Die Pferde vom Gestüt Gut Eckersbach *Update *16.03.2019

  • Soo endlich kann ich euch antworten 😊

    Sehr süß das kleine Fohlen. :love:

    Vielen Dank für eure lieben Kommentare 😘

    Vielen lieben Dank dir ki;9

    Ja, auf solch ein Foto habe ich auch gehofft und hoffe noch. Ich war in meiner Heimat im Urlaub gewesen und wollte auch das kleine Föhlchen kennen lernen, leider hat es aber nicht geklappt. Ich konnte meiner Freundin zwar das Modelli übergeben, aber leider ihre Pferde nicht besuchen. Das holen wir aber das nächste Mal nach ❤️

    Da ich aber auch gern ein „Vergleichsbild“ hätte, werde ich sie mal fragen. Vllt. macht sie eins und ich kann es (natürlich nur mit Erlaubnis) zeigen 😊


    Hihi, das ist echt heftig:wacko: wobei bei unserem Kleinen die beiden inneren Schneidezähnt nun vollkommen durchgebrochen sind, aber die beiden äußeren Schneidezähne sind noch nicht zu sehen. Gerade schießen sie wohl auch noch nicht ein, aber das kann sich schnell ändern,....

    Bis jetzt geht es ihm sehr gut dabei, außer die Nächte merkt man es kaum 😍

    Danke ki;9


    Schönes Fohlen :love:Da wird sich deine Freundin garantiert freuen ^^

    Auch dir vielen lieben Dank 😊

    Ja, sie hat sich sehr gefreut und die anderen beiden Mädels die mit dabei waren (es war mir dann schon etwas peinlich) fanden es auch gut. Dann war es mir auch nicht mehr so peinlich. Man weiß ja nie wie andere reagieren und ich habe noch keines meiner Modelle real „präsentiert“ 😂😂


    Wie süß die Kleine geworden ist!:love:
    Der Kopf von dem Modell ist ja echt niedlich, hätte ich bei dem OF gar nicht gedacht.8| Bei deinem Repaint kommt der echt wunderbar zur Geltung, wie auch der Rest des Modells.:):thumbup:
    Das wird sicherlich eine tolle Überraschung!:saint:

    Vielen lieben Dank auch dir 😊

    Ja, die kleine kam echt gut an und sie konnte sich es bis zu, Ende nicht denken 😁 Sie meinte dann, dass die Pferde bei ihr nun dann zu Hause vereint sind und die anderen beiden auf dem Fensterbrett stehen 😊 Das hat mich echt gefreut 😊


    Das Modell ist so süß und mit deiner Bemalung macht es sich richtig gut :love:

    Eine schöne Überraschung für deine Freundin!

    Hihi, vielen lieben Dank dir 😊

    Ja, danke, sie kam echt super bei ihr an 😊


    Die Kleine ist ja niedlich geworden. Den Kopf finde ich sehr schön gestaltet und ganz besonders das Mäulchen. Mir fällt es immer schwer, nur Lippen und Nüstern zu bemalen. Und man sieht ja generell bei den Repaints öfter, dass das gesamte Maul schwarz bzw. grau ist. Hier finde ich das gut gelöst. Ich hoffe, du weißt was ich meine. ^^

    Hast du deiner Freundin die Überraschung schön überreicht? Sie freut sich sicher sehr. :)

    Danke dir 😊 Ja, ich weiß was du meinst 😉 Es ist auch ziemlich schwierig, vor allem bei einem so kleinem Mäulchen ist das echt nicht so einfach. Ich habe mir schon ab und an mal überlegt eine Lupe zu benutzen, aber die müsste ich dann in irgendeine Vorrichtung bauen...

    Ja, ich habe sie ihr vor 3 Tagen im Stall überreichen können. Sie hat es absolut nicht vermutet und sich sehr gefreut. Wenn ich es richtig bemerkt habe, sah es sogar fast so aus, als würde sie gleich weinen vor Freude. Das hat mich riesig gefreut 😊 Und im Hintergrund hat immer mal ein echtes Pferd gewiehert, die Stimmung war perfekt 😃


    Eine schöne Idee und so ein süßes Folen :)

    Vielen lieben Dank 😊

    Sehr süß das kleine Fohlen. :love:

    Auch dir vielen lieben Dank 😊

  • Sooo *staub wegpust*

    Oje oje, ist hier lange nichts mehr los gewesen 8|


    Aber ich war nichts untätig und arbeite immer mal wieder in den Abendstunden an meinen kleinen und großen Projekten :)

    Heute stelle ich euch drei Pferdchen meines Gestütes vor :)

    Aber zuerst kommt noch ein kleines Update meiner WIPs:


    Meine Shirestute hat bereits ihr Winterfell erhalten und auch schon eigentlich ihre Farbe, aber irgendwie steht ihr die reine Schimmelfarbe nicht mehr so. Deshalb bin ich momentan am überlegen ob sie ein dunkler Apfelschimmel wird. So rein weiß soll sie auf jeden Fall nicht bleiben.

    Bei meinem Großprojekt der englischen Vollblüter hat bisher nur einer seinen Hals aufmodelliert bekommen. Die anderen werde ich aber wohl auch bald beginnen. Dafür muss aber mein Babylein an den Abenden lange und ruhig schlafen, damit ich werkeln kann :D

    Die Spielzeugkiste meines Sohnes ist zu 3/4 bemalt und auch schon mit Spielzeuglack teilweise lackiert. Darf die nur nicht immer vergessen :D


    Nun zu meinen heutigen Pferden :)


    Den Anfang der Drei macht Fantasia, ein Minicust zur laktierenden Stute. Das passende Fohlen bekommt sie auf jeden Fall auch noch dazu ;)

    Fantasia entstand aus dem Papo Hannoveraner Hengst aus dem Jahre 2017. Für mich sah der Hengst sofort wie eine Stute aus und auch seine neue Farbe kam mir sofort in den Kopf als ich ihn in den Händen hielt. Ich habe soo wenige gescheckte Pferde in meinem Gestüt und nun bereichert ein weiteres buntes Pferd meine Herde. Als ich sie fotografiert habe, fiel mir auf, dass ich einen Zopfgummi am Schweif und die Hufunterseiten sowie das Glossing vergessen habe || Das hole ich dann morgen bei Tageslicht aber nach ^^

    Genug geredet, hier kommt Fantasia :)


    So sah sie aus, als sie zu mir kam


    Und so nun :)








    Und hier noch zwei Portraits



    Bitte entschuldigt die schlechte Quaität der Fotos. Ich habe die letzten Sonnenstrahlen mit dem Handy einfangen wollen...das kann nur schief gehen...

    Ich hoffe die Kleine gefäält euch trotzdem :)


    EDIT: Die Hufeisen bekommt sie auch noch ;)

  • Nochmal zu Fantasia... ihre Schattierungen sind leider auch verschluckt :(


    Nun komme ich zu Novesia, dem zweiten Pferd im Bunde :)


    Novesia ist ein Repaint auf der Safari Haflinger Stute - für mich ein echts kleines Traumpferdchen - aus dem Jahre 2007.

    Da ich die kleine so typvoll finde, ist sie auch ein Haflinger geblieben und war somit mein erster Haflinger :)

    Sie hat Dapples und dreifarbiges Langhaar in der die Blondabstufungen zu sehen sind. Leider schlucken die schlechten Fotos alles :(

    Beim nächsten Mal werde ich lieber früh fotografieren...


    Da die kleine Novesia mir so gut gefiel, bekam sie direkt noch ein Fohlen dazu, welches ich im nächsten Post vorstelle.

    Hier ist Novesia :)


    So sah sie vorher aus


    Und jetzt so :)







    Und hier noch zwei Portraits



    Und hier schon Mal mit ihrem Fohlen Beryll


    Ach ja, geglossed wird sie auch noch :) Der Nagellack steht nur leider nicht in Reichweite ;)

  • Und nun zu meinem dritten Pferdchen :)


    Dem kleinen Fohlen von Novesia - Beryll :)


    Beryll ist ein Repaint auf dem CollectA Haflinger Hengstfohlen aus dem Jahre 2009.

    Damals als ich ihn erwarb hatte ich keine passende Mama, aber als dann Novesia einzug war das Gespann perfekt <3

    Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein typvoller Hengst :D

    Beryll hat ebenfalls mehrfarbiges Langhaar aber nur zweifarbig, leider aberauch hier durch die Fotos nahezu unsichtbar.

    Auch er muss noch geglossed werden.


    Ich muss sagen, dass mir die Farbe der Hafis sehr gefällt und sie auch bestimmt nicht die letzten ihrer Art bleiben :)


    Und hier kommt Beryll :)


    So sah er vorher aus


    Und so fertig repainted






    Hier noch zwei Portraits - er hat echt winzige Augen



    Und hier noch mit Mama Novesia - ich finde die beiden zuckersüß zusammen <3



    Ich hoffe die beiden Mäuse gefallen euch und ich wünsche euch noch einen schönen Abend :)

  • Oh ja, auch das Mama Kind Gespann ist die prima gelungen :thumbsup:

    Wunderschöne Haflinger hast du da gezaubert, alle beide :love: :love:

    Liebe Grüße wünschen Cari & Philip mit Colin, Carlos, Cindy und Momo

    Speedy im Herzen <3

  • Sehr schöne Pferde <3 Die Hafi Modelle habe ich auch, die sind richtig toll :thumbup: Das Papo Pferd ist ein schönes Modell, und deine Veränderung gefällt mir sehr gut <3

    ....es kommt eine große Veränderung, Erklärung kommt dann...


    Seiler&Speer Album für immer / - weust a mensch bist

  • Vielen lieben Dank für eure lieben Kommentare ki;9

    Ich freue mich sehr das meine Drei bei euch so gut ankommen, trotz der schlechten Bilder 😊

    Ich hoffe, dass ich bald dazu kommen werde sie nochmal in besserem Licht zu fotografieren 🙂