Meine Plüschlis

  • Die BAB sind mir ehrlich gesagt zu unhandlich, um sie ständig überall mit hin zu schleppen. Die nehme ich nur mit, wenn ich konkrete Fotopläne habe.


    Der Einzige, der (fast) immer dabei sein darf, ist Schnuffi. Der war sogar mal mit zum Zahnarzt :



    Hier sieht man wie gross (klein) er ist, neben einer schleich Giraffe. Schnuffi will da grad durch einen Selbstversuch rauskriegen, warum die auf so dämliche Art fressen :D



    Hier hilft er mir mit seiner Playmobil Schubkarre bei der Stallarbeit :



    ...bei der "Buchhaltung"...



    ...und sonstigen Arbeiten :



    Manchmal sind seine beiden besten Freunde dabei (inzwischen hat er noch viel mehr Freunde, aber die kann ich nicht jedesmal alle mitnehmen)


  • Ich habe mal eine Frage, ich habe mir ja nun das Rentier unbefüllt gekauft. Muss ich dann die Rechnung mit nehmen, damit die im Shop sehen, dass es schon bezahlt ist? :)

  • Ich habe mal eine Frage, ich habe mir ja nun das Rentier unbefüllt gekauft. Muss ich dann die Rechnung mit nehmen, damit die im Shop sehen, dass es schon bezahlt ist? :)


    Ich selber habe nie ein ungefülltes BAB gekauft, war auch nie in einem shop. Soweit ich von anderen Sammlern weiss, war das Befüllen bisher immer unkompliziert und gratis. Es wird auch von BAB gesagt, wenn das BAB-Plüschli mal siffig ist (wenn Kinder damit rumgeschmiert haben oder so) : Füllung rausnehmen, Hülle waschen, und im shop neu befüllen lassen. Da hat man dann ja auch (evtl nach Jahren) keine Rechnung mehr.


    Von BAB Mitarbeitern, die auch in der fb-Gruppe sind, weiss ich, dass die im shop keine alte Füllung rausnehmen dürfen (vermutlich aus hygienischen Gründen u/o weil die shops dann auch noch für Entsorgungsmöglichkeiten sorgen müssten. Muss der Besitzer also selber machen), aber man kann jederzeit jedes BAB neu füllen lassen. Es steht jedoch im Raum, dass das Befüllen künftig was kosten soll. Ist aber noch nicht durch, soweit ich weiss.