Beiträge von Tjenni

    Mein Snake ist eine Creamsicle Kornnatter, die Farbmorphe entstand durch Kreuzung von einer Amelanistischen Kornnatter (Pantherophis guttatus) mit einer normalfarbigen Prärie-Kornnatter (Pantherophis emoryi), also im Grunde genommen ein Arthybrid wie du selbst auch beschrieben hast, wusste ich damals aber auch nicht, als Ich ihn gekauft habe, da Kornnattern ja nach ihren Farben und Zeichnungen benannt werden, Creamsicle heißt die Farbe, weil sie an ein orangenes Eis am Stiel erinnert *lol* Arthybriden finde ich nicht schlimm, diese Art Hybride kann auch natürlich vorkommen, gibt ja aber auch Gattungshybriden (haben auch tolle Farben, aber muss ich persönlich auch nicht haben)


    oh, du hast noch einen Neuzugang?

    konnte mir schon denken, dass die nicht nur Fisch fressen, hatte gegoogelt und da stand das Sie in der Natur Frösche, Schnecken und Würmer fressen und im Terrarium hauptsächlich Fisch und Kleine Säuger ^^ freue mich schon auf Bilder deiner zweiten Schlange ^^


    Bevor ich meine Schlangen hatte, bin ich auch so ein bissel auf die "Albino" Bezeichnungen reingefallen (bei Kornnattern gibt es ja unsinnigerweise die Bezeichnungen Red Albino und Black Albino, wobei es sich da ja auch nur um amelanistische (Amel)und anerythristische (Anery) Tiere (ohne rote Farbpigmente) handelt, weiß aber nicht einmal ob es auch Tiere ohne gelbe Pigmente gibt, bei den Hunderten von Farbvarianten =) übrigens müsste eine meiner Nattern glaube keine reine Kornnatter sein, sondern ein Arthybrid


    bei Hel finde ich schön, dass das gelb so neonfarben wirkt, das finde ich auch bei "Albino" Milchschlangen so klasse ^^

    das Zebra, die Antilope und der Leopard sind toll, von den Wölfen bin ich enttäuscht, die haben ja nur eine andere Bemalung bekommen, da gefällt mir die erste Version besser, wobei mir da auch noch der knurrende gefehlt hat ^^

    hat wieder Spaß gemacht, wobei ich die Halterklassen noch stressiger als sonst empfand, habe auch den "Einsatz" eines Modells verpasst, naja, ist ja im Grunde genommen egal ;) Fotos konnte ich hauptsächlich von Performance, Sonder-und Farbklassen machen. Bei den Halterklassen habe ich hauptsächlich Bilder der Großen Resins gemacht (da das ja meine Sammelrichtung ist), da man oft fürs spontane Richten genommen wurde, sind die Fotos der OFs und der Gummifraktion leider etwas zu kurz gekommen, hoffe da ist mir keiner böse...


    leider sind die Bilder auch nicht die Besten, teils verschwommen oder totgeblitzt, hatte wie gesagt leider keine Zeit, auf die Schnelle viele gute Fotos zu machen, und da ich meist beim Aufbau der Performance Szenen schon fotografiert habe, kann es sein das da noch ein paar Details fehlen ;)

    Meinen Tisch musste ich natürlich auch knipsen (das erste Bild) *lol* aber mir fällt gerade auf, mir fehlen Tradi Custom Champion Bilder und kann mich echt nicht erinnern, ob die überhaupt bei der Championwahl dabei waren, ich krieg wohl Altzheimer *lol*


    Bilder Seite 1

    Bilder Seite 2

    Bilder Seite 3

    Hallo, habe 2 neue Pferde, okay, eigentlich nur ein neues ;)


    erstmal ist Nordlicht eingezogen, er ist ein Haflinger auf Natascha Webers "Bernd" OSC (von ihm wurden nur ca. 5 Resins abgegossen, schade eigentlich, da ich finde, das er Nataschas bisher bestes Modell ist)


    bresinnordlicht.jpg


    DSCNnordlicht.jpg


    0portraitnordlicht.jpg


    Und dann kam mein Zebra vom Bemalen zurück, es heißt Sanyati (ist ein afrikanischer Fluss) und stellt ein Burchell Zebra dar, Burchell Zebras sind ja eigentlich schon ausgestorben, aber farblich kommen die "Rau Quaggas" ihnen am nächsten ^^


    bresinsanyati.jpg


    DSCNsanyati.jpg


    Dann war ich ja am Samstag bei der Liveshow Magdeburg, für mich überraschend ist Quenya OF Champion Tradi geworden und Samantha Resin Champion Tradi, sowie Sanyati Reserve Resin Champion 0_o (die anderen Plätze kann ich jetzt nicht sagen, da ich meine Pakete mit den Pferden noch immer nicht ausgepackt habe *lol*)


    2018mdls0768.JPG


    2018mdls0770.JPG


    2018mdls0771.JPG

    Mondeinhorn und Sternenpegasus schauen gut aus, die Pferde interessieren mich seit Jahren nicht mehr, das Schaf sieht eigentlich wie das andere aus, oder irre ich mich? bei der Löwin muss ich mal gucken wie Sie in Natura aussieht, weil der Löwenwelpe vom letzten Jahr auch nicht das Wahre war und nicht einziehen durfte, Quokka und Luchs gefallen mir, der böse Wolf auch ^^ der Waschbär ähnelt eher dem Waschbären von Guardians of the Galaxy, als einem realen *lol*

    Hallo, ich würde auch mal eine kleine Liste machen


    *Was suche ich: Schleich: Burenziegenbock, Burenziege, Burenzicklein, Schwarzes Schaf

    *Was bezahle ich: Zicklein max. 3 €, die anderen 2 max. 4,50 €

    *Einschränkungen/Besonderheiten: nur leicht bespielt, sollen für meine Sammlung sein


    was mich auch noch interessieren würde sind die Schleich Bäume


    *Was suche ich: Schleich: Buche

    *Was bezahle ich: max. 20 €

    *Einschränkungen/Besonderheiten: -


    *Was suche ich: liegendes Lomanosov Zebra Fohlen

    *Was bezahle ich: max. 15 €

    *Einschränkungen/Besonderheiten: - kann total vermackt sein, dann aber höchstens 8 €

    sind ja gerade mal nur noch 2 Seiten, wenn´s um die Homepage in deiner Signatur geht (schade, könnte ruhig mehr sein ;(), schön ist, das du diese Vergleichsbilder von deinen Pferden und deren Modellen hast, wobei ich die Bilder echt sehr klein finde :huh:

    von Schleich gab es auch mal eine Hyäne + Halsband mit Gladiator, es wird sicher Fans dafür geben, Hyänen sind schon faszinierend, wobei mir Streifenhyänen eher zusagen und man muss dem Tier ja nun wirklich nicht das Halsband ummachen :)