Auswertung Repaintwettbewerb Fernando

  • So meine Lieben Teilnehmer, ihr habt lange gewartet, nun ist es endlich soweit.
    Auch hier gelten Regeln, die ich vorher im Disskussionsthread auf Seite eins geschrieben habe!
    Wer diese missachtet, fliegt direkt raus und die Platzierung gilt als disqualifiziert, okay? ;)
    Neid ist hier fehl am Platz, erfreut euch einfach an den Bildern. Die Anmerkungen resultieren aus den Kommentaren der Richter zu den Pferden! :) Fragen dazu dürfen gestellt werden :D (An dieser Stelle danke an meine Co-Richterin^^)
    Die Platzierten (1-3) erhalten schleifen: diese wurden netterweise von Natascha gebastelt und werden auch von ihr versand. Danke an dieser Stelle dafür!
    (ich hoffe ich habe nichts un niemanden vergessen)


    Ich würde mich freuen, wenn jeder Teilnehmer sein Pferd unten drunter postet..


    AUSWERTUNG - Anfänger


    Platz 1
    Pferd von Quenya
    Modell: Modell passend gewählt
    Prepping: Leider Gussnähte sichtbar (besonders am Kopf)
    Grundfarbe: Farbe passend getroffen. Gute Farbtiefe und Wärme. Weiche Übergänge. Schattierung ums Auge udn Maul hätte intensiver sein können
    Korrektheit der Abzeichen: Weiße Stelle am dunklen Huf hinten fehlt. Am rechten Bein hinten hätte das weiß noch etwas weiter nach oben laufen müssen. Gut ausgefranst
    Sonstiges: Schöne Huffarbe, . An die schwarzen Ohren wurde gedacht, jedoch etwas hart schwarz


    Platz 2
    Pferd von Natascha

    Modell: Passend gewählt
    Prepping: gut, nur etwas am Ohr sichtbar
    Grundfarbe: Farbe ist getroffen, Farbtiefe wurde gut erreicht, Übergänge gelungen, jedoch sehr fleckig im Bauchbereich,
    Korrektheit der Abzeichen: Wurden gut getroffen, Ausfransung gut, Hufe jedoch etwas dunkel geraten.
    Sonstiges: An die Kastanien wurde gedacht!
    Cust: Langhaar nicht so gut gelungen in der Modellage.


    Platz 3
    Pferd von Sarah99
    Modell: Modell ist passend gewählt
    Prepping: Keine Gussnähte sichtbar, Aufdruck wurde auch entfernt
    Grundfarbe: Leider ein bisschen zu rötlich. Ansonsten gute Übergänge, jedoch stellenweise etwas unsauber und Kopf zu dunkel.
    Korrektheit der Abzeichen: Das Weiß deckt, es wurde ausgefranst. Das Abzeichen am rechten Vorderbein hätte hinten weiter nach oben reichen müssen, Weiß am linken Vorderbein fehlt. Ansonsten sind die Abzeichen passend
    Cust: Leider der kleine Fremdcust am Geschlecht
    Sonstiges: Schwarze Ohrspitzen fehlen. Huffarbe gut getroffen, jedoch teilweise ins Weiß übergemalt. Wirkt, als hätte der Schutzlack nur 'Pünktchen' gesprüht.


    Platz 4
    Pferd von Melody64


    Modell: Modell passend gewählt
    Prepping: Gussnähte sichtbar, gerade am Kopf. Aufdruck ist noch dran
    Grundfarbe: Farbe eigentlich passend, aber es hätte noch einen Tick dunkler sein können. Beine, Geschlecht und Maul sind noch etwas zu braun, da ruhig kräftiger mit schwarz arbeiten. Schattierung ums Auge fehlt, außerdem relativ fleckig in der Grundfarbe.
    Korrektheit der Abzeichen: Schnippe an der Nase fehlt, weiße Stelle am dunklen Huf hinten fehlt. Abzeichen am rechten Hinterbein zu hoch angesetzt. Allgemein auf einen etwas dünneren Farbauftrag beim Weißen achten
    Cust: Mähnencust gelungen, leider ist auf der rechten Seite sichtbar, wo gecustet wurde, da dort ein Absatz zu sehen ist. Am Geschlecht ist der Cust auch sichtbar durch die helle Stelle
    Sonstiges: Hufe farblich gelungen,jeodch etwas mehr hätten sie schattiert werden können. Schwarze Ohrspitzen/Ränder fehlen. Vermutlich hat die Grundierung stellenweise nicht richtig gedeckt, weshalb die Farbe an manchen stellen (zB Geschlecht) nicht deckt.


    Platz 5
    Pferd von pintostute
    Modell: Modell ansich rassetechnisch passend, nur leider hat es starke anatomische Mängel, was wiederum nicht so zur Vorlage passt
    Prepping: Aufdruck noch dran. An der Brust sieht man noch Gussnähte
    Grundfarbe: Farbton zu dunkel für die Vorlage. Die Farbtiefe und die hellen stellen an Kopf/Flanken fehlen. Wirkt insgesamt sehr platt udn einfarbig, gesicht auhc nicht heller.
    Korrektheit der Abzeichen: Das weiß deckt nicht ganz und teilweise stimmt die Höhe der Abzeichen nicht, teilweise wurde in die Huffarbe reingemalt. Die weiße Stelle am dunklen Huf hinten fehlt
    Cust: Turniermähne gelungen, nur leider sieht man auf der rechten Seite den Cust, da die Oberfläche dort uneben ist
    Sonstiges: Die hellen Hufe sind etwas zu dunkel, ist noch Hengst.


    Platz 6
    Pferd von MfH-Gestüt und Reitstall
    Modell: Modell an sich passend, nur es hat anatomische Mängel, was nicht so zum echten Fernando passt
    Prepping: Aufdruck ist entfernt. Auch keine Gussnähte sichtbar
    Grundfarbe: Leider sehr rötlich. Übergänge sind gerade am Bauch ganz gut. Jedoch insgesamt zu dunkel geworden.
    Korrektheit der Abzeichen: hinten soweit passend. Vorne fehlt die fehlende weiße Stelle am dunklen Huf hinten und am rechten Bein hätte das Weiß hinten hochgehen müssen. Die Schnippe an der Nase ist zu breit
    Cust: Man sieht leider stark die Übergänge und die eingearbeitete Fellstruktur ist zu grob. Schweif sieht optisch ganz gut aufgefüllt aus, MÄhne jedoch ziemlich 'wurstig', Ohren sehen ziemlich breit udn groß aus.
    Sonstiges: An schwarze Ohren wurde gedacht, jedoch zu harter übergang. Hufe allgemein zu dunkel und es wurde ins Weiß gemalt


    Platz 7
    Pferd von Cati8
    Modell: Modell ansich passend, nur leider Anatomisch nicht korrekt. Die Beine sind gelungen. Die Hinterhand ist sehr flach und nicht rund genug. Der Hals hätte mehr Wölbung nach oben gebraucht. Der Kopf ist etwas zu grob/dick. Mähne gelungen. Der Schweif hätte etwas mehr Schwung vertragen können. Die Rumpf- Schulter-Partie ist gelungen. Da OSC: respekt, jedoch können wir da keinen BOnus geben, da die umsetzung insgesamt anatomisch nicht so gelungen ist.
    Grundfarbe: Einen Tick zu rötlich. Ansonsten ist die Farbe etwas fleckig und die Übergänge nicht ganz so flüssig, gerade die ganz hellen Stellen enden abrupt
    Korrektheit der Abzeichen: Die Abzeichen stimmen leider nicht so ganz. Die Schnippe fehlt, sowie die weiße Stelle am dunklen Huf hinten. Auch das weiß am rechten Vorderbein müsste hinten weiter nach oben laufen. Die Ränder vom Weißen könnten etwas feiner auslaufen
    Sonstiges: An schwarze Ohren wurde gedacht. Die Huffarbe okay, etwas platt. An Kastanien wurde gedacht, allerdings hätte ich sie mit in die Modelliermasse eingearbeitet


    _________________________________________________________________________


    FORTGESCHRITTENE


    Platz 1
    Pferd von Lija
    Modell: Modell passend gewählt. Fellstruktur ist aber etwas zu stark
    Prepping: Aufdruck entfernt. Keine Gussnähte sichtbar. Die Adern auf der linken Seite sind etwas störend, weil sie so herausstechen
    Grundfarbe: Farbton gut getroffen. Weiche Übergänge und schöne Wärme
    Korrektheit der Abzeichen: Abzeichen soweit Korrekt, bis auf das Weiß an der Hinterseite des rechten Vorderbeins. Weiß ist sauber und deckend
    Sonstiges: Huffarbe ist gut, aber die Hellen hätten noch kräftiger schattiert werden können. Dunkler Huf sehr schön An den helleren Kopf wurde gedacht


    Platz 2
    Pferd von Honigpferd
    Modell: Modell passend gewählt
    Prepping: Aufdruck entfernt. Keine Gussnähte sichtbar
    Grundfarbe: Farbton trifft auf die Vorlage zu. Gute weiche Übergänge. Schöne Farbtiefe
    Korrektheit der Abzeichen: Die Abzeichen sind hinten passend. Vorne fehlt rechts an der Hinterseite das hochgezogene Weiß und links fehlt hinten die kleine Weiße Stelle. Gut ausgefranst, jedoch vorne etwas unsauber
    Cust: Die Mähne wirkt wie eine Einheit. Deutlichere einzelne Strähnen hätten etwas mehr Varianz eingebracht
    Sonstiges: Huffarbe okay, helle Hufe etwas dunkel. Die schwarzen Ohrspitzen fehlen.


    Platz 3
    Pferd von sweetvelvetrose
    Modell: Modell passend gewählt
    Prepping: Keine Gussnähte oder ähnliches sichtbar
    Grundfarbe: Farbton passend, etwas zu dunkel. An den etwas helleren Kopf wurde gedacht, sieht jedoch am Maul etwas fleckig (übergänge) bzw nicht ganz deckend aus. Gute Farbübergänge. Auf der linken Seite sieht es teilweise so aus, als ob die Farbe nicht ganz decken würde
    Korrktheit der Abzeichen: Abzeichen korrekt gesetzt, bis auf den fehlenden weißen Verlauf nach oben vom rechten Vorderbein. Sie hätten noch etwas mehr ausgefranst sein können.
    Sonstiges: Leider wirkt das Pferd etwas glänzig. Huffarbe bei hellen Hufen etwas zu bräunlich. Der dunkle angehobene Huf hätte an der Unterseite noch schattiert werden können


    Platz 4
    Pferd von RikkyCaleezy
    Modell: Modell passend gewählt
    Prepping: Aufdruck entfernt. Keine Gussnähte sichtbar
    Grundfarbe: Leider ziemlich rötlich. Schöne weiche Übergänge. Nicht ganz sauber gemalt im Gesicht
    Korrektheit der Abzeichen: Abzeichen passen hinten. Vorne rechts wurde das hochgezogene an der Hinterseite vergessen und links fehlt die weiße Stelle an der Hinterseite. Die Schnippe hätte einen Tick kräftiger sein können. Gut ausgefranst
    Cust: Der Hals wirkt kurz und an dem Hals-Kopf Übergang etwas dünn, Drosselrinne stimmt nicht, insgesamt etwas unförmiger Hals (unten dich, oben dünn, die Biegung fehlt). Die Flechtmähne ist sehr gelungen
    Sonstiges: Die Ohren hätten etwas kräftiger Schattiert werden können, da nur ansatzweise schwarze Ohren. Die Huffarbe ist sehr passend. Aber Hufeisen einfach übermalt- entweder bemalen oder entfernen!


    Platz 5
    Pferd von Leonie
    Modell: Modell passend gewählt
    Prepping: Aufdruck noch da. Keine Gussnähte sichtbar
    Grundfarbe: Die Farbe wirkt etwas zu blass. Die könnte ruhig etwas schokoladiger/kräftiger sein. Sie sieht auch stellenweise etwas fleckig aus, Gesicht zu dunkel
    Korrektheit der Abzeichen: Die Schnippe fehlt, sowie die weiße Stelle am dunklen Huf hinten. Am rechten Vorderbein müsste das Weiß an der Hinterseite noch weiter nach oben reichen. Hinten passen die Abzeichen gut.
    Sonstiges: Die Augen sehen unbemalt/unfertig aus. Huffarbe ist gut, aber unschattiert. Die Ohrspitzen/Ränder sind nicht schattiert


    Platz 6
    Pferd von Bonny
    Modell: Modell passend gewählt
    Prepping: Keine Gussnähte sichtbar. Aufdruck entfernt
    Grundfarbe: Farbton ganz gut getroffen. Leider sieht die Farbe relativ krümelig/uneben aus und zu dick aufgetragen. Die schwarzen Schatties am Hals kommen sehr schlagartig und sind auch etwas zu intensiv. Die Narbe ist eine gute Idee, aber leider nicht so gut umgesetzt. Ich hätte da eher einen feinen grauen Strich gemalt
    Korrektheit der Abzeichen: Abzeichen sehr korrekt, an alles gedacht und auch richtige Platzierung. Leider wirkt das weiß nicht ganz deckend und es könnte auch feiner ausgefranst sein
    Cust: Der Schweif wirkt starr, da hätte etwas Schwung reingemusst. Die Mähne wirkt leider sehr aufgesetzt, besser einzelne Strähnen modellieren. Das linke Vorderbein wirkt nicht ganz Stimmig von der Biegung, da das Vorderfußwurzelgelenk nicht an korrekter Stelle ist.
    Sonstiges: Die Ohren könnten etwas stärker schattiert werden. Die Hufe eher unsauber gemalt




    So, zuletzt hoffe ich, dass es euch Spaß gemacht hat :)
    Liebe Grüße !

  • So dann mache ich mal den Anfang


    Danke an alle Richter das ihr euch so viel zeit genommen habt :thumbsup: Es hat wirklich viel Spaß gemacht.
    Ich freue mich sehr über meinen zweiten Platz.
    Hier also nun die Bilder von meinem Fernando


    Im letzten Bild seht ihr die Schleifen von oben nach unten 1 2 3 Platz

  • Wow vielen Dank für den zweiten Platz! Jetzt bin ich wirklich stolz auf meinen kleinen :3
    Natürlich auch ein riesen großes Herzlichen Glückwunsch an alle anderen! Ich freue mich schon sehr auf eure Bilder :3


    Die Bilder, die ich euch jetzt zeige sind nur die, die ich mit Blitz aufgenommen habe. Die anderen zusätzlich würden jetzt den Rahmen sprengen ^^




  • Oh Gott! =O Damit hab ich wirklich nicht gerechnet, danke! 8o:love: 
    An alle auch nochmal Herzlichen Glückwunsch! :thumbsup: Ich reiche meine Bilder nach, wenn ich aus dem Urlaub zurück bin. :) Aber die zwei, die hier schon zu sehen sind gefallen mir ausgesprochen gut! :)

    Lg Leonie


    Ein Pferd galoppiert mit seinen Lungen,hält durch mit seinem Herzen und gewinnt mit seinem Charakter...



     :pfe1::pfe1::pfe1: 

  • Wie gesagt ich hatte mir nicht vil mehr erwartet, ist ja erst mein 2tes oder drittes OSC und insgesamt 5tes Repaint. Natürlich hatte ich mir schon erhofft nich auf dem letzten Platz zu landen, aber es ist gerechtfertigt, und ich freue mich dafür umso mehr über die Kritik wo mir hoffentlich ermöglicht mich noch weiter zu verbessern.
    Glückwunsch auf jeden Fall an die Gewinner !! Die Fernandos wo man hier sieht, sind alle sehr gut gelungen, und trotz gleichér Vorlage durch ihren Ausdruck und persönlichkeit sehr verschieden :) Die Schleifen finde ich auch wirklich schön, toll dass sich Natascha so viel Mühe dafür gemacht hat.
    Spass gemacht hat es mir auf jeden Fall, allerdings war es zuletzt doch teilweise relativ stressig, noch rechtzeitig fertig zu werden. :D


    Noch kleine Anmerkung zu Bewertung:" insgesamt ist die Umsetzung anatomisch nicht so gelungen" Was kann ich darunter verstehen? Dass es im Gesamtbild nicht harmonisch oder real, bzw. nach Pferd aussieht? Oder sind damit allgemein die aufgelisteten Fehler gemeint?


    Zu den Kastanien, man sieht es leider nicht wirklich, allerdings sind sie tatsächlich modelliert, also in der Modelliermasse eingearbeitet. ;)


    Zu der Bewertung der Farbe: Bis darauf, dass sie fleckig ist und leicht zu rötlich, keine weiteren Fehler? Ich habe im Nachhinein das Gefühl dass der Kopf zu hell ist? Dass sie fleckig ist, könnte das an der Farbe selber liegen und ihrer vielleicht nicht ganz so tollen Qualität, oder womöglich an meiner Maltechnik? Ich pinsele nicht, sondern tupfe sie mit einem sehr feinen Kosmetikschwamm auf.


    Was ist mit den Augen, sind diese okay? Es sollten real eyes werden?


    So dass wars erstmal mit meinen Fragen zum Pferd, und zur Bewertung :D freue mich schon mal auf rückmeldung, da mir das Auch weiter helfen würde zu sehen was mir schon gelingt und woran ich noch arbeiten muss.


    Mein Fernando


  • uii mit einem dritten Platz hätte ich nie gerechnet danke :*


    die Kritik ist angebracht und super Formuliert danke hier für.


    das er etwas glänz ist dem blöden alten Haftgrund zu zu schreiben -.- der hat glitzer Partikel drin
    was mich aber am meisten freut ist das nicht aufgefallen ist das die Zöpfchen von der linken Seite auf die rechte gewandert ist :).









  • Vielen Dank für diesen tollen Wettbewerb, und auch für den 3. Platz sowie die Kritik dazu! :love:
    Ich bin auch sehr überrascht, aber es freut mich, dass er so gut abgeschnitten hat! :thumbsup::love:


    Auch einen herzlichen Glückwunsch an alle anderen Platzierten, eure Fernandos sind wirklich klasse und auf jede Art und Weise einzigartig! :love: :thumbsup:



    Hier meiner :)


    (Bilder sind mit Blitz)


  • Glückwunsch an euch alle! Eure Fernandos sind alle richtig klasse! :love: :thumbsup:


    Gut, ich hab einen entfärbten Body genommen und gerade zum Schluss geschlampt, aber es war eine gute Übung für mich.




    Ich bedanke mich für den tollen Wettbewerb, gerne wieder! @Breaside-Farms du hast ihn sehr gut organisiert und auch die Auswertung erfolgte sehr zügig und war gut erklärt, danke schön! :)

  • 5. Platz, finde ich gut ^^
    Ja, einige Fehler sind noch da, aber ich arbeite dran, dass es beim nächsten Mal besser wird :D Ich hab den Kleinen trotzdem lieb :love:
    Hier sind ein paar Bilder von mir:




    Danke nochmal für die Kritik :D

    "Arguing that you don't care about privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say."
    -Edward Snowden

  • Ich habe jetzt alle Adressen zusammen ich denke Dienstag oder Mittwoch bringe ich die Schleifen zur Post.


    Nochmal an alle die mitgemacht haben dankeschön und an die Platzierten Glückwunsch :thumbsup:


    Breaside Farms würdest du mir deine adresse auch schicken? ich habe auch für dich eine kleinigkeit für die ganze Mühe die du dir mit den Bewertungen gemacht. hast,