Hannover Classics 2016

  • Oh schon Bilder..... Die sind klasse!!!!! :thumbsup: Der Mangalarga als Porzellanschecke :love:


    vielen lieben Dank Leonie für's so schnelle Zeigen!!!!! :thumbsup:

    Ich liebe Modellpferde, deshalb bin ich hier ! :)


    Keine weiteren Aufträge mehr!



  • Danke für die schönen Bilder!
    Es war eine wirkliche schöne Show, auch wenn sie etwas länger gedauert hat als gedacht. Aber trotzdem wars wirklich schön altbekannte Gesichter wiederzusehen und neue Leute kennenzulernen.
    Vielen Lieben Dank an Jana und Jeannie für den schönen Tag! :rolleyes::love:

  • Tolle Bilder hast Du gemacht, Leonie!!! Ganz lieben Dank!
    Ich bin irgendwie so gar nicht zum Fotografieren gekommen, nachdem wir erstmal gestartet waren, aber Deinen Bildern ist echt nichts hinzuzufügen!
    :thumbsup:
    War eine tolle Show! Danke an Jana und Jeannie, Grüße an die urlaubenden Mamas!
    Das Mittagessen/Büffett war auch klasse.


    Danke an alle für den schönen Tag!
    Eure Steffi

  • Vielen Dank für die schöne Schau, Jeannie und Jana! :thumbsup: Ihr habt alles sehr gut im Griff gehabt, wie immer. :thumbup: Das Essen, von allen etwas beigesteuert, war wieder total lecker. Und liebe Grüße an Eure Mamas.


    Schocki: Ich habe eher den Eindruck es geht wieder mehr in Richtung gehairte Modelle. Das fällt mir schon länger auf. Bei den Minis habe ich es jetzt nicht so gemerkt, ich sammle alle Größen.

  • so dann melde ich mich auch mal zu Wort :) ich hoffe es wird kein zu langer Monolog :rolleyes:
    kleine Warnung im voraus: es wird einiges zu lachen geben :D


    danke an die supernetten Veranstalter für diesen tollen Tag :love: ja es war lang, aber top organisiert :thumbsup:
    und auch ein dankeschön an alle Teilnehmer für dieses geniale Büffett 8o am ende hab ich es nicht geschafft von allem was so lecker aussah zu probieren -> es war einfach zu viel


    aber beginnen wir chronologisch, Freitag früh, ich wollte gerade mit dem Backen meines Essensbeitrags beginnen, Strohmausfall, bei der Stadt angerufen, sie wissen noch nicht wie lange es dauert so lange hab ich aber nicht Zeit, also Supermarktlösung X/ was habe ich mich Samstag geschämt als ich die Leckerreien der anderen erblickt habe
    die letzten Sachen eingepackt, alles 10 mal überprüft und zur Stadtbahn gewackelt. Rein und los gehts. Hauptbahnhof erreicht, Zeit fürs Mittag essen :) Gestärkt ging es in den esren Zug. Ich mag ICE´s wirklich ^^ total überfüllt, egal, meine Modelle und ich haben schließlich reservierte Plätze. Noch zweimal den Zug wechseln und ich wurde von Jenny @Bloodshadow ha; in empfang genommen :)
    Liveshow und das Wochenende bei einer guten freundin verbringen und dann noch so umsorgt zu werden :love: danke, danke, danke ki;9
    Husch, husch ins Bett, der nächste Tag beginnt schließlich früh :sleeping:
    nach gefühlten 10 mal aufwachen(wer will schon verschlafen) klingelte dann um haln 5 :whistling: der Wecker, fertig machen und ab ins Auto. Unter berücksichtigung aller eventualitäten sind wir kurz nach Saalöffnung in Hannover :thumbsup: perfekt
    Tschüs Mistwetter, Liveshow wir kommen :pfe1:


    Sagen wirs mal so, wir hatten uns eindeutig zu früh gefreut:
    Denn schneller als uns lieb war hatten unsere neuen Freunde ihren großen Auftritt haben:

    in den nächsten Stunden durften wir alles miterleben was es auf ein autobahn so geben kann:
    Unfälle(aber nur in der Gegenrichtung); Stau.... Baustelle :pinch: Tempobegrenzung, ich weiß nicht wie lange wir mit Tempo 40 über die Straße geschlichen sind ||
    jetzt waren wir doch etwas spät dran... Hannover ENDLICH
    zu früh gefreut:
    Ausfahrt gesperrt

    Während Jenny die neue Route in Angriff genommen hat, war ich damit beschäftigt jemanden zu erreichen der in Hannover war, man meldet sich ja wenigstens wenn man zu spät kommt, falls man eine telefonnummer findet
    Die Navialternative: 16 Kilometer autobahn hoch, 15 zurück. egal angekommen
    Auto abgestellt und rein in die gute Stube, ich muss es nicht sagen, wir waren natürlich die letzten. Alle amderem hatten ihre wundervollen und zahlreich vertrettenen Modelle auf ihren Tischen aufgereiht :love: leider keine Zeit zum bewundern, die einzigen einenhalb freien Tiche müssen unsere sein :thumbsup:
    Alles gut soweit... wenn man nicht der meinung währe in der ersten Performance des Tages starten zu müssen ^^ Also kisten auf, die entsprechenden Pferde gegriffen, in windeseile getrenst und nach vorne getragen :) dank der lieben Veranstalter hatten wir genügend Zeit, zum Glück hatten auch alle anderen noch nicht aufgebaut :)
    Luftholen, Pferde auspacken und auf den Tischen verteilen. Endlich Zeit alles einmal in Augenschein zu nehmen.
    Die Performance wurde von allen teilneherm gemeinsam gerichtet und dazwische nwar genügend Zeit zum auf und ab bau :pfe1:
    was die teilnehmer sich da alles haben einfallen lassen zu den kreativen Themen der Veranstaltern 8o einfach nur großartig :love: es gab so viel zu sehen
    weiter gings mit den Sonderklassen, und ab hier war klar, die Richtertische würden voll werden 8o ein Modell schöner als das andere :pfe1: teilweiße bogen sich die Tische doch ein wenig unter der Flut an Modellen, so das geteilt wurde :) so hatten die Richter es doch einfacher.
    Wenn man nicht mit richten und Modellen durch die gegend tragen beschätigt war, hatten man viel Zeit zum quatschen, Modelle bestaunen, viele liebe alte Bekannte wiedertreffen und neue kennenzu lernen ha;
    die Zeit verging wie im Flug und so gings ans Mittagessen. einfach nur lecker :P
    weiter im Tackt, Modelle hinstellen, eventuell umräumen und abholen, richten und und und
    zum Schluss noch die Championswahl, desöfteren war es nicht einfach einen Favoiten zu wählen, es waren wirklich tolle Modelle dabei :love:
    diesmal hab ich es sogar geschafft gegen ende einen Teil meiner Modelle einzupacken al die Show noch lief und ich hab nichts zu früh eingepackt!!!
    dann das große einpacken, es war doch schon etwas später und wir hatten ja noch fahrt vor uns
    weil alle mitangepackten waren die Tische schnell zusammengeräumt, ich hoffe wir haben gut geholfen :)
    wir waren unter den letzten die vom Parkplatz gerollt sind, los gehts :)


    auch diemal hattten wir wieder viel Freude

    diesmal war natürlich nicht die abfahrt gesperrt, nein diesmal war es gleich die ganze Autobahn... die Staus und Baustellen und Tempobegrenzungen (wenigsten keine Kilometer mehr 40) und regelmäßigen regenattacken hatten natürlich auch nicht feierabend und so waren wir deutlich später als angepeilt am Ziel
    danke Jenny fürs sicher fahren ha; sind mir zum Schluss doch ba und an die Augen zu gefallen (schlechter beifahrer, ich weiß) war sie überhaupt nicht müde
    Pferde aus dem Auto und ab ins Bett :sleeping:
    nach einen schönen Frühstück hieß es für mich dann entgültig die Heimreise anzutreten. bei nun herbsichtlichen Temperaturen gings zum Bahnhof(Warum gehen diese schönen Wochenende immer so schnell vorbei?!)
    In Nürnberg hatte ich ein kleines Déjà-vu :love: hier wahr ich vor einem halben Jahr in den gleichen Zug gestiegen als es aus München nach Hause ging
    diese Bahnfahrt verlief natürlich nicht so glatt :whistling: inziwschen hab ich bei der Deutschen Bahn wohl mieses Karma oder so, vielleicht zu viele Gutscheine gesammelt. Meine bummelbahn nach Hause fuhr genau in dem Moment ab, als mein Verspäteter Zug in den Bahnhof rollte.
    also im Buchladen noch viel zeit verbracht :rolleyes:


    ich fürchte bis hier unten hat keiner durchgehalten... ein Monolog ist doch wieder etwas ausgeartet ||
    Naja, ich hoffe ihr hattet etwas Spaß beim lesen und ich konnte euch die schöne Show :love: etwas näher bringen :)


    meine Bilder kommen noch, die müssen noch sortiert werden :)

  • OMG..... Chiara, ihr habt ja eine filmreife Hin- und Rückfahrt erlebt....!!!!! 8| Da kam ja so ziemlich alles erdenklich Mögliche zusammen, was man auf Reisen so mitnehmen kann..... Aber das Wichtigste war, dass ihr es wohlbehalten überstanden habt, euch nichts dabei passiert war und ihr dann mit so einer schönen Schau belohnt wurdet!!!! Dein Bericht ist einfach wieder klasse geschrieben! :thumbsup:


    Und auch die anderen Berichte hier finde ich sehr schön zu lesen! Danke euch allen, so erfahren wir Daheimgebliebenen auch ein bisschen, wie es war...!!!! :thumbsup:

    Ich liebe Modellpferde, deshalb bin ich hier ! :)


    Keine weiteren Aufträge mehr!



  • Ich wurde zwei Wochen vor meiner ersten Hannover LS krank und haderte sowieso schon, da ich die ca. 3 h Fahrt, eine Strecke, alleine absolvieren durfte und ob ich das wirklich will. Aber da auf der Schau viele liebe Freunde auf mich warteten, habe ich es durchgezogen und wurde nicht enttäuscht.
    Früh 6.30 Uhr nach dem Kisten schleppen und fast nicht geschlafen haben, kam zwar nochmal die Frage auf, warum tue ich mir das eigentlich an, aber der Tag wurde wirklich genial.
    Es war für mich eine ruhige und gelöste Schau. Anders als alle anderen bisher besuchten - mein persönliches Empfinden. Danke an die Veranstalter. Echt Klasse! Ich fand es nicht zu voll, mir hat es sehr gefallen und diese Buffet Variante hat echt supi geklappt, war auch eine neue Erfahrung. Danke an der Stelle für die leckeren Salate und vielen anderen tollen Sachen. Da die Veranstalter wirklich super lieb und tiefenentspannt waren, lief es auch super entspannt ab, wieder mein persönliches Empfinden, ich konnte noch nie die Performance so in Ruhe auf- und abbauen und auch sonst noch nie soviel schwatzen. Dafür habe ich aber Null fotografiert. Sorry.
    Ansonsten fand ich aber auch, dass die Tische bei den Mini Custs immer am vollsten waren.
    Alles war wirklich rundum gelungen, ich habe mich riesig gefreut und fühlte mich gut aufgenommen, Danke für die vielen netten Gespräche, Platzierungen waren echt zweitrangig und ich habe endlich einen Salinero Cust gefunden, der mit riesig gefällt und er durfte sogar zu mir umziehen. TOLL.
    Der Tag war für mich rundum gelungen!
    Danke auch noch für die Wegbeschreibung, da ich anders als mein Navi fahren wollte, hat top geklappt.
    Gut ok, die Vollsperrung der A 2 auf der Rückfahrt war dann nicht so prickelnd, alleine im Auto im stockdustern, aber auch gut, 22.30 Uhr war ich daheim und 1.30 Uhr standen alle Pferde wieder in den Vitrinen.

  • Lucy: Ja das ist immer eine Gewissensfrage, wenn man krank ist und doch auf die LS möchte....... :/ Gut, dass du es getan hast, so hattest du doch einen wundervollen Tag! Vielen herzlichen Dank für deinen tollen Bericht!!!! :thumbsup:


    Leonie: Deine Bilder sind einfach total klasse, ich habe sie mir schon drei mal angesehen, es macht einfach Freude, solche LS Nachlesen anzuschauen, danke dafür!!!! ki;9


    Und vielleicht kommen ja noch weitere Bilder, das wäre sehr schön........ :rolleyes:

    Ich liebe Modellpferde, deshalb bin ich hier ! :)


    Keine weiteren Aufträge mehr!



  • @Schoki: Ich kann deine Bilder leider nicht sehen da ich nicht bei Facebook bin. :/


    So nun melde ich mich auch mal zu wort. ^^
    Die liebe @Nannja hat ja schon einiges erzählt. Abgesehen von der katastorphalen Hin und Rück fahrt hat mir der Tag richtig gut gefallen. :)
    Trotzdas wir erst kurz vor knapp ankamen wurden wir sehr herzlich begrüßt und hatten auch noch genug zeit die Performance auf zu bauen und alles aus zupacken. Ich hätte allerdings am liebsten wieder zusammen gepackt bei der Anzahl an wunderschönenen Pferden die überalll auf den Tischen standen. Gennerell hat mir die Show sehr gut gefallen. Zeitlich ging es etwas lang, aber totzdem hätte ich auch keine Minute missen woll. :) Danke an unsere Beiden Veranstalter für diesen tollen Tag. :love: Das Essen war megalecker und viele würde ich gerne mal zu mir nachhause bestellen zum Kochen. :D Schön fande ich es auch mal viele neue Leute Kennen zu lernen, vielleicht sieht man sich ja auch mal auf anderen liveshows. :)


    meine Bilder könnt ihr hier sehen. Bei Klick aufs Bild wird es größer. Wer sich oder seine Modell nicht auf den Bilder sehen will, meldet sich bitte bei mir dann nehm ich die betreffenden Bilder raus.
    http://mystery-falls-stables.npage.de/gallery450633.html

  • Bei mir führt der Link auch nicht direkt aufs Album, sondern nur auf deine Startseite. Wenn man dann auf Fotos klickt, kommt man ohne Anmeldung nicht weiter...


    geht mir genauso....