Gypsyvanner´s creations

  • Hallo! :)


    Ich wollte schon länger mal einen Thread eröffnen, aber ich Dummkopf hab` es einfach nicht gecheckt wie man Bilder hochlädt... :wacko::whistling:


    Hoffentlich ist es ok wenn ich diesen Thread eröffne..
    Hier möchte ich euch etwas von/über meine Pferde zeigen und ja.. :]


    Ich sammle:
    Schleich
    Breyer
    inzwischen auch CollectA´s


    Ich custe und repainte mehr oder weniger schon seit 2012. Leider hab` ich da 2 linke hände und es klappt noch nicht so richtig, aber ich möchte mich verbessern und ganz arg üben :thumbsup: Vielleicht könnt ihr ein wenig helfen und mir die ein oder anderen Tipps geben, worüber ich mich freuen würde :rolleyes:


    ...und nun meine ersten Beiträge;



    Ich müsste hier mehr Bodys rumliegen haben, als ich Haare auf dem Kopf habe...aber ich kann mich einfach nicht beherrschen.. ;(:D Naja egal.. Auf die Beiden hier wartet noch eine Menge Arbeit! (wie man erkennen kann...) :evil: Ich werde euch auf dem laufenden halten. ;) geschliffen sind sie bereits. Morgen wird wieder mit Apoxie gearbeitet! =)



    ...der Dicke hier wartet nurnoch auf sein neues Fellkleid :whistling: Aber ich weiss noch nicht so Recht welche Farbe er bekommen soll...vielleicht Fuchs?



    ...die Dame hier ist schon fast fertig...Hufe, Augen, Langhaar und Abzeichen fehlen noch..die Dapples werden aber nochmal übearbeitet :baby:



    Ich hoffe ich bekomme das hin, mit dem Bilder hochladen..wird wohl schon kein Hexenwerk sein! 8o?( und ich hoffe ihr gebt mir eine chance! :rolleyes: hoffe, hoffe..uff


    und was schreibt man so zum Schluss? :huh::whistling: Bis zum nächsten mal! :) LG

  • Hallo :hi:
    Ich melde mich wieder mit neuen Updates! :P


    ...hab´ garnicht bemerkt, dass das Bild vom irish Draught verkehrt rum war :D haha


    ...die Breyer Stute und ihr Fohlen haben ein wenig Schleifarbeit und Ohren bekommen - die Stute noch ein übermodelliertes Maul :whistling: und ja ich weiß, der Hals vom Fohlen ist ein wenig kurz, aber ihn nochmal neu zu modellieren ist mir jetzt doch etwas zu aufwendig :| und mit den Ohren muss ich noch etwas üben, doch im Großen und Ganzen bin ich recht zufrieden damit. :saint:



    Ich hatte geplant die beiden zu hairen. Morgen werden die beiden erst mal bemalt.


    Falls es jemanden interessiert, ist hier mein 2. mit Mohair gehairtes Pferd:


    ...ist aber auch schon ein wenig älter, und nicht so ordentlich bearbeitet. :S
    Besonders beim Ansatz hatte ich es schwer, falls jemand Tipps hat o.Ä sind diese Wilkommen! :)




    Unter anderem habe ich meinen Smarty-Body wieder ausgekramt und fertig gecustet! ^^


    Da war es wohl sehr windig in der Werkstatt! 8o



    Zum Glück haben wir mal ein verlängertes Wochende! Hoffentlich bekomme ich dann mal wieder ein paar Pferde fertig. :rot:



    Zuletzt habe ich noch einen Schleich Percheron Cust mit einem zu wenig langem Hals den ich heute noch fertig entfärbt habe, er braucht noch ein wenig Cust-Arbeit, dann kann er hoffentlich endlich bemalt werden. :]



    Das war´s für heute! Eventuell melde ich mich morgen wieder! :seeyou: LG

  • Fantasia und Gozosa sehen schon gut aus 8o ich glaube aber der Hals vom Gohlen ist im Genick zu breit und an der Brust vll. ein bisschen dünn. Bei den Ohren hätte ich mehrere Paare gemacht und dann die schönsten ausgesucht ;) Es gibt auch von Laura Skillern (Don't eat the Paint) ein Tutorial für Ohren.
    Hairen würde ich immer mit nem Schlitz im Hals machen,wo du dann die Klebestellen am Ansatz drin verstecken kannst :)


    Der Smarty sieht auch schon gut aus,mit was hast du den von innen gefüllt?


    Und auf den Percheron bin ich schon gespannt!

  • @Meggymaus Danke für die Tipps, ich versuche das mit den Ohren beim nächsten mal so anzuwenden..die Idee ist nicht schlecht! :whistling:


    Bin grad' am überlegen ob ich das Fohli nochmal neu machen soll...naja müsste eh erstmal auf neue Airbrush-Farben warten, bis dahin könnte ich die Zeit nutzen und das ausbessern! :)



    Der Percheron müsste morgen schon fertig werden! ^^


    ...dann gibts auch Bilder von fertigen Pferden. :D


    - Der Smarty ist innen ganz normal hohl xD hab nur von außen noch ein wenig Modelliermasse bzw Apoxie drangemacht und geschliffen :rolleyes:



    Für heute gibts leider keine Bilder aber morgen ;)


    LG

  • Das sind ganz tolle Custs und wenn die mal Farbe haben, whow....... 8o:love:


    Einzig, was mir jetzt aufgefallen ist, bei dem galoppierenden Tinker aus dem Smarty Mold müsste das Ziegenbärtchen mit der Mähne konform auch leicht nach hinten "fliegen"....... :whistling:

    Ich liebe Modellpferde, deshalb bin ich hier ! :)


    Vorläufig keine weiteren Aufträge, die Kapazitäten sind derzeit voll ausgelastet!






  • Ich hoffe alle hatten einen schönen Feiertag!
    Heute kommt mal ein wenig mehr, da ich mich voraussichtlich erst am nächsten Wochenende wieder melden werden kann.


    ...erstmal möchte ich mit den unschönen Dingen beginnen..
    Dazu
    muss ich sagen, ich mag es eigentlich überhaupt nicht, Schecken zu
    malen. Allgemein beim repainten tu ich mich noch etwas schwerer als beim
    custen.


    Eigentlich
    hatte ich geplant diesen hübschen Kerl zu einem Palomino zu bemalen,
    aber beim fixieren mit Klarlack hatte er plötzlich einen dunklen Fleck
    mitten auf dem Bauch, und ich hatte es zu spät bemerkt...dumm gelaufen.

    Ok, wird schon! Positiv denken..Scheckung drauf, irgendwie muss das
    gehen! gesagt, getan. Aber so eine kleine Scheckung sah irgendwie doof
    aus..der Fleck war immerhin weg (reimt sich...wow) also größere
    Scheckung hin! Und irgendwie wurde die immer größer und größer.. Leider
    war ich auch schon wieder etwas aus der Übung, und hinterlies auch ein
    paar Pinselstriche und ach..und das obwohl ich mich bemühte. Auf jeden
    Fall habe ich noch gelernt, dass ich, wenn es dunkel draußen ist, nicht
    mehr repainten sollte..
    Das Endergebniss ist jedenfalls etwas schlampig geworden.. anschauen auf eigene Gefahr!


    "Honeycake"
    [/img][/url]
    ...Weiter gehts mit dem Percheron Hengst Cust. Am
    Samstag kamen `Die Pferdeprofis´ und mir gefiel das Dickerchen das bei
    Sandra Schneider als Problempferdchen war sehr gut, so ließ ich es
    ungefähr als Modell verewigen ..ist aber noch nich fertig


    Und
    an dieser Stelle; Weil es mit Svali nicht so gut lief, mache ich jetzt
    besonders viele kleine Schecken, damit es beim nächsten Tradi Schecken
    klappt!



    Wenn jemanddie Folge geschaut hat, und noch den Namen des Pferdes weiss, lasst es mich wissen!
    Die Qualität lässt zu wünschen übrig ich weiß..


    Dieser Kerl ist heute fertig geworden. Irgendwie mag ich ihn voll... "Moritz"


    Und die Dame ist heute auch fertig geworden "Sabrina" mein 3. Apfelschimmel bisher.

    Mehr kann ich euch gerade nicht zeigen, weil ich langsam zu Bett muss...


    Ich wünsche euch eine schöne Woche und
    LG Domi

  • Schöne Projekte. Bin vor allem auf die Stute und das Fohlen gespannt.
    Der Isländer hat eine schöne Farbe. Finde nur, dass bei den Übergängen zum weiß nicht immer die Fellrichtung stimmt, telweise etwas unsauber... Aber wenn du da noch einmal mit Pinsel und weiß nacharbeitest wird es doch klasse. Ansonsten würd ich auch bei den Augen weniger weiß machen. Schaut man echten Pferden ins Auge (also bewusst drauf achtend) sieht man oft sogar kaum weiß (oder bei Pferden in ruhiger Pose oft sogar gar keins) :)
    Deine Schattierungen finde ich sehr schön weich :)

  • Wenn ich irgendwann die Motivation haben sollte, werde ich ihn versuchen auszubessern :) Danke für die Tipps


    @Sunset-Ranch :rolleyes: Also ich bin ein absoluter Tinker-Fan, und habe auch noch einen Adios als Tinker.
    Zudem habe ich auch schon Schleicher zu Tinkern verwandelt. :thumbsup: macht auch Mega spaß



    Nachdem ich mal den grossteil meiner Breyer fertig habe, steht eine Pepto als Tinker auf dem Plan! :P

  • Ich bin auch total den Tinkern verfallen :)
    Habe hier an Breyer molds ne Shire mare, den Welsh Cob und den QH Gelding (in Arbeit), dann das Clydesdale Fohlen (als bereits älteres Fohlen) und last but not least, mein Oldtimer-Cust Sally (siehe Avatar<--) stehen. Und dann von anderen Herstellern noch den Leonardo Tinker, Evelyn resin und ein gecustetes liegendes Porzellanpferd.

  • @Sunset-Ranch Habe mir gerade deinen Thread angeschaut! 8o Tolle Pferde hast du da! :thumbsup:
    Komisch nur, dass der mir nicht schon früher aufgefallen ist... :huh:


    Die Idee mit dem Welsh Cob hatte ich auch schon, der ist so schön groß und kräftig, und man kann was tolles draus machen! Naja das kann ich mir jetzt abschminken, Ideen klauen will ich ja nicht...!! :whistling: Ich gönn dir deinen ;)


    LG

  • Hast warscheinlich recht! :)
    müsste aber erstmal einen Body herkriegen, hab' schon öfters mal rumgefragt, aber verkauft keiner...und den neuen will ich nicht kaufen, das wäre mir doch ein wenig viel Geld :wacko:


    Aber irgendwann findet sich bestimmt einer, dann könnte ich mal gucken a muss auch kein Tinker werden, Clydesdale oder so wäre doch auch toll :thumbsup:


    lg