1. LS Segeberg 2018

  • Ich war ja nur als Besucher da und auch nur bis zur Mittagspause, aber auch mir hat es sehr gut gefallen und werde beim nächsten Mal auf jeden Fall auch als Teilnehmer dabei sein :)

    So war ich dann dafür gegen 16 Uhr am Stall und bin dann noch ganz gemütlich ne Runde im Wald geritten :)

    Bilder muss ich nochmal sichten.

  • Dann melde ich mich doch auch mal zu Wort (auch wenn ich LS Berichte eigenltich nicht mehr schreiben wollte...).


    Morgens ging es mal gar nicht sooo früh los XD

    Bad Segeberg ist ja nicht weit von mir entfernt, ein super Pluspunkt für diese LS.
    Aber mein Weg führte mich nicht gleich nach Bad Segeberg, denn ich machte einen kleinen Schlenker über Kiel... und wen hab ich da eingesammelt?

    Nicole natürlich, mitsamt Alva, Cara und Marte ^_^


    Nachdem ich festgestellt habe, dass mein Kombi für solche Aktionen einfach zu klein ist ( ich will verdammt noch mal nen Bus...), haben wir es aber doch dank jahrelanger Tetris-Erfahrung geschafft, alles in Kofferraum und auf die Schöße meiner Mitfahrer zu verteilen.
    Nun aber: Auf nach Bad Segeberg!

    Die Fahrt war super lustig mit meinen Mädels (Ich liebe das Autofahren mit euch! Ihr seid einfach der Hammer!) und schon jetzt, in alter Manier, haben Nicole und ich über bevorstehende Live Schauen philosophiert... gehört sich ja so... ;)


    Wir haben den Ort schnell gefunden, einen guten Parkplatz ergattert und unsere Sachen ausgeräumt.
    Vorort wurden wir herzlich begrüßt, viele alte aber auch neue Gesichter durfte ich wiedersehen oder kennen lernen.


    Ich habe einige Bilder gemacht, jedoch stehe ich mit dem Bilder hochladen noch auf Kriegsfuß, eventuell werde ich ein Facebook Album machen, damit ihr dort etwas sehen könnt.


    Die Schau war super organisiert, alles war ruhig und schön, das Richten ging wirklich leicht von der Hand, es war immer jemand da und man musste nicht 27 Mal rufen, dass noch etwas gerichtet werden sollte.


    Für mich war es ganz besonders, denn mein Witcher Dio hatte seinen ersten Auftritt ^_^

    Geralt und Plötze haben sich gut geschlagen. Somit werden die zwei sicher auch auf anderen Schauen zu sehen sein.


    Die Tombola war auch super schön und die Idee für Paulinchen e.V. zu spenden fand ich auch sehr schön ^_^


    Nach der Schau saßen wir noch lange zusammen (ist eben der Vorteil, wenn die Schau quasi fast "ums Eck" ist...) und haben uns unterhalte und gescherzt.

    Die Rückfahrt war auch sehr entspannt, wir sind wieder mit vielen neuen Ideen und reichlich Inspiration nach Hause gegangen.


    Fazit: Nächstes Jahr LS in Segeberg? Ich bin dabei =D


    "Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, das der Mensch je gemacht hat..."


    Roger Andrew Caras



  • Schade das ich nicht dabei sein konnte,. Würde mich aber sehr freuen wenn dieses Jahr noch eine Lifeshow im Herbst kommen würde :love:

    LG Laura

  • Alsooo :) Dieses Jahr wird es leider nicht möglich sein, dass die LS Segeberg noch einmal statt findet.

    Allerdings gedenke ich, sie Anfang nachsten Jahres gleich noch einmal zu machen :)


    Januar oder Februar denke ich wäre eine gute Zeit und dann noch mal Ende 2019, wenn das gewunscht wird ^-^


    GLg Stella

    'Books are my friends, my companions. They make me laugh and cry and find meaning in life.'

  • Yay ich bin dabei =D


    "Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, das der Mensch je gemacht hat..."


    Roger Andrew Caras