Morning Dust Ranch

  • Hallo Leute :)


    Ich wollte euch mal rasch ein Onlinespiel vorstellen, das mir sehr am Herzen liegt.


    Morning Dust Ranch ist ein Pferdezuchtspiel und momentan in der Beta-Version (Januar 2011 wurde die Planung begonnen und die Beta-Phase ist seit dem 28. März 2012 aktiv). Hauptaugenmerk liegt auf der Authentizität der Zuchtvorgänge, was auch die Pferdegenetik beinhaltet. Dies wird zum Beispiel deutlich an der Einführung des Gefriersperma-Systems ins Spiel oder an dem System der Zuchtschauen. (Die Administratorin hat Pferdewirtschaft studiert.) Die momentan 19 Rassen erhalten nach und nach eine spezifische Gruppengrafik (Westernpferde, Warmblüter, Barockpferde, etc.). Man selbst nimmt einen Beruf an (z.B. Hufschmied, Tierarzt oder Reitlehrer), um die Unkosten von Pferdekauf, Futter, Unterbringung und Turnierausgaben zu finanzieren. Die Hintergründe der Pferdeprofile werden entsprechend der Tageszeit und der Wetterlage angepasst und bald hat das Wetter auch Einfluss auf den Gesundheitszustand des Pferdes, falls man es nicht entsprechend eingestallt oder mit einer Decke belegt hat.
    Das Spiel ist komplett kostenlos und auch durch Geldspenden sind nur kleinere Boni (Halfter, Decke, Bandagen) erwerbbar, die keinen großen Einfluss auf den Erfolg nehmen. Also ist ganz das eigene Können gefragt, um oben mitzulaufen und Gewinn zu machen.
    Falls ich jemanden neugierig gemacht habe, kann er sich gerne bei mir melden, falls es noch Fragen gibt. :)


    Liebe Grüße
    Helly25 (Julia)

  • Habe mich mal spaßeshalber angemeldet und mal geschaut, wie das so ist. An sich gefällt mir das Spiel von dem umfangreichen Möglichkeiten her ganz gut und auch die Grafiken sind ganz nett. Besonders das Zubehör finde ich toll.
    Allerdings finde ich die Seite unglaublich unübersichtlich und als Neuling steht man erstmal ohne Tutorial oder jegliche Aufklärung da und weiß nicht, was man nun tun soll. Schade irgendwie, denn das Spiel ist sicher nicht schlecht. Aber ich habe jetzt eine Stunde lang nur im Forum herumgesucht, wie man überhaupt ein Pferd trainiert. Das hätte man wirklich besser lösen können und einen Einstieg für Neulinge bieten können, so ist das echt extrem umständlich und vermiest schon direkt am Anfang das Spielvergnügen.
    Jetzt so langsam hab ich den Dreh raus, zumindest beim trainieren, aber so richtige Begeisterung kann ich nicht aufbringen. Dafür ist mir das alles zu unstrukturiert. Na, mal schauen, vielleicht ändert sich das ja noch. Wobei, bis ich überhaupt mal einen Job annehmen darf, bin ich wohl eh pleite... :D

    »And who are you, the proud lord said, that I must bow so low?
    Only a cat of a different coat, that's all the truth I know. In a coat of gold or a coat of red, a lion still has claws.
    And mine are long and sharp, my lord, as long and sharp as yours.
    And so he spoke, and so he spoke, that lord of Castamere.
    But now the rains weep o'er his hall, with no one there to hear.
    Yes now the rains weep o'er his hall, and not a soul to hear...
    «


    The Rains of Castamere
    George R. R. Martin

  • Hey Leute, danke für's Austesten :)


    Ja, wir arbeiten noch daran, die Seite zu verbessern und Newbie-freundlicher zu machen. Aber erstmal müssen alle Hauptfunktionen (z.B. diverse Krankheiten, Sterblichkeit) aktiviert sein, ehe man überhaupt über ein Tutorial nachdenken kann. ^^

  • Ich seh ja jetzt erst, dass es hier einen Thread zu dem Spiel gibt :D
    Ich spiele jetzt seit etwa 2 Jahren und bin sehr begeistert, auch von der stetigen Weiterentwicklung und dem Eingehen auf Userwünsche.
    Inzwischen hab ich mir auch etwas Geld und ein paar Pferde erarbeitet, ich züchte Englische Vollblüter und Vollblutaraber.
    Vor ein paar Tagen hat es mein erster Hengst durch die Körung geschafft :)

  • Dann teste ich mal die Newbie-Freundlichkeit :-)


    Ich kannte das Spiel noch gar nicht... ein positiver Punkt: man hat bereits am Anfang eine recht große Auswahl an Rassen und Farben :-D

    Sry, hab grad versehentlich alle Bilder gelöscht -.- Ich kümmer mich sobal es geht um neue Verlinkung!

  • Steht im Forum:


    Ich hatte nen Account, war dann länger nicht online, will nu auf den alten Account und es geht nicht - Grund: der wurde offenbar inzwischen gelöscht. Problem: ich kann diese Emailadresse nicht für nen neuen Acc nutzen.


    Jesse habe ich nur gemacht, um das zu klären.


    Endergebnis: Wenn es keinen Weg gibt, auf der alten Email nen neuen zu machen, dann lösche ich Jesse, mache mir ne neue Email, nen neuen Account und fange von vorne an...

    Sry, hab grad versehentlich alle Bilder gelöscht -.- Ich kümmer mich sobal es geht um neue Verlinkung!

  • Eigentlich sollte Queeny die Mailadresse wieder freigeben können, wird sie heute Abend sicher was zu sagen oder Jule, wenn sie kommt. Ist ja reichlich ungünstig,wenn die Mailadresse trotz gelöschtem Account gesperrt bleibt^^ Hast du schon eine Nachricht an die Modbox geschrieben? Da wird glaub ich schneller reingeguckt.

  • Jop - auf Anraten von jemand anderem.


    Es ist halt irgendwie recht dämlich, ne neue Email-Adresse für den account zu machen, aber in die momentane schaue ich nicht rein.


    Außerdem will ich ein Fahrpferd (kann man das bei den Anfängerpferden irgendwie beeinflussen?)

    Sry, hab grad versehentlich alle Bilder gelöscht -.- Ich kümmer mich sobal es geht um neue Verlinkung!

  • Weil irgendwie isses doof, ein Pferd mit Rennbegabung zu haben, wenn man Fahren/Springen machen will und dann ein Lehrpferd zu kaufen, welches schon austrainiert ist (Stichwort: Reitstunden funktionieren dann auch nicht...)

    Sry, hab grad versehentlich alle Bilder gelöscht -.- Ich kümmer mich sobal es geht um neue Verlinkung!