Rollenspiel Turnierstall Anderson - Orga: Indoor CC Turnier...

  • Hi,


    ich wollte fragen, ob jemand Interesse hätte, an einem Rollespiel mitzuschreiben, dass sich in und um einen Turnierstall entwickelt. Ich dachte dabei aber auch daran, dass wir weniger kriminalistisch abschweifen (was cool ist, aber trotzdem), sondern näher am Kernthema der Turnierreiterei bleiben.


    Disziplinen und Rassen könnten prinzipiell erst einmal alle teilnehmen - es käme ein wenig auf Eure Rollen an (Trainer etc.), wobei es natürlich nicht an Turnieren mangeln sollte (also Kaltblüter könnten schwer werden, Gangpferde wären kein Problem).


    Viel Zeit müsstet ihr nicht mitbringen - planmäßig bleibt die Dichte gering (und explodiert vermutlich nicht so, wie das Fantasysrollenspiel). Wäre nett, wenn Ihr mir etwas Feedback gebt, damit ich weiß, ob es was wird oder nicht.

    Sry, hab grad versehentlich alle Bilder gelöscht -.- Ich kümmer mich sobal es geht um neue Verlinkung!

  • Prinzipiell klingt das gut. Wie sieht's mit Gangturnieren aus?

    "Arguing that you don't care about privacy because you have nothing to hide, is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say."
    -Edward Snowden

  • Klar - wie gesagt... es hängt von den chars ab. Wenn ich einen CC (Cross Country Reiter) mache, dann sage ich irgendwann, wenn er auf ein Turnier fährt. Könnt ihr auch machen. Aber Turniere müssen hier gepostet werden, damit jeder mitfahren kann, der will :-)


    Edit: ich stelle hier dann links ein, wie das ungefähr aussieht - Char-Vorstellung läuft wie immer.

    Sry, hab grad versehentlich alle Bilder gelöscht -.- Ich kümmer mich sobal es geht um neue Verlinkung!

  • Ne spontane Idee und absolut unreflektiert (oh-oh): Wie wär's, wenn jeder seinen Reiter/seine Reiterin mit Pferd als Modelle vorstellt?

    "Arguing that you don't care about privacy because you have nothing to hide, is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say."
    -Edward Snowden

  • Wer möchte, der kann das gerne tun. Ich hätte jetzt bspw. kein passendes Modell, könnte das also nicht machen. Aber wer will - klar :-)

    Sry, hab grad versehentlich alle Bilder gelöscht -.- Ich kümmer mich sobal es geht um neue Verlinkung!

  • sry, Doppelpost :whistling::saint:



    Hier ist sozusagen der Grund-Lageplan der Anlage. Die sind von mir gemacht und nicht maßstabsgetreu 
    Ich habe die Platzabmessungen drangeschrieben, die Verwendungen auch.


    Weil es ein Turnierzentrum ist, dachte ich, dass es Sinn macht, etwas mehr Trainingsmöglichkeiten zu bieten. Eventuell wird erweitert.
    Es gibt hinter dem Trainingsareal Koppeln und auch welche gegenüber vom Gelände (1x über die Straße)


    Alle Koppeln verfügen über drainagierte Unterstände, Regengeschützte Raufen und frostsichere Balltränken.





    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Hausregeln



      Man darf beliebig viele Pferde pro Charakter einstellen / man darf beliebig viele Charaktere haben


      Man darf Haustiere haben, sofern die gehorchen - Haustierdreck muss selbst entsorgt werden.


      Jeder Charakter muss seine Tiere versorgen (im Gameplay kann er phasenweise "Krank machen", muss aber den Hofbesitzer informieren)


      Wenn ein Pferd nicht ordentlich versorgt wird, dann kommt der Tierschutz und es wird einem weggenommen
      Es finden ab und an Turniere vor Ort statt


      Jeder kann ein paar Turniere "hosten" - hier Termin und Location (inkl. Fahrzeit, mögl. Übernachtung, Startklassen uns Startgebühr, Hausturnier oder nicht) posten. Wenn ein Turnier nicht angekündigt wird, dann findet es nicht statt.


      Man darf maximal 2 Turniere pro Monat/Pferd reiten. Man darf nicht zweimal am gleichen Turnier in der gleichen Klasse teilnehmen.


      Tierquälerische Methoden und Reitweisen sind nicht erlaub (inkl. Schlaufzügel und Rollkur)


      Turnierregeln entsprechen FN / FEI (je Niveau) - Hausturnier wird entsprechend angekündigt.


      Jeder muss seinen Mist aufräumen oder er fliegt.


      Die Trainingsarten für Plätze sind festgelegt - wer keine Genehmigung vom Boss hat und verstößt, kriegt ne Verwarnung - 3 Verwarnungen, beim 4. Mal fliegt man


      Es gelten: Rauchverbot - Alkohol in Maßen - nicht Massen - wer ständig besoffen ist, wird nach 3 Verwarnungen geschmissen.


      Das Gelände ist umzäunt, das Tor morgens verschlossen (vorm Boss kommt kein externer rein)


      Tageswechsel sollten von Dialogpartnern abgesprochen werden - aber bitte das Datum bzw. den Tag eures aktuellen Chars nennen.


      Es gibt keine Reitschule für Anfänger - ein gewisses Niveau müssen Eure Chars haben, gibt aber spezielle Trainer


      Verwarnungen gelten 0,5 Jahre ab Erhalt, dann werden sie gelöscht!

    Sry, hab grad versehentlich alle Bilder gelöscht -.- Ich kümmer mich sobal es geht um neue Verlinkung!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Nik ()

  • Da arbeite ich grad dran...


    Zur strenge: Es ist halt schon n Turnierstall - und Rauchverbot halte ich bei so viel brennbarem für logisch ;-) Über das Alkoholverbot kann ich reden, sofern es nicht übertrieben wird :-D



    Mitteldeutschland - aber nicht weiter spezifiziert ;-)

    Sry, hab grad versehentlich alle Bilder gelöscht -.- Ich kümmer mich sobal es geht um neue Verlinkung!

  • Gegen Rauchverbot hab ich ja auch nichts :D Und da wären wir wieder beim Feuer...

    "Arguing that you don't care about privacy because you have nothing to hide, is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say."
    -Edward Snowden

  • Mache mir weder die hier gezeigten Links, noch deren Inhalte oder Bilder zu eigen!


    Location:
     

    Deutschland (nur angegeben wg. Landschaft und Währungen) ca. Mitteldeutschland - außemrum hat es Hügel, weitab vom Meer


    Gesamtes Gehöft in alten Backsteingebäuden - Industriegebäuden. Wände sind aus Backstein (also nicht verputzt), alte Metallgitterfenster - beispiel zum Baustil: http://media2.giga.de/2014/03/zalando-outlet-berlin.jpg



    Boxenaustattung - Besonderheiten:

    Die Kontaktboxen haben einen normalen Eckfuttertrog aus Recycling-Aluminium, etwas tiefer montiert als normal!


    Boxenschnitte: alle Boxen aus Holz mit silbernem Metall, keine Messingkugeln...

    Sry, hab grad versehentlich alle Bilder gelöscht -.- Ich kümmer mich sobal es geht um neue Verlinkung!

  • So, ein paar NPCs hab ich schon:


    Name: Simone
    Alter: 25 Jahre
    Geschlecht: weiblich
    Größe: 1, 73 m
    Haarfarbe: blond
    Haarlänge: schulterlang
    Augenfarbe: grün
    Charakter: streng, schelmisch, humorvoll, „Arbeitstier“, ungeduldig
    Zuständigkeit: Reitlehrerin (Gangpferde)/Ausbilderin für Gangpferde
    Karriere: hat Abitur/Matura, zuerst hatte sie nebenher noch einen Job als Buchverkäuferin, bis sie Ausbilderin wurde -> jetzt Ganzzeit


    ---


    Name: Julian
    Alter: 19 Jahre
    Geschlecht: männlich
    Größe: 1, 81 m
    Haarfarbe: braun
    Haarlänge: kurz
    Augenfarbe: dunkelbraun
    Charakter: Witzvogel, liebt Streiche, erledigt seine Aufgaben pflichtbewusst, neugierig
    Zuständigkeit: aufräumen, für Ordnung sorgen,Karriere: sucht im Moment Arbeit


    ---


    Name: Claudia
    Alter: 25 Jahre
    Geschlecht: weiblich
    Größe: 1,72 m
    Haarfarbe: braun
    Haarlänge: schulterlang
    Augenfarbe: dunkelbraun
    Charakter: streng, korrekt, tierlieb,
    Zuständigkeit: Reitlehrerin für Springen/Cross Country
    Karriere: Ausbildung zur Pferdewirtin, erfolgreich auf kleineren Turnieren in der Region


    ---


    Ich arbeite an den weiteren. Passt das Schema so?

    "Arguing that you don't care about privacy because you have nothing to hide, is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say."
    -Edward Snowden

  • jop, Danke :-)



    Ausstattungen:

    Es gibt einen Parkplatz für 20 Fahrzeuge. (15 Autos + 5 private Hänger).
    In der Fahrzeughalle stehen: Privatautos der Anlagenbesitzer, 1 Transporter für 2 Pferde, 1 Truck für 6 Pferde (inkl. mini-Wohnung), 1 kleiner John-Deere Traktor
    Außen am Überdach der Fahrzeughalle gibt es Fahrradständer für 20 Fahrräder.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    In jedem Stall gibt es mittig 4 Putzplätze, 2 davon haben ein münzbetriebenes Solarium.
    Die Putzplätze sind durch Metallbügel voneinander getrennt - zusätzlich gibt es vor den Trennbügeln je 1 Anbindepfosten mit 2 Ringen.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Alle Tröge, Deckenbügel, Lecksteinhalter etc. sind aus Recycling-Aluminium.


    Jede Box, egal welcher Art, hat: 1 Anbindering, 1 Eckraufe, 1 beheizte Tränke mit Schlagschutz und Anti-Äppel-Dach, 1 Standardnamenstafel außen, 1 klappbarer Deckenbügel außen (auf dem Drehtür-Element), am Deckenbügel sind 2 Haken dran, für Halfter und Strick
    Standardboxen haben einen Kraftfutterautomaten, der individuell programiert werden kann (auf bis zu 7 kleine Einzel-Fütterungen a Tag), alle Kontaktboxen haben einen leicht abgesenkten Ecktrog


    Auf Wunsch können Lecksteinhalter (rund oder eckig) oder ein Schlagschutz für Boxenwände montiert werden.
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Weiden-, Aktivstall- & Gruppen-Paddockausstattung:


    Unterstände aus Holz (von 3 Seiten geschützt, front komplett offen),
    Wege im Aktivstall und alle Paddocks sind drainagiert, mit Sand überstreut
    Gruppenraufen mit Sicherheitsfressgittern - bei Bedarf (unruhige Gruppe) mit normalen Fressgittern
    Frostsichere Balltränken
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Reitplätze und Co


    In der Halle: Bandenintegrierte Aufsteighilfe, für Plätze: Aufsteighilfe aus schwarzem Recycling-Plastik
    Dressurviereck: 20x60m turniergeeignet inklusive weißer Pflanzkästen und Kübel


    Sprünge:
    Sprungständer & Fangständer weiß mit Aluschiene - Stangen in weiß, schwarz-weiß und rot-weiß, klassische Mauer, Wassergraben 3x4m, 2 Liverpools rechteckig, je 1 Liverpool rund und quadratisch
    Cavalettis (klassische Kreuze und Stangen, weiß)


    Dualaktivierung: Kegel, Gassen, kleine Cavalettis und "Springblöcke" in blau und gelb


    Sattelkammer und Co:
    40 mietbare Sattelschränke (1,80 hoch) und 40 mietbare Zubehörschränke (1,20 hoch). In den Sattelschränken je 2 Sattelhalter, 2 Trensenhalter, 1 Gertenhalter, 1 Bandagenkorb
    1 Trockengestell für 10 Sättel und Schabracken, 1 Deckentrockner für 10 Decken
    5 Sattelcaddys zum Ausleihen
    2 Tische mit je 10 Plätzen zum Tack säubern
    2 Waschbecken


    Waschkammer mit 1 Industriewaschmaschine, 1 Industrietrockner, 1 großes Trockengestell

    Sry, hab grad versehentlich alle Bilder gelöscht -.- Ich kümmer mich sobal es geht um neue Verlinkung!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Nik ()

  • Name: Robert
    Alter: 39 Jahre
    Geschlecht: männlich
    Größe: 1, 89 m
    Haarfarbe: schwarz
    Haarlänge: kurz
    Augenfarbe: blau
    Charakter: mürrisch, soziale Kompetenzen eher im Umgang mit Tieren,
    Zuständigkeit: Schmied
    Karriere: nach Schulabbruch, Hufschmied-Lehre, nach kurzer Arbeitssuche Stelle im Turniergestüt


    ---


    Name: Heidrun
    Alter: 52 Jahre
    Geschlecht: weiblich
    Größe: 1, 61 m
    Haarfarbe: blond
    Haarlänge: bis ca. Mitte des Halses
    Augenfarbe: grün
    Charakter: ruhig, besonnen, tierlieb, freundlich, optimistisch
    Zuständigkeit: Tierärztin
    Karriere: Abitur/Matura, danach Medizinstudium, 10 Jahre in Gemeinschaftspraxis, dann eigene Praxis eröffnet


    ----


    So, hab ich was vergessen?

    "Arguing that you don't care about privacy because you have nothing to hide, is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say."
    -Edward Snowden

  • Profiküche
    Speisesaal - möbel wie hier: http://www.cafe-future.net/news/pics/8889-org.jpg


    Internat-Appartements: Einzelzimmer mit kleinem Bad
    Hier ein Bild des Möbelprogramms: http://www.moebel-kraft.de/fil…zimmer-Apartment-Juge.jpg


    Es gibt: 1 LCD-Fernseher auf einem Sideboard vor dem Bett, 1 DVD Player und 1 Stereoanlage... Nutzung aller 3 in Unkosten enthalten. Jedes Zimmer hat ein eigenes W-Lan-LogIn


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------


    @pintostute


    Danke... :-D 1 Stallmeister und 1 Dressutrainer fehlen noch, kann ich aber auch machen... und dann wären wir sozusagen fast startbereit ;-)

    Sry, hab grad versehentlich alle Bilder gelöscht -.- Ich kümmer mich sobal es geht um neue Verlinkung!

  • Mmm auch das wär sinnig ;-) ...


    Die NPCs sind sozusagen die absolut hinreichenden und notwendigen und können auch übernommen werden, wenn man sie gerade für nen Dialog braucht... können halt nur nicht mit 5 Leuten gleichzeitig sprechen - wenn the Big Boss nicht da ist, geht das Kommando an den Stallmeister (den ich grad mach)


    Alle Chars sind dringend erwünscht :-D

    Sry, hab grad versehentlich alle Bilder gelöscht -.- Ich kümmer mich sobal es geht um neue Verlinkung!

  • Wir können ja noch ein paar Tage warten.
    Aber ich muss dich schon wieder anpieksen: Weiterschreiben :D

    "Arguing that you don't care about privacy because you have nothing to hide, is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say."
    -Edward Snowden

  • Name: Nadja
    Alter: 32
    Geschlecht: weiblich
    Größe: 1,51
    Haarfarbe: schwarz (mit roten Spitzen)
    Haarlänge kurz, "aufgestellt)
    Augenfarbe: braun
    Charakter: energiegeladen, besonnen, einfühlsam, absolut perfektionistisch (Drillsergeant!)
    Zuständigkeit: Dressurtrainerin, Dressurausbilderin, inkl. Barock und Damensattel
    Karriere: Reitinternat mit Abitur beendet, danach die Scheine - erfolgreich auf selbst ausgebildetem Pferd bis Niveau S*


    Name: Alex
    Alter: 54
    Geschlecht: männlich
    Größe: 1,84
    Haarfarbe: aschblond, leicht angegraut
    Haarlänge kurz,
    Augenfarbe: braun
    Charakter: ruhig, gelassen, absolut zuverlässig, einfühlsam, Ordnungsfanatiker
    Zuständigkeit: Stallmeister - bei Abwesenheit des Chefs Nr. 2, ansonsten die ganze Zuarbeit erledigen. Hat ebenfalls vollständige Befehlsgewalt
    Karriere: kein Schulabschluss, aufgewachsen in nem Wanderzirkus (er hatte die Pferdenummer), mit 18 zur Armee, danach Ausbildung zum Bereiter auf nem Landgestüt, aufgestiegen zum Stallmeister. Hat wegen persönlicher Differenzen nen neuen Job gesucht

    Sry, hab grad versehentlich alle Bilder gelöscht -.- Ich kümmer mich sobal es geht um neue Verlinkung!

  • Bah, ich bin gelangweilt... ich mache den Thread auf ;-)


    Charaktervorstellung Nik 1


    Kaito Anderson
    22, männlich
    1,75m, schlank, trainiert, deutlich japanische Gesichtszüge, schwarze, kurze Haare


    Kaito hat bereits als kleines Kind reiten gelernt - er konnte reiten, bevor er laufen konnte. Zumindest sagt das sein Vater ständig.
    Kaitos Mutter war Japanerin - und hoffnungsvolle Dressurreiterin, die bei einem Autounfall starb. Kaitos Vater Andreas hat seinen Sohn alleine großgezogen - und dafür gesorgt, dass es ihm an nichts mangelt, gleichzeitig hat er eine internationale Firma für High-Tech und Recycling aufgebaut. Inzwischen hat er seine Firma teilweise verkauft und mit dem Geld für sich und seinen Sohn im Andenken an die Mutter einen Turnierstall gegründet. Während Andi, wie er genannt werden will, im Hintergrund die Fäden zieht, ist Kaito das Gesicht des Stalls.


    Pferd:


    Sakura
    Hannoveraner Stute, 6, "etwas schwererer Typ", ca. 170cm Stockmaß


    Rappe mit 2 Socken, 1 Stiefel vorne links und 1 weißen Kronrand vorne rechts und ner breiten "geraden" Blesse
    braune Einschlüsse über der Flanke und am Ellenbogen auf beiden Seiten.
    Braune Augen


    Sakuras Abzeichen haben alle kleine, dunkle Punkte im Randbereich


    Mit 6 Jahren ist Sakura noch recht jung - und das merkt man ihr einfach an. Sie ist eine liebe, sensible, aber auch sehr temperamentvolle Stute, die sich gerne ablenken lässt. Sakura wurde erst mit 5 angeritten, weil sie "etwas mehr Zeit" gebraucht hat und steht noch ganz am Anfang. Sie zeigt Talent für Springen und Dressur und ist im Grunde hoch motiviert bei allem - hauptsache, sie kriegt Aufmerksamkeit.


    Kaito ist als Junior erfolgreich sowohl Dressur- als auch Springturniere auf M-Niveau geritten und hat sich noch nicht entschieden, in welche Richtung er mit Sakura gehen möchte.
    Momentan reitet er sie in einem Vielseitigkeitssattel und mit einer ganz klassischen englischen Trense ohne Sperriemen, dazu eine doppelt gebrochene, anatomisch geformte Wassertrense - eine Micklemtrense verweigert die junge Stute.
    Sakura geht barhufig und steht im Stuten-Aktivstall.



    Tamara
    Tamara ist Kaitos alte Anglo-Araberstute, auf der er als Junior ritt. Die kleine Schimmelin mit 1,50m Stockmaß ist inzwischen 27 und defintiv im Vollruhestand. Sie genießt ab und an etwas leichte Bodenarbeit und viele Streicheleinheiten.

    Sry, hab grad versehentlich alle Bilder gelöscht -.- Ich kümmer mich sobal es geht um neue Verlinkung!

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Nik ()

  • Mann, sieht so aus, als müsste ich dich stärker hetzten, dann ist dir gleich nicht mehr so langweilig. :D Ich arbeite meinen Chara dann vielleicht auch mal aus...

    "Arguing that you don't care about privacy because you have nothing to hide, is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say."
    -Edward Snowden