe hat sich richtig zusammengezogen und/oder abgelöst).

    Hallo ihr Lieben,


    wir ihn sicherlich schon mitbekommen habt, ist zu meinem Bedauern meine Leidenschaft für Modellpferde nicht zurück gekehrt. Deswegen werde ich jetzt nach und nach den Großteil meiner Sammlung verkaufen. So bekommen meine Lieblinge die Aufmerksamkeit, die sie verdienen und bekommen ein schönes Plätzchen in einer Vitrine und vielleicht darf das ein oder andere auch Mal mit auf Fototour. :)


    Und ganz vielleicht komme ich irgendwann wieder zurück, man weiß ja nie. Ich habe nur leider keine Geduld mehr und meine Konzentrationsfähigkeit hat nachgelassen. Ein paar Pferde werde ich behalten, doch die anderen dürfen mir mit Eurer Hilfe schon jetzt dabei helfen, mir irgendwann den Traum vom eigenen Pony zu erfüllen. :)


    LG, Sarah

    Hallo ihr Lieben,


    wir ihn sicherlich schon mitbekommen habt, ist zu meinem Bedauern meine Leidenschaft für Modellpferde nicht zurück gekehrt. Deswegen werde ich jetzt nach und nach den Großteil meiner Sammlung verkaufen. So bekommen meine Lieblinge die Aufmerksamkeit, die sie verdienen und bekommen ein schönes Plätzchen in einer Vitrine und vielleicht darf das ein oder andere auch Mal mit auf Fototour. :)


    Und ganz vielleicht komme ich irgendwann wieder zurück, man weiß ja nie. Ich habe nur leider keine Geduld mehr und meine Konzentrationsfähigkeit hat nachgelassen. Ein paar Pferde werde ich behalten, doch die anderen dürfen mir mit Eurer Hilfe schon jetzt dabei helfen, mir irgendwann den Traum vom eigenen Pony zu erfüllen. :)


    LG, Sarah

    Ich finde, das passt extrem gut zu Deinen Augen. Könnte mir da auch gut so ein silbernes/graues Ombre/Balayage vorstellen. Eben etwas kühles. Pastellrosa wäre auch total schön, hach.
    Bin total neidisch, dass Deine Haare nach dem vielen Blondieren noch so gesund aussehen.
    Habe mich jetzt komplett von meinem blond verabschiedet und bin seit Samstag schwarzhaarig (was dunkelbraun werden sollte, klasse Friseur :D ) Aber es sieht doch ganz gut aus.


    Halte uns auf dem Laufenden, ja? :)