6. Nordic Horse LS in Sailing City Kiel 14.04.2018

  • Achtung, Achtung!!!

    Die Classlist ist heute schon online, weil ich morgen eine Weihnachtsfeier habe und es deshalb etwas knapp mit der Einstellung wird...Achtung...Anmeldung er ab 0:00Uhr 30.11.2017


    6. Nordic Horse LS in Kiel


    Datum: 14.04.2018


    Ort: Bürgerhaus Mettenhof, Vaasastraße 43a, 24109 Kiel


    Einlass: 8:00 Uhr


    Beginn: 9:00 Uhr


    Ende: Offen...bringt Zeit mit.


    Meldeschluss ist der: 15.03.2018


    Die Startgebühr beträgt 27 € (Bis 14 Tage nach Anmeldung wird spätestens die Startgebühr fällig. Wer ohne triftigen Grund nicht zahlt fliegt wieder aus der Liste raus.)


    Auch in diesem Jahr werde ich persönlich keine Schickstarter annehmen. Solltet ihr

    unter den Teilnehmern jemanden finden, der eure Pferde starten lässt ist mir

    das recht. Ihr müsst euch aber trotzdem Anmelden und voll bezahlen, da

    auch die Schickstarter eine Chance auf Preise haben. Also seit so ehrlich und meldet euch offiziell an Sollte ich im Nachhinein rausfinden, dass Pferde auf der Show gestartet sind von nicht gemeldeten Teilnehmern, werden die Teilnehmer die die Pferde haben starten lassen von

    zukünftigen Shows ausgeschlossen.

    Auch dürfen keine schon verkauften Pferde bei der Show starten, die Pferde müssen in eurem Besitz sein.


    Ich möchte mit euch wieder ein so schönes Buffet machen, wie letztes Jahr. Also backt und kocht wieder so leckere Sachen…Gebt bitte bei der Abgabe der Anmeldung eure Bufettspende mit an.

    Kalt-Getränke dürft ihr mitbringen, es wird aber auch eine kleine Auswahl vor Ort da sein und für Kaffee ist gesorgt. Wir werden dieses Jahr ein kleines Frühstück besorgen (deshalb ist die Startgebühr etwas angehoben worden), also Brötchen, Käse, Wurst, Butter und ein wenig Obst.


    Auch dieses Jahr wird es wieder eine Tombola geben. Der Erlös geht auch wieder zu Gunsten des

    Tierheim Ulenkrog in Kiel. Daher bitte ich um reichlich Spenden dafür, ihr habt

    das so toll gemacht. Gebt bitte bei der Abgabe der Anmeldung eure Tombola-spende mit an.


    Das Tauschen und Verkaufen von Modellen ist erlaubt, aber nur so viel, wie der euch zugewiesene Platz hergibt, dieses Jahr keine Extratische und Anbauten sorgt dafür, dass die Leute ohne „bergsteigen“ an euren Tischen vorbei kommen.



    Alle Pferde benötigen ein Schild in Visitenkartengröße, muss auf einer Seite weiß und unbeschriftet sein, die andere Seite muss mit Namen und Rasse des Pferdes und Teilnehmernummer (diese bekommt ihr bei der Anmeldung) versehen sein.


    Insgesamt sind 70 Modellstarts in in allen Klassen zusammen zugelassen.

    Performance und Sonderklassen zählen nicht mit. Ein Pferd darf nicht in anderen
    Halterklassen starten,
    das Pferd darf während der Show nicht seine Rasse wechseln. Achtet darauf das eure Pferde der Rasse entsprechen in die ihr sie eintragt..dieses Jahr werden Pferde die nicht rassentypisch sind disqualifiziert und dürfen nicht noch einmal in einer anderen Klasse starten, also mach euch vorher schlau und achtet auf Rassenmerkmale..goggle kann da immer helfen.
    Ihr werdet ein Nennformular bekommen, wo ihr 70 Starts

    eintragen könnt. Ist das Formular voll gibt es keinen zusätzlichen Platz.


    Gerichtet werden die Plätze 1 – 6. Die Richter werden von

    mir vorher eingeteilt.

    Die Pferde werden in verschiedene Zustände eingeteilt, welchen Zustand eure Pferde haben, müsst ihr selbst bestimmen und eure Pferde richtig zuordnen. Classic Größe gehört zu Tradi und ab Little Bit zu Mini.

    Zustand

    1. Tradi OF...original Finish

    2. Tradi Cust und Resin Custs...neu bemalte oder veränderte Tradimodelle

    3. Tradi Resin… bemalte unveränderte Tradi Resins

    4. Mini Resins...bemalte unveränderte Mini Resins

    5. Mini Cust/Resin Cust...veränderte und bemalte Mini Custs und Mini Resins.

    6. Gummi Repaints...alle die nur repainted wurden...dazu gehört nicht die Entfernung des Stempels.

    7. Gummi Cust...alle veränderten Gummimodelle

    Die Champion Wahlen: Werden wie gehabt von allen gerichtet,

    wie ich das mache, lasse ich mir noch einfallen. Aber wie schon gehabt, stimmt
    ihr bitte nicht für euer eigenes Pferd, dies ist jawohl Ehrensachen, dies gilt
    auch für die Angehörigen.


    In allen Klassen dürfen je Zustand höchsten 3 Pferde oder Tiere pro Teilnehmer starten.

    Ich behalte mir aber vor bei Bedarf Klassen zu streichen, zusammenzulegen oder zu

    teilen.

    Pferde die nicht zeitig von Tisch genommen werden, behalte

    ich mir vor selbst „sicherzustellen“.


    Die Richter werden während des Richtens bitte nicht

    angesprochen und es wird genug Abstand eingehalten. Und der Richtbereich ist zu verlassen!!

    Die Richter werden bitte bei Unstimmigkeiten sofort nach dem Richten angesprochen.

    Leute die sich während des Richtens im Ring aufhalten werden von mir angemahnt...nach wiederholten missachten, werden diese Person von zukünftiger Teilnahme ausgeschlossen.

    Nur der Veranstalter Helfer) und Richter dürfen sich im Richterbereich während des Richtens aufhalten.

    Die Richter sind befugt, Leute die die ganze Zeit Bilder machen des Tisches zu verweisen, damit sie ihre Arbeit verrichten können.

    Pferde werden erst nach Ansage von den Tischen geholt, so haben die Fotografen nach den richten die Möglichkeit Fotos zumachen.


    Ich bitte jeden Starter auf seine Angehörigen zu achten, es darf keiner
    zwischen den Tischen herum rennen oder
    ohne Genehmigung fremde Pferde
    anfassen
    . Die Show ist eine Privatveranstaltung und ich weise ausdrücklich darauf hin, dass jeder Teilnehmer für seine Modelle und den Privatbesitz selbst verantwortlich ist und der
    Veranstalter für Schäden oder Verlust nicht haftbar gemacht kann.


    Ein Nennformular wird auf Anfrage per Mail ab 30.11. zugesandt. Hier noch einmal... Bis 14 Tage nach Anmeldung wird spätestens die Startgebühr fällig. Wer ohne triftigen Grund nicht zahlt fliegt wieder aus der Liste raus.

    Anmeldung nur unter Kontakt:

    nicoleterwey@msn.com


    Classlist

    für die 6. Nordic Horse LS in Kiel




    Performace:

    Bitte mit Dio, Reiter und allem was dazu gehört.

    Unterteilung in Tradi und Mini (bitte angeben)


    P1. Das kommt mir „Spanisch“ vor...(Alles was euch mit spanischen Traditionen verbindet).

    P2. Werbung und Film..(Szenen aus Funk und Fernsehen, die mit Pferden zu tun haben).

    P3. Phantasie..(Alles was es im wahren Leben nicht gibt...was wir aber doch so lieben).

    P4. Sonstiges...(Alles was sonst nicht passt..überrascht uns).

    Championswahl 1.-3. Platz in jedem Zustand.



    Tackklassen: ohne Reiter

    Unterteilung in Tradi und Mini (bitte angeben)

    T1. Western

    T2. Englisch (unter Angabe Dressur, Sprinen o. Vielseitigkeit).

    T3. Barock

    T4. Halfter

    Championswahl 1.-3. Platz in jedem Zustand.



    Sonderklassen:

    Bitte ohne Dio!

    Unterteilung in Tradi und Mini (bitte angeben)


    S1. Pferdefamilie

    S2. Modell Trio‘s (drei gleiche Ausgangsmodelle)

    S3. Euer eigenes Cust (muss von euch selbst bemalt /gecustet sein)

    S4. Phantasie Klasse, alles was euch in euren schönen Träumen begegnet

    Championswahl 1.-3. Platz in jedem Zustand.



    Farbklassen:

    Tradi: OF, Cust/Resin, Resin

    Mini: Cust/ResinCust, Resin

    Gummi: Repaint, Cust


    F1. Braune

    F2. Mausfalben

    F3. Plattenschecken

    F4. Schimmel

    Championswahl 1.-3. Platz in jedem Zustand.








    Halterklassen:

    Tradi: OF, Cust/Resin, Resin

    Mini: Cust/ResinCust, Resin

    Gummi: Repaint, Cust


    H1. Araber/PBA

    H2. Barockpferde bunt ohne Tinker

    H3. Barockpferde einfarbig

    H4. Warmblüter

    H5. Vollblüter

    H6. Kaltblüter

    H7. Fohlen

    H8. Gangpferde

    H9. Ponys bis 1,20m Stockmaß

    H10. Ponys über 1,20m Stockmaß

    H11. Quarterhorse

    H12.Appaloosa

    H13. Painthorse

    H14. Langohren/ Haus.-u. Hoftiere

    H15. Sonstige (alle Rassen die nicht in eine andere passen).

    Championswahl 1.-3. Platz in jedem Zustand.


    Am Ende wird der Showchampion gewählt 1.-3. Platz




    Lieben Gruß Nicole




    Esel sind nicht störrischer als Pferde. Sie geben dir nur mehr Zeit zu überlegen, was du falsch gemacht hast.


    [align=center]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Modelpferdesammler ()

  • Oh wie schön, Nicole, du machst doch weiter, super! :thumbsup: 
    Ich hoffe sehr, dass ich im nächsten Jahr auch wieder dabei sein kann und bin gespannt auf die Class List!


    Ich würde gerne mal vorschlagen, in den Performances ein bestimmtes Motto als Hauptthema auszuwählen. So kann es z.B. einmal das Thema "Western" sein, einmal das Thema "Freizeitreiten", dann auch mal das Thema "klassisch Englisch Reiten und Fahren", einmal Thema "Barock" oder "Orient", "Ponys" usw. und dann können sich alle Interessenten in alle Richtungen innerhalb des Themas in der jeweiligen Klasse austoben..... In der Performance z.B. geht das vom "Pferd putzen und Satteln" bis zur "Siegerehrung nach der Prüfung" als auch der Umgang mit den jeweiligen Pferden und anderen Tieren und als I-Tüpfelchen wird die gesamte Schau dann unter dem jeweiligen Motto "geschmückt". Von der Aufmachung, Deko, Preise, Ideen bis zu den Performance-Klassen ..... Jedes Jahr ein anderes Motto...... Damit aber niemand zu kurz kommt, werden natürlich andere Bereiche rund um's Pferd auch angeboten, nur eben etwas "abgespeckter" als das jeweilige Hauptthema..... Und letzteres denkst du dir aus, liebe Nicole, und wir lassen uns alle überraschen....!!! :whistling::thumbsup:


    Interessant wäre auch eine Sonderklasse für Micro Minis, Mini Whinnies, Papo, Safari, Panini und andere Mini Pferde, also alles kleiner als Stablemate cust...... :)


    Ebenso intertessant wäre eine Trennung zwischen Mini resin und Stablemate Custom...... :)


    Schön wäre auch eine Klasse für ein bestimmtes Thema, z.B. "Pferde satteln", "Aufsteigen in der Halle oder auf dem Reitplatz", "Pferde/Ponys putzen", "Pferde/Ponys verladen"....... es gibt so viele interessante Themen........ :thumbsup:


    Sehr interessant wäre auch mal eine Klasse mit besonderen Posen, z.B. liegende Pferde, sich wälzende Pferde, grasende Pferde, liegende Pferde, buckelnde Pferde, usw....... :) Angeboten für alle Größen..... :thumbsup:


    Und immer wieder "Filmpferde", "historische Zäume" oder "rassespezifische Zäume" (Reitweisen)......... :)


    Es gibt unendlich viel, was man in der Pferde- und Reiterwelt präsentieren kann.......!!!!! :thumbsup:

    Ich liebe Modellpferde, deshalb bin ich hier ! :)


    Und: vorläufig keine weiteren Aufträge, die Kapazitäten sind derzeit voll ausgelastet!


    Mein Verkaufspaddock: Sagaland's Verkaufspaddock:




    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Sagaland ()

  • Oh ja, eine "Familie"-Klasse würde ich auch toll finden....!!! :thumbsup:


    Nett und interessant wäre auch vielleicht eine "Halfter"-Klasse, so nach dem Motto, "Wer trägt das schönste Halfter" (aufgeteilt in Show-Halfter und Stall-Halfter und offen für alle Größen/Maßstäbe)...... :)

  • Performanceklassen mit gezieltem/direktem Thema, welches dann kreativ umgesetzt werden kann fänd ich gut. Vielleicht sogar leicht provokante Themen,...


    Minimodellpferdeschau oder Minimesse (mit Minimesseständen ) fänd ich cool.


    Themen aus dem Pferdealltag fände ich auch gut.


    Filmszenen wäre auch mal was.


    Oder wie wäre es mit sowas wie "Bildergeschichte", man baut ne Szene zu einer kleinen, beiliegenden Kurzgeschichte auf.


    Bodenarbeit/Horsemanship/geführte GHP



    Mal so auf die Schnelle...

  • Halfterklasse hatten wir in Aachen auch, ebenso Decken.


    Familie: Fohlen-Stute-Hengst: gute Idee, man sieht sonst ja nur Stute-Fohlen Kombination.


    Hafenszenen in Tradi stelle ich mir selbst etwas groß vor und Schiffsmodelle zu transportieren ist teilweise recht aufwendig wenn man Segelschiffe hat. Ich meine jetzt die Viermaster und nicht diese kleinen "Nußschalen". ;)

  • Äh ja, Schiffsmodelle in Traditional könnte etwas! größer werden. Denk da an das Modell der Mein Schiff 4, welches die in der Firma wo mein Vater arbeitet mal gebaut haben...


    Und der Maßstab ist noch einiges kleiner! ;) ...:
    (Meine es wäre etwa Stablemate-Größe, bzw 1:30)
    http://www.hamburg.de/contentb…a77a990449b33/data/17.jpg

  • Wie schön das doch eine LS Kiel 2018 Jahr statt findet. :thumbsup: Ich und Tanja sind dabei .. Termin notiert .. :love:

    Den bösen geht´s es gut , den braven geht´s schlecht , doch am Ende siegt dennoch das Recht .

    Und irgendwann stellt man fest Gott war schon vorher da!


    Zitat : John Wayne ,geboren als Marion Robert Morrison.
    * 26.05.1907 in Winterset (Iowa), USA
    † 11.06.1979 in Los Angeles (Kalifornien), USA

  • Mein Modell der USS New York im Maßstab 1:700 ist schon 32 cm alt. Die meisten Schiffsmodelle sind in diesem Maßstab, da passen keine Modellpferdegrößen zu. Selbst für diesen Maßstab ist es schlecht, Leute etc zu bekommen.
    Meine USS Forrestal ( Flugzeugträger) ist Maßstab ca 1:500 und ist ca 55 cm lang. Abfangjäger F-14 Tomcat im Maßstab 1:35 ist ca 60 cm lang. Auf der Modellbaumesse vor Jahrzehnten baute einer mal einen Träger in 1:72 nach, das Teil war bestimmt 3-4 Meter lang. Nur um einige Beispiele zu nennen.

  • Wie schön, dass die Kieler LS mal nicht parallel zu unserer in Berlin liegt. :-) 
    Gerne würde ich auch mal wieder in den Norden fahren, Kiel gehört da zu meinen Lieblingszielen. Muss man den Startplatz lange vorher reservieren oder kann man auch kurz vor Anmeldeschluss noch einsteigen? Ich muss immer noch Betreuung für meine Tiere organisieren, das macht so ganz langfristige Planungen immer ein bissel schwierig.


    Klassenmäßig würde ich mich freuen, wenn es auch Klassen für OF Modellis gibt. :-)

  • Der Termin wurde extra so gelegt, damit ich nächstes Jahr endlich mal nach Berlin kommen kann. :D
    allzu lange würde ich nach Ausschreibung nicht mit der Anmeldung warten, weil die Plätze doch in diesem Jahr sehr begehrt waren und wir sehr schnell Pickel packe voll waren. ;)
    Ich würde mich natürlich sehr über deine Teilnahme freuen. :)


    PS: OF ist ein Zustand bei uns der durchgehen in jeder Klasse vorhanden ist. :)

    Lieben Gruß Nicole




    Esel sind nicht störrischer als Pferde. Sie geben dir nur mehr Zeit zu überlegen, was du falsch gemacht hast.


    [align=center]

  • Ich hätte Zeit an diesem Tag und wäre SEHR gerne wieder dabei :D

    "Like the rising tide
    Beating hearts grow but never die
    To simplify
    I'll stand by your side
    Close my eyes
    Hope will never die..."
    Atreyu - When two are one



    brokeback_mountain_ranch auf Instagram :)