Beiträge von Bella

    Danke euch beiden :*


    CCCSpeedy Leider nicht, da gab es einige Unstimmigkeiten mit der Besitzerin, da wir doch relativ unterschiedliche Meinungen hatten was das Reiten angeht und es dann auch menschlich einfach nicht mehr geklappt hat. Unsere "neue" Dame heißt Pebles Paddischah, kurz Pepi und gehört einem netten Stallkollegen der leider sehr schwer erkrankt ist. Meine Mutter hat aber sehr viel Freude an ihr, sie ist auch schon etwas älter was man ihr aber in der Regel auch nicht anmerkt, demnächst werde ich noch ein paar mehr Bilder von heute bearbeiten und dann kann ich sie euch nochmal in Ruhe vorstellen ^^

    Danke euch allen :* Als Vergleich haben wir heute mal Rollen getauscht - meine Mutter mit ihrem Pferd (oder eher Beteiligung, der Besitzer darf leider nicht mehr in den Stall und nun kümmern wir uns) war dieses Mal vor der Kamera und ich dahinter. Meine drei Favoriten habe ich euch rausgesucht :)


    f03e4af8-bb2e-4387-84jknz.jpeg



    deb282cc-a1ca-4f8e-aqzkc8.jpeg



    d848af0b-4ba1-480a-bsuktr.jpeg

    Heute gibt es mal wieder ein paar Bilder und zwar zunächst von meinem „alten“ Heritage, für den ich mir endlich mal Zeit nehmen konnte - hier und da brauchte die Farbe etwas Ausbesserung, und Hufe und Abzeichen habe ich überarbeitet, da er ja schon ein paar Jahre alt ist. Außerdem habe ich ihn komplett mit meinem neuen Lack übersprüht, der das Schwarz nun deutlich tiefer und nicht mehr so matt wirken lässt :)


    b78e2475-d11e-4060-9mqk8n.jpeg



    d139fd57-e05e-4bcf-b8rjbk.jpeg



    ab1c5149-560e-4975-8z8jf9.jpeg



    Desweiteren habe ich schon länger einen zweiten Heritage, der nach knapp zwei Jahren mit seinem Fellkleid nun wieder zu Hause ist :love:


    92a2d789-f957-4330-an8k7b.jpeg



    38f93b0d-138b-4c51-85wjek.jpeg



    54040e33-6d39-40e3-b8sjun.jpeg



    c5f5857b-0612-4ad1-83gjbf.jpeg

    Heute habe ich wieder ein paar Neuigkeiten für euch, die ich nun auch mal im Forum so richtig „offiziell“ machen wollte: Und zwar habe ich mich dazu entschieden, erstmal keine Aufträge mehr anzunehmen. Es gibt mehrere Gründe, einer davon ist natürlich dir Zeit. Durch meine Vollzeitausbildung und mein Pferd habe ich unter der Woche gar keine Zeit, am Wochenende nur selten und bin dadurch oft gezwungen eben genau dann zu malen — eigentlich kann ich nur malen, wenn ich auch wirklich Lust dazu habe.

    Womit wir dann auch beim nächsten Punkt wären : bei Aufträgen stehe ich immer unter „Zeitdruck“, den ich mir größtenteils auch selbst mache. Aber meine eigenen Modelle stehen teilweise einfach Monate rum, bis ich wieder Lust habe, daran weiter zu machen.

    Das ist wahrscheinlich der Grund, warum ich einfach keine Motivation mehr habe. Der ständige Druck dahinter, den ich mir mache, weil ich natürlich alles perfekt machen will, es aber meistens nicht kann — dann habe ich keine Lust mehr, bin aber quasi trotzdem dazu verpflichtet weiterzumalen, weil es eben erwartet wird. Lange Rede kurzer Sinn : man merkt meinen Pferden leider einfach an, ob es ein Auftrag oder eines meiner eigenen Pferde ist, und das möchte ich einfach nicht. Ich will einfach den Spaß daran behalten und deshalb muss einfach dieser Druck weg. Einen Auftrag habe ich noch hier, danach wird es wohl nichts mehr geben. Aber ich male für mich natürlich fleißig weiter, und stattdessen wird es öfters mal Verkaufspferde geben, die dann qualitativ auch besser sind :)


    So. Kleine modellige Neuigkeiten habe ich auch, und zwar konnte ich ein SM Resin für mich fertig stellen :) Ob es letztendlich bleibt oder nicht weiß ich noch nicht genau.


    91475adf-dd5a-4cb9-b2iybm.jpeg



    b134cf19-ff19-4082-9mslf0.jpeg



    5f6119dd-8e25-4255-931x8v.jpeg



    4463f2c5-53b2-4bd5-alrl5l.jpeg

    Danke euch allen :* Heute gibt es ein paar kleine Neuigkeiten, denn wir sind mal wieder gesprungen und hatten auch die Kamera dabei. Meine Mutter muss wohl noch etwas üben, die meisten Bilder sind leider etwas unscharf. Aber ich habe sie etwas bearbeitet sodass es nicht so auffällt, und ich mag die Ergebnisse trotzdem sehr gerne :) Zuerst haben wir ein wenig herumgebastelt aber egal was man so aufbaut, solang es als Hindernis durchgeht, springt Liese auch drüber :D


    17a07a6b-d9ea-4c57-90zsfd.jpeg



    acda0744-23e3-4906-80psyl.jpeg



    f7138d23-7c71-47e7-ah4sjt.jpeg



    Zum Schluss sind wir dann noch etwas in die Höhe und haben bei ca. 95cm aufgehört. Das Ziel für nächstes Mal ist dann den Meter voll zu machen ^^


    1ed0b7c1-2d1d-4ccc-8apsuq.jpeg

    Also, ich habe da schon einiges gelesen, was nicht stimmt :)

    Du kannst die Pferde sehr wohl von schräg vorne fotografieren - allerdings mit Zoom. Sonst wirken die Köpfe wirklich zu groß.

    Wenn du ein Foto machst, stell dir vor du bist ein Mensch im jeweiligen Maßstab, und von der Höhe knipst du dann dein Bild :)

    Die Bilder die du oben gemacht hast finde ich von der Umgebung her schon sehr gut. Das Gras ist in Ordnung, nicht zu lang, der Hintergrund ist auch schön. Ich würde lediglich nur die Kamera etwas höher nehmen, ein bisschen weiter weg, lieber so viel zoomen wie es die Qualität zulässt und dann noch auf den Lichteinfall achten :)

    Ich habe heute mal wieder ein paar Bilder für euch, die Qualität ist leider nicht die beste weil wir die Kamera an dem Tag zu Hause lassen wollten, aber es geht auch mehr um die Neuigkeiten, und weniger um die Bilder :)

    Die letzten Wochen haben Liese und ich uns auf unser Abzeichen und meinen Basispass vorberietet - ja, ich habe es endlich gewagt ^^ Der Tag war wirklich sehr anstrengend, aber wir haben natürlich beides bestanden und ich bin sehr stolz auf unser Ergebnis ! Wir hatten sowohl in der Dressur als auch im Springen die Note 7,7 und waren somit sogar die Besten im RA5. Wir freuen uns :thumbsup:


    Bei den Vorbereitungen stand meine Mutter mir wie immer tatkräftig zur Seite 8)


    4b8c2a24-4a1c-49ac-aaiuqi.jpeg



    02a16e55-a650-4cb1-bukud6.jpeg



    Ein Bild vom Abreiteplatz:


    b4f294be-6230-4ad8-98fusj.jpeg



    Leider etwas in Rückenlage, aber bei den Volten muss ich dann doch immer etwas "anschieben" :D


    db21d999-2d35-4454-a4quc5.jpeg



    bbf8cdad-4379-483b-ahqult.jpeg



    8376827a-a79f-4059-8jgukx.jpeg



    14fd34ac-1fc1-46bf-95pu57.jpeg



    Ich habe zwar nicht wirklich vor allzu viele Turniere zu gehen, aber was man hat, das hat man 8o


    325b7dba-878b-4200-biwuwg.jpeg

    Es gibt mal wieder ein paar kleine Neuigkeiten, und zwar habe ich endlich die Zeit gefunden meinen Goblin zu überarbeiten. Ich habe mich damit angefreundet dass er nicht perfekt wird, aber er gefällt mir doch trotzdem besser als zuvor. Zum Vergleich, so sah er vorher aus :


    img_4742bmu00.jpg



    Nun habe ich mit Ölfarben das Maul und die Augenpartie noch den Beinen angeglichen und die Mähne überarbeitet. Ich bin gespannt auf eure Meinungen :) (Der Farbunterschied des Körpers kommt nur von den Belichtungsverhältnissen)


    087c6802-96ea-49b5-b4isj1.jpeg



    aeddda7f-b23f-4ca8-9a2sez.jpeg



    2a43d146-6cef-45ff-a3cs35.jpeg