Bully & Chi's Abenteuer

  • Sind Pferdemenschen nicht fast immer auch Hundeleute ?


    Ich habe Hunde so lange ich denken kann, aufgewachsen mit Chihuahua Hündin Tanja, Teenager bis Erwachsen mit Yorkshire Terrier Rüde Benny, die ersten eigenen vier Wände mit Rottweilerhündin Jeanny, das erste eigene Haus mit Chihuahua Rüde Sammy und Bully Mix Hündin Alaska....


    Heute Alaska und seit April 2018 Chihuahua Rüde Loki.


    Alsaka begleitet uns seit 7,5 Jahren, oft werden wir gefragt, Bulldogge und was noch? Tja, darauf haben wir selbst keine Antwort:-) sie ist unser kleiner Clown, Lebensbereicherer, Tröster und einfach nur Balsam für die Seele.


    Loki begleitet uns seit 7 Monaten, er ist unser Minifuchs mit Augenbrauen, sensibel und manchmal auch ganz wild.

    Von Anfang an auf Alaska fixiert, sind beide schon ein super Team, mehr als ich zu hoffen gewagt habe.


    Von Sammy möchte ich Euch auch noch berichten, sein Verlust ist längst nicht überwunden, kein Tag vergeht, ohne, dass ich an ihn denke. Mein Seelenhund, kleiner Frechdachs und Schmusebacke. Sammy haben wir im Alter von 3 Jahren übernomnen, ein Wanderpokal eben, Chihuahua sind halt doch Hunde mit Bedürfnissen und keine Deko. Eine ziemliche Umgewöhnung von 40 auf 4 Kg ;-)


    Immer habe ich gesagt, es ist der letze Hund, aber ich schaffe es nie wirklich:-)


    Vielleicht seid Ihr ja auch so hundeverrückt und habt Lust, Alaska und Loki bei ihren Abenteuern zu begleiten:-)


    Loki & Alaska





    Sammy & Alaska




    Portraits unserer Fellnasen



  • Sinela ich zeichne zwar ganz passabel, aber ich habe eine ganz liebe Zeichnerin ♡ die meine Hunde so toll hinbekommen hat, sie hat auch Pferde, Andalusier und Friesen und mit dem Erlös ihrer Bilder finanziert sie ihre Pferde. Falls wer Interesse hat kann ich ihre Daten gerne weiter geben:-) 30 bis 35 Euro kostet ein Portrait A4 , was ich geschenkt finde.


    Tanja das stimmt total, viele denken wirklich man sei mindestens eine Tussi, wenn man sagt, dass man einen Chihuahua beherbergt:-) sie sind nur klein nichts weiter, Loki geht schwimmen, frisst Hasenköttel und wälzt sich in toten Tieren *Würg* eben ein ganz normaler Hund

  • Oh wow, ich liebe Hunde ja auch und bin ab sofort hier Stammgast :D :thumbsup:

    Deine beiden (drei) sind super süß und ich persönlich freue mich schon total auf weitere Berichte :love:

    Und die Portraits sind richtig toll!

    Wenn du so lieb bist, würde ich mich sehr über Kontaktdaten der Künstlerin freuen :thumbsup:<3

  • CCCSpeedy wie schön noch mehr Hundeleute ♡ na klar gerne ich schicke dir gleich ihre Daten:-) sie zeichnet neben Hunde auch fantastische Pferdeportraits:-)

  • Ein Tag am Meer....


    Wenn Ihr mal einen tollen Ausflug machen wollt, kann ich Euch den Hunde Strand an der Wurster Nordseeküste sehr empfehlen/ cooles Wortspiel Hunde Strand und dann was mit Wurst :thumbsup:


    Der Strand ist im Bereich für Hunde sogar nochmal unterteilt in FKK und Textil, also mit und ohne Leine. Da Alaska und Loki sozial verträglich und einigermaßen abrufbar sind, also mit ohne Leine.


    Alaska war schon öfter mit auf Urlaub, so sind wir gemeinsam im Harz wandern gewesen, haben uns die Wewelsburg angeschaut, oder waren an der See unterwegs.


    Hier nun das erste kleine Abenteuer insbesondere für Loki, der bis dato noch keinerlei Aktivitäten kannte.


    Erstmal die Lage checken, so viele interessante Gerüche.



    Und dann das Watt entdecken, Alaska muss vor, sie ist der Anker.


    die Pfoten im Watt, dieser Hund war mal weiß.


    Fürs erste Mal nicht übel, dreckig machen klappt schon mal ganz hervorragend.



    im gesteckten Galopp oder liebe im gemütlichen Trab à la Bulldogge?




    Tja und dann hat der Minifuchs noch einen superdupa toten Krebs gefunden, sich immer wieder drin gewälzt, bis Herrchen diesen Riesen Spaß kurzerhand entsorgt hat. So ein Gesicht macht man dann ..... zu schade um diesen wundervoll duftenden Krebsschatz.


    After Work Party



  • Herrlich! :love:

    Sehr schöne Bilder sind das, da hatten die Hundis ja augenscheinlich super viel Spaß <3

    Hihi und ich muss grad schmunzeln; nicht nur wegen der tollen Bilder, sondern weil ich mit meinen Hunden auch immer gern in den Harz wandern oder ans Meer (allerdings eher nach Holland ;) ) fahre :D :thumbsup:


    Danke für die pn, ich schau gleich nach ki;9

  • Übrigens gefällt mir eure Bulldogge super gut!

    Hat ja was vom Franzosen, aber mit ordentlich Nase und, richtig klasse, Rute!!! :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    So sollten die alle aussehen :love:

  • Das sind sehr schöne Bilder. Die Vierbeiner scheinen den Ausflug wirklich genossen zu haben. Besonders niedlich finde ich ja deinen Chi. :)

    :pfe1: Reiten und Pferde sind Balsam für die Seele


    Every Rider
    has that one
    Special Horse
    that one horse
    who changes
    everything
    about them
    (Autor unbekannt)



    Ich bin hier nur der Indianer
    fragt den Häuptling
    (Zitat: Aussteller Intermodellbau)


  • vielen Dank Euch ♡

    CCCSpeedy

    Das stimmt eine etwas zu große Franz. Bulldogge mit Nase und Schwanz, bekommt auch gut Luft, unsere Tierärztin sagt immer sie ist eine gelungene Mischung und das Modell sollte in Serie gehen.


    Bin ja auch ein riesen Mops Fan, aber uns wurde abgeraten, statt dessen wollten wir dann was knautschiges mit Nase. Alaska war die letzte aus dem Wurf wegen der Narbe auf dem Kopf "das Sonderangebot"

  • Sie ist herrlich :love:

    So möchte man die sehen :)

    Euer kleiner Mann ist aber auch einfach nur goldig <3

    Meine Patentante hatte mal Möpse gezüchtet..

    Furchtbar.. :(

  • Habe den Thread jetzt gerade entdeckt und bin begeistert! Bin ja zwar keine Hundebesitzerin, sondern nur Pflegemama einer kleinen Mischlings- Hündin an den Tagen, wenn Frauchen arbeiten muss, aber ich freu mich auch auf viele, viele Hundebilder und Abenteuer hier.

    Und das Chihuahuas keine ,,Dekoration,, sondern richtige Hunde sind, das merken die meisten Menschen viel zu spät - wenn sie nämlich nicht mehr mit ihnen klarkommen, weil ihre Bedürfnisse total unterschätz werden.

    Ihr habt ja wirklich schon sehr unterschiedliche Hunde gehabt, vom Rottweiler zum Chihuahua ist ja ein echt grasser Sprung, aber ich finde es gut, wenn man die kleinen nicht als Spielzeug betrachtet.

  • CCCSpeedy ja, wir hatten das Wort Qualzucht in Verbindung mit Möpsen öfters gehört, es gibt wohl Retro Möpse mit Nase, aber die sind schwer zu finden. Wir hatten dann den Rat befolgt, nach einem Mischling zu schauen, wo was mit Nase drin ist und durch Zufall kamen wir zu unserer Maus ♡


    Stall Kindelsberg Pflegemama finde ich toll, der Pflegling ist ja auch ein kleiner Teil der Familie dann und muss nicht alleine sein. So kamen wir auch zu Sammy, hatten ihn erstmal in Pflege, da er nicht mehr Gassi geführt werden konnte, Hunde freuen sich darüber einfach und merken sich auch, wo sie es gut haben.


    Tatsächlich behandeln wir Loki eben auch nicht anders, als unsere Rottihündin, er hört, wird weder herumgetragen oder besitzt eine Tasche - er wird nicht lächerlich angezogen/ nur für Minusgrade gibt's eine Art Minipferdedecke. Er schwimmt gerne und liebt es sich einzusauen, wo wir noch dran sind, ihm das Fressen draussen abzugewöhnen 🤨



    Hier möchte ich Euch Lokis Halloween Kostüm 2018 zeigen/ sorry für die schlechte Qualität war ein Handy Schnappschuss.


    Sehen Sie nun - das halbe Hähnchen