Lust auf ein Rollenspiel? Thema

  • Huhu!
    Ich würde mal wieder gerne eine Geschichte, mit anderen kreativen Köpfen, schreiben!
    Eine ungefähre Idee hätte ich ebenfalls schon (Es war sehr spontan, weshalb ich leider noch keine weiteren Details nennen kann):
    Ich hatte mir eine depressive und auch "gefährliche" Welt vorgestellt, in welcher Gefühle (Liebe, Freundschaft) und Freude verboten sind und in welcher die Menschheit mit Trauer und Wut konfrontiert wird. In dieser Welt gibt es die ganz normalen Menschen, welche sich anpassen und sich von der Menschheit mitreißen lassen, und die Menschen, welche eine "Fähigkeit" haben und in Ihre Träume flüchten und sich dort begegnen können.
    Ich stelle mir das ziemlich interessant vor, da es ja eigentlich teilweise aktuelle Themen sind und es für die "besonderen Menschen" ziemlich schwierig werden könnte den Alltag zu meistern!
    Natürlich soll das ganze nicht im totalen Kitsch enden und auch nicht in einer Traumwelt mit Einhörnern und allem, was man sich wünscht.. das wäre doch ein wenig sehr abgefahren. :whistling:
    Ich bitte um Kritik und Ideen :thumbsup: deswegen habe ich diesen Thread ja schließlich aufgemacht!
    Ich hoffe es gibt ein paar welchen diese Idee zusagt und welche Spaß daran finden würden diese Geschichte auszubauen :D


    Liebe Grüße


    Ach ja. Sollte Euch diese Idee nicht zusagen wäre es schön, wenn Ihr erläutern könntet weshalb. Danke ^^

  • Mir fällt spontan ein, das es verboten ist zu träumen und es deshalb " Traumfänger" gibt, also Menschen die augebildet wurden diese "Träumer" aufzuspüren und zu erledigen :D



    Deine Idee finde ich super. Viel Spaß beim schreiben :P

  • Erinnert mich gerad ein bisschen an die Doctor Who Folge Happiness Patrol. Nur , dass es da genau anders rum war (traurige Gefühle waren verboten). Man musste fröhlich sein und wer traurig war wurde verhaftet. Da jedoch viele Leute verschwanden und ein ziemlich fieses Regime regierte, war es eigentlich nicht wirklich lustig da.


    Ideen für diese Story hab ich momentan keine, werd mal abwarten wohin es sich entwickelt.

  • Erstmal vielen Dank für Euer positives Feedback.
    Doctor Who schaue ich persönlich nicht an, das ist ja ein Zufall :D



    Mir fällt spontan ein, das es verboten ist zu träumen und es deshalb " Traumfänger" gibt, also Menschen die augebildet wurden diese "Träumer" aufzuspüren und zu erledigen :D



    Deine Idee finde ich super. Viel Spaß beim schreiben :P

    So eine ähnliche Story hatte ich mir auch gedacht! :thumbsup:


    Ich denke ich werde am Wochenende mal ein bisschen etwas ausbauen. Dann könnt ihr ja einmal schauen, ob es etwas für euch wäre

  • Ne ne... also so hatte ich mir das nicht gedacht. Das würde dann eventuell zu kitschig werden. Ich dachte an eine normale Welt. Das einzige "fantastische" an dem Ganzen sind die Träume, mehr nicht.
    Sowohl reale Welt, als auch Traumwelt sind ganz normal :whistling: