Versandkosten, Zoll usw.

  • Hallo!
    Ich hab mal eine Frage. Was fällt an Versandkosten, Zoll usw an wenn ich ein Pferd aus der USA kaufe? Ich hab da nämlich keinen Plan von. ?( Vielleicht weiß ja jemand von euch mehr.
    Danke für eure Antworten! :thumbsup:
    L.G.

  • Hi Sunshine,


    grob gesagt 19 Prozent Einfuhrumsatzsteuer und 6,5 % Prozent Zoll (die 6,5 % sind bei Resins, vielleicht sind es bei Plastik auch nur 5 %).


    LG Paula

  • Und immer dran denken, dass die Versandkosten auch versteuert werden! Diese sind abhängig von dem Gewicht des Pferdes und aus welcher Ecke der USA es kommt. Kalifornien wird teurer als New York, vereinfacht ausgedrückt. ;)

  • Ja, genau! Die Versandkosten werden zum Wert dazu gerechnet und an diese fiese Sache mag ich mich immer noch nicht so recht gewöhnen. Hier scheint die Zollhandhabung nämlich von der steuerlichen Definition "Ware" abzuweichen. ?( Aber das ist ein anderes Thema.


    Man muss also 19 % von der Gesamtsumme Ware + Versandkosten an Einfuhrumsatzsteuer bezahlen. Ab 150 Euro Warenwert dann noch zusätzlich die Zollgebühr und dieser Prozentsatz richtet sich nach der Art des Artikels. Deshalb am besten "plastic toy horse" ;) draufschreiben lassen.



    LG

  • Richtig! Immer gleich von Beginn an alles kalkulieren, dann gibt es keine böse Überraschung.


    Und es ist wirklich nur Glücksache, wenn der Versand nicht hinzu gerechnet wird, denn offiziell dürfen sie es. Hin und wieder trifft man auf einen, der 2 Augen zudrückt :D


    Ich kann jedenfalls sagen, dass ich zu 99 % zum Zollamt darf, selbst bei SMs die schon öfter einen Wert von definitiv unter 22 Euro hatten! Dafür und das ist das Kurioseste - meine 3 teuersten Resins gingen so durch und kamen gleich nach Hause :D :D :D Manchmal versteht man die Welt einfach nicht mehr....

  • Das mit dem Versand beim Zoll ist so ne Sache. Hier wurde dieser früher auch nicht dazugerechnet, erst seit die Zollgrenze auf 150 € hochgesetzt wurde, wird es hier gemacht. X(

  • Der Versand ist eine Leistung aus einem Nicht EU-Land und damit steuerpflichtig, so wird argumentiert und meines Wissens gibt es auch ein Rechtsurteil so, auf das sich die Zollämter berufen können. Bei meinem letzten Stone-Pferd habe ich auch Einfuhrumsatzsteuer auf Pferd PLUS Versand bezahlt.

  • Bei meinen Pferden ist meistens keine Rechnung dabei, sondern es klebt nur die Zollerklärung auf dem Paket außen. Und da stehen natürlich die Versandkosten mit drauf.

  • huhu,
    Ich wollte nur schnell fragen, kennt jemand einen seriösen Währungsumrechner, mit Paypal komme ich nicht klar, aber ich möchte, jetzt wo es "ernst" wird, auch nicht einfach irgendeinen nehmen...

  • Mädels, ich brauch mal eure Hilfe:
    Ich hab grad zum ersten Mal was aus USA bestellt.
    Falls
    das Paket beim Zoll landet, bekomme ich da einen Bescheid, dass es bei denen ist oder wie läuft das dann? ?( ?(

  • Du bekommst vom Zoll eine Benachrichtigung, wenn das Paket da ist. Dann musst Du entweder mit der paypal-Rechnung dorthin gehen und das Paket abholen, oder Du schickst die Rechnung mit dem Vermerk "ich bitte um Postverzollung" ans Zollamt, dann zahlst du direkt an den Postboten.

  • so weit ich weiß kommt alles aus den USA in Frankfurt an. Stone zum Beispiel hängt die Rechnung in Folie an das Paket und so hat der Zoll Frankfurt schon den Zoll festgesetzt, den ich beim Briefträger bezahlen konnte. Wo Unklarheiten bestehen bzw. keine Rechnung da ist werden die Pakete zu den zuständigen Zollämtern geschickt, die dann auch den Zoll festsetzen. Die Benachrichtigung kommt dann aber vom zuständigen Zollamt und nicht von Frankfurt. Den Fall hatte ich auch schon.

  • Vielleicht handhaben sie das in Schleswig Holstein anders. Ich habe jedenfalls einmal ein Schreiben vom Zollamt Osnabrück bekommen, da konnte man ausfühllen ob man Postverzollung haben wollte. Hab es dann aber selbst abgeholt. Das ist aber schon einige Zeit her.

  • Die Postverzollung macht das zuständige Zollamt - nicht Frankfurt.

    Da gebe ich Andrea Recht. Es gibt auch noch die Möglichkeit, Postverzollung mit Überweisung zu beantragen, dann bekommt man die Rechnung, überweist und wenn das Geld auf dem Konto ist, wird das Paket losgeschickt. Habe ich selbst noch nie gemacht, aber eine Freundin von mir macht das immer so. Hat den Vorteil, dass auch mal ein Nachbar das Paket annehmen kann oder man nicht nach Kleingeld suchen muss, weil der Paketbote nicht rausgeben kann. :rolleyes:

  • War heute beim Zoll. Hatte was über der 150 Euro Grenze gekauft, musste aber keine Einfuhrzoll bezahlen. Der Zöllner meinte, dass auf Plastikmodelle/ Spielzeug im Moment kein Einfuhrzoll erhoben wird. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


    Wie lang das aber geht, konnte er mir auch nicht sagen.

  • Gut zu wissen, ich erwarte noch Sachen von Rio Rondo, die gehen teilweise bei den Zöllnern auch als Spielsachen durch. Paket wird wohl noch in Frankfurt liegen und wegen der Aschewolke wohl noch etwas dauern.