Infos und News zum Westernpferde-Magazin (WPM)

  • Der eine oder andere von euch hat bestimmt schon mal schon mitbekommen, dass es das Modellpferde-Magazin gibt. Dieses ist aber nicht die einzige derart gestaltete Hobbyzeitschrift in Deutschland, denn es gibt noch ein weiteres - das Westernpferde-Magazin (WPM). ^^ Dieses wird bereits seit Dez. 1984 herausgegeben und ist damit nur um fünf Jahre "jünger" als das MPM. Wie der Name schon sagt, geht es in diesem Heft hauptsächlich um Westernpferde, aber auch Berichte über euren Ranchalltag, von Live-Schauen, Jahressiegern, anderen Rassen und Tieren sind dort vertreten, denn der Untertitel des Heftes lautet "Westernpferde und mehr". Zum besseren vorstellen habe ich euch mal ein paar Seiten aus der September Ausgabe fotografiert (vielleicht seid ihr jetzt irritiert - der Post ist ja vom Juli, aber inzwischen wird das Heft nicht mehr wie früher in sw kopiert, sondern in Farbe gedruckt, deshalb habe ich aktuellere Fotos hier eingefügt):


    30358795aq.jpg


    30358789om.jpg


    30358790dp.jpg


    30358791ct.jpg


    30358792ch.jpg


    30358793ax.jpg


    30358794uf.jpg


    Ihr wollt in das WPM mal reinschnuppern? Kein Problem, es muss nicht gleich ein Abo (3 Ausgaben) sein, ihr könnt euch auch völlig unverbindlich ein Probeheft bestellen (Preise auf Anfrage per PN). Die nächste Ausgabe erscheint Ende August, Anfang September. Und es wird eine Überraschung geben, was das Aussehen betrifft, soviel möchte ich schon mal verraten. ;)


    Auch Berichte (Word- oder Open Office-Format) sind herzlich willkommen, auch wenn ihr das Heft selbst nicht lest. Schließlich gilt es mindestens 50 Seiten zu füllen (es dürfen aber auch gerne ein paar mehr werden ;)


    Fragen zum WPM dürft ihr gerne hier im Thread stellen, wenn ihr ein Probeheft bestellen oder ein Jahres-Abo haben wollt, schickt mir einfach eine PN. Wenn ihr mir Berichte schicken wollt, schreibt mich bitte ebenfalls per PN an, damit ich euch meine E-Mail-Addy mitteilen kann.





    Dein "Tun" heute beeinflusst dein "Sein" in der Zukunft.

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 Mal editiert, zuletzt von Sinela ()

  • Ich würde mich freuen, wenn der eine oder andere von euch noch Berichte für das Westerpferde-Magazin schreiben würden. Einsendeschluss ist der 10.08. Ihr könnt mir diese als Word- oder Open Office-Dokument per Mail schicken: paint2@freenet.de





    Dein "Tun" heute beeinflusst dein "Sein" in der Zukunft.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Sinela ()

  • 8o Inge!!!! ki;9ki;9ki;9 Du bist ein Engel :thumbsup: ! Dabei dachte ich, unter den Indianern gibt es "Engel" in diesem Sinne gar nicht so richtig - da habe ich mich definitiv geirrt! :saint:
    :D Ich war nicht verwundert, als ich das neue Magazin aus dem Umschlag zog, ich war total baff beim Blick auf das Titelblatt! Mir war gar nicht bewußt was für einen himmelweiten Unterschied die Farbe mit sich bringen würde 8o ! Die Farbfotos werten das neue Heft dermaßen toll auf! Jetzt lese ich es mit noch mehr Begeisterung als vorher! :D
    Die komplette Gestaltung des Magazins finde ich super, das hast du richtig klasse gemacht und ich möchte mich hier ganz ausdrücklich für deine Mühe bedanken: Spitze :thumbsup: ! Ebenso hier mal ein dickes Danke für all die Leute, die das Heft so wunderbar mit ihren Beiträgen bestücken :thumbup: . Ich lese es so wahnsinnig gern und jetzt noch viel gerner ;) .
    Es kam auch genau zum richtigen Zeitpunkt - bei dem Regenwetter heute kann man nichts besseres tun als in den bunten Seiten des neuen Heftes und in den schönen Modelliwelten versinken :thumbup: ...

    :D Ich spreche fließend Ironisch, sogar mit Sarkasmus-Akzent :D


    ;) "Die Realität ist was für Leute, die Angst vor Einhörnern haben..."

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Antares ()

  • Es ist dahaaaa !!! Unser Postbote war mal wieder ziemlich spät unterwegs und ich habe schon gelauert, aber heute hatte ich Glück und er hatte den großen, braunen Umschlag dabei.
    Und ich bin sowas von begeistert, obwohl ich ja schon ein bischen von der Überraschung wußte. DAS hat sich wirklich gelohnt, diese Veränderung kann sich sehen lassen!
    Ich habe zwar bis jetzt nur kurz durchgeblättert, das Lesen und Schauen kommt dann im Laufe des Abends, aber eines weiß ich: DIESES Heft werde ich nicht nach einigen Monaten wegwerfen, wie ich es früher mit den WPMs meistens gemacht habe. Das wird aufgehoben und ist auch in zehn Jahren noch interessant!
    Es war eine tolle Idee, das WPM so zu verändern und ich danke Dir, liebe Inge, dass Du den ,,Sprung ins kalte Wasser,, gewagt hast und eine völlig neue WPM-Ära eingeleutet hast!
    Mein Abo ist ja schon verlängert und ich freu mich jetzt schon aufs nächste Heft! Zu dem ich mir dann auch wieder ein bischen was einfallen lassen sollte, denn schließlich lebt das Heft ja von den Beiträgen aller Leser. ;)

  • Unglaublich, phantastisch und ganz wundervoll auferstanden! In Farbe ist es auch voll im Trend der Zeit! :thumbsup:
    Das ist ein Vorzeigeheft für kommende Ausstellungen, allerdings habe ich die S/W Ausgaben auch immer mitgehabt, denn Internet ist im Gespräch mit dem Publikum auf solchen Ausstellungen ein großer Fehler. Denn schon beim Hervornehmen des Handy/Tabletts wirkt der Gesprächspartner genervt! :!:
    Vielen Dank, das uns das WPM erhalten geblieben ist und vielen Dank für alle, die sich damit Arbeit gemacht haben und weiterhin machen! ki;9

  • Stall Kindelsberg : Es freut mich, dass dir das Heft so gut gefällt, obwohl du ja schon im Vorfeld wusstest, dass es in Farbe erscheinen wird. Und ich freue mich ebenfalls schon auf deine Beiträge für das nächste Heft, denn wie du schon geschrieben hast - das WPM lebt von den Beiträgen seiner Leser!



    smuggler : Dankeschön, du machst mich ja richtig verlegen. :rot: Dass das Publikum auf Handy und Tablets genervt wirkt, kann ich nachvollziehen, wenn man etwas direkt vor Augen hat, es auch mal in die Hand nehmen kann ist das viel schöner als es auf einem Monitor anzuschauen.

  • Ja stimmt, ich wußte, das es in Farbe kommt - aber ich hätte es mir trotzdem nicht so schön vorgestellt! Auch der Wechsel zu dem anderen Papier trägt seinen Teil zu der ,,Wertigkeit,, des Heftes bei und macht es nicht nur schön anzuschauen, sondern auch widerstandsfähiger gegen mehrmaliges Durchblättern - und mal ganz abgesehen von der Optik ist es auch schön vielseitig von den Inhalten her! Also rundum gelungen! Ich hoffe, das dieses tolle Heft dann vielleicht auch noch einige bis jetzt Nicht-Leser neugierig machen wird, es zu abonieren! Kann ich wirklich allerbesten Gewissens empfehlen!

  • Ich habe im ersten Post ein paar Fotos vom aktuellen Heft eingefügt, so können auch Nicht-Leser sich davon überzeugen, wie das WPM jetzt aussieht. :)



    Stall Kindelsberg : Ich hatte mir ja zuerst ein kostenloses Probeheft schicken lassen, für das ich mir dünneres Papier ausgesucht hatte, aber das gefiel mir nicht, deshalb habe ich die nächstmögliche Stärke gewählt und bin damit sehr zufrieden.

  • Whow, Inge, die neue Gestaltung des WPM sieht ja klasse aus, total schön alles in Farbe!!! 8o:love::thumbsup:
    Ich war ja viele Jahre dabei, dann eine Zeitlang nicht mehr, aber jetzt würde es mir sicher wieder sehr gefallen.....! :)
    Ich habe nur aktuell überhaupt kein einziges Westernpferd in der Sammlung, auch kein Tack dazu, das muss ich erst alles mal wieder ein wenig auffüllen, dann kann ich vielleicht im nächsten Jahr auch wieder Beiträge schreiben und wäre dann sehr gerne wieder dabei. :)

    Ich liebe Modellpferde, deshalb bin ich hier ! :)


    Vorläufig keine weiteren Aufträge, die Kapazitäten sind derzeit voll ausgelastet!






  • Beim WPM müssen nicht nur Westernpferde gezeigt werden.
    Das ist zwar der Haupttitel und soll sicherlich auch als Schwerpunkt so bleiben.


    Das WPM heißt im Untertitel Fun & Action.
    Also sind auch Bilder in anderen Reitweisen und mit anderen Rassen möglich.
    Ich denke, dass Inge das ähnlich sieht und nicht ändern wird.


    Mir gefällt das neue Heft sehr gut. Ich war Leser seitdem ich Modellpferde sammle und bleibe dabei.

  • Man muss ja nicht unbedingt selbst was schreiben, um das WPM zu lesen, Monique! Und wie Du an obigen Beispielbildern siehst, sind da auch nicht nur Westernpferde in action, sondern auch andere Rassen! Also Du versäumst was, wenn Du es nicht abonierst, ich bin immer noch ganz hin und weg von dieser Veränderung!

  • Das WPM heißt im Untertitel Fun & Action.
    Also sind auch Bilder in anderen Reitweisen und mit anderen Rassen möglich.
    Ich denke, dass Inge das ähnlich sieht und nicht ändern wird.


    Nein, ich habe nicht vor das zu ändern, das habe ich im ersten Post auch geschrieben. ;)



    Sagaland : Inge hat recht, man kann für das WPM auch Berichte schreiben, wenn man es nicht liest. Je mehr Sammler sich daran beteiligen, umso vielfältiger und interessanter wird es!

  • @all: Klingt gut....! Ihr habt ja recht......! :rolleyes: Ja, ich denke, ich werde es sicher wieder abonnieren....! :)


    :thumbup: Obwohl du bereits überzeugt bist, liebe Monique, muß ich da auch nochmal meinen Senf dazu geben :saint: : Ein Beispiel, daß in dem WPM nicht nur Westernpferde zu sehen sind ist, daß dort auch die Geschichten von mir drin erscheinen.


    @Sinela: Und im Zuge dessen möchte ich noch lobend erwähnen, wie schön ich es finde, daß du die Story von mir auf die letzen Seiten gesetzt hast :thumbsup: ! Sozusagen auf die "bunte Kinderseite" am Schluß, denn genau da passt sie am besten hin :D . Du hast die ganze Struktur hervorragend erstellt: Tausend Dank nochmal!!! ki;9
    :rot: Dass du aus meiner Story auch noch einen "Cliffhanger" gemacht hast, das ist einfach genial :D ! Ich könnt platzen vor Stolz, du hast mir damit eine unglaubliche Freude bereitet!! :thumbup::Dki;9
    ... Außerdem ist das Magazin trotz der Farbfotos, der Neugestaltung und des hochwertigen Papiers noch nicht mal teurer geworden 8o !


    Fazit: :thumbsup: Empfehlung in jeder Hinsicht! :thumbsup:

    :D Ich spreche fließend Ironisch, sogar mit Sarkasmus-Akzent :D


    ;) "Die Realität ist was für Leute, die Angst vor Einhörnern haben..."