Bully & Chi's Abenteuer

  • Das Bild ist klasse. :D

    :pfe1: Reiten und Pferde sind Balsam für die Seele


    Every Rider
    has that one
    Special Horse
    that one horse
    who changes
    everything
    about them
    (Autor unbekannt)



    Ich bin hier nur der Indianer
    fragt den Häuptling
    (Zitat: Aussteller Intermodellbau)


  • Oh, noch ein Hundethread, wie schön =D


    Meinen ersten Hund bekam ich damals mit 14 Jahren (also ich war 14, er war erst 1 1/2), er war ein "Bernersennen-Golden Retriever" Mix... was sich nachher als Collie-Schäferhund Mix rausstellte... aber was sind schon Rassen? XD

    Seinen Tod habe ich noch immer nicht richtig überwunden... es tut mal mehr, mal weniger weh, aber so langsam überwiegen die schönen Erinnerungen und ich freue mich, dass ich einen großartigen Hund ein Stück weit begleiten durfte.


    Deine beiden sind auch zuckersüß, ich selbst habe auch einen Chi, der ist mittlerweile 12 Jahre alt und seit zwei Jahren kann ich behaupten, jetzt langsam wird er ruhiger XD


    "Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, das der Mensch je gemacht hat..."


    Roger Andrew Caras



  • Varulv

    Oh wie toll, noch jemand, der einem Chi dienen darf:-) ich weiß genau was Du meinst, der Kummer und Schmerz über den Verlust ist einfach da und manchmal überwältigt es mich und ich bin einfach nur unendlich traurig.


    Habe einige Bücher zu dem Thema gelesen, das hat tatsächlich etwas geholfen. Denke oft an Sammy und auch in vielen Situationen, es wird das erste Weihnachten ohne ihn.


    Bin aber auch wie du dankbar, dass ich diese Zeit mit ihm haben durfte, kann manchmal auch schon wieder über seine Albernheiten lachen. Wir sagen immer Loki ist Sammys Erbe angetreten und die Fußstapfen waren enorm groß. Da auch Loki aus keiner guten Haltung kam, finde ich auch, dass er es verdient hat.


    12 Jahre wow, das ist ein gutes Alter, hab mal gelesen, dass Chi's durchaus 17 Jahre alt werden können, meine Tierärztin sagte immer , ja, wenn sie gesund sind, hab immer geantwortet, dass dies unser Maßstab ist und sie gefälligst dafür zu sorgen hat / wir machen immer gemeinsame Spässe:-)


    Wie sieht denn Dein Kleiner aus ? Und woher hast du ihn? Liebe ja alle Hunde aber Chi's und alles mit Bulldogge sowie Rottweiler sind in meinem Herzen ♡

  • Ich denke, das ist halt einfach so, bei der ersten, großen Liebe...

    Es gibt Tage, da bin ich auch einfach unendlich traurig darüber, dass mein Grummelkopp nich mehr hier ist...


    Und mein Chi habe ich aus zweiter Hand, er wurde damals wohl als Kinderersatz gekauft und dann kam das Kind... (als der Satz fiel: "Wenn du mal weg fährst, dann kannst du ihn in einen Hamsterkäfig sperren, dann macht er nix kaputt...", war klar, dass ich ihn da weg holen musste...)

    Eigentlich wollte ich einen in beige und der sollte Ludwig heißen. Nun ist er schwarz (naja, nicht mehr sooo schwarz...) und heißt Magic.
    Sweet Gremlins Hamburg Magic... soll irgendwo aus der Gegend von Hamburg kommen. Habe damals bei der Suche nach seinen Eltern aber keine Homepage der Züchterin gefunden. Magic hat VDH Papiere... kommt aber, soweit ich es rausgefunden habe, aus einer Massenzucht...
    Seinen einzigen Bruder habe ich damals gefunden, da er als Deckrüde angeboten wurde.


    Auch wurde ich, weil ich ja öffentlich gesucht hatte, von einer Frau angeschrieben, wie alt Magic wäre (er war da zwei...). Sie erzählte mir dann, dass ich Glück hätte, denn sie hatte aus der Zucht auch einen Chi und der war sterbenskrank gewesen und nicht mal 1 Jahr alt geworden.


    Nun gut, jetzt regiert klein Napoleon über drei Rottweiler.






    Es war nicht immer einfach mit ihm... aber ich möchte meinen kleinen Satansbraten nicht mehr missen.

    Und ich hoffe, dass er die "magische 13" schafft... denn mein erster und mein zweiter Hund (Teddy, mein Seelenhund und Merlin) sind beide im Alter von 13 Jahren gestorben.


    "Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, das der Mensch je gemacht hat..."


    Roger Andrew Caras



  • Satans little helper wird er liebevoll von meiner Freundin genannt XD


    "Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, das der Mensch je gemacht hat..."


    Roger Andrew Caras



  • Varulv

    Deine Fotos sind unbeschreiblich ♡ Wahnsinn echt, ich kann mir denken wer da sie sagen wir mal kleinen Hosen an hat. Du hast 3 Rottis? Wow was für schöne prächtige Hunde.


    Wenn ich die Geschichte deines Zwergs lese kriege ich sone Wut, Hamsterkäfig, ernsthaft? Ich würde nichtmal einen Hamster im Hamsterkäfig halten. Der Kleine hat großes Glück gehabt, Dich zu treffen. Ist klar, dass er ohne Bodyguards das Haus nicht verlässt.

  • Also mir gehören zwei der drei Rottweiler.

    Auf dem vierer Foto sind es die Hündin ganz links und der Rüde in der Mitte. Der rechte Rotti gehört meinen Eltern (aber nur, wenn es um die schönen Dinge im Leben geht... sobald irgendwelche blöden Sachen anstehen, ist es mein Hund).


    Ja, nachdem der Satz gefallen ist, war mir auch klar, dass der Zwerg (war er zu dem Zeitpunkt ja... jetzt ist er fast so groß wie ein Jack Russel...) da unbedingt weg muss.
    Magic konnte mit 5 Monaten auch noch nicht anständig an der Leine gehen... also gar nicht an der Leine... er war noch nicht Stubenrein... es war echt ein Kampf, die ersten zwei Wochen.

    Aber dafür gibt er jetzt umso mehr zurück.


    Die Bilder hat meine Lieblingsfotografin gemacht, Linda Pfeiffer heißt sie und kommt hier aus Kiel.

    Sie ist großartig... und meine Hunde lieben sie. Magic am meisten... und wenn der jemanden liebt, dann heiß und innig.


    "Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, das der Mensch je gemacht hat..."


    Roger Andrew Caras