Die Pferde vom Gestüt Gut Eckersbach *Update *16.03.2019

  • Stimmungsvolle Bilder deines schicken, namenlosen Dickerchens!

    Das Bild vom pferdebegeisterten und so schön spielenden Nachwuchs geht aber auch zu Herzen - the next generation collector! ^^:thumbup:

    Dankeschön 😊

    Jaa, das finde ich auch. Ich hoffe ja er wird mal später genauso pfefdebegeistert wie ich 😁 Es wäre eine tolle Vorstellung wenn ich mit meinem Sohn spöter zusammen reiten gehen könnte 😍

    Und ganz klar, er wird auf jeden Fall später Gummitiere bekommen, aber wohl eher nicht von Schleich 😂😂


    Dein Neuzugang ist echt sehr fotogen, ein wirklich hübsches Modell.:love:
    Schön, dass auch dein Sohn Gefallen an den Pferdchen hat, da kann er ja eine Menge von dir lernen.:)

    Vielen lieben Dank 😊

    Ja, ich hoffe es doch 😂 Aber ich glaube dann wird mein Verlobter noch ganz verrückt werden, wenn hier nur noch über Pferde geredet wird 😂😂😂😂

    Da muss er dann durch 😂😂😅

  • Na, vielleicht kannst du den Sohnemann vielleicht doch mal mit zum echten Pferd nehmen. Bei manchen bricht die Begeisterung daraufhin auch bereits früh aus – und bleibt ein Leben lang bestehen. :saint:

    Dass er Gummitiere bekommen soll, ist doch schon mal ein toller Anfang mit viel Spielwert (viel sinnvoller als dem Kind Handy & Co. in die Hände zu drücken). ;)

  • Ja, das mache ich schon ab und zu 😊 wir haben die liebe Cari z.B. Schon Mal besucht. Aber da hatte er vor Chonchi Angst. Seit dem „trainiere“ ich das immer mal wieder und Besuche die Weidem eines Gestüts hier in der Nähe oder auch in meiner Heimat den Reitstall 😊 Mittlerweile klappt es so gut, dass er die Pferde direkt sehen will 😍


    Ja, auf jeden Fall. Und die gehen meist auch nicht so schnell kaputt 😊

    Da bin ich auch kein Fan von, lieber draußen spielen und generell Fantasie entwickeln 😉 So bin ich auch aufgewachsen und so wollen wir unseren Sohn auch erziehen bzw. es ihm so vorleben 😀

  • Siehst du, wenn man den Nachwuchs früh und regelmäßig in Kontakt mit den großen Huftieren bringt, will er sie irgendwann auf eigenen Wunsch hin sehen. :)


    Sehr gut, dass ihr in der Erziehung bodenständig und althergebracht bleibt. :thumbup:Man sieht ja leider viele Eltern, die ihre Kinder mit der Technik „ruhigstellen“ – finde ich gar nicht gut für Körper und Geist. Ich bin ja auch noch draußen aufgewachsen. Dort konnte man endlos spielen und kreativ werden. Das ersetzt kein Handy!

  • Ja, genau 😍 Und wenn es doch nicht klappt, dann ist es eben so. Er soll sich aussuchen dürfen, was er später mal in seiner Freizeit und als Hobbys macht. Wir werden ihm alles zeigen und die Grundsteine legen 😊


    Danke 😊 Ja, das ist uns auch ganz wichtig. Das mit dem Ruhigstellen mit der Technik würde bei meinem kleinen aufgedrehten Huhn gar nicht klappen 😂 Er muss immer Aktion haben und ist nur ausgeglichen wenn er ausgepowert ist 😂 Das hat er von mir 😅

    Nein, das ist auch überhaupt nicht gut für Körper und Geist. Und auch nicht für die Entwicklung.

    Oh ja, das war herrlich 😍😍😍

  • Guten Abend Zusammen :)


    Leider habe ich meine Englischen Vollblüter noch lange nicht fertig. Aber damit es nicht so bilderlos bleibt, stelle ich euch heute 4 Neuzugänge vor. Eigentlich gehören sie nicht in diesen Thread, doch es lohnt sich nicht einen neuen eigenen Thread bei den Großen auf zu machen, deswegen zeige ich sie hier ;)


    Los geht es mit meiner Liebe zum Breyer Lonesome Glory Mold, welches ich bei unserer Fototour des Stammtisches NRW in Leverkusen das erste Mal live gesehen habe. Vielen lieben Dank nochmal Mel Nachtvogelschwinge . So ein wundervolles Mold musste dann hier einziehen :love::love: Ich suchte also nach einer Zenyatta weil ich unbedingt eine Stute wollte und recherchierte dann weiter über das Mold. Da gab es viele verschiedene Ausführungen davon und zufälligerweise entdeckte ich einen Woodland Splendor online in einem Spielzeughandel :love: Der zog dann letztendlich bei mir ein :)


    Atreju ist sein Name :)

    Er wird später noch repainted werden und auch eventuell noch gecusted. Er soll dann einen Achal Tekkiner darstellen.



    Etwas später wurde mir in unserer "Stammtisch-Whats App Gruppe" eine Zenyatta vorgeschlagen (eigentlich wollte ich aber nur ein großes Pferdchen haben). Und nach etwas Überlegung versuchte ich es doch, sie zu bekommen. Aber sie war dann schon verkauft. Also suchte ich weiter und entdeckte dann zufällig einen Woodland Splendor hier im Forum, welcher zum Verkauf stand. Vielen lieben Dank nochmal Marlis für den wundervollen Woodland Splendor :)


    Atija heißt die Gute nun und wird noch zu einer Stute gecusted sowie repainted. Auch hier überlege ich noch das Langhaar zu custen, denn auch sie soll ein Achal Tekkiner werden :) Sie ist die Partnerin von Atreju :love:



    Dann wäre da noch Kiran :love:, den ich kaufte damit mein Safari Blue Ribbon (der leider noch keinen endgültigen Namen hat) nicht mehr so alleine ist. Kiran ist ein Breyer Classic Quarter Horse Wallach. Auch er wird wahrscheinlich noch repainted werden und stellt einen Morab dar. :) :love:



    Und zur Guter Letzt habe ich mich noch in Julep und Pim verliebt. Das ist ein soo tolles Paar :love: Zufälligerweise habe ich dann recherchiert und gesehen, dass das diesjährige Breyer Holiday Horse Celestine auf diesem Mold ist :love::love::love: Kurzum musste sie natürlich auch hier einziehen und kam gestern zu meiner kleinen großen Herde dazu :)

    Ein absolutes Träumchen :love:


    Sie wird nun Istari heißen und stellt einen Berber dar :) Dafür wird sie aber noch repainted werden, da ich den Silberglanz nicht ganz so mag.



    So, das war es erstmal wieder von mir und aus "einem" Weihnachtsgeschenk für mich sind vier geworden :D


    Die nächsten Pferde die ich hier vorstellen werde, sollten dann aber doch die WIP Englischen Vollblüter sein... sie sind alle schon in Bemalung, jedoch kann ich nur einmal in der Woche schattieren und lackieren, da ich nicht möchte dass auch nur ein klitzekleines Bisschen Lackgerich in der Wohnung ist, wenn mein Kind da ist. Und so kann ich dies nur tun, wenn er bei Oma und Opa ist :D

  • Herzlichen Glückwunsch auch an dieser Stelle nochmal zu deinen tollen neuen Pferden :love:

    Allesamt sehen toll aus und ich bin schon total gespannt, wie sie dann irgendwann mal fertig aussehen werden :thumbsup:


    Die Bilder von Istari draußen sind klasse, die Kulisse erinnert mich sogar ein bisschen an den japanischen Garten :D :thumbsup:

    Liebe Grüße wünschen Cari & Philip mit Colin, Carlos, Cindy und Momo

    Speedy im Herzen <3

  • Herzlichen Glückwunsch auch an dieser Stelle nochmal zu deinen tollen neuen Pferden :love:

    Allesamt sehen toll aus und ich bin schon total gespannt, wie sie dann irgendwann mal fertig aussehen werden :thumbsup:


    Die Bilder von Istari draußen sind klasse, die Kulisse erinnert mich sogar ein bisschen an den japanischen Garten :D :thumbsup:

    Vielen lieben Dank liebe Cari 😘

    Da bin ich auch schon sehr gespannt. Ich hoffe sie lassen sich so gut repainten wie die Kleinen 😆 Aber ich freue mich rießig darauf mal ein paar Große bemalen zu können 😃😍 Ich hätte mir ja nie träumen lassen, dass ich mal so etwas rießiges in meiner Vitrine haben werde 😂😂😅


    Danke 😊 Ja, da hast du Recht, ist mir gar nicht aufgefallen 😅

    Das ist bei uns der Botanische Garten (ist nur ganz klein, aber hat viele Details) 😍


    Oooh, die ganzen tollen Pferde auf einen Blick :love: nochmal herzlichen Glückwunsch zu den tollen Tieren

    Vielen lieben Dank liebe Esther 😘

  • Herzlichen Glückwunsch zu den schönen Neuzugängen :thumbsup:


    Sie haben auch als OF eine wunderschöne Farbe <3

    Wobei das silbrige Fell von Istari sicherlich Geschmackssache ist.

    Als Weihnachtspferd passt es.

    Kiran habe ich auch in der Farbe, eine schöne OF-Farbe auf dem Mold.


    Safari Blue Ribbon hatten eine gute Classicgröße. Leider stellt Safari sie nicht mehr her.

    Die meisten Molds von CollectA in 1:12 sind für Classic etwas zu groß, zumindest für die angegebene Rasse.

    Sie passen viel eher als Kleinpferde zu den Tradis.

  • Herzlichen Glückwunsch zu den wunderschönen Neuzugängen!!!:love:<3:thumbup::thumbup:

    Besonders der Champagne Vollblüter - der ist echt ein toller Hingucker!:love:<3<3<3

    Ich liebe Modellpferde, deshalb bin ich hier ! :)


    Vorläufig keine weiteren Aufträge!