29. Berlin-Brandenburger Liveschau am 12.05.2018

  • Und hier kommt sie nun, die Classlist für 2018 :-)


    PERFORMANCE

    A Englisch gerittene Pferde (Dressur, Springen .... bitte angeben, was gezeigt wird, damit ggf. getrennt werden kann)

    B Zugpferde bei der Arbeit

    C Rassetypische Zäume (z.B. Indianer, Araber Outfit... bitte angeben)

    D Western Performance (z.B. Trail, Cutting, Pleasure... bitte angeben)

    E Zaumklasse (hier nur Zäume ohne Reiter!)


    In A-D je 4 Starter pro TN, in E 3 Starter je TN

    Grundsätzlich in Performance keine Bodenplatten und keine Hintergründe.


    SONDERKLASSEN

    G 1 Hunde

    G 2 Hoftiere

    G 3 Motorrad, Fahrrad, Skateboard, Bobbycar, Dreirad - Fortbewegung für Modellreiter ;-)

    H Novice Klasse für Erststarter und Kinder (nur hier 2 € Startgeld, 4 MPs pro TN, ohne Voranmeldung möglich)

    I Stablemate / Chips of/cm (nur Breyer /Stone)

    J Stablemate / LB Resins

    K Classic Größe (Breyer /Stone + Resin)

    L Collector`s Class:

    L1 Vintage: Breyer OF Modelle, älter als 30 Jahre

    L2 Conga: OF Traditional Size (ca. 4 Modelle)

    L3 Oldie Familie: OF Modelle (Stute, Hengst, Fohlen) älter als 20 Jahre

    M Pferd mit tierischem Freund

    N Diorama


    Bei Kl. G jeweils 3 Modelle pro TN und Klasse (zählen nicht zu den 35 Modellpferden pro TN)

    Bei I, J, K, M je 4 Starter pro TN.

    In L1 3 Starter, L2 1 Conga, L3 2 Familien.

    N: Dioramen starten nur in dieser Klasse (2 pro TN möglich), nicht größer als 50 x 50 cm, bleiben die ganze Schau über stehen, werden ebenfalls gerichtet und platziert. Themen egal, gern etwas mit Pferden / Tieren.


    HALTERKLASSEN


    1.1 QH

    1.2 Appaloosa

    1.3 Paint Horse

    1.4 CCH, Ranch Horse, alle Stock Type

    2.1 Araber

    2.2 Engl. VB und Traber

    2.3 Anglo-Araber und PBA

    3. Kaltblüter

    4. Ponies

    5. Barocke Rassen

    6.1 Europäische WB

    6.2 International WB

    7. Gangpferde

    8. Wildpferde / Mustang / Zebras

    9. Langohren


    Bei den Rasseklassen 1-9 wird, sofern genug Modelle vorhanden und alle Angaben in der Meldeliste vermerkt sind unterteilt in

    a) Breyer of + Breyer cm + Resin

    b) Gummi of + Gummi rep + Gummi cust

    Bitte meldet Eure Modelle entsprechend dem Zustand korrekt an, insbesondere bei b) (nur ein repaint oder aufwändiger verändert?)

    In den Halterklassen 4 Modelle pro Klasse und Zustand.

    Ein MP kann nicht in 2 Rasseklassen starten (aber natürlich in Performance, Sonderklassen und Farbklassen möglich).

    Bitte immer die genaue Rasse angeben (nicht nur "Kaltblut"). Bitte auch genau recherchieren, was Rassestandard ist und ob die Farbe zulässig ist (z.B. sind bei einigen Rassen bestimmte Farben nicht erlaubt).

    Zur Einteilung der Rassen:

    - bei QH, Appy, PH keine Mixe, diese dann bei 1.4 ==> alle weitern Stock Type

    - Tinker ==> Kaltblut

    - Isländer ==> Pony

    - Friesen, Morgan, Marwari ==> Warmblüter (die beiden letztgenannten dann "International")

    - Barockpinto, Knabstrupper ==> Barockrassen

    - Paso ==> Gangpferde

    Egal, wie sonst eingeteilt wird, seit 2017 gilt auf unserer Schau nur noch diese Einteilung. Sollten dazu weitere Infos benötigt werden, immer fragen ;-)


    10. Farbklasse:

    A mit "spotted blanket"

    B Schimmelschecken (Porzellanschecken)

    C Buckskin

    D Pintaloosa


    Die Farbklassen werden nur in OF (fabrikgefertigt) und "verändert" (rep,cm, Resin) unterteilt. Hier je 4 Starter pro TN. Modelle mit "falscher Farbe" werden gestrichen / nicht gerichtet. Daher bitte beachten:

    A ==> Grundfarbe mit einem weißen blanket mit Spots (kann bis zum Widerrist reichen)

    B ==> Schimmelschecken sind ausschimmelnde Schecken, die Scheckzeichnung soll erkennbar sein, ebenso die Schimmelfarbe


    C ==> Buckskins haben keinen Aalstrich und keine Dun-Markings

    D ==> Pintaloosa haben sowohl Scheckzeichnung als auch Appy-Merkmale


    11 Mein Lieblingsmodell (1 MP pro Starter)


    Es gibt immer Performance-Champion und Reserve, Rasse-Champion u. Reserve, dazu versch. andere

    Gerichtet wird bis zum 6. Platz.

    Ergebnisse nach der Schau mit excel-Datei, Anmeldung nur mit Anmeldeformular, dazu mehrseitige LS-Info (anfordern bei: acme-stables@online.de)


    Startgeld: Stall (bis 35 MPs, dazu Dioramen und andere Tiere) für 25€ (incl. Mittagessen von "Muttern")


    Schaustart ab 10.00 Uhr, Einlass ab 9.00 Uhr

    AHS wird mit einem Stand vor Ort sein.


    Anmeldeschluss: 26.04.2018


    Austragungsort: Bildungszentrum am St.-Marien-Krankenhaus Berlin, Gallwitzallee 123-143, 12249 Berlin

    Preiswerte Zimmer: www.mbs-purgator.de