Generelles zur Nutzung dieses Forums

  • Sorry, aber der oben gemachte Vorwurf ist nun mal schwerwiegend und wir sollten nun ausreichend unsere Position dargelegt haben. Wir sind beim besten Willen nicht so blöd, nun die Konversationen freizuschalten, ohne dass Fachleute drübergesehen haben. Das Risiko sollte hinreichend bekannt sein.

    Desweiteren weisen wir ständig darauf hin, dass man Daten auch lokal speichern sollte (man kann sich PNs weiterleiten lassen).


    Bei Raten verstehen wir das Problem eher weniger, da es ja vorher Zahlungen gab und man die sicher ansehen kann. Dort sieht man die Details. Und die Emailfunktion sollte es hier auch geben.

  • Aufschreiben und hinlegen wo man es wieder findet oder Screenshot machen ;)

    Ich schreib mir immer auf was ich bei wem zu zahlen hab , wann ich ne Rate gezahlt hab und hab die Kontodaten aufgeschrieben bzw habe die Adresse notiert und um welches Modell es geht , welche Rate wann bezahlt wurde und mache vorsichtshalber Screenshots von den Daten .

    Oder auch Email austauschen für den Fall der Fälle

  • Ich bekomme meine PNs per E-Mail zugeschickt und speichere dann - wenn nötig - Bankdaten und Adressen auf dem PC ab. Und ich notiere sie mir noch in ein kleines Heft, damit ich sie auch bei der Hand habe, sollte der PC mal nicht gehen.

  • Gut, der betreffende Beitrag hier und das Thema sind angesehen worden und es ist offenbar so vorgesehen


    "Unsichtbare Teilnehmer werden sichtbar, sobald diese das erste Mal auf die Konversation antworten. Dies passt auch zur Beschreibung der Nutzerin Morgaine.



    Es ist Entscheidung des Erstellers der Konversation, ob er unsichtbare Teilnehmer in die Konversation einfügen möchte. Es obliegt ihm ggf. die anderen Teilnehmer über die Anwesenheit unsichtbarer Mitleser zu informieren. Nachträglich können Nutzer ausschließlich sichtbar einer Konversation hinzugefügt werden. Die Möglichkeit der unsichtbaren Mitleser besteht nur bei der initialen Ersteller durch den Erstautor."


    Sollten bei der fraglichen Konversation unsichtbare Teilnehmer ausgeschlossen gewesen sein, bitten wir um Information.


    Wir geben nun die Konversationen wieder frei, behalten uns aber vor, diese ohne Vorankündigung wieder zu sperren, wenn wir informiert werden, dass bei der fraglichen Konversation "Unsichtbare" ausgeschlossen waren.

  • Das heißt aber dann, dass man als jemand, der über eine Konversation angeschrieben wird, nicht sicher weiss, ob nicht unsichtbare Teilnehmer dabei sind, solange diese sich ruhig verhalten.

    Finde ich ganz ehrlich gesagt alles andere als gut! Kann man das nicht rausnehmen? Wenn schon mehrere Teilnehmer sein müssen, dann doch bitte offen und ehrlich und nicht ohne das Wissen der anderen Teilnehmer.

    Wenn ich selbst eine Konversation starte, kann ich bestimmen, ob andere Teilnehmer dabei sind, aber als Angesprochener weiß ich es nicht.

    Das wird bei mir jedenfalls dazu beitragen, dass ich in Zukunft nur noch die allernötigsten Konversationen führen werde und ich diejenigen, die auch per Mail erreichbar sind, per Mail anschreibe.

  • Wissen Sie es bei einer Email, wer als BCC beim Versender stand, sprich wer noch die Email sieht - genausowenig vermutlich.


    Wir können das sicher nicht rausnehmen, da es so Standard ist - man sieht es auch beim Erstellen von Konversationen, dass es die Möglichkeit gibt. Und wenn man so etwas rausnimmt, was hindert den Versender (wie auch den Empfänger) Nachrichten weiterzuleiten?

  • Nun habe ich mal die Maske von den PN eingefügt. Da steht, dass die Teilnehmer nicht sichtbar sind und ich habe kein Häkchen gesetzt. Kann man nicht einen Hinweis dazu schreiben, dass andere Teilnehmer das trotzdem mitlesen können?

    Denn so wie das oben beschrieben ist, erschließt sich für mich eigentlich das Gegenteil...


    admin :

    Vielen Dank für die Mühe und es tut mir leid, dass das alles so aufwändig war.

    Da es offenbar für den Angeschrieben nicht möglich ist, unsichtbare Teilnehmer auszuschließen, weiß ich nun Bescheid und werde das zukünftig berücksichtigen, dass ggf. jemand mitliest.

  • Nein, ich wurde angeschrieben und da waren oben keine anderen Teilnehmer sichtbar. Erst viel später. Eröffnet wurde sie von chris

    Der Screenshot gerade eben ist nur das, was ich sehe, wenn ich eine Konversation öffne!

    Und mir sich eben daraus nicht erschließt, dass wer mitlesen kann. Das wollte ich damit nur zeigen.

  • Das ist eben genau der Unterschied. Wie bei Emails kann der Sender in bcc reinschreiben, wen er will. Antwortet einer der bcc Empfänger mit "Allen Antworten" sehen das zumindest der Verfasser und der eigentliche Empfänger. Genauso ist es hier auch.


    Dann ist es so ok, wie es läuft und wir schalten das wieder frei und wären doch dankbar, wenn es so bliebe.