Meine Süßen

  • Ach Mensch, dass die Leute nicht vorher darüber nachdenken..... Der arme Carlos. So denkt er wahrscheinlich, er war in "Urlaub" bei den Leuten. Blaue Augen muss man mögen, aber ich finde sie bei Deinem sehr hübsch.

  • Eure Pferde sind wirklich total hübsch, ich mag sie alle 3 gern anschauen auf den Bildern.:love: Ich schaue immer mal hier rein, aber komme eben leider zeitlich kaum zum Schreiben. Conny ist eine süsse Stute, so fuchsig und mit "Puscheln" und dieser langen Mähne. Zum Verlieben. Momo hat einen total hübschen Kopf, ich mag die Dülmener. Und das Auge von Maylo finde ich Klasse.<3


    Dass Carlos wieder zurück gekommen ist, ist für ihn natürlich nicht schön. Tiere können es ja nicht verstehen. Aber so ein Frauchen, das nicht zu ihm steht und sich von anderen so beeinflussen lässt, hat er auch nicht verdient. Das passt dann einfach gar nicht. Da würde ich nicht "nachtrauern". Falls du jetzt immer noch nach einem anderen Zuhause für ihn suchst, solltest du diese Art vielleicht auch mit in die Vorgespräche mit reinnehmen. Damit die Interessenten das vorher bedenken können.

    Ich bin dienstlich zufällig einer jungen franz. Bulldogge (6 Monate alt zu dem Zeitpunkt) begegnet und der Besitzer erzählte mir, dass erwachsene Männer schon mal die Straßenseite gewechselt haben, als er mit dem Süssen unterwegs war. Und da war er noch jünger als 6 Monate. So was von krass und unmöglich. Ich hätte den Süssen am Liebsten mitgenommen und der ist mir auch noch hinterher gelaufen bis zum Auto.:love:

  • Vielen Dank für die Kommentare :)


    Tannencreation

    Danke. Ja cool ist natürlich irgendwie, dass er das blaue Auge so kompkett ohne weiß drumrum hat, sondern im komplett schwarzen Fell :D


    smuggler

    Vielen Dank dir :)

    Ja, er ist wirklich ein Schatz, hat es aber einfach nicht richtig mit Colin. :(

    Er war super glücklich da, das finde ich auch so schade, dass die sich da so beeinflussen lässt -.-


    Karo

    Danke dir :)

    Hihi, wenn Schlamm ist sieht der noch schlimmer aus als Speedy immer :D

    Maylo ist nur immer noch so klein gegen Navaro :D


    Andrea

    Ja scheinbar irgendwie nicht. Wobei ich extra alles mögliche erzählt habe auf den Spaziergängen, wo wir uns getroffen haben..

    Hab sie ja auch vorgewarnt, dass mit so nem Hund von allen Seiten Kommentare kommen und halt auch nicht immer nette..

    (Wobei das bei uns echt nicht so ist. Wahrscheinlich nehmen die kleinen Hunde und das Kind viel raus. Wenn die noch leben, wird der Hund wohl niemanden fressen, denk ich mir manchmal..)


    Sinela

    Jap, ganz genau so ist es. Und selbst wenn sie die Angst abstellen könnte, irgendwie ruht sie nicht in sich, wenn sie so empfänglich für den Quatsch um sich rum ist. Und das würde dann mit Carlos vermutlich immer in die Hose gehen. Das braucht er einfach..

    Oh ja, das haben unsere lieben Vierbeiner wohl :D


    Jeckyly

    Ja, das ist auch so traurig. Er hat sich dort einfach super wohl gefühlt.. :(

    Und als wir uns zum zurück bringen zum Spaziergang getroffen haben, wäre er oh e weiteres wieder bei denen eingestiegen und mitgegangen. Er hat sich kurz über uns gefreut und ist entspannt gewesen..

    (Meine Patentante hat daran bei Welpentreffen immer gesehen, ob die Welpen sich in ihren neuen Zuhausen wohl gefühlt haben ;) Wer ihr kurz hallo gesagt und dann weiter gespielt und seine Familie vergöttert hat, fühlt sich rundum wohl, wer ihr immer am Rockzipfel gehangen hat, hatte es wohl nicht soooo schön..)


    Circle-S-Ranch

    Danke dir :)

    Ja.. Das dachte ich auch, zumal ich es echt oft gesagt habe.. Sie hat sich ja bemüht, aber klar, Angst kriegt man nicht einfach so weg, zumal, wenn man eh empfänglich ist und sie von allen Seiten eingeredet bekommt..

    Sehr schade einfach.. :(


    Tjenni

    Hihi, Dankeschön :D

    Ja, das stimmt, wobei ich noch nicht genau weiß, ob wir ihn behalten können.. :(

    Besser wäre wohl immer noch ein neues Zuhause.. *seufz*


    Brockental

    Oh wie lieb, vielen vielen Dank dir :love:

    Ja da hast du recht, das stimmt.

    Hm, eigentlich hab ich das ja gesagt. Wahrscheinlich dachte sie, ach, wird schon nicht so schlimm.

    Hihi, wobei Leute, die Angst vor Hunden haben auch bei Colin die Straßenseite wechseln (obwohl, der nutzt das aus und wird zum Äffchen, sagen wir, bei Cindy ;) )

  • Gestern hatten wir am Stall unseren alljährlichen Geschicklichkeitsnachmittag und es war ein wirklich gelungener Tag :)

    Da Momo ja noch nicht darf, habe ich nur mit Carlos und Cindy am Hunde Wettbewerb (ähnlich wie Agility) teilgenommen. Und was soll ich sagen, Carl hat den zweiten und Cindy den dritten Platz belegt :D :thumbsup:

    Colin war währenddessen bei meiner Oma und hat geschlafen ;)

    Tja und Carlos war derweil ein Engel zwischen fremden Leuten, Kindern und Hunden :saint:


    33188773cc.jpg

    Ein kleines Beweis Foto ;)

    Ein Kommando hab ich den beiden übrigens nicht gegeben :)


    33188774pa.jpg

    Auch Phil hat den Tag sichtlich genossen :D


    Und heute war ich mit Momo spazieren.


    33188775lw.jpg

    Wetter war Bombe :love:


    33188776cb.jpg

    Dann im schattigen Wald..


    33188777vt.jpg

    ..Momo führt sich selbst..


    33188778rb.jpg

    Wir sind ein bisschen Bergsteigen gewesen..


    33188779tk.jpg

    Auf hartem Boden bergauf und bergab sollten wir ja möglichst tun.


    33188780gm.jpg

    Haben wir gemacht.


    33188781mx.jpg

    Aber weil es so warm war..


    33188782jq.jpg

    ..war Pony etwas unmotiviert..


    33188842km.jpg

    Echt jetzt, Mama?


    33188843ue.jpg

    Nicht lieber Bilder von mir?


    33188844tk.jpg

    Guck, wie schön ich bin :)

    Jaaaa, bist du <3


    33188846qz.jpg

    Und hier? Schattig..

    Nachtschatten?


    33188847oa.jpg

    Nee, das hier ist der Nachtschatten.. :love:

    Unser 60 cm langer Ohnezahn ist endlich da :D


    Das wars erstmal von uns.

    Eine gute Nacht ja schon bald ;)

  • Ach, was für eine unerwartete Wendung für Carlos, der sich ja eigentlich gleich wohlgefühlt hatte in seinem neuen Zuhause. :( Ist aber wohl besser so, dass er zurückkam, wenn die Besitzerin so unsicher und von ihrem Umfeld von Vorurteilen in ihrem Verhalten beeinflussbar ist. Ein Tier merkt das ja schnell. Er kann aber, wenn alles passt, wie bei dir ein echtes Lamm sein. Suchst du weiter nach einem neuen Herrchen oder Frauchen für deinen Großen?


    Momo stehen echt alle Farben und er steht immer so schnuckelig Modell! :love:

    Keine schlechte Neuigkeit, dass eure Tinkerdame keine Überraschung bereithält. ;)


    Dein Kleiner kann sich aber auch toll beschäftigen! Klasse Aufnahme! :)


    Ohnezahn sieht auch klasse aus in natürlicher Umgebung.

  • Danke dir :)


    Ja, da sagst du was. Ich find es auch echt immer noch doof, aber Carl ist jetzt eigentlich wieder ganz der Alte. Er hört auch wieder sehr gut (das war anfangs als er zurück war nicht so der Fall-war bestimmt zu beleidigt..) ;)

    Ja und wie. In den richtigen Händen ein Traumhund.

    Aber irgendwie möchte ihn keiner haben.. :(

    Ich hab ihn schon auf meiner Facebook Seite stehen und er wurde zig mal geteilt, aber niemand meldet sich.

    Ob er zu alt ist?

    Wobei ich wirklich überlege, ob ich ihn nicht doch behalten soll.. Immerhin ist Colin nicht mehr der jüngste und ohne den ist alles super harmonisch.

    Aber mit ihm halt nicht und er ist größtenteils fit wie ein Turnschuh.. Ziemlich schwierig und blöd alles.. Zumal man ja immer sagt, auch wenn’s gerade mal gut geht, dann knallt es halt über kurz oder lang richtig.. Die Ruhe vor dem Sturm sozusagen..? :-/


    Hihi, oh ja, er ist sehr farbenkompatibel, das hab ich auch schon festgestellt :D

    Auf dem sieht echt alles toll aus :love:

    Jaaaa, das ist echt eigentlich keine schlechte Neuigkeit, wenn man es mal realistisch betrachtet ;)


    Der Nachtschatten im Schatten :)

    Danke dir ki;9

  • Mit Carlchen würde ich in Ruhe abwarten. Vielleicht ergibt sich ja doch noch etwas und wenn nicht - durchhalten! Der Hund kann schließlich nichts dafür, dass es sich die Leute nicht wirklich genau überlegt haben auf welche Vorurteile man stößt.

    Ich liebe Deine Bilder. Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Platzierungen! Momo sieht klasse aus, das Rot steht ihm so gut. Der kleine Phil scheint mir ganz pflegeleicht zu sein.Schön, dass er sich so gut allein beschäftigen kann. Das ist nicht selbstverständlich in dem Alter.

  • Ich pflichte Andrea bei, wenn es sein soll, dann kommt der ein neuer Besitzer für Carlo und wenn nicht, dann soll er bei euch bleiben. Es gibt für alles einen Grund, auch wenn sich dieser uns nicht gleich erschließt.


    Die Fotos von Momo sind wieder sehr schön geworden. :love: Der Mais bei euch ist aber ziemlich mickrig, da merkt man die Trockenheit deutlich.


    Gratuliere zu dem 2. und 3. Platz von Carl und Cindy! :thumbsup: