Miss Wilma - auf den Hund gekommen

  • Ein grosser Traum wird für mich im August in Erfüllung gehen . zumindest habe ich mit meinem Arbeitgeber eine Vereinbarung getroffen, die Genehmigung von dem Vermieter eingeholt und ich habe gestern bei Claudia den Kaufvertrag für Wilma unterschrieben :)


    Wilma wurde am 03.06. als letzte von 7 (eigentlich 8 aber ein Junge hat nicht überlebt ;( ) Welpen geboren .

    Auf den ersten Fotos, die ich auf Facebook gesehen hab , hab ich mich in die "kleine" verliebt (weil eigentlich ist sie die Grösste)

    Ich hab also mit meinem Arbeitgeber gesprochen, mir von menem Vermieter die Genehmigung geholt (das war ein Akt..) und gestern bin ich mit Hilfe von Ju und Dom (vielen Dank nochmal) zu Claudia gefahren. Habe mir die Welpen angesehen (und natürlich auch gestreichelt) und den Kaufvertrag unterschrieben.

    Im August darf Wilma dann hoffentlich bei mir einziehen (richtig glauben tu ich es erst, wenn sie hier ist)

    .


    eigentlich wollte ich meine Hündin Missy nennen, nach meinem weiblichen Lieblingscharakter in Doctor Who, aber Wilma passt auch gut zu ihr, von daher ist sie jetzt Miss Wilma . Mal sehen ob sie sich eher zu ner Missy oder ner Wilma entwickelt


    Fotos hab ich natürlich auch gemacht


    Das ist sie


    Welpen32.jpg


    Welpen30.jpg


    Mit ihrem einzigen Bruder


    Welpen23.jpg


    Gruppenbild


    Welpen12.jpg


    Sehr neugierig


    Welpen15.jpg


    Hände sind schon sehr lecker


    Welpen20.jpg


    die drei hatten wohl was zu besprechen


    Welpen29.jpg


    Gruppenkuscheln


    Welpen34.jpg


    Teampenning


    Welpen35.jpg


    Es wird gerangelt unter Schwestern


    Welpen5.jpg


    Die grösste mit der Kleinsten (Rosanne)


    Welpen6.jpg



    Jacy und Wilma


    Welpen8.jpg


    Mehr Bilder sind hier


    http://www.rettmohr-lake-ranch…Welpen30062018/Welpen.htm

  • Dann schon Mal Glückwunsch zu der Kleinen. Die ist unheimlich süß.

    :pfe1: Reiten und Pferde sind Balsam für die Seele


    Every Rider
    has that one
    Special Horse
    that one horse
    who changes
    everything
    about them
    (Autor unbekannt)



    Ich bin hier nur der Indianer
    fragt den Häuptling
    (Zitat: Aussteller Intermodellbau)


  • Oh weh, da schmilzt man ja gleich dahin bei so vielen süßen Babys. Und Wilma ist eine sehr hübsche, ich glaube, die hätte ich auch aus dem Wurf ausgeguckt.

    Dann wünsch ich Euch beiden schonmal eine gaaaanz lange gemeinsame Zeit voller Freude und Glück zusammen, auch wenn Du noch ein bischen auf die kleine Dame warten mußt. Aber bei Claudia wird sie bestens vorbereitet, da bin ich mir sicher.

  • Ich gratuliere zum hündischen Zuwachs Lora . :thumbsup: Die Kleinen sind ja herzallerliebst. <3 Ich freue mich schon auf deine Berichte über Miss W., die du hoffentlich hier einstellen wirst. Und natürlich auf viele viele Fotos!

  • Oh nein, ein Zuckerschock!

    Ist das ein niedliches Kerlchen :love:

    Herzlichen Glückwunsch zu dem süßen Hundebaby :)

    Ich freu mich jetzt schon auf ganz viele Erzählungen von der kleinen Maus :love:

  • Herzlichen Glückwunsch zu der Entscheidung für einen Hund.:thumbsup: Claudia ist eine erfahrene Aussie-Züchterin, da bekommst du einen gut sozialisierten und hübschen Welpen. Miss Wilma hat so einen süssen Fleck auf dem Kopf.:love: Das macht sie unverkennbar.

    Dann kommt sicher auch der Hundeführerschein auf dich zu, in Niedersachsen ja Pflicht. Hab da auch mal vor Wochen interessehalber nach gegoogelt. Aber wir haben ja Katzen.

  • Der Sachkundenachweis ist in NRW auch Pflicht die Haltung von Hunden über 40 cm und oder 20 KG.

    Ja, das es bei bestimmten Hunden so ist, weiß ich, aber das hörte sich oben so an, als wäre es in Niedersachsen für alle Hunde Pflicht! Und das würde ich sehr begrüßen, denn ich kenne leider sehr viele Besitzer von kleinen Hunden, die absolut keine Ahnung haben und so ziemlich alles falsch machen, was man machen kann. Und die sich dann auch noch wundern, wenn die anderen Hunde alle so komsich zu ihrem Liebling sind.

  • Soweit ich weiss ist der Führerschein für alle Pflicht in Niedersachsen (Miss Wilma wird aber eh über 40cm werden). Ob es was bringt weiss ich nicht. Ich fand es merkwürdig, das die Atwort "Der hund muss zweimal am Tag gefüttert werden" falsch sein soll und die Antwort "Es reicht wenn der Hund seine Tagesration über Belohnung für gutes Verhalten bekommt" richtig... Naja man lernt halt für die Theorie und zumindest kann der Hundehalter nicht mehr Unwissenheit vorschieben...

    Die praktische könnte ich auch mit nem "Leihhund" machen , also theoretisch mir irgendeinen gut erzogenen Hund ausleihen ...

    Und wer schon vorher Hunde hatte, muss den Führerschein auch nicht machen.

    Aber es geht nicht nur nachzuweisen, das man den Hund kontrollieren kann, von daher ist es richtig auch für kleine Hunde Führerschein zu machen

  • Hää?? Das mit der ,,Tagesration nur über Belohnung für gutes Verhalten,, hätte ich aber auch nicht angekreuzt. Was passiert denn dann mit einem Hund, der vielleicht wegen vorheriger falscher Haltung erst einmal aggressiv oder noch unerzogen ist? Kriegt der dann gar nichts zu fressen, bis er seine Lektion gelernt hat? Finde ich schon sehr komisch!