Am Anfang war das Erdferkel...

  • Meine Lieben...
    Es ist so weit, meine Perlis bekommen auch ihren Thread.
    Ich hoffe, ich werde es schaffen, sie häufiger abzulichten und ihre Geschichten hier zu erzählen.


    Aber erstmal stellen wir alle vor:


    Das ist Charly.



    Er ist der Ursprung von allem :D


    Nach Charly kamen viele viele weitere Erdferkel, es waren 21 Stück... doch das wurde Charly viel zu viel. Eine Rotte ist schön, aber so eine große?
    Nein, das wollte er nicht. Die anderen auch nicht, so zogen sie zu vielen tollen anderen Perlibesitzern.


    Bei einer ebay Aktion entdeckten wir diesen Kerl:



    Leider wurden wir überboten und Charly war schon sehr traurig... doch an einem Freitag dem 13. bekamen wir eine Mail, dass der, der auf das Erdi geboten hatte, sich nicht mehr meldet... und ob er nicht bei uns einziehen könnte.
    Natürlich!!
    So wurde aus ihm: Sir Freitag der 13. ^_^


    Dies sind Flida und Alf, die schwersten aus der Erdferkelrotte (Flida hat ein Kampfgewicht von 444 g...).



    Dann haben wir da noch Pinky und Grafik:



    Meine Fingertier Männer WG besteht aus:
    Stan und Brian



    und Bobby und Fox:



    Stan und Brian sind echte Draufgänger, nichts ist vor ihnen sicher. Fox zieht da gern mal mit und Bobby kümmert sich lieber um die Kakteen und die Bananenpflanze.


    Meine beiden Gürteltiere sind Schwestern, auch wenn sie nicht danach aussehen.
    Stella und Evi haben es faustdick hinter den Ohren...



    Die Frettchen Gang besteht aus Harry, Ron und Hermine (nein, ich mag Harry Potter nicht... aber es passte so schön XD).



    Meine beiden Sorgenfresser Happs und Mjam:



    Und die Fetzenfische Ben und Lulu:



    Das war es erstmal... nacher stelle ich noch die Muffin-Backorgie von gestern ein XD


    "Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, das der Mensch je gemacht hat..."


    Roger Andrew Caras



  • Uhi toll, jetzt kommt ja richtig leben in den Plüschbereich :) so viele tolle Treads zum durch stöbern. Eine tolle Bande hast du, ich freue mich auf eure Geschichten :)

  • Ja das stimmt, im Moment ist viel bei den Plüschies los ^_^


    Und hier:
    Wenn Perlis Muffins machen...


    Erstmal Lagebesprechung: Wer macht was?
    Bobby hat tendenziell eher keine Lust auf sowas. "Können wir nicht lieber ein paar Blümchen pflanzen?"




    Stan und Brian gehen derweil schon einmal Musik anmachen. Schöne Weihnachtsmusik, damit mal Stimmung aufkommt... wenn schon kein Schnee liegt...



    "Freitag, was brauchen wir?"
    "Butter oder Magarine... Mehl... Zucker..."



    "Noch ein Stück... noch ein Stück... gleich hast du es..."



    "So... Butter mit Zucker und Ei schaumig schlagen..."




    "Und dann noch Mehl langsam dazu geben..."
    "Oh, schnell hinter die Bananen in Sicherheit, nicht, dass es spritzt!!"



    "Und daraus werden Schokomuffins? Die sehen aber nich so nach Schoko aus..."



    "Ah, viel besser!" (Übringens: Trinkschokolade eignet sich auch zum Backen... ich hatte den Kakao vergessen XD)



    "Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, das der Mensch je gemacht hat..."


    Roger Andrew Caras



  • "Dann schön alle in die Förmchen... hoffentlich laufen die nicht auseinander und wir haben einen großen Muffin mit Papier dazwischen..."



    Die Schwestern beobachten die Muffins genau, denn der Turboofen backt sehr schnell... und manchmal sehr schwarz...



    Nächste Förmchen für die Haselnussmuffins:




    Da waren die Perlis aber abgelenkt... schließlich waren die Schokomuffins fertig... und einen muss man ja probieren... obs auch gut geworden ist...



    "Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, das der Mensch je gemacht hat..."


    Roger Andrew Caras



  • Cooles Erdferkel, das schwarz-graue ist voll mein Fall. Ich möchte ein Gürteltier und ein Erdferkel, aber so schön wie Dein in gedecktem grau-schwarz, beige wär auch toll. Ich habe bisher nur Bunte gefunden.

  • Dankeschön ^_^


    Ja, sie sind wirklich fleißig @Sinela, aber auch nicht immer... nur wenn sie was wollen... und in diesem Fall waren es Muffins (die übringens echt gut waren XD).


    Die drei Frettchen sind auch schon wieder ausgezogen. Harry, Ron und Hermine streben nach neuen Abenteuern, und warum sollte ich sie aufhalten? :D


    "Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, das der Mensch je gemacht hat..."


    Roger Andrew Caras



  • Nein, Freitag müsste dann seinen geliebten Charly verlassen (die zwei sind nämlich zusammen...) und das geht absolut nicht. ;)


    "Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, das der Mensch je gemacht hat..."


    Roger Andrew Caras